Betäubungsmittel

Beiträge zum Thema Betäubungsmittel

Blaulicht

Festnahmen nach Drogenhandel

Einsatzkräfte der Polizei nahmen am 7. April eine Frau und einen Mann in Marzahn fest. Gegen 11.20 Uhr bemerkten Zeugen das Duo in einer Einkaufspassage am Helene-Weigel-Platz. Diese hatten den Eindruck, dass das Pärchen dort Drogen konsumiert, und alarmierten die Polizei. Die eingetroffene Besatzung eines Funkstreifenwagens des Polizeiabschnittes 32 sprach den 40-Jährigen und die 33-Jährige an, befragte die beiden und durchsuchte sie. Dabei fanden die Polizisten bei der tatverdächtigen Frau...

  • Marzahn
  • 08.04.21
  • 91× gelesen
  • 1
Blaulicht

Drogenhandel im Auto

Die Kriminalpolizei der Direktion 5 (City) ermittelt wegen des Verdachts eines unerlaubten Kokainhandels in einem Auto in Friedrichshain am 31. März. Gegen 20.20 Uhr wurden in zivil eingesetzte Polizeikräfte auf einen 20-jährigen Heranwachsenden aufmerksam, der vorbeifahrende Fahrzeuge beobachtete und kurze Zeit später auf der Beifahrerseite in einen Fiat Panda stieg. In der Sonntagstraße, wo der Pkw anhielt, überprüften die Beamten den des Drogenhandels verdächtigten 40-jährigen Fahrer und den...

  • Friedrichshain
  • 01.04.21
  • 35× gelesen
Blaulicht

Polizisten müssen zur Seite springen
Fluchtversuch bei Verkehrskontrolle

Halensee. Ein 25-jähriger Mann hätte am 1. März gegen 23.15 Uhr in der Lützenstraße beinahe zwei Polizisten mit seinem Fahrzeug angefahren. Die Beamten hatten den Mann, der mit seinem Pkw in zweiter Reihe mit eingeschaltetem Warnblinklicht stand, einer Verkehrskontrolle unterzogen, als dieser unvermittelt den Motor anließ und mit durchdrehenden Reifen losfuhr. Beide Polizisten mussten zur Seite springen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei der anschließenden Verfolgungsfahrt gelang es den...

  • Halensee
  • 02.03.21
  • 22× gelesen
Blaulicht

Drogenhändler festgenommen

Steglitz. Am Abend des 17. Mai haben Polizeibeamte zwei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Am frühen Abend beobachteten Zivilkräfte in der Holsteinischen Straße, wie sich ein junger Mann mehrfach auffällig umsah, in ein Fahrzeug einstieg, nach kurzer Fahrt wieder abgesetzt wurde und dann in sein Wohnhaus ging. Die Polizisten überprüften das Fahrzeug und nahmen dabei einen starken Cannabisgeruch wahr. Die Durchsuchung des angemieteten BMW fanden die Beamten dann auch Cannabis in...

  • Steglitz
  • 19.05.20
  • 148× gelesen
  • 1
Blaulicht

Filmreife Verfolgungsjagd

Westend. Ein 21-jähriger Mann hat am Abend des 11. Mai Polizisten des Abschnitts 24 eine filmreife Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten wollten den Mann gegen 18.30 Uhr am Kaiserdamm wegen des Verdachts auf Betäubungsmittelhandel überprüfen. Als der die Polizisten bemerkte, stieg er in einen Opel und trat auf das Gaspedal. Der Beamte, der gerade an den Wagen herantreten wollte, musste zur Seite weichen, um nicht erfasst zu werden. Der 21-Jährige flüchtete über die Witzlebenstraße und raste...

  • Charlottenburg
  • 13.05.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe geschnappt

Kreuzberg. Zivilpolizisten nahmen am 23. April zwei mutmaßliche Taschendiebe vorläufig fest. Sie hatten zuvor in der Reichenberger Straße gesehen, wie die Männer einer Frau unbemerkt das Portemonnaie und einen Schlüssel stahlen. Bei der Durchsuchung fanden und beschlagnahmten die Beamten neben möglichem Diebesgut einen Teleskopschlagstock sowie wahrscheinlich Betäubungsmittel. Die Tatverdächtigen wurden erkennungsdienstlich behandelt und danach zunächst wieder entlassen. tf

