Anzeige

Alles zum Thema Fielmann

Beiträge zum Thema Fielmann

Verkehr
Einen kostenlosen Sehtest bietet das Fielmann-Mobil am 26. Juli in Lichtenberg an.

Gut sehen, sicher fahren
Sehtest-Mobil steht am 26. Juli bei Höffner

Gutes Sehen ist im Straßenverkehr lebenswichtig. Wer nicht ganz sicher ist, ob seine Augen funktionieren, wie sie sollen, hat am Donnerstag Gelegenheit zu einem kostenlosen Check. Die Sehfähigkeit verändert sich in der Regel schleichend – so merken Verkehrsteilnehmer oft gar nicht, wann es Zeit für eine (neue) Brille wird. Das zeigt auch die Fielmann-Sehtestmobil-Tour 2017. Ergebnis nach mehr als 5000 Sehtests an 209 Aktionstagen: 47 Prozent der Teilnehmer ohne Brille können nicht vernünftig...

  • Lichtenberg
  • 22.07.18
  • 21× gelesen
Soziales Anzeige
Augenoptikermeister Björn Kliewe übergab die Bäume.

Fielmann stiftet der Biesalski-Schule sechs Bäume

Kinder brauchen Bewegung an der frischen Luft – daher haben sich die Fördervereine der Biesalski-Schule und der Quentin-Blake-Europeschool entschlossen, den Schulhof umzugestalten. Es gibt Sportbereiche und Ruhezonen, die durch sechs neue Bäume optisch abgetrennt sind. Deutschlands größter Optiker Fielmann unterstützt Schulen in Steglitz-Zehlendorf bei der Begrünung und stiftet die neuen Bäume. Das neue Grün, dass bereits in die Erde gebracht wurde, wird auch als willkommener...

  • Steglitz
  • 16.05.18
  • 147× gelesen
Wirtschaft
Am 24. April übergab der Niederlassungsleiter von Fielmann in der Altstadt Spandau, Jan Willerding (links), die "grüne" Spende im Beisein von Schulleiterin Marion Bauer, Lehrer Ralf Sack und Schülern.

Mehr Grün für die Ernst-Ludwig-Heim-Schule dank Fielmann

Spandau. Optiker Fielmann unterstützte die Ernst-Ludwig-Heim-Grundschule in der Grunewaldstraße 8 mit drei Bäumen und 140 Sträuchern. Die Schüler hatten sich mehr Grün gewünscht. Vor allem für die Grundstücksgrenzen war der Wunsch nach einem grünen Lärm- und Sichtschutz entstanden. Das Projekt ist bereits im vergangenen Jahr gestartet und fand nun seinen Abschluss. Am 24. April übergab der Niederlassungsleiter von Fielmann in der Altstadt Spandau, Jan Willerding, die "grüne" Spende im Beisein...

  • Spandau
  • 26.04.18
  • 109× gelesen
Anzeige
Verkehr
Danny Linke von Fielmann in Pankow und Aktionsmaskottchen Rosi überbrachten den Erstklässlern die Sicherheitsreflektoren.
2 Bilder

Kleine Eulen sorgen für Sicherheit: Blinki-Aktion von Fielmann

Niederschönhausen. Jetzt, wo es morgens immer später hell wird, sind Kinder auf dem Schulweg besonders gefährdet. Wenn die Kinder im Dunkeln zur Schule gehen, besteht die Gefahr, dass sie von Autofahrern nicht rechtzeitig erkannt werden – vor allem, wenn sie dunkle Kleidung anhaben. Die Polizei empfiehlt deshalb, dass die Schüler helle Kleidung tragen – und noch besser: Reflektoren an der Kleidung oder der Schulmappe tragen. Damit Kinder auf dem Weg zur Schule noch besser erkannt werden,...

