Anzeige

Alles zum Thema Kaiser's

Beiträge zum Thema Kaiser's

Wirtschaft Anzeige
Stephan Wohler und Mark Rosenkranz (Vorstand der EDEKA Minden-Hannover) blicken optimistisch in die Zukunft.
10 Bilder

Geschäftsjahr abgeschlossen: EDEKA Minden-Hannover blickt auf ein gutes Jahr zurück

Für die EDEKA Minden-Hannover war 2017 abermals ein erfolgreiches Geschäftsjahr, wie das Unternehmen auf seiner Pressekonferenz am 17. Mai verkündete. Der genossenschaftliche Verbund erwirtschaftete einen Außenumsatz von 8,72 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Zuwachs von 6,8 Prozent. Parallel investierte der Konzern 440,5 Millionen Euro in die Eröffnung von neuen und in die Modernisierung bestehender Einzelhandelsmärkte, in die Übernahme der Kaiser’s Tengelmann-Filialen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.05.18
  • 124× gelesen
Wirtschaft
In wenigen Tagen schließt die frühere DDR-Kaufhalle für immer ihre Pforten und wird abgerissen.
3 Bilder

Ende 2018 eröffnet ein Edeka Center an der Siriusstraße

Altglienicke. Die Tage der alten DDR-Kaufhalle an der Siriusstraße sind gezählt. Am 12. August ist der jetzige Edeka-Markt zum letzten Mal geöffnet, dann erfolgen der Abriss und Neubau. Der viele Jahre von Kaiser’s genutzte Standort gehört zu den berlinweit 61 Märkten, die Edeka Anfang dieses Jahres übernommen hatte. Ein Ersatz für die kurz vor dem Ende der DDR errichtete Kaufhalle war bereits seit vielen Jahren geplant. Weil der frühere Regierende Bürgermeister Walter Momper mit seiner...

  • Altglienicke
  • 05.08.17
  • 2982× gelesen
Wirtschaft

REWE City

REWE City, Theodor-Heuss-Platz 6, 14052 Berlin, Mo-Sa 7-22 Uhr REWE City eröffnete im früheren Kaiser’s am Theodor-Heuss-Platz. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 10.04.17
  • 13× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

EDEKA-Markt

EDEKA-Markt, Tempelhofer Damm 198-200, 12099 Berlin Der ehemalige Kaiser’s in der Marthalle hat als EDEKA neu eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tempelhof
  • 28.03.17
  • 19× gelesen
Wirtschaft Anzeige
EDEKA Minden-Hannover Vorstandssprecher Mark Rosenkranz (links) und der Berliner Vertriebsleiter Torsten Krethlow heißen die Kunden willkommen.
11 Bilder

Willkommen in der EDEKA-Welt: EDEKA integriert 61 Kaiser’s Märkte in Berlin

Berlin. Unter der Federführung der EDEKA Minden-Hannover wird die Dachmarke EDEKA in der Bundeshauptstadt zukünftig noch sichtbarer vertreten sein. Bis Ende Mai werden die zum Jahresbeginn übernommen Kaiser’s Tengelmann-Standorte wie geplant komplett in die „EDEKA-Welt“ integriert. „Wir setzen auch in Berlin auf einen einheitlichen Markenauftritt“, so EDEKA Minden-Hannover Vorstandssprecher Mark Rosenkranz beim großen Pressetermin am 13. März in der Markthalle am Tempelhofer Damm 198-200....

  • Adlershof
  • 14.03.17
  • 1235× gelesen
Wirtschaft

REWE

REWE, Roedernallee 118, 13437 Berlin Zuvor befand sich an gleicher Stelle ein Kaiser’s Lebensmittelmarkt. Zum Sortiment des Marktes in Wittenau zählen in erster Linie Artikel des täglichen Bedarfs. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wittenau
  • 13.02.17
  • 13× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Das seit mehr als einem Jahr leer stehende Gebäude zwischen Rüdersdorfer- und Singerstraße soll abgerissen werden. Zuletzt beherbergte es einen NP-Markt. Ein Nahversorger ist auch im geplanten Neubau vorgesehen.

Zweimal Edeka: Was auf dem "Paula-Grundstück" passieren soll

Friedrichshain. Zu den bisherigen Kaiser's Märkten in Friedrichshain, die künftig von Edeka betrieben werden, gehört auch der Standort Andreasstraße 59 (wir berichteten). Das ist schon deshalb interessant, weil es bis Herbst 2015 nicht weit davon entfernt ein weiteres Geschäft aus dem Konsortium dieses Unternehmen gegeben hat. Nämlich den NP-Markt auf dem sogenannten "Paula-Grundstück" zwischen Rüdersdorfer- und Singerstraße. Seit der Schließung beklagen Anwohner nicht nur, dass das Gelände...

