Casa e.V.

Beiträge zum Thema Casa e.V.

Bildung

Workshop zur Wohnungssuche

Siemensstadt. Wie findet man die passende Wohnung? Was ist beim Mieten zu beachten, und wo lauern mögliche Fallen im Mietvertrag? Darauf will der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) Antworten geben und lädt darum am Donnerstag, 16. Januar, zu einem Workshop ein. Der beginnt um 18.30 Uhr in den Räumen des Vereins Casa am Rohrdamm 23. Der Workshop steht allen offen, richtet sich laut Veranstalter aber bevorzugt an Spandauer mit Fluchterfahrung. Mehr Infos gibt’s unter 382 89 12....

  • Siemensstadt
  • 10.01.20
  • 46× gelesen
Kultur

Führungen beim RBB und im Zentralarchiv

Westend. Das Haus des Rundfunks an der Masurenallee gilt als der älteste Rundfunkstandort Europas. 1929 mit dem Großen Sendesaal als Herzstück erbaut, ist es seit 2003 Sitz des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB). Wie dort Radio- und Fernsehsendungen produziert werden, können Interessierte bei einer Führung am 12. November live erleben. Am Arbeitsplatz der Abendschau-Moderatoren werden die redaktionellen Abläufe von der Themenfindung bis zur Sendung inklusive Studiotechnik erklärt. Treffpunkt...

  • Bezirk Spandau
  • 23.10.19
  • 64× gelesen
Bildung

Durchstarten in der Schule

Spandau. Die Sommerferien sind zu Ende und der Alltag ist zurück. Was nun? Durchstarten in der Schule? Kein Problem, oder? Die Bibliotheken helfen hier weiter und bieten in Kooperation mit dem Verein Casa eine kostenlose, wöchentliche und schulergänzende Förderung für Grundschüler an. Zweimal in der Woche stehen qualifizierte Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendbibliothek in der Altstadt sowie in den Stadtteilbibliotheken Haselhorst, Heerstraße und Falkenhagener Feld bereit, um Kindern bei...

  • Bezirk Spandau
  • 12.08.19
  • 57× gelesen
Soziales

Sprachcafé geöffnet

Siemensstadt. Das Sprachcafé „Rohrdamm 23“ ist ein Treffpunkt für Nachbarinnen und Nachbarn, für Geflüchtete und all jene, die im Kiez miteinander in Kontakt kommen wollen. Ab Donnerstag, 7. Februar, ist das Sprachcafé jeden Donnerstag von 18 bis etwa 20 Uhr geöffnet. Treffpunkt ist am Rohrdamm 23. Das Sprachcafé ist ein Angebot des Vereins Soziale-kulturelle Netzwerke Casa. uk

  • Siemensstadt
  • 30.01.19
  • 24× gelesen
Soziales

Alleinerziehende treffen sich

Siemensstadt. Im Selbsthilfetreffpunkt treffen sich jeden Donnerstag Alleinerziehende mit Kindern im Schulalter. In lockerer Runde werden Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte geknüpft, über Kindererziehung und Alltagsprobleme gesprochen. Zeit ist von 15 bis 16 Uhr. Die Anmeldung erfolgt unter 381 70 57 oder shtsiemensstadt@casa-ev.de. Der Selbsthilfetreffpunkt befindet sich in der Wattstraße 13. uk

  • Siemensstadt
  • 19.01.19
  • 10× gelesen
Bildung

Keine Angst vor der digitalen Welt

Siemensstadt. Ältere sind mit der digitalen Welt oft überfordert. PC, Laptop oder doch lieber ein Tablet oder Smartphone? Welches Gerät das richtige für einen ist, um im Netz zu surfen, E-Mails zu schreiben oder Tabellen zu erstellen, können Senioren in einem Workshop herausfinden. Den bietet der Verein Casa an. Erstes Treffen ist am 10. September von 16.30 bis 18 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt am Rohrdamm 23. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: 81 72 45 70. Weitere Termine werden dann...

