Alles zum Thema Begegnungszone Bergmannstraße

Beiträge zum Thema Begegnungszone Bergmannstraße

Verkehr
Florian Schmidt, Dirk Bartel und Sebastian Pötter vom beauftragten Landschaftsbüro a24 (von links) testen die temporären Sitzmöbel entlang der Bergmannstraße.
4 Bilder

Testphase beginnt in Etappen
Auf der Bergmannstraße stehen erste Module für die Begegnungszone

Die Sitzmöbel wecken Neugier. Teilweise werden sie sogar bereits benutzt. Andere Passanten sparen nicht mit Kommentaren. "Was soll das", fragt eine Frau, die vor allem von dem Menschenauflauf an einem der Module angezogen wurde. Der bestand aus Teilnehmern einer Pressebegehung, zu der die Senatsveraltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie der Bezirk am 9. November an die Bergmannstraße eingeladen hatten. Anlass war der nahende Start der Testphase zur dort geplanten Begegnungszone. Das...

  • Kreuzberg
  • 10.11.18
  • 174× gelesen
  •  1
Verkehr

Infos zur Testphase

Kreuzberg. Am 6. und 12. November wird auf der Bergmannstraße ein Informationsstand aufgebaut, der über die Testphase zur Begegnungszone unterrichtet und zum Gespräch einlädt. Das jeweils zwischen 15 und 18 Uhr. Die Testphase selbst soll nach jüngstem Angaben wahrscheinlich Anfang Dezember beginnen. Die erste Phase der Online-Beteiligung ist anscheinend für die Zeit zwischen 19. November und 19. Dezember geplant. Alle diese Hinweise stammen von der Initiative "Leiser Bergmannkiez", die...

  • Kreuzberg
  • 03.11.18
  • 19× gelesen
Verkehr

Zukunft des Bergmannfestes

Kreuzberg. Die Testphase zur Begegnungszone berührt auch das Bergmannstraßenfest. Vor allem für die Budenmeile entlang der Straße, möglicherweise auch für manche der insgesamt vier Bühnen bei dieser Traditionsveranstaltung wäre dann weitaus weniger Platz. Die ungesicherte Zukunft war für den bisherigen Organisationsleiter Olaf Dähmlow ein Grund, seinen Posten abzugeben. Das Bergmannstraßenfest müsse erhalten bleiben, fordert inzwischen ein Antrag des Bezirksverordneten Lothar Jösting-Schüßler....

  • Kreuzberg
  • 02.10.18
  • 41× gelesen
Verkehr
Die aktuelle Situation an einem Nachmittag in der Bergmannstraße.
4 Bilder

Alles kann, nichts muss
Einstimmen auf die Testphase für die Begegnungszone Bergmannstraße

Nach drei Stunden hatten sich die Reihen stark gelichtet. Befanden sich zu Beginn rund 100 Personen im Raum, blieben bis zum Schluss noch etwa 30. Es war auch irgendwann so ziemlich alles gesagt. Was nicht bedeutet, dass beim Thema Begegnungszone Bergmannstraße alles geklärt wäre. Genauer gesagt zu deren Testphase, die im Oktober beginnt. Die Bürgerinformation am 27. September im Columbia-Theater ergab dazu einmal mehr ein unterschiedliches Meinungsbild. Ein Jahr testen. Ab 8. Oktober...

  • Kreuzberg
  • 01.10.18
  • 222× gelesen
Verkehr

Parkraum ab 1. Oktober
Wer hat noch keine Vignette?

Ab 1. Oktober gilt für den Bergmannkiez und das Quartier um den Viktoriapark die Parkraumbewirtschaftung. Das Auto abstellen ist in beiden Gebieten dann von Montag bis Sonnabend zwischen 9 und 22 Uhr kostenpflichtig. Bis 16.59 Uhr kostet die Stunde einen, danach zwei Euro. Das Parkraumgebiet im Bergmannviertel reicht in Nord-Süd-Richtung von der Gneisenaustraße bis zur Bezirksgrenze am Columbiadamm. Von Ost nach West wird es vom Südstern beziehungsweise der Lilienthal- und Zülliaucher...