  • Friedrichshain
  • 02.01.17
  • 397× gelesen
Wirtschaft

Aufteilung der Kaiser’s-Märkte

Spandau. Im Zuge der Aufteilung der Kaiser’s-Filialen gehen die beiden Supermärkte an der Nonnendammallee 120 und an der Pichelsdorfer Straße 110 an Rewe. Die anderen fünf bisherigen Kaiser’s-Geschäfte in der Zitadellenstadt werden zum Jahreswechsel Märkte von Edeka. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 19.12.16
  • 166× gelesen
Wirtschaft

Von Kaiser’s zu Edeka und Rewe

Reinickendorf. Mit Beginn des kommenden Jahres wird die Supermarktkette Kaiser’s aus dem Berliner Stadtbild verschwinden. Die Filialen gehen dann zu den bisherigen Konkurrenten Edeka und Rewe. In Reinickendorf gehen die Kaiser’s-Filialen an der Residenzstraße 34 und an der Hohefeldstraße 19A an Edeka. Rewe übernimmt die Märkte an der Roedernallee 118a, der Gorkistraße 16-18, der Heinsestraße 46 sowie der Ruppiner Chaussee 243. CS

  • Reinickendorf
  • 17.12.16
  • 57× gelesen
Wirtschaft
Die Kaiser’s-Filiale an der Badstraße wird von Rewe übernommen.

Aus eins mach zwei: Kaiser’s wird zu Edeka und Rewe

Mitte/Wedding. Die Zitterpartie für die Beschäftigten von Kaiser’s-Tengelmann um ihre Arbeitsplätze hat ein Ende. Edeka und Rewe haben sich geeinigt, der Kaufvertrag ist unterschrieben, das Bundeskartellamt hat die Übernahme genehmigt. Die rund 5600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behalten vorerst ihre Jobs, zumindest für die nächsten fünf Jahre wurde ihnen das zugesichert. Bundesweit werden die Kaiser’s-Märkte aufgeteilt, in Berlin sind das 120 Filialen. Die eine Hälfte bekommt Edeka, Rewe...

  • Mitte
  • 15.12.16
  • 252× gelesen
Wirtschaft
Aus Kaiser’s wird Edeka oder Rewe: Im Bikini Berlin steht wie überall in Berlin ein Wechsel bevor.

Des Kaiser’s neue Kleider: Edeka und Rewe übernehmen das Geschäft

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kurfürstendamm, Bikini Berlin und Wilmersdorfer Straße – im City-West-Bezirk gilt es nach der Zerschlagung von Kaiser’s, Supermarkt-Standorte in prominenter Lage zu verteilen. Wie überall in Berlin übernehmen Edeka und Rewe alle bestehenden Läden. Dabei erleben Kunden in Charlottenburg-Wilmersdorf ab 2017 folgende Situation: Im Bikini Berlin an der Budapester Straße 38-50 verkauft künftig Edeka – ebenso wie in der Otto-Suhr-Allee 105, Wilmersdorfer Straße 46, Jenaer...

  • Charlottenburg
  • 15.12.16
  • 470× gelesen
Wirtschaft

Aus Kaiser’s wird Rewe

Marzahn-Hellersdorf. Alle Kaiser’s-Märkte im Bezirk werden von der Rewe-Gruppe übernommen. Das sieht die Vereinbarung vor, die von den Konkurrenten Edeka und Rewe unterschrieben wurde. Danach teilen sich die beiden Unternehmen die Filialen von Kaiser’s in Deutschland. Die fünf Filialen im Bezirk befinden sich am Helene-Weigel-Platz und an der Allee der Kosmonauten 192 in Marzahn, an der Oberfeldstraße 138 in Biesdorf, an der Neuen Grottkauer Straße 23 in Hellersdorf und an der Straße...

  • Marzahn
  • 14.12.16
  • 336× gelesen
Wirtschaft

Alle Kaisers in Charlottenburg schließen - Edeka eröffnet in den Wilmersdorfer Arcaden

Charlottenburg. In den Wilmersdorfer Arkaden Lebensmittel einkaufen, hieß bisher zwischen dem kleinen Netto und Kaisers zu wählen. Doch damit ist nun Schluß......... Es war überall in der Presse zu lesen, die Kaisers Geschäfte schließen. Nach langen und zähen Verhandlungen werden sie in Berlin zwischen Rewe und Edeka aufgeteilt. Was wird aus Kaisers in den Wilmersdorfer Arcaden? Der Kaisers in den Wilmersdorfer Arcaden wurden von den Anwohnern gut angenommen. Eine reichhaltige Auswahl...

  • Charlottenburg
  • 09.12.16
  • 666× gelesen
Wirtschaft

Was wird aus den Moabiter Kaisers Geschäften?

