Anzeige

Alles zum Thema Kulturbrauerei

Beiträge zum Thema Kulturbrauerei

Kultur

Wer macht beim „Summer Special“ mit?

Prenzlauer Berg. Das Team der Kulturbrauerei veranstaltet vom 29. Mai bis zum 10. September sonntags ein „Summer Special“. Kulturakteure, Straßen- und Kiezkünstler haben die Möglichkeit, an den Sonntagen sich und ihr Können in der Kulturbrauerei zu präsentieren. Das Programm sollte ohne umfangreiche Auf- oder Einbauten funktionieren, keinen hohen Lärmpegel verursachen und nicht länger als eine Stunde dauern. Bewerben kann sich, wer zum Beispiel akustische Konzerte, Lesungen, Theater, Clownerie,...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 16× gelesen
Kultur
In der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee hat der traditionelle Lucia-Weihnachtsmarkt eröffnet.
5 Bilder

Die Lichtbringerin kommt: Lucia-Markt eröffnet in der Kulturbrauerei

Er ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in ganz Berlin: der Lucia-Markt in der Kulturbrauerei. Mit seinen nostalgischen Elementen ruft er bei vielen Besuchern Kindheitserinnerungen wach. In diesem Jahr ist er bis zum 23. Dezember geöffnet. Es ist nicht nur der Name „Lucia", der zunächst außergewöhnlich erscheint, sondern das gesamte Flair. Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordisch-skandinavischen Ländern. Der Name „Lucia“ ist abgeleitet vom lateinischen lux (das Licht). Lucia, die...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.11.17
  • 102× gelesen
Kultur
Zum Jubiläum hatte die Revue Dada-Diven im Theater RambaZamba Premiere. Weitere Aufführungstermine stehen allerdings noch nicht fest.
3 Bilder

Vor einem Vierteljahrhundert gründete Gisela Höhne das RambaZamba-Theater

Prenzlauer Berg. Eines der ungewöhnlichsten Theater der Stadt feiert Geburtstag. RambaZamba kann dieser Tage auf 25 erlebnisreiche Jahre zurückblicken. Gefeiert wurde mit einer Premiere. Gründerin und Regisseurin Gisela Höhne präsentierte am 19. November im Theater in der Kulturbrauerei die neue Revue „Dada-Diven“. Die Schauspieler mit und ohne Handicap sprechen unter anderem Texte von Heimrad Becker, Daniil Charms, Kurt Schwitters, Ernst Herbeck und Ernst Jandl. In Papier gehüllt, stotternd...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.11.16
  • 246× gelesen
Anzeige
Kultur

Neue Broschüre zur Berliner Industriekultur benennt auch den Flughafen Tempelhof

Tempelhof. Berlin ist auf der „Europäischen Route der Industriekultur“ nicht länger ein „weißer Fleck“, freut sich Senatsbaudirektorin Regula Lüscher. Den füllt nun eine Broschüre mit zunächst zwölf Industriebeispielen. Auch der ehemalige Flughafen Tempelhof gehört dazu. Die vom Berliner Zentrum Industriekultur in Kooperation mit dem Technikmuseum vorgestellten Industriestandorte sollen exemplarisch für die Technik-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Stadt stehen. Vor allem aber sind diese...

  • Tempelhof
  • 14.11.16
  • 68× gelesen
Kultur
16 Bilder

Walpurgisnacht im Prenzlauer Berg

Die Walpurgis-Feuer wurden auch im Prenzlauer Berg entfacht und haben die kalten Tage nun endlich vertrieben. In der Kulturbrauerei saß man am Nachmittag und frühen Abend nett ums Feuer herum, die Kinder spielten und die Feueraufsicht hielt Wache. Im Mauerpark gab's viele Picknicker, Riesenseifenblasen, Musik und Feuertanz zu Trommelmusik zum Einbruch der Dunkelheit.

