Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Beiträge zum Thema Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Bildung

Sprachschule für Vorschüler

Charlottenburg. Die baptistische Friedenskirche bietet abgestimmt mit dem Bezirksamt eine Sprachschule für sechsjährige Kinder an. Da viele Kinder vor dem Schulbeginn keine Kita besuchen, bekommen sie hier eine vorschulische Sprachförderung. Die wird über das Kita-Gutscheinsystem finanziert und zusammen mit dem Jugendamt organisiert. Los geht es am 5. Oktober mit maximal 25 Kindern. Eine Sozialarbeiterin und zwei Lehrerinnen im Ruhestand engagieren sich für die Mädchen und Jungen. Die...

  • Charlottenburg
  • 09.09.20
  • 21× gelesen
Soziales

Anmelden für "Ferien ohne Kofferpacken"

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Sommerferienaktion „Ferien ohne Kofferpacken“, organisiert vom Jugendamt und dem Jugendclubring, findet in diesem Jahr in drei Durchgängen statt – vom 25. Juni bis 8. Juli, vom 13. bis 24. Juli und vom 27. Juli bis 7. August. Die Kinder von sechs bis zwölf Jahren werden Montag bis Freitag von 9 bis 16.30 Uhr im Haus der Jugend an der Zillestraße 54 mit einem vielfältigen Programm betreut. Organisiert werden auch Ausflüge, soweit es die Corona-Situation zulässt....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.06.20
  • 87× gelesen
Soziales

Anmelden zum Abenteuercamp im Grunewald

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kinder des Bezirks können sich ab sofort für ein 19-tägiges Abenteuercamp im Grunewald anmelden. Angeboten wird das Camp vom Jugendamt in Kooperation mit dem Träger "Fahrten-Ferne-Abenteuer". Es findet für neun- bis zwölfjährige Kinder vom 26. Juni bis 14. Juli und für zwölf- bis 14-jährige Kinder vom 17. Juli bis 4. August statt. Betreuer bieten bis zu 80 Kindern ein Ferienprogramm. Übernachtet wird in Zelten, Jurten und Gruppenschlafräumen. Bei schlechtem Wetter...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.06.20
  • 120× gelesen
Soziales

Kein Anstieg, keine Entwarnung
Fälle von häuslicher Gewalt haben sich bislang nur verändert

Gute sechs Wochen dauert die Corona-Krise bereits an. Quarantäne, Kurzarbeit, keine Arbeit, keine Schule und kein Kindergarten – Faktoren die für Spannung zwischen Paaren und Familien sorgen, die sich – so die Befürchtung von Experten – gerne in häuslicher Gewalt entlädt. Auch im Bezirk? Familienstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD), in deren Ressort das Jugendamt fällt, spricht von „keinem signifikanten Anstieg von Fällen der Kindeswohlgefährdung“. Allerdings richte man sich mental und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.05.20
  • 87× gelesen
Soziales

Ferien ohne Koffer packen

Charlottenburg. Vom 20. Juni bis 2. August werden Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an fünf Tagen in der Woche ganztags im Haus der Jugend, Zillestraße 54, betreut. Das Gemeinschaftsprojekt des Jugendclubrings Berlin und des Jugendamtes heißt "Ferien ohne Koffer packen". Die Kinder können für jeweils zwei Wochen angemeldet werden: vom 20. Juni bis 3. Juli, 8. Juli bis 19. Juli und 22. Juli bis 2. August. Jeden Donnerstag, von 16 bis 18 Uhr und während der Kinderkleidungs- und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.04.19
  • 374× gelesen
Soziales

Anmelden zum Feriencamp in Kirchvers

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort können Kinder zu den Sommerferiencamps in Kirchvers angemeldet werden. Bereits zum 51. Mal bietet das Jugendamt die Freizeitfahrten ins hessische Bergland an, in diesem Jahr vom 21. Juni bis zum 9. Juli. Betreuer bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Die Kosten für die Reise berechnen sich nach dem Familieneinkommen. Der Maximalbetrag pro Kind beträgt 370 Euro, der Betrag für Transfer-Beziehende 65 Euro. Informationen erteilt das Jugendamt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 22.03.19
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.