Alles zum Thema Leiser Bergmannkiez

Beiträge zum Thema Leiser Bergmannkiez

Verkehr

Infos zur Testphase

Kreuzberg. Am 6. und 12. November wird auf der Bergmannstraße ein Informationsstand aufgebaut, der über die Testphase zur Begegnungszone unterrichtet und zum Gespräch einlädt. Das jeweils zwischen 15 und 18 Uhr. Die Testphase selbst soll nach jüngstem Angaben wahrscheinlich Anfang Dezember beginnen. Die erste Phase der Online-Beteiligung ist anscheinend für die Zeit zwischen 19. November und 19. Dezember geplant. Alle diese Hinweise stammen von der Initiative "Leiser Bergmannkiez", die...

  • Kreuzberg
  • 03.11.18
  • 19× gelesen
Verkehr
Die aktuelle Situation an einem Nachmittag in der Bergmannstraße.
4 Bilder

Alles kann, nichts muss
Einstimmen auf die Testphase für die Begegnungszone Bergmannstraße

Nach drei Stunden hatten sich die Reihen stark gelichtet. Befanden sich zu Beginn rund 100 Personen im Raum, blieben bis zum Schluss noch etwa 30. Es war auch irgendwann so ziemlich alles gesagt. Was nicht bedeutet, dass beim Thema Begegnungszone Bergmannstraße alles geklärt wäre. Genauer gesagt zu deren Testphase, die im Oktober beginnt. Die Bürgerinformation am 27. September im Columbia-Theater ergab dazu einmal mehr ein unterschiedliches Meinungsbild. Ein Jahr testen. Ab 8. Oktober...

  • Kreuzberg
  • 01.10.18
  • 222× gelesen
Verkehr
Außer Bussen und Radfahrern sowie Lieferverkehr sollen künftig keine Fahrzeuge mehr auf der Zossener Straße unterwegs sein.
2 Bilder

Pro und contra Fußgängerzone: Zossener Straße soll weitgehend autofrei werden

Kreuzberg. Die Zossener Straße wird zwischen Bergmann- und Gneise-naustraße zur Fußgängerzone. Diesem Antrag der Grünen-Fraktion hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit großer Mehrheit zugestimmt. Die genauen Modalitäten sollen im Rahmen des Bürgerbeteiligungsverfahrens zur Begegnungszone Bergmannstraße besprochen werden. In diesem Zusammenhang wurde die Forderung nach einer weitgehenden Autofreiheit in der Zossener Straße erneut erhoben. Auch wenn sie schon weitaus älter ist. Schon...

  • Kreuzberg
  • 30.07.17
  • 330× gelesen
Verkehr
Sitzmöbel als Modell. So könnte es demnächst an der Kreuzung Nostitzstraße aussehen.
2 Bilder

Man kann es ja mal versuchen: Testphase für Begegnungszone trifft auf Zustimmung

Kreuzberg. Es ist erst einmal nur ein Provisorium. Und das macht es auch vielen Kritikern schwerer, das von vornherein abzulehnen. So gesehen ist es eine gute Idee, die geplante Begegnungszone in der Bergmannstraße zunächst einer Testphase zu unterziehen. Bei einer Informationsveranstaltung am 3. November, als zum ersten Mal etwas mehr Details präsentiert wurden, herrschte dann auch über weite Strecken eine eher entspannte Stimmung. Natürlich gab es trotzdem Zuhörer, bei denen das ganze...

  • Kreuzberg
  • 04.11.16
  • 167× gelesen
  •  1
Verkehr
Was wird mit dem Bergmannstraßenfest, wenn die Begegnungszone kommt? Möglicherweise kann es bleiben, auch wenn das wahrscheinlich mit Einschränkungen verbunden wäre. Oder es zieht in die Kreuzbergstraße, was ebenfalls im Gespräch ist.

Projekt Begegnungszone Bergmannstraße soll weitergehen

Kreuzberg. Einen Stopp der geplanten Begegnungszone Bergmannstraße wird es erst einmal nicht geben. Der Ausschuss für Umwelt und Verkehr lehnte auf seiner letzten Sitzung in der abgelaufenen Legislaturperiode einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion ab. Es sollte zunächst der Verlauf des weiteren Verfahrens abgewartet werden, fanden Vertreter der Grünen, Linken und Piraten. Seien die Ergebnisse nicht befriedigend, könne das Projekt immer noch abgeblasen werden. Wie berichtet ist als...

  • Kreuzberg
  • 19.09.16
  • 266× gelesen
Verkehr
"Begegnungszone - Nein Danke". Diese Protestplakat hängt inzwischen in vielen Schaufenstern in der Bergmannstraße.
5 Bilder

Bei Begegnungszone Bergmannstraße dominiert Ablehnung

Kreuzberg. Die Begeisterung über die geplante Begegnungszone in der Bergmannstraße hält sich weiter, gelinde gesagt, in Grenzen. Deutlich wurde das zuletzt nach dem am 8. März beendeten Online-Dialog sowie einem weiteren Bürgerworkshop, der kurz zuvor am 4. März stattgefunden hatte. Beim virtuellen Beteiligungsverfahren gab es für alle zur Diskussion gestellten möglichen Umgestaltungspläne mehr ablehnende als zustimmende Voten. Wie bereits berichtet, konnten dort jeweils drei Varianten für...

  • Kreuzberg
  • 10.03.16
  • 144× gelesen