  • Prenzlauer Berg
  • 02.05.16
  • 153× gelesen
Wirtschaft
Seniorchef Otto Hauptmann, sein Enkel Maximilian Hauptmann und sein Sohn Uwe Hauptmann präsentieren mit Dr. Martin Albrecht und Eckensteher Nante, alias Wolfgang Wündsch, (von rechts nach links) den Kalender.
3 Bilder

Fotos und Geschichten: Kalender erinnert an das Weltunternehmen Schultheiss-Patzenhofer

Prenzlauer Berg. Die Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee ist der Touristenmagnet von Prenzlauer Berg schlechthin, und keiner kennt sich mit deren Geschichte besser aus als Dr. Martin Albrecht. Der Historiker hat jetzt gemeinsam mit der Familie Hauptmann einen Kalender zusammengestellt. Auf den Kalenderblättern finden sich historische und aktuelle Fotos auch von Orten der Brauerei, zu denen man normalerweise keinen Zutritt hat. Natürlich reicherte der Historiker das Ganze mit Geschichten...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.01.16
  • 137× gelesen
Anzeige
Kultur
Die Kulturbrauerei gibt es seit nunmehr 25 Jahren.
12 Bilder

Hier wird Kultur „gebraut“: Seit 25 Jahren ist die Kultutbrauerei ein Ort der Kreativen

Prenzlauer Berg. Die Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36 ist der Kulturstandort Prenzlauer Bergs schlechthin. In diesem Monat wird sie 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat sich die Werbegemeinschaft der Kulturbrauerei etwas Besonderes einfallen lassen. „Wir wollen mit der Zeit gehen. Deshalb ließen wir ein neues Guide-System für das Areal entwickeln“, erklärt Grit Sperschneider, die Vorstandsvorsitzende der Werbegemeinschaft. An einer Informationstafel am Haupteingang sowie an weiteren...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.10.15
  • 209× gelesen
  • 2
Kultur
Das Theater Ramba-Zamba zeigt seine Version von Becketts Endspiel.
2 Bilder

Neue Inszenierung in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. „Endspiel“ heißt das neue Stück, das im Theater Ramba-Zamba Premiere hat. Das Ensemble, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne stehen, hat sich für seine neue Inszenierung das bekannte Stück von Samuel Beckett vorgenommen. In diesem geht es um Hamm und Clov. Die leben seit Ewigkeiten zusammen. Der eine ist blind und meditiert über die Sinnlosigkeit des Lebens. Der andere ist sehend und vom Fitnesswahn besessen. Beide sind voneinander abhängig. Doch...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.06.15
  • 75× gelesen
Verkehr

Künftig wird längs geparkt

Prenzlauer Berg. Auf der Nordseite der Sredzkistraße soll es demnächst zwischen Knaackstraße und Einfahrt zur Kulturbrauerei eine neue Parkordnung geben. Nach einem Beschluss der BVV wird hier von Längs- auf Querparken umgestellt. So sollen zwölf zusätzliche Stellplätze geschaffen werden. "Nach Absprache mit den gesetzlich vorgeschriebenen Anhörungspartnern, dem Straßenbaulastträger und der Polizei, wird in der Sredzkistraße auf einer Länge von etwa 42 Metern die Parkordnung entsprechend...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.06.15
  • 58× gelesen
Kultur

Mit 200 Sachen ins Meer

Prenzlauer Berg. "Mit 200 Sachen ins Meer" heißt die Tag-Traum-Revue, die am 14. und 16. Februar, jeweils 19 Uhr im Theater Ramba Zamba in der Kulturbrauerei zu erleben ist. Was passiert, wenn ein Mensch sich weder an seinen Namen noch an seine Vergangenheit erinnert? Dieser Erfahrung sieht sich die Hauptfigur des Ramba-Zamba-Stückes ausgesetzt. Ein junger Mann wird in die Nervenklinik eingeliefert und erlebt eine Schau der Seltsamkeiten. Die Personen haben in dieser Inszenierung eines...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.02.15
  • 38× gelesen
Leute
Die Leiterin der Caritas-Beratungsstelle, Renate Stark, ist die neue Trägerin der Pankower Bezirksmedaille.

