Blog

Beiträge zum Thema Blog

Bildung

Bibliothek mit eigenem Blog

Pankow. Wie die Corona-Krise die Kreativität fördert, das zeigen einmal mehr die Bibliotheken im Bezirk. Nicht nur, dass sie ihre Nutzer in der Zeit, in der keine Bibliotheksbesuche möglich waren, auf www.berlin.de/stadtbibliothek-pankow/ mit zahlreichen digitalen Angeboten versorgten. Die AG Öffentlichkeitsarbeit die Stadtbibliothek Pankow hat nun auch einen eigenen Blog gestartet. Dieser wird unter anderem genutzt, um in einem „Tipp des Tages“ Kultur- und Bildungsempfehlungen vorzustellen,...

  • Bezirk Pankow
  • 02.06.20
  • 97× gelesen
Soziales

Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche

Reinickendorf. Die bezirkseigenen Jugendfreizeiteinrichtungen öffnen eingeschränkt mit Hygiene- und Abstandskonzepten. Grundsätzlich werden alle Gruppen verkleinert, so dass je nach Raumgrößen maximal fünf Kinder und ein Betreuer zusammenkommen. Wenn möglich finden die Treffen im Freien statt. Die Angebote sind zunächst für Kinder ab acht Jahren geöffnet. Koch- und Verköstigungsangebote, sowie Übernachtungen, Gruppenreisen oder Feste gibt es noch nicht. Das Medienkompetenzzentrum meredo hatte...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 21.05.20
  • 36× gelesen
Umwelt

Entdeckungsreise mit den Berliner Waldschulen

Berlin. Die neun Berliner Waldschulen sind jetzt mit einem neuen Blog online. Der informiert darüber, was man im Wald auch ohne Waldschule so alles entdecken kann. Alles Wissenswerte gibt es unter www.WaldEntdeckenBerlin.org. uk

  • 09.05.20
  • 7× gelesen
Soziales

Was bieten Freizeitstätten?

Pankow. Welche Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung im Bezirk macht aktuell welche Online-Angebote? Welche Tipps gibt es gegen Langeweile? Wann kann man Mitarbeiter für Fragen oder Beratungen erreichen? Das Team des Medienzentrums Pankow medzen in der Hosemannstraße 14 hat dafür einen speziellen Blog der Pankower Einrichtungen entwickelt. In diesem finden sich die aktuellen Angebote in der Corona-Zeit. Dieser Blog wird nach und nach mit Informationen aus den Freizeitstätten bestückt. Zu finden...

  • Bezirk Pankow
  • 26.04.20
  • 35× gelesen
Kultur

Weltmusik und Jazz im Garten

Tiergarten. In den Archiven der Staatlichen Museen zu Berlin ist Erstaunliches entdeckt worden: Programme und Fotografien aus einer wohl wenig bekannten Ära, als im Garten der Neuen Nationalgalerie an der Potsdamer Straße zwischen Skulpturen von Auguste Renoir und Gerhard Marcks Konzerte stattfanden. Weltstars des Jazz, der Avantgarde und der Weltmusik wie Keith Jarrett, Karlheinz Stockhausen, Steve Reich, Brian Eno oder Tangerine Dream traten auf. Aber auch Trommelgruppen aus dem Senegal und...

  • Tiergarten
  • 25.04.20
  • 48× gelesen
Kultur
Über den Dächern von Steglitz hat Susanne Riedel Corona gut im Blick.
  3 Bilder

Mit einem Lächeln durch die Krise
Die Steglitzer Autorin Susanne Riedel und Horst Evers im Corona-Dialog

Die Kleinstkunstszene ist besonders schwer von der Corona-Krise betroffen. Bühnen und Clubs bangen um ihre Existenz. Auch die Lesebühne „Der Frühschoppen“ ist betroffen. Die Steglitzer Autorin Susanne Riedel und Horst Evers gehören zum Frühschoppen-Team, das im Jazzclub Schlot in Mitte regelmäßig zur sonntäglichen Lesung eingeladen hat. Jetzt gibt es auch hier eine Zwangspause. Um mit dem Publikum trotzdem in Verbindung zu bleiben, haben Susanne Riedel und Horst Evers ein Projekt gestartet...

  • Steglitz
  • 05.04.20
  • 558× gelesen
Soziales
Martina Rohrbach unterstützt mit einem Blog Eltern bei der Bewältigung der Corona-Krise.

Pädagogin berät kostenfrei im Blog
Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf hilft gestressten Eltern

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch viele Familien in eine völlig neue Situation gebracht: Eltern arbeiten im Homeoffice und müssen gleichzeitig ihre Kinder zuhause betreuen. Diplom-Pädagogin Martina Rohrbach berät für gewöhnlich auf dem Campus Daniel, dem Bildungszentrum des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, Mütter und Väter zu Erziehungsfragen und informiert auf Vortragsabenden zu Themen wie kindlicher Entwicklung, Stressbewältigung im Familienalltag oder der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.03.20
  • 153× gelesen
Bildung

Filme für den Blog machen lernen
Villa Global bietet Ferien-Workshop zu Neuen Medien für Kinder und Jugendliche

Keine Langeweile in den Winterferien: Die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37, hat ein kostenloses Angebot für Mädchen und Jungen, die zwischen neun und 16 Jahre alt sind. Unter professioneller Anleitung lernen sie, unterschiedliche YouTube-Formate zu machen, zum Beispiel Tutorials, Musikvideos, Internet-Memes, interaktive Videos oder let’s play. Die Teilnehmer lernen den praktischen Umgang mit den neuen Medien Web-Video und Blog und erkunden die grundlegenden Elemente der Filmsprache. Zum...