  • Siemensstadt
  • 02.09.18
  • 59× gelesen
Soziales

Ehrenamtler gesucht

Wilhelmstadt. Für seine Hausaufgabenhilfe in der Wilhelmstadt sucht der Verein Casa motivierte ehrenamtliche Helfer. Die Hausaufgabenhilfe soll in der Woche ein bis bis zwei Mal am Nachmittag angeboten werden. Bei Interesse einfach anrufen unter 0177/ 804 09 62 oder eine E-Mail schreiben an stadtteilarbeitwilhelmstadt@casa-ev.de. uk

  • Wilhelmstadt
  • 10.08.18
  • 26× gelesen
Soziales

Keine Räume, zu wenig Personal : Bezirk findet keine Träger für neue Tafeln

In Siemensstadt und Haselhorst wird es keine Tafeln für Bedürftige geben. Alle möglichen Träger, mit denen das Bezirksamt Gespräche geführt hat, sind abgesprungen. Der Antrag aus der Generationen-BVV dreht in den bezirklichen Gremien schon seit zwei Jahren seine Runde. Nun aber steht fest: In Siemenstadt und Haselhorst wird es keine Lebensmittel-Tafeln geben. Zwar hatte das Bezirksamt bei mehreren Akteuren angefragt, die eine Ausgabestelle eröffnen könnten, und zwar bei der Evangelischen...

  • Siemensstadt
  • 26.12.17
  • 269× gelesen
Blaulicht

Dachstuhl brannte aus: Jugendhaus muss schließen

Siemensstadt. Die Jugendfreizeiteinrichtung „CHIP77“ musste geschlossen werden. Ein Feuer richtete großen Schaden an. Die Brandursache ist noch unklar. Fest steht nur, dass die Feuerwehr in der Nacht zum 9. Juni in den Jungfernheideweg 77 alarmiert wurde. Dort brannten der Dachstuhl und die Inneneinrichtung der eingeschossigen Jugendfreizeiteinrichtung „CHIP 77“. Betroffen war eine Fläche von etwa 120 Quadratmetern. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Zum Einsatz kamen auch acht...

  • Siemensstadt
  • 12.06.17
  • 128× gelesen
Soziales
Neue Demenzlotsen für Spandau, ausgezeichnet von Dirk Welzel (hinten rechts) und casa-Projektkoordinator Dirk Häsel (hinten, 2. von rechts).

Zertifikate für Demenzlotsen: Erstmals ist Migration ein Schwerpunkt

Spandau. Zehn Demenzlotsen haben am 27. Januar im Seniorentreffpunkt Hohenzollernring 105 ihre Zertifikate erhalten. Erstmals liegt ein Schwerpunkt auch auf der Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund. Dirk Welzel entschuldigte sich zu Beginn der Zertifikatsverleihung dafür, dass die Zugaben zum Dokument nicht „gendermäßig“ aufgeteilt waren. So erhielten weibliche Teilnehmer auch mal kleine blaue „Schultüten“, Männer dann die in rot – was kleine Tauschgeschäfte zur Folge hatte. Welzel...

  • Spandau
  • 04.02.17
  • 195× gelesen
Bildung

Auffrischen oder neu lernen

Spandau. In Kursen des Stadtteilbüros Siemensstadt können Sprachkenntnisse in Englisch und Italienisch aufgefrischt oder neu erworben werden. Ab 18. Mai startet um 16.30 Uhr ein Englischkurs auf mittlerem Niveau in der Altstadt. Ebenfalls in der Altstadt beginnt am 19. Mai um 18.30 Uhr ein Italienischkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen und am 20. Mai um 17 Uhr ein Anfängerkurs Italienisch in Siemensstadt. Alle Kurse bestehen aus acht Terminen à 90 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro je...

  • Spandau
  • 09.05.16
  • 36× gelesen
Bildung

Bezirkselternausschuss: Projekt für Schüler soll weitergehen

Spandau. Das Projekt „Vorfahrt für Spandauer Schüler“ muss weitergehen. Das fordert der Bezirkselternausschuss. Mangels Finanzierung droht dem Projekt im neuen Jahr die Sackgasse. Eindeutiger hätte die Diskussion nicht enden können. Bezirksverordnete und Bezirksamt sollen die Entscheidung rückgängig machen und das Projekt „Vorfahrt für Spandauer Schüler“ weiterfinanzieren. Das forderte jetzt der Bezirkselternausschuss (BEA) Schule bei seinem jüngsten Treffen im Rathaus. „Wir halten das für ein...

  • Spandau
  • 15.12.15
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.