Alles zum Thema Bombenalarm

Beiträge zum Thema Bombenalarm

Blaulicht

Bombendroher gefasst

Wittenau. Die Bombendrohung gegen die Schule am Park am 29. Juni, die wegen großer Absperrungen den Verkehr in einem Teil Reinickendorfs lahmlegte, ist offenbar aufgeklärt. Polizeibeamte haben am 11. Juli einen 28-jährigen Berliner festgenommen, der ihnen bei der Fahndung nach den Absendern von Bombendrohungen gegen Brandenburger Autobahnraststätten auffiel. Bei der Auswertung von Telefondaten kam heraus, dass er offenbar auch der Anrufer war, der die Schule bedrohte. Da sich weder in der...

  • Wittenau
  • 12.07.18
  • 87× gelesen
Blaulicht
Polizeipräsidentin Barbara Slowik und Innensenator Andreas Geisel stellen die Mobile Polizeiwache vor.
2 Bilder

Großeinsatz nach Bombendrohung in nahegelegener Schule
Mobile Polizeiwache vorgestellt

Die Polizeidirektion 1 schickt jetzt regelmäßig eine Mobile Polizeiwache ins Märkische Viertel. Eine größere Stadtrundfahrt mussten Polizeipräsidentin Barbara Slowik und Innensenator Andreas Geisel (SPD) am 29. Juni absolvieren. Sie nahmen an fünf Stellen in der Stadt Mobile Polizeiwachen in Betrieb, eine davon vor dem Märkischen Zentrum am Wilhelmsruher Damm. Eine halbe Million Euro hat sich der Senat die fünf Fahrzeuge kosten lassen, in denen zum Beispiel Anzeigen erstattet werden können....

  • Märkisches Viertel
  • 04.07.18
  • 185× gelesen
Blaulicht
Gleich nach der Entdeckung des Koffers riegelte die Polizei die Markstraße ab.
2 Bilder

Koffer stoppte Innensenator

Ein herrenloser Koffer hat am 12. Januar eine Informationsveranstaltung mit Innensenator Andreas Geisel (SPD) zur Sicherheit auf dem Franz-Neumann-Platz verhindert. Eigentlich sollte es um Videoüberwachung gehen, und wie sie vielleicht für mehr Sicherheit konkret auf dem Franz-Neumann-Platz genutzt werden kann. Die SPD-Abgeordnete Bettina König wollte darüber mit Anwohnern, aber auch mit Innensenator Andreas Geisel, Polizeigewerkschaftern sowie Aktivisten gegen Videotechnik mit...

  • Reinickendorf
  • 16.01.18
  • 42× gelesen
Blaulicht

Falscher Alarm mit Folgen: Sperren wegen möglicher Bombe

Friedrichshain. Abgestellte Metallboxen in einer Straßenbahn haben am 12. Juni für eine Komplettsperrung der Warschauer Brücke gesorgt. Die Kisten waren gegen Mittag an der Endhaltestelle der Tramlinie M10 entdeckt worden. Weil sie offensichtlich keinem Fahrgast zugeordnet werden konnten und erste Untersuchungen einen gefährlichen Inhalt nicht ausschlossen, wurde die Gegend weiträumig abgesperrt. Davon betroffen war nicht nur der Autoverkehr. Auch U- und S-Bahnen fuhren die Warschauer Straße...

  • Friedrichshain
  • 13.06.17
  • 21× gelesen