Gruppe

Beiträge zum Thema Gruppe

Soziales

Sonntags nicht allein zu Haus

Gropiusstadt. Sie sind eine Gruppe von Menschen über 60 und sie gehen sonntags gemeinsam spazieren. Wer mit von der Partie sein möchte, kann sich im Selbsthilfezentrum Süd über alles Weitere informieren, 605 66 00. sus

  • Gropiusstadt
  • 16.02.20
  • 17× gelesen
Soziales

Gruppe für Kinder von Süchtigen

Spandau. Für Kinder aus suchtbelasteten Familien gibt es eine Gruppe. Initiiert hat sie das Bezirksamt, Abteilung Gesundheit, in Kooperation mit der Kita St. Marien und der Caritas. Mit Spiel, Spaß, Musik und Gesprächen sollen die Kids gestärkt und selbstbewusster werden, entspannen und zur Ruhe kommen können. Auch die Eltern können positive Erfahrungen sammeln und werden im Alltag entlastet. Die nächsten Gruppentermine für die Grundschulkids sind am 26. Februar, 11. März und 25. März und zwar...

  • Spandau
  • 16.02.20
  • 32× gelesen
Soziales

Selbsthilfe für junge Erkrankte

Märkisches Viertel. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, soll eine Selbsthilfegruppe für Menschen entstehen, die an einer chronischen Erkrankung und daraus resultierender Antriebslosigkeit, an Depressionen oder Angstzuständen leiden und zwischen 18 und 30 Jahre alt sind. Geplant sind wöchentliche Treffen montags von 16 bis 18 Uhr. Interessenten können sich unter 416 48 42 informieren. CS

  • Märkisches Viertel
  • 12.01.20
  • 27× gelesen
Soziales

Sonntags nicht allein zu Haus

Gropiusstadt. Eine Gruppe von Gropiusstädtern geht regelmäßig sonntags gemeinsam spazieren. Wer Lust hat mitzulaufen, kann sich im Selbsthilfezentrum Süd unter 605 66 00 melden. sus

  • Gropiusstadt
  • 08.12.19
  • 21× gelesen
Sport

Line Dance: Gruppe startet

Buckow. Der SV Buckow startet eine Anfängergruppe Line Dance. Das erste Treffen ist am Mittwoch, 27. November. Interessierte treffen sich in der Wilden Hütte, Wildhüterweg 2. Weitere Infos gibt es unter pr@svbuckow.de. sus

  • Buckow
  • 16.11.19
  • 58× gelesen
Soziales

Gemeinsam Canasta spielen

Gropiusstadt. Wer erreicht als Erster 5000 Punkte? Darum geht es beim Canasta. Wer Lust zum Kartenspiel hat, kann montags von 14 bis 16 Uhr ins Zentrum am Löwensteinring 13 a kommen. Anmeldung und Infos unter 605 66 00 und shkgropiusstadt@t-online.de, sus

  • Gropiusstadt
  • 21.10.19
  • 18× gelesen
Sport

Dart lernen vom Profi

Siemensstadt. Dart gilt seit Jahren als neuer Trendsport. Wer das Spiel kennenlernen will, kann das jetzt einmal im Monat im Stadtteilbüro Siemensstadt tun. Ein Darts-Kenner ist vor Ort, um die Gruppe mit den Grundlagen und der Technik des Spiels vertraut zu machen. Mitspielen können Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene. Die Gruppe startet am Mittwoch, 23. Oktober, um 17.30 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Termin einen Euro. Ort ist die Wattstraße 13. Anmeldung unter 382 89 12. uk

  • Siemensstadt
  • 14.10.19
  • 39× gelesen
Soziales

Kindereisenbahn – auch für Große

Rudow. Wer möchte mithelfen, die kleine Eisenbahn der Evangelischen Kirchengemeinde Rudow zu pflegen und auszubauen? Kleine und große Eisenbahnfreundinnen und –freunde zwischen 9 und 70 Jahren sind herzlich willkommen. Die Runde trifft sich zu unterschiedlichen Terminen nach Absprache. Weitere Auskünfte gibt Jens Blumenthal unter 0160 90 63 96 23. Er leitet die Gruppe. cn