Moabit. Nach 22 Uhr noch einkaufen? Das ist gar nicht so einfach. Doch in der Moabiter Turmstraße gibt es Kaisers. Nicht mehr lange ........ Es war überall in der Presse, die Kaisers Geschäfte verschwinden. Nach langen und zähen Verhandlungen werden sie in Berlin zwischen Rewe und Edeka aufgeteilt. Was wird aus Kaisers Moabit? Der Kaisers in der Turmstr.48 ist für viele Moabiter besonders wichtig, denn er hat bis 24 Uhr geöffnet. Nun also die Übernahme. Aus diesem Kaiser wird ein Rewe....

  • Moabit
  • 09.12.16
  • 246× gelesen
Wirtschaft
Die bisherige Kaiser's Filiale in der Andreasstraße 59 wurde vor einigen Jahren als spezieller Supermarkt für Senioren eingerichtet. Der Standort wird zukünftig von Edeka betrieben.

Sieben Mal Edeka, fünf Mal Rewe: Wer bekommt die Kaiser's Filialen?

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gab es bisher zwölf Märkte der Lebensmittelkette Kaiser's. Jeweils sechs in Friedrichshain und Kreuzberg. Sie werden an die beiden bisherigen Konkurrenten Edeka und Rewe gehen. Das ist nicht nur hier das Ergebnis langer Verhandlungen rund um den Verkauf des bisherigen Kaiser's-Tengelmann-Konzerns. Das Ergebnis sieht so aus, dass sieben Filialen künftig von Edeka, fünf von Rewe betrieben werden. Und zwar folgendermaßen auf die Ortsteile und Standorte...

  • Friedrichshain
  • 09.12.16
  • 256× gelesen
Kultur

Super-Ferien-Pass 2016/17 ist da

Berlin. Der Super-Ferien-Pass 2016/17 beinhaltet einen Teil für Kinder bis elf Jahre und einen Teil für Jugendliche bis 18 Jahren. Komplettiert wird das gut 200 Seiten starke Taschenbuch für die Ferien durch altersunabhängige Angebote, darunter die Badekarte der Berliner Bäderbetriebe. Jeweils rund 180 altersgemäße Preisvorteile aus Sport, Spiel, Sightseeing und Kultur und Verlosungen zu Tagesfahrten, Workshops, Sport- und Kulturveranstaltungen laden die Kinder und Jugendlichen ein, ihre...

  • Charlottenburg
  • 24.07.16
  • 121× gelesen
Wirtschaft

Kaiser’s schließt am Pasedagplatz

Weißensee. Schlechte Nachricht für Kaiser’s-Kunden: Der Supermarkt am Pasedagplatz wird am 20. November geschlossen und muss ausziehen. Als sie davon erfuhren, wandten sich Leser an die Berliner Woche. Auf Nachfrage der Redaktion bei der Tengelmann Warenhandelsgesellschaft teilte eine Sprecherin mit: „Der Vermieter hat uns recht kurzfristig zu Ende November gekündigt. Uns wurde mitgeteilt, dass geplant ist, hier ein Ärztehaus einzurichten.“ Überlegungen, an einem anderen Standort in der Nähe...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 12.11.15
  • 285× gelesen
Bauen
Im Sommer wurde der Kaiser's-Markt abgerissen.
3 Bilder

In der Brunnenstraße werden 700 Appartements für Studenten gebaut

Gesundbrunnen. Auf der Brache des in diesem Jahr abgerissenen Kaiser‘s-Einkaufsmarktes in der Brunnenstraße Ecke Stralsunder Straße entstehen moderne Studenten-Appartements. Die Bagger sind schon wieder weg, die Abrissbirnen eingepackt, die Trümmer beseitigt: Auf der mittlerweile planierten Brache in der Brunnenstraße 123-125 und Stralsunder Straße 14-16, so die offizielle Anschrift, soll demnächst ein achtgeschossiges Gebäudeensemble mit zwei Innenhöfen entstehen. Bis 1983 stand hier ein...

  • Gesundbrunnen
  • 02.11.15
  • 2717× gelesen
Wirtschaft

Netto und Edeka wollen Kaiser’s Filialen übernehmen

Marzahn. Die Schließung von zwei Kaiser’s Kaufhallen hat eine Diskussion über die Ansiedlung von Lebensmittlern hervorgerufen. Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU) sieht keine Probleme. Die Linke befürchtet eine Schwemme von Billiganbietern. Die beiden Kaiser’s-Filialen in der Marzahner Promenade und in der Raoul-Wallenberg-Straße wurden kurz hintereinander geschlossen. „Nach Informationen des Bezirksamtes will sich der Netto-Markt in der Marzahner Promenade vergrößern und übernimmt das...

  • Marzahn
  • 09.07.15
  • 1122× gelesen