  • Pankow
  • 19.10.17
  • 142× gelesen
Soziales
Dank Blinki jetzt noch besser im Straßenverkehr zu sehen: zwei Mädchen der Gemeinschaftsschule Grüner Campus Malchow.
2 Bilder

Mit Blinkis sicher auf dem Schulweg: Fielmann spendiert Reflektoren

Malchow. Dank blinkender Eulen sicherer auf dem Weg zur Schule: 100 Mädchen und Jungen des Grünen Campus Malchow haben am 16. Oktober Sicherheitsreflektoren bekommen – spendiert von der Firma Fielmann. Die kleinen Reflektoren in Eulenform überreichte Andrea Jokiel, Leiterin der Fielmann-Niederlassung im Linden-Center, zunächst 25 an Grundschüler der Malchower Gemeinschaftsschule. Begleitet wurde sie dabei vom Aktionsmaskottchen Rosi, einer riesigen, flauschigen Eule. Mit den so genannten...

  • Malchow
  • 17.10.17
  • 115× gelesen
Verkehr

Blinkis für Erstklässler

Berlin. Im zehnten Jahr startet Augenoptiker Fielmann zum Schulanfang die Blinki-Aktion und versorgt Schüler der 1. Klassen mit Sicherheitsreflektoren. Die farbigen Blinki-Eulen sind Reflektoren, die an der Kleidung oder dem ranzen befestigt werden, und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Schulpersonal und Elternvertreter können die Blinkis online unter www.fielmann.de/blinki kostenlos bestellen. my

  • Charlottenburg
  • 23.08.17
  • 35× gelesen
Anzeige
Soziales
Die Grundschüler präsentieren stolz das Blumen-Mosaik, das sie mitkreiert haben.

Alles so schön bunt hier: Schulgarten in der Cité Foch eingeweiht

Wittenau. Da, wo zuvor graues Gestein, vertrocknetes Grün und kahle Sträucher standen, zieren jetzt viele neue Pflanzen sowie ein hübsches Mosaik den Schulgarten am Place Molière 1. Die Schulgärten standen am 20. Juni bundesweit im Fokus der Öffentlichkeit. So auch der neu gestaltete, den die Kinder der 1. und 2. Lerngruppen der Münchhausen-Grundschule in ihrer Filiale am Place Molière in der Cité Foch nutzen können. Die ersten zwei Schulklassen haben ihren Unterricht zunächst im Gebäude der...

  • Wittenau
  • 27.06.17
  • 65× gelesen
Bildung
Der Schulhof der Gottfried-Röhl-Grundschule wird auch dank der Baumspenden einer Optikerkette immer grüner.

Schüler bekommen Silentium: Trauerweide für neuen Eingangsbereich gepflanzt

Wedding. Der Schulhof der Gottfried-Röhl-Grundschule an der Ungarnstraße 75 ist wieder ein Stück grüner geworden. Jetzt wurde der Eingangsbereich der Schule neu gestaltet. Wie Schulleiter Michael Nové sagte, solle er durch das neue Grün zukünftig mehr Ruhe ausstrahlen „und den Schülern in den Pausen als Silentium dienen“. Dort können die Kids „chillen und entspannen“, so Nové. Das Silentium können Eltern auch als Wartebereich nutzen. Das Grünflächenamt hat dazu sechs neue Bänke spendiert....

  • Wedding
  • 16.05.17
  • 95× gelesen
Soziales
Am 7. April übergab der Niederlassungsleiter der Fielmann-Niederlassung Reinickendorf, Udo Jacob, die ökologische Spende an Schulleiterin Margrit Fuhl und die Organisatorin Regina Herzog-Wecker.
2 Bilder

Fielmann stiftet Münchhausen-Grundschule Bäume und Sträucher

Waidmannslust. Optiker Fielmann stiftet der Münchhausen-Grundschule in der Artemisstraße 22 einen Zierapfelbaum sowie mehr als 170 Sträucher und Kräuter für die Anlage eines „Grünen Klassenzimmers“ auf dem Schulgelände. Bei der Pflanzung haben Schüler, Lehrer und Eltern tatkräftig mitgearbeitet. Am 7. April übergab der Niederlassungsleiter der Fielmann-Niederlassung Reinickendorf, Udo Jacob, die ökologische Spende an Schulleiterin Margrit Fuhl und die Organisatorin Regina Herzog-Wecker. Jacob...

