Anzeige

Alles zum Thema Figurentheater

Beiträge zum Thema Figurentheater

Kultur
Zur Langen Nacht wird auch „Coitus Cannibalus“ gezeigt, gespielt von Josephine Buchwitz und Josephine Hock.

Zwölf Stunden Theater mit Figuren
Die Schaubude lädt zur "Langen Nacht" ein

Zum Ende seiner Spielzeit 2017/18 veranstaltet das Figurentheater Schaubude eine „Lange Nacht des freien Puppen- und Figurentheaters Berlins“. Das Theater an der Greifswalder Straße 81-84 öffnet am 30. Juni ab 13 Uhr alle seine Räume. Es versammelt in einem zwölfstündigen Marathon 15 Inszenierungen, szenische Experimente, Puppen-Comedy, Miniaturen Installationen und Walk Acts für Kinder und Erwachsene zu einer opulenten „Langen Nacht“. Zu erleben ist das alles auf den Bühnen, im Foyer, im...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.06.18
  • 35× gelesen
Leute
Das Figurentheater fällt durch seine Optik auf.
3 Bilder

Ohne Sigrid Schubert kein Figurentheater Grashüpfer

Der Aufenthaltsraum hinter dem kleinen Theatersaal erinnert noch an die Anfangszeiten. Hier hängen Handpuppen wie der kleine Prinz, die Sigrid Schubert Ende der 60er-Jahre selbst zusammenbaute. Heute dienen sie nur noch als Dekoration. Die Zeiten haben sich geändert. Ursprünglich in einer Gruppe aus Amateur-Puppenspielern aktiv, baute Schubert im Treptower Park in den vergangenen 20 Jahren ein professionelles Theater auf. Rund 16 000 Besucher strömen inzwischen jährlich durch die...

  • Alt-Treptow
  • 30.11.17
  • 142× gelesen
Kultur
In der Schaubude hat „Trickster“ Premiere. Auf der Bühne steht der Nachwuchskünstler Jan Jedenak.
3 Bilder

Für Kinder und Erwachsene: Die Schaubude startet in die neue Spielzeit

Prenzlauer Berg. Das städtische Figurentheater Schaubude beginnt seine neue Spielzeit. Im September listet das Programm eine Mischung aus Premieren für Erwachsene sowie neuen Inszenierungen für Kinder. „Elektra.Lading“ ist der Titel eines Stücks für Erwachsene, das am 28. und 29. September um 20 Uhr Premiere hat. Zu erleben ist die Performance-Künstlerin Sandy Schwermer. Sie nimmt sich des Elektra-Themas auf besondere Weise an. In tiefer Trauer um den ermordeten Vater Agamemnon sinnt...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.17
  • 43× gelesen
Anzeige
Kultur
Die Schaubude gehört zu den renommiertesten Theater ihres Genres in Deutschland.

Der Theaterpreis des Bundes geht in diesem Jahr an die Schaubude

Prenzlauer Berg. Die Schaubude Berlin kann sich über einen ganz besonderen Preis freuen. Sie erhält am 6. Juli von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) den „Theaterpreis des Bundes“. „Die Berliner Schaubude gehört zu den wichtigsten Figurentheatern in Deutschland“, heißt es in der Begründung der Jury. Sie führe eine spezifisch ostdeutsche Puppentheatertradition fort, ohne sich auf eine ästhetische Handschrift festlegen zu lassen. Im Gegenteil: „Mit seinen vielfältigen Kooperationen,...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.06.17
  • 66× gelesen
Kultur

Bezauberndes Puppenspiel

Schöneberg. Im Theater Hans Wurst Nachfahren am Winterfeldtplatz ist das Figurentheater Ute Kahmann mit einer bezaubernden Inszenierung des Märchens „Sterntaler“ nach den Brüdern Grimm zu Gast. Das Puppenspiel mit Tischfiguren ist für Kinder ab vier Jahre geeignet. Aufführungen sind am 17., 18., 22. und 23. November jeweils um 10 Uhr, am 19. und 20. November um 16 Uhr. Karten zu sieben, für Kinder sechs Euro gibt es unter  216 79 25 oder an der Kasse. KEN

  • Schöneberg
  • 10.11.16
  • 5× gelesen
Kultur

Puppenspiel über die Beatles

Schöneberg. Die Geschichte der Beatles aus der Sicht ihrer Fans von den Anfängen auf der Reeperbahn über ihre Welterfolge bis hin zum Auseinanderbrechen: Das Kobalt-Figurentheater zeichnet in „Loving Paul, John, George and Ringo“ die Lebensstationen der Weltstars in den bewegten 60er-Jahren nach. Die Collage aus Bildern, Texten, Puppenspiel und Musik ist am 29. und 30. Januar jeweils um 20 Uhr im Theater „Hans Wurst Nachfahren“ am Winterfeldtplatz zu erleben. Karten zu 11,50 und 16,50 Euro gibt...

  • Schöneberg
  • 23.01.16
  • 38× gelesen
Anzeige
Kultur

Figurentheater in Zehlendorf

Zehlendorf. Das Rheinländische Figurentheater gastiert mit "Pettersson & Findus - Ein Feuerwerk für den Fuchs" als Stabfigurenspiel für Kinder ab zwei Jahren im Theaterzelt am Teltower Damm 228. Wegen des Erfolgs ist das Gastspiel bis 7. Juni verlängert. Vorstellungen: Mi-Sa um 17 Uhr, So um 11 und 15 Uhr. Karten gibt es an der Tageskasse 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Info: 0163/48 44 911, www.figurentheater-richter.de. Manuela Frey / my

  • Lichterfelde
  • 28.05.15
  • 186× gelesen