Renate Stark erhält höchste Auszeichnung des Bezirks

Pankow. Renate Stark ist die neue Trägerin der Pankower Bezirksmedaille. Auf dem Neujahrsempfang 2015 von Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Bezirksamt wurde die höchste Pankower Auszeichnung zum zweiten Mal verliehen.Dass das engagierte Wirken der energiegeladenen Powerfrau endlich gewürdigt werden müsse, darin sei sich die Jury rasch einig gewesen, erklärt BV-Vorsteherin Sabine Röhrbein (SPD) vor den 900 Gästen des Neujahrsempfangs im Kesselhaus der Kulturbrauerei. Renate Stark leitet...

  • Pankow
  • 08.01.15
  • 597× gelesen
Kultur

Kulturbrauerei lädt zur großen Silvesterparty

Prenzlauer Berg. Am 31. Dezember wird die Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36 zu einer riesigen Tanzfläche. Auf 15 Dancefloors können Partygänger 30 DJs und Live-Bands erleben.Willkommen sind alle, die dieses Jahr mal keine Lust auf Kartoffelsalat mit Würstchen, Bleigießen und Tischfeuerwerk haben. Wer einmal eine richtig große Silvesterparty zusammen mit Tausenden Menschen und einem Riesenfeuerwerk erleben möchte, ist in der Kulturbrauerei richtig. Alle Clubs, Party- und Konzerthäuser...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.12.14
  • 10× gelesen
Kultur
Mit Mitbegründer Martin Schreier an der Spitze kommt die Stern-Combo Meissen in die Kulturbrauerei.

Abschlusskonzert der Jubiläumstour in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Seit März ist die Stern-Combo Meissen auf Jubiläumstour. Tausende jubelten der Band zu. Zum Abschluss kommt sie nach Berlin.Darüber hinaus wartete die Rock-Legende anlässlich ihres 50. Bühnenjubiläums mit zwei neuen Veröffentlichungen auf: Auf "Die größten Hits" sind neben altbekannten Klassikern wie "Der Kampf um den Südpol" oder "Der weite Weg" mit "Kein einziges Wort" und "Lebensblues" auch zwei brandneue Songs enthalten. Gerade die neuen Produktionen, insbesondere auch die...

  • Köpenick
  • 15.11.14
  • 178× gelesen
Kultur
Auf dem Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei findet auch in diesem Jahr der Lucia-Umzug statt.
3 Bilder

Lucia-Markt öffnet am 24. November in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Er ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin: der Lucia-Markt in der Kulturbrauerei. In diesem Jahr wird er am 24. November eröffnet. Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordisch-skandinavischen Ländern.Der Name Lucia ist abgeleitet vom lateinischen lux, das Licht. Lucia, die Lichtbringerin, wird in Schweden und inzwischen in vielen anderen Ländern der Welt alljährlich am 13. Dezember gefeiert. Als Licht bringende Figur wird sie verehrt, sie weckt Sehnsüchte und...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.11.14
  • 83× gelesen
Kultur
Bei Cabuwazi trainieren Kinder zum Beispiel mit Hula-Hoop-Reifen.

Cabuwazi hat sich ganz schön gemausert

Prenzlauer Berg. Der Kinderzirkus Cabuwazi wurde vor zwanzig Jahren gegründet.Dieses Jubiläum wird am 12. Oktober mit einer Geburtstagsshow gefeiert. Dazu sind ab 16 Uhr Familien im Maschinenhaus der Kulturbrauerei an der Knaackstraße 97 herzlich willkommen. Cabuwazi, das ist eine Wortzusammenziehung aus "Chaotisch bunter Wanderzirkus". Dieser begann in einem Kreuzberger Hinterhof mit einer Handvoll Kinder, die mit ihren Einrädern ihren eigenen Zirkus aufbauen wollten. Die Idee war geboren....

  • Prenzlauer Berg
  • 01.10.14
  • 28× gelesen
Soziales
Die Idee zum Malsalon hatten Kristin Möller, Johanna Möller und Anne Naundorf.