  • Kreuzberg
  • 27.04.20
  • 28× gelesen
Blaulicht

Zwei Männer festgenommen
Drogen in größerer Menge beschlagnahmt

Halensee. Am 20. Februar nahmen Polizisten zwei mutmaßliche Drogenhändler im Alter von 17 und 18 Jahren fest und beschlagnahmten im Zuge dessen Betäubungsmittel in größerer Menge. Gegen 18.50 Uhr bemerkten zwei Zivilpolizisten einen bereits polizeilich bekannten Jugendlichen. Der 17-Jährige verhielt sich auffällig, als er eine Wohnung in der Paulsborner Straße betrat. Etwa 20 Minuten später tauchte der Heranwachsende auf, der sich ebenfalls in dieselbe Wohnung begab. Nachdem wenig später beide...

  • Halensee
  • 21.02.19
  • 79× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss

Hakenfelde. Ein 31-Jähriger Autofahrer hat mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln auf der Niederneuendorfer Allee am frühen 9. Oktober mehrere Fahrzeuge und einen Laternenmast beschädigt. Der Mann war gegen 2.30 Uhr auf der Straße unterwegs und soll gemäß Zeugen Schlangenlinien gefahren und hierbei wiederholt von der Fahrbahn abgekommen sein. Die Zeugen gaben alarmierten Polizisten gegenüber an, der 31-Jährige sei mit seinem Wagen erst gegen drei geparkte Autos geprallt, bevor...

  • Hakenfelde
  • 10.10.18
  • 70× gelesen
Blaulicht

Illegales Autorennen mit Drogen: Rot-Fahrten ohne Führerschein

Zwei Autofahrer, die sich in der Nacht zum 7. Mai ein illegales Autorennen geliefert haben sollen, müssen sich gleich auf mehrere Strafverfahren einrichten. Die beiden Autos fielen gegen Mitternacht einer Polizeistreife in der Schmidt-Knobelsdorf-Straße auf. Während eines der Fahrzeuge im linken Fahrstreifen fuhr, überholte das andere ein unbeteiligtes Auto auf der Busspur. Während des Rennens, das durch Wilhelmstadt führte, rasten die beiden mehrmals über rote Ampeln und begingen diverse...

  • Wilhelmstadt
  • 08.05.18
  • 74× gelesen
Blaulicht

Straftäter auf der Flucht

Marzahn-Hellersdorf. Nach der Flucht vor einer Verkehrskontrolle wurde am 25. März ein Straftäter gefasst. Gegen 10.30 Uhr hatten Polizisten einen mit zwei Männern besetzten Pkw in der Landsberger Allee kontrollieren wollen. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer Gas. Auf der Flucht überfuhr er mehrere rote Ampeln und rammte einen Straßenbaum. Nachdem er in der Alten Hellersdorfer Straße in den Gegenverkehr geriet, kam der Wagen an einem Schutzgeländer zum Stehen. Die beide...

  • Marzahn
  • 27.03.18
  • 84× gelesen
Blaulicht

K. o. nach Zug an Joint – Festnahme

Friedrichshain. Polizisten nahmen am 28. Oktober zwei Tatverdächtige fest, die zuvor zwei junge Frauen mit Drogen betäubt haben sollen. Die 18 und 19 Jahre alten Männer sollen gegen 4.30 Uhr an einem Imbiss an der Warschauer Straße den 17- und 18-Jährigen einen Joint angeboten haben. Nach einem Zug brachen beide zusammen. Danach, so die Beobachtung, fing das Duo die bewusstlosen Opfer auf und durchsuchte sie. Als Passanten auf das Geschehen aufmerksam wurden, flüchteten die mutmaßlichen Täter....

  • Friedrichshain
  • 30.10.17
  • 54× gelesen
Blaulicht

Drogenhandel in Wohnung

Friedrichshain. Zivilfahnder beobachteten am 14. April mehrere Personen, die kurz in einem Wohnhaus an der Rotherstraße verschwanden und sich dort anscheinend mit Betäubungsmitteln eindeckten. Nachdem am Abend ein richterlicher Beschluss vorlag, durchsuchten die Beamten die verdächtige Wohnung. Dort fanden sich unter anderem 200 Tabletten, vermutlich Ecstasy, mehr als 1000 Gramm Amphetamin und Methamphetamin in Pasten- und Pulverform, mehrere Packungen verschreibungspflichtiger Medikamente...

  • Friedrichshain
  • 18.04.17
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.