  • Waidmannslust
  • 12.04.17
  • 144× gelesen
Bildung
Schüler, Lehrer und Eltern beteiligten sich bei der Pflanzaktion im Garten der Blumen-Grundschule.
5 Bilder

Schulgarten wird Biotop: Fielmann spendet Bäume und Sträucher

Friedrichshain. Ein Apfelbaum, eine Schattenmorelle sowie 74 Büsche wurden im Garten der Blumen-Grundschule an der Andreasstraße gepflanzt. Die Pflanzen sind eine Spende des Optikunternehmens Fielmann. Mit ihnen erfolgt der nächste und entscheidende Schritt, um aus der Rasenfläche ein besonderes Biotop zu machen. Zunächst entstanden dort Hochbeete. Sie gab es vor allem, weil das Anlegen von klassischen Beeten eher schwierig war. Denn unter dem Grundstück befinden sich noch Trümmerreste. Auch...

  • Friedrichshain
  • 16.10.16
  • 191× gelesen
Verkehr

Sicher auf dem Schulweg

www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche Blinki-Aktion. Klassenlehrer und Elternvertreter von Erstklässlern können die Sicherheitsreflektoren unter www.fielmann.de/blinki bestellen. my

  • Charlottenburg
  • 30.08.16
  • 45× gelesen
Soziales Anzeige

Fielmann stiftet Leibniz-Gymnasium über 100 Bäume und Pflanzen

Optiker Fielmann stiftet dem Leibniz-Gymnasium zwei Bäume sowie 124 Obstgehölze, Sträucher und Stauden für die Begrünung des Schulgeländes. Mit dem neuen Grün, das in zwei Schritten im vergangenen Jahr und diesem Frühjahr in die Erde gebracht wurde, entstand aus einer tristen Terrasse ein Garten als schulischer Lern- und Aufenthaltsort. Das Vorhaben wurde begleitet von der Senatsinitiative „Grün macht Schule“. Am 10. Mai pflanzen die Leiter der Fielmann-Niederlassung am Kottbusser Damm, Carol...

  • Kreuzberg
  • 15.06.16
  • 117× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Am 23. Mai pflanzten Kita-Leiterin Manuela Röhring-Kumm (li.), Stellvertreterin Ilona Seidel, die Trägervertreterin der Kita-Eigenbetrieb Berlin Süd-West, Ines Pelz (re.) und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Schloßstraße, Daniel Buder, das letzte Gehölz gemeinsam.

Fielmann stiftet Kita zwei Bäume und fast 400 Pflanzen

Deutschlands größter Optiker Fielmann stiftete der Kita in der Ruthstraße 6 in Lankwitz zwei Bäume sowie 391 Sträucher und Stauden für die naturnahe Umgestaltung des Außengeländes. Am 23. Mai pflanzten Kita-Leiterin Manuela Röhring-Kumm (li.), Stellvertreterin Ilona Seidel, die Trägervertreterin der Kita-Eigenbetrieb Berlin Süd-West, Ines Pelz (re.) und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Schloßstraße, Daniel Buder, das letzte Gehölz gemeinsam. Buder sagte: „Wir pflanzen Bäume nicht...

  • Steglitz
  • 14.06.16
  • 232× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die Schüler, Lehrerin Laura Klingenberg (in der Bildmitte li.), Annette Ehrke, Mutter eines Schülers, und Klemens Möhne freuten sich über das Ergebnis.

Fielmann stiftet Georg-Weerth-Schule Bäume und Sträucher

Friedrichshain. Optiker Fielmann stiftete der Georg-Weerth-Schule in der Eckertstraße 16 sechs hochstämmige Bäume und neun Sträucher für die Neugestaltung des Schulhofs. So setzten Schulleiter Martin Zander und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an. Möhne erklärte: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Und so hoffe ich, dass noch viele Kinder an diesem Grün Freude haben...