In der Knaackstraße 80 kann jeder einen großen Meister kopieren

Prenzlauer Berg. Wer einen Blick durch das große Schaufenster in der Knaackstraße 80 wirft ist begeistert. Dort hängen viele bekannte Bilder an der Wand. Aber das sind natürlich keine Originale. Gemalt wurden sie nach den Vorlagen bedeutender Künstler von Hobbymalern.Die Chance, Meisterwerke aus unterschiedlichen Epochen zu kopieren, eröffnete ihnen der Malsalon. "Gemalt wird bei uns unter professioneller Anleitung in entspannter Atmosphäre", sagt Kristin Möller. Sie arbeitet eigentlich als...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.08.14
  • 208× gelesen
Kultur

Veranstaltung zieht von Köpenick in die Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Die legendäre Mississippi Blues Night aus Köpenick wird in Prenzlauer Berg unter neuem Namen fortgesetzt. Als "Mississippi Blues & Barbecue" findet sie am 26. und 27. Juli erstmals in der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee 36 statt.Die vergangenen 13 Jahre lang fand die Veranstaltung im Hof des Rathauses Köpenick statt und hat seit dem viele Menschen begeistert. "Der Rathaushof in Köpenick steht uns leider nicht mehr zur Verfügung", erklärt Christiane Dramé, die...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.07.14
  • 56× gelesen
Soziales

Sommerspaß Holi am 19. Juli in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto "United Colors of love" findet am 19. Juli ein großes Holi Open Air in der Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36 statt.Holi gehört zu den fröhlichsten und buntesten Festen Indiens. Die Straßen leuchten in unterschiedlichen Farben. Die Menschen sind rot, gelb, grün und blau bemalt. Gemeinsam, unabhängig von der jeweiligen Kaste, wird harmonisch und friedlich miteinander gefeiert. Dieses Fest holen die Macher der Kulturbrauerei nach Berlin. Die Berliner...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.07.14
  • 16× gelesen
Sonstiges

Das Geheimnis des Erfolgs: Das Mosaik in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Den drei Helden aus der Kindheit vieler Ostdeutscher widmet das Museum in der Kulturbrauerei seine neue Ausstellung: Dig, Dag und Digedag.Sie waren die Titelfiguren des DDR-Comics "Mosaik" von Hannes Hegen. Die bunte Zeitschrift prägte in der DDR mehrere Generationen, denen die Abenteuer von Dig, Dag und Digedag bis heute vertraut sind. Ab 1955 entführten die "Digedags" ihre Leser in die ganze Welt. Sie reisten mit Piraten in die Südsee und erlebten die Römerzeit, noch bevor in...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.05.14
  • 15× gelesen
Kultur

Die Literaturtage laden wieder zum Entdecken ein

Prenzlauer Berg. Die traditionellen Literaturtage "LiteraturOrt Prenzlauer Berg" finden vom 18. bis 28. Mai statt. In diesem Jahr fusionieren sie zum ersten Mal mit der Berliner Buchnacht in der Kulturbrauerei.Zum 17. Mal organisieren Buchhändler, Autoren und Bücherfreunde das Festival, das die ganze Vielfalt der Literaturlandschaft Prenzlauer Bergs widerspiegelt. Viele Autoren, Verlage und Buchläden siedelten sich in den vergangenen Jahrzehnten in Prenzlauer Berg an. Hinzukommen die kommunale...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.05.14
  • 145× gelesen
Leute
Michael Bendler (links) besuchte mit ehemaligen Sportfreunden das DDR-Museum.

Wo einst der Schweiß in Strömen floss

Prenzlauer Berg. Eine Zeitreise in die Vergangenheit unternahmen vor wenigen Tagen sechs Herren in gesetztem Alter. Das Sextett unter Leitung von Michael Bendler besuchte das Museum "Alltag in der DDR", das im Herbst in der Kulturbrauerei an der Knaackstraße 97 eröffnete."Wir erlebten unseren Alltag in der DDR nämlich genau hier, in der heutigen Kulturbrauerei", sagt Bendler. "Wir gehörten der Betriebssportgemeinschaft Berliner Brauereien an." Dort, wo heute das Museum ist, war zu DDR-Zeiten...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.14
  • 37× gelesen