  • Rudow
  • 09.10.19
  • 23× gelesen
Umwelt

Gießgruppe für Mierendorffkiez

Charlottenburg. Im Mierendorffkiez hat sich eine Gießgruppe gegründet. Geplant sind Treffen mittwochs um 18 Uhr. Wer das Grün im Mierendorff-Kiez mit gießen möchte, meldet sich per E-Mail unter maria.zobir@gmx.de oder telefonisch unter 0176/76 85 41 17. my

  • Charlottenburg
  • 10.08.19
  • 23× gelesen
  •  1
Soziales

Für Angehörige psychisch Kranker

Neukölln. Der Verein Angehörige psychisch Kranker (ApK) möchte eine neue Gruppe in Neukölln aufbauen. Sie wendet sich an alle, die eine Beziehung zu Menschen mit gravierenden seelischen Problemen haben, zum Beispiel an Partner, Geschwister, Eltern, erwachsene Kinder, Mitbewohner und Freunde. Das Gründungstreffen findet am Donnerstag, 22. August, um 16 Uhr im Nachbarschaftstreff an der Mahlower Straße 27 statt. Weitere Termine werden vor Ort vereinbart. Geplant ist, monatlich ein bis zweimal...

  • Neukölln
  • 30.07.19
  • 120× gelesen
Soziales

Frauentreff mit neuen Angeboten

Lichtenberg. Mit zwei neuen Angeboten startet der Frauentreff Alt-Lichtenberg in den Mai: Ab Montag, 20. Mai, trifft sich in der Hagenstraße 57 regelmäßig eine Selbsthilfe-Gesprächsgruppe für pflegende und betreuende Angehörige. Sie bietet Gelegenheit, eine kleine Pause vom Pflegealltag einzulegen, sich mit Menschen in ähnlichen Situationen auszutauschen und neue Kraft zu schöpfen. Es handelt sich um ein Angebot der Kontaktstelle PflegeEngagement, Treffpunkt ist um 10 Uhr. Am Mittwoch, 22. Mai,...

  • Lichtenberg
  • 12.05.19
  • 72× gelesen
Soziales

Yoga im Kieztreff jeden Dienstag

Mitte. „Sensibel mit Stress umgehen – sensibel entspannen“ ist das Motto einer offenen Gruppe, die sich ab 21. Mai jeden dritten Dienstag im Monat von 19 bis 20.30 Uhr im Kieztreff Koepjohann in der Großen Hamburger Straße 29 trifft. Es geht um meditative Übungen in Achtsamkeit, sanftes Yoga und fürsorglichen Austausch. Für den Kurs wird eine Spende erbeten. Anmeldungen unter E-Mail: vief.schmidt@t-online.de und im Kieztreff unter der Rufnummer 30 34 53 04. DJ

  • Mitte
  • 02.05.19
  • 25× gelesen
Soziales

Freie Plätze in Betreuungsgruppe für Demenz

Hellersdorf. Zwei freie Plätze gibt es kurzfristig in der Betreuungsgruppe für Demenz bei der Diakonie-Haltestelle, Glauchauer Straße 7. Menschen mit dieser Krankheit sollen aktiviert werden und lernen in der Gruppe wieder das Erzählen, das Erinnern, das Staunen und Lachen. Es ist auch möglich, dass ein Besuchsdienst Teilnehmer von zu Hause abholt. Kosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Pflegekasse übernommen. Kontakt unter Telefon 99 27 93 15. hari