  • Friedrichshain
  • 14.06.16
  • 226× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Von links: Erzieherin Saskia Raab, Christiane Vogel (Kita-Leitung), Franziska Milutzki (Niederlassungsleitung Fielmann Eastgate), Bettina Tilsner (Vorsitzende Förderverein Dorfkindergarten) und André Wagner, Vater eines Kita-Kindes pflanzten auch eine Kirschpflaume.

Fielmann stiftet Kita in Marzahn 165 Bäume und Pflanzen

Optiker Fielmann stiftete dem Evangelischen Dorfkindergarten Marzahn, Hinter der Mühle 5, eine Kirschpflaume sowie 164 Pflanzen für die Erneuerung des Spielplatzes. Bei einer großen Pflanzaktion mit den Eltern und Kindern am 28. Mai übergab Franziska Milutzki, Leiterin der Fielmann-Niederlassung im Eastgate, die ökologische Spende an die Vorsitzende des Fördervereins der Einrichtung, Bettina Tilsner. Milutzki sagte: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende...

  • Marzahn
  • 14.06.16
  • 141× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Am 29. April setzen Schulleiterin Dörte Wolter-Möhring, der für das Projekt verantwortliche Lehrer, Daniel Glage, und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an.

Fielmann stiftet George-Orwell-Oberschule 159 Bäume und Sträucher

Lichtenberg. Optiker Fielmann stiftet der George-Orwell-Oberschule einen Spitzahorn, zwei kleine Obstbäume und 147 Pflanzen verschiedener Arten für die Neugestaltung des Schulgeländes. Am 29. April setzen Schulleiterin Dörte Wolter-Möhring, der für das Projekt verantwortliche Lehrer, Daniel Glage, und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an. Möhne erklärt: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende...

  • Lichtenberg
  • 01.06.16
  • 209× gelesen
Bildung
Eltern und Schüler pflanzen einen Tag lang Sträucher auf dem Schulhof.
2 Bilder

An Gottfried-Röhl-Schule wird geplanzt

Wedding. Der Schulhof der Gottfried-Röhl-Grundschule in der Ungarnstraße 75 ist grüner geworden. Die Optikerkette Fielmann hat eine rotblühende Kastanie und 174 Sträucher spendiert. Einen Tag lang haben Schüler, Lehrer, Eltern und Bezirkspolitiker auf dem Hof der Schule gebuddelt. Auch Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) war für das Baumpflanzfoto gekommen und wollte sich die Grünoffensive anschauen. „Die weitläufigen Grünflächen der Gottfried-Röhl-Grundschule am Schillerpark sahen etwas...

  • Wedding
  • 27.04.16
  • 198× gelesen
Wirtschaft

Fielmann

Fielmann, Marzahner Promenade 1, 12679 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Ebenfalls im Erdgeschoss und nur wenige Meter vom alten Standort entfernt, bietet Fielmann seit Kurzem die neue Dimension des augenoptischen Fachgeschäftes. Im Eastgate wird die ganze Welt der Brillenmode präsentiert: über 3000 Modelle großer Marken und internationaler Couturiers zu günstigen Preisen. Und für die Augenprüfung mit vier Refraktionsräumen, Anpassung und Werkstatt steht neueste Technologie zur Verfügung. P.R. Gibt...

  • Marzahn
  • 13.01.16
  • 73× gelesen
Bildung
Frank Radam übergab den Schülern der Frösche-Klasse die Eulen.

Optiker Fielmann sorgt mit Blinkis für sicheren Schulweg

Prenzlauer Berg. Wenn Kinder in diesen Wochen im Dunkeln zur Schule gehen oder fahren, besteht die Gefahr, dass sie von Autofahrern nicht rechtzeitig erkannt werden. Das ist vor allem der Fall, wenn sie dunkle Kleidung anhaben. Die Polizei rät deshalb Eltern, dass sie ihre Kinder mit heller Kleidung ausstatten. Hilfreich ist auch, wenn die Kinder Reflektoren an ihren Sachen oder an der Schulmappe tragen. Damit Kinder auf dem Weg zur Schule noch besser erkannt werden, unterstützt auch die...