  • Gropiusstadt
  • 19.01.19
  • 15× gelesen
Bildung

Dathe-Schüler nach San Rafael

Friedrichshain. Schülerinnen und Schüler des Dathe-Gymnasiums fliegen vom 28. März bis 7. April in die Partnerstadt San Rafael del Sur in Nicaragua. Ziel der Reise ist, eine Schulpartnerschaft zu etablieren. Seit knapp zwei Jahren gibt es bereits einen gemeinsamen Blog von Neuntklässlern des Wahlpflichtkurses Spanisch und Schülern aus San Rafael. Der Besuch wird vom entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramm ENSA finanziell und inhaltlich unterstützt. tf

  • Friedrichshain
  • 16.03.17
  • 51× gelesen
Bildung

Gesundes Kochen für Jungs

Tegel. Kochen, filmen, bloggen: Jungs im Alter ab neun Jahren, die diese Hobbys haben, aufgepasst: Das Medienkompetenzzentrum meredo bietet in den Winterferien eine besondere Projektwoche zum Motto „Gesundes Kochen“ an. Die Tage beginnen jeweils um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück, anschließend geht’s ans Vorbereiten eines dreigängigen Mittagsmenüs. Die Jungs begleiten das Projekt mit einem Blog, entstehen sollen außerdem ein Rezeptfilm und ein Rezeptheft. Am Ende der Woche wird ein...

  • Tegel
  • 19.01.17
  • 15× gelesen
Soziales

Online-Portal für Nachbarn

Marzahn. Unter dem Titel „Wir sind Marzahn!“ startete die Volkssolidarität das Online-Portal www.wirsindmarzahn.de. Bewohner können darin Beiträge zu ihrem Leben im Bezirk veröffentlichen. Es gibt für die Texte keine Vorgaben, diese werden aber vorzugsweise mit einem Foto genommen. Die Geschichten sollen unter anderem erzählen, warum man nach Marzahn gezogen ist und was einem mit dem Bezirk verbindet. Beabsichtigt ist, dass sich alte und neue Marzahner kennenlernen. Besonders das Miteinander...

  • Marzahn
  • 08.08.16
  • 28× gelesen
Kultur
Die Künstlerin Auguste von Blau schreibt Lyrik zu Fotos von Thomas Klingberg und hängt die Bilder dort auf, wo sie entstanden sind, wie hier am Spielplatz Maxstraße. Fotograf Peter Zenker dokumentiert die Kunstaktion.
  5 Bilder

Kunstprojekt wirft poetischen Blick auf das Alltägliche

Wedding. An der Maxstraße hinterm Leopoldplatz hängt hinter einer Bank ein Foto genau an dem Ort, an dem es vor längerer Zeit aufgenommen wurde. Die Autorin Auguste von Blau hat es mit ihrer Lyrik veredelt. Ein Pärchen frühstückt am Campingtisch mit rot-weißer Tischdecke. Auf dem Fußboden steht ein Schild mit der Aufschrift „Die Weddingfrühstücker“. Kaum einen Meter entfernt sitzt ein Mann auf der Parkbank und schaut gelangweilt weg. Vor ihm steht eine Flasche Bier. Mit den...

  • Wedding
  • 11.04.16
  • 240× gelesen
Soziales

Neuer Blog im Reuterkiez

Neukölln. Das Quartiersmanagement (QM) Reuterplatz wird Ende 2016 schließen. Das Büro UrbanPlus begleitet diesen Prozess mit dem Projekt „Verstetigung aktiv gestalten“, in dem eine neue Kommunikationsplattform für den Reuterkiez entstanden ist: der ReuterForum Blog. Auf dem Blog werden Initiativen und Menschen vorgestellt, die im Viertel etwas bewegen. Der Blog ermöglicht eine Übersicht über alle im Kiez laufenden ehrenamtlichen Aktivitäten und ihre Anlaufstellen. Momentan wird er redaktionell...

  • Neukölln
  • 16.01.16
  • 82× gelesen
Kultur

Reisetipps für alle ab 40

Pankow. Der in Pankow beheimatete Landesring Berlin-Brandenburg im Deutschen Senioren-Ring hat jetzt einen neuen Reiseblog für die Zielgruppe 40plus ins Internet eingestellt. „Wer bei Google die Wörter ‚Reisen und andere Freuden‘ eingibt, der findet mit http://gillsborgs-reisewelt.blogspot.de/ diesen Blog“, erklärt Jochen Bergmann vom Deutschen Seniorenring. „Reiselustige geben hier mehrmals im Monat einen neuen Beitrag mit einem Reisetipp oder Berichten über eine Reise, eine Kreuzfahrt oder...

  • Pankow
  • 26.11.15
  • 69× gelesen
Leute
Manuela Buhse unterwegs durch Berlin. Hier lässt sie sich inspirieren.

Manuela Buhse bloggt über das Leben in Berlin

Wedding. Manuela Buhse ist Berlinerin durch und durch. Seit nun mehr 33 Jahren wohnt sie in der Hauptstadt und erlebt dennoch immer wieder Neues und Ungewohntes. Ihre Gedanken zum Berliner Stadtleben teilt sie seit März dieses Jahres auf der Internetplattform "blogspot.de".Weltweit stellen Millionen Menschen Texte ins Internet ohne dafür irgendeine Gegenleistung zu erhalten. Neben jeder Menge Klamauk findet der passionierte Leser hin und wieder auch echte Kunstwerke. So auch auf Manuela Buhses...

  • Wedding
  • 18.09.14
  • 623× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.