  • Hellersdorf
  • 18.04.19
  • 23× gelesen
Sport

Tennisgruppe sucht Verstärkung

Rosenthal. Die Tennisgruppe Pankow, in der Senioren spielen, sucht weitere Mitspieler. Die Sportler im Alter über 60 Jahre trainieren regelmäßig jeden Montag und Freitag von 9 bis 10 Uhr im Spok Sport- und Kulturzentrum in der Nordendstraße 56. Wer mittrainieren möchte, meldet sich bei Günter Goldmann unter Tel. 0177 929 45 20. BW

  • Rosenthal
  • 09.03.19
  • 20× gelesen
Soziales

Neuer Treff für Pflegende

Weißensee. Die Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow bietet am 6. März Weißenseern, die Angehörige daheim pflegen, den Austausch mit anderen in einer neuen Gesprächsgruppen an. Die Gruppe trifft sich von 16.30 bis 18 Uhr im Büro von „Stephanus vor Ort“ in der Pistoriusstraße 117. Dort können die pflegenden Angehörigen alle sie bewegende Themen mit anderen besprechen. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 499 87 09 11. BW

  • Weißensee
  • 23.02.19
  • 17× gelesen
Sport

Bewegung bei Osteoporose

Gropiusstadt. Zwei Osteoporose-Gruppen des Selbsthilfezentrums treffen sich regelmäßig und haben Plätze frei. Die Knackigen machen montags von 16.15 bis 18.30 Uhr im Haus Lipschitzallee 80 Gymnastik und tauschen sich aus. Am Löwensteinring 13 sind ebenfalls montags, von 16 bis 17 Uhr, Männer und Frauen ab 50 Jahren willkommen. Hier stehen gezielte Bewegung und leichte Yogaübungen auf dem Programm. Beide Gruppen werden angeleitet. Mehr Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es...

  • Gropiusstadt
  • 20.02.19
  • 26× gelesen
Umwelt

Nachhaltig leben im Alltag

Zehlendorf. Im Stadtteilzentrum Mittelhof, Königstraße 42-43, gibt es eine neue Gruppe, die sich mit dem Thema „Nachhaltig leben“ beschäftigt. Es geht um den Schutz von Umwelt und Natur im Alltag, um Energiesparen und Ähnliches. Die Mitglieder der Gruppe treffen sich ab 13. Februar jeden zweiten Mittwoch im Monat von 17.30 bis 19 Uhr. Sie tauschen Tipps und Erfahrungen aus und entwickeln gemeinsam neue Ideen. Mehr Infos gibt es unter Telefon 80 19 75 38 und per E-Mail an...

  • Zehlendorf
  • 05.02.19
  • 19× gelesen
Kultur

Neue Angebote im Haus der Jugend Anne Frank

Wilmersdorf. Im Haus der Jugend Anne Frank, Mecklenburgische Straße 15, gibt es neue Angebote: ein Musikgruppe, eine Akrobatikgruppe und Einrad fahren lernen mit einer Trainerin aus dem Juxirkus und eine Töpfergruppe mit einem Keramiker. Alle Angebote im Haus sind kostenfrei. Infos unter www.hdj-annefrank.de oder unter der Rufnummer 83 22 36 51 (ab 14 Uhr). my

  • Wilmersdorf
  • 25.01.19
  • 35× gelesen
Soziales

Rentner tauschen sich aus

Siemensstadt. „Endlich alt – jetzt mache ich, was ich will.“ Aber ist das wirklich so einfach? Was fängt man mit der vielen Freizeit an, wenn man plötzlich nicht mehr arbeitet und Rentner ist? Und welche Einschränkungen bringt das Älterwerden mit sich? Darüber soll in einer Gruppe diskutiert werden, die sich gerade in der Kontaktstelle PflegeEngagement im Stadtteilzentrum Siemensstadt an der Wattstraße 13 gründet. Anmeldung für den Erfahrungsaustausch unter 93 62 23 80. uk