  • Pankow
  • 10.01.16
  • 280× gelesen
Bildung
Gepflanzt wird aber erst im Frühling: Steffen Breite und Björn Kliewe von Fielmann setzten schon mal mit den Klassensprechern Oscar und Isabell einen symbolischen Spatenstich für die Kirsche.

Mehr Grün für den Schulhof: Optiker spendet 50 Sträucher und einen Baum

Weißensee. Über eine Spende zur weiteren Begrünung des Schulhofs kann sich die Grundschule im Moselviertel freuen. 50 Sträucher und einen Baum stellt ihr das Optikerunternehmen Fielmann zur Verfügung. Die Schule und ihr Förderverein begrünen schon seit einigen Jahren den Schulhof. Vor zwei Jahren erhielt der Förderverein zum Beispiel Ehrenamtsmittel vom Pankower Bezirksamt. Davon wurden Sträucher, Stauden und Gartengeräte gekauft. Eltern und Kinder machten sich mit Spaten, Schaufeln und...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 28.11.15
  • 114× gelesen
Soziales Anzeige
Kita-Leiterin Petra Wieland und der Leiter der Fielmann-Niederlassungsleiter in Friedrichshain, Klemens Möhne.

Fielmann stiftet Grün für die AWO-Kita „Wichtelbühne“

Deutschlands größter Optiker Fielmann stiftete der AWO-Kindertagesstätte „Wichtelbühne“ im Weidenweg 78 in Friedrichshain einen Walnussbaum als Schattenspender sowie 53 Sträucher und Stauden für die Neugestaltung des Außengeländes. Am Freitag, 23. Oktober, setzten Kita-Leiterin Petra Wieland und der Leiter der Fielmann-Niederlassungsleiter in Friedrichshain, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an. Klemens Möhne sagte: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende...

  • Friedrichshain
  • 04.11.15
  • 133× gelesen
Soziales

Reflektoren für Schulanfänger

Berlin. Pünktlich zur Einschulung stellt die Optikerkette Fielmann Abc-Schützen kostenlos Sicherheitsreflektoren zur Verfügung. Klassenlehrer und Elternvertreter können die Blinki-Eulen ab sofort bis 30. November online auf www.fielmann.de/blinkibestellen. Die leuchtenden Reflektoren werden an Jacke oder Ranzen befestigt. So sind die Erstklässler auf ihrem Schulweg besser sichtbar. Natürlich ist auffällige Kleidung immer wichtig, damit die Kinder frühzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Mitte
  • 20.08.15
  • 72× gelesen
Bauen

Grünes Amphitheater

Wedding. Das von der Klasse 4b entworfene grüne Amphitheater auf dem Schulhof der Gottfried-Röhl-Grundschule, Ungarnstraße 75, ist fertig. Die Firma Fielmann hat 3000 Euro für eine Rotkastanie und 90 weitere Strauchpflanzen gespendet. Geld kam für das grüne Klassenzimmer mit Bühne auch aus dem Programm "Grün macht Schule". Bei einem Sommerfest am 3. Juli soll das Amphitheater offiziell eingeweiht werden. Dirk Jericho / DJ

  • Wedding
  • 13.05.15
  • 42× gelesen
Soziales
Kitaleiterin Sabine Rudolph, Baumspender Thomas Böhme und Frank Hüller gießen den neuen Baum.

Fielmanns traditionelle Spendenaktion bringt Leben in Kitas

Friedrichshagen. Nun wirkt die Kita "Unser Haus" in der Bölschestraße 91a etwas grüner. Der Grund dafür sind Baum- und Weidenspenden. >Möglich gemacht hat das die Fielmann-Filiale am nahen Friedrichshagener Markt.Filialleiter Thomas Böhme hat die jährliche Baumspende des Unternehmens in diesem Jahr der Kita mit ihren 40 Kindern zugedacht. Dafür wurden zwei Bäume und Weiden für eine Weidenhütte und die Begrünung der Grundstücksmauer gekauft und in die Erde gebracht. Für das Foto gießen...

  • Friedrichshagen
  • 08.05.15
  • 109× gelesen
  • 1
  • 2