  • Siemensstadt
  • 11.01.19
  • 14× gelesen
Soziales

Gruppe für Angehörige
Unterstützung, wenn ein Familienmitglied seelisch erkrankt ist

Wenn Menschen eine psychische Krise durchmachen, leiden auch oft die Angehörigen. Für sie gibt es im Vivantes-Klinikum eine Gruppe, die sich regelmäßig donnerstags trifft. Dort können sie sich austauschen, diskutieren und über die eigene Situation sprechen. Auch um Schwierigkeiten im Umgang mit dem Erkrankten, um das Verstehen der unterschiedlichen Krankheitsbilder und um Behandlungsmöglichkeiten geht es. Ein Mitarbeiter der Klinik übernimmt die Leitung der Gruppe. Willkommen sind nicht...

  • Buckow
  • 02.01.19
  • 20× gelesen
Soziales

Sitztanzgruppe am Geflügelsteig

Rudow. Alle Menschen mit einem Pflegegrad – auch mit Demenz – können jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr bei einer Sitztanzgruppe mitmachen. Sie findet im Gemeindeszentrum am Geflügelsteig 22 statt. Das Ausprobieren ist kostenlos. Danach kann die Pflegekasse die Kosten übernehmen, dazu beraten Mitarbeiterinnen der „Diakonie Haltestelle“ Interessierte. Anmeldung unter 39 20 62 91 oder 0163/ 689 04 15. sus

  • Rudow
  • 27.12.18
  • 11× gelesen
Soziales

Alleinerziehende treffen sich

Siemensstadt. Im Ortsteil gründet sich gerade eine Gruppe alleinerziehender Mütter mit Kindern im Schulalter. Wer dabei sein will, meldet sich unter  der Telefonnummer 381 70 57 oder schreibt eine E-Mail an shtsiemensstadt@casa-ev.de. Treffen finden montags von 10 bis 12 Uhr im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13, statt. uk

  • Siemensstadt
  • 03.11.18
  • 9× gelesen
Kultur

Kreativ schreiben in der Gruppe

Gropiusstadt. Eigene Ideen oder Erfahrungen in kleine literarische Schätze verwandeln: Das ist das Anliegen der Gruppe „Herbstzeit-Lese“. Gesucht werden weitere Männer und Frauen ab 60 Jahren, die in gemeinsamer Runde Techniken des kreativen Schreibens – vor allem Lyrik und Prosatexte – üben möchten. Treff ist freitags von 12.30 bis 14 Uhr im Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12. Informationen unter Telefon 30 36 14 12. sus

  • Gropiusstadt
  • 23.10.18
  • 28× gelesen
Sport

Einen Einstieg in Pilates wagen

Pankow. Die Pilates-Gruppe des Stadtteilzentrums Pankow sucht Verstärkung. Sie trifft sich montags um 8.30 Uhr in der Schönholzer Straße 10. Pilates ist ein effektives Körpertraining für die Wirbelsäule und viele tiefliegende Rumpfmuskeln. Benannt wurde diese Technik nach ihrem Erfinder, Joseph Pilates. Dieser trainierte seinerzeit auch den Schwergewichtsboxweltmeister Max Schmeling sowie das Royal City Ballett in New York. Für eine Probestunde können sich Interessierte bei Trainerin Alexandra...

  • Pankow
  • 10.05.18
  • 74× gelesen
  • 10. Juni 2020 um 10:30
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum
  • Berlin

Wir starten wieder mit dem Mütter-Baby Treff

Jeden 2. und 4. Mittwoch mit der Hebamme Simone Logar, natürlich unter Einhaltung der Abstands- u. Hygieneregeln. Bitte Wasser / Tee selbst mitbringen, da unser Café weiterhin geschlossen bleibt. Gruppe für Mütter mit Babys bis 6 Monate  Andere Mütter kennen lernen, sich austauschen, Informationen und Unterstützung bekommen. Einfach vorbeikommen! 2 € / Termin

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.