  • Friedrichshain
  • 24.09.18
  • 175× gelesen
Verkehr

Begegnungszone Bergmannstraße

Kreuzberg. Die Informationsveranstaltung zur Einführung einer Testphase für die Begegnungszone Bergmannstraße wird am Donnerstag, 27. September, stattfinden. Zeit und Ort: Ab 18 Uhr in der Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, wobei der Beginn anscheinend noch nicht abschließend geklärt ist. Die Testphase soll im Oktober starten. Ab 1. Oktober gilt außerdem die Parkraumbewirtschaftung für den Bergmannkiez. tf

  • Kreuzberg
  • 05.09.18
  • 129× gelesen
Verkehr
Eines der beiden Parkletts. Sie befinden sich unweit der Kreuzung Nostitzstraße.
5 Bilder

Erstes Probesitzen: Aufschlag für Begegnungszone Bergmannstraße

Die beiden sogenannten Parklets befinden sich an den gegenüberliegenden Hausnummern 11 und 99. Sie nehmen jeweils den Raum von etwa drei bisherigen Parkplätzen ein. Mit diesen jeweils 50 000 Euro teuren Stadtmöbeln begann am 15. März der Probelauf für die Testphase zur Begegnungszone Bergmannstraße. Sie bestehen jeweils aus langgestreckten Sitzbänken mit Platz für rund Dutzend Personen. Ebenfalls vorhanden sind kleine Tische. Passanten sollen sich hier niederlassen, verweilen, den Betrieb in...

  • Kreuzberg
  • 20.03.18
  • 327× gelesen
Verkehr
Außer Bussen und Radfahrern sowie Lieferverkehr sollen künftig keine Fahrzeuge mehr auf der Zossener Straße unterwegs sein.
2 Bilder

Pro und contra Fußgängerzone: Zossener Straße soll weitgehend autofrei werden

Kreuzberg. Die Zossener Straße wird zwischen Bergmann- und Gneise-naustraße zur Fußgängerzone. Diesem Antrag der Grünen-Fraktion hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit großer Mehrheit zugestimmt. Die genauen Modalitäten sollen im Rahmen des Bürgerbeteiligungsverfahrens zur Begegnungszone Bergmannstraße besprochen werden. In diesem Zusammenhang wurde die Forderung nach einer weitgehenden Autofreiheit in der Zossener Straße erneut erhoben. Auch wenn sie schon weitaus älter ist. Schon...

  • Kreuzberg
  • 30.07.17
  • 330× gelesen
Verkehr

Testphase mit Parkzone

Kreuzberg. Zur geplanten Testphase der Begegnungszone Bergmannstraße hat das Bezirksamt in die BVV am 10. Mai eine Vorlage zur Kenntnisnahme eingebracht, die jetzt in den Ausschüssen für Wirtschaft sowie Umwelt und Verkehr weiter beraten wird. Dorthin wurde auch ein Antrag der SPD-Fraktion verwiesen, der fordert, dass der zunächst temporäre Modellversuch zeitgleich mit der ebenfalls vorgesehenen Einführung einer Parkraumbewirtschaftung stattfinden soll. Sei beides nicht bis zum Sommer zu...

  • Kreuzberg
  • 16.05.17
  • 159× gelesen
Verkehr
Sitzmöbel als Modell. So könnte es demnächst an der Kreuzung Nostitzstraße aussehen.
2 Bilder

Man kann es ja mal versuchen: Testphase für Begegnungszone trifft auf Zustimmung

Kreuzberg. Es ist erst einmal nur ein Provisorium. Und das macht es auch vielen Kritikern schwerer, das von vornherein abzulehnen. So gesehen ist es eine gute Idee, die geplante Begegnungszone in der Bergmannstraße zunächst einer Testphase zu unterziehen. Bei einer Informationsveranstaltung am 3. November, als zum ersten Mal etwas mehr Details präsentiert wurden, herrschte dann auch über weite Strecken eine eher entspannte Stimmung. Natürlich gab es trotzdem Zuhörer, bei denen das ganze...

  • Kreuzberg
  • 04.11.16
  • 167× gelesen
  •  1
Verkehr

Außer Spesen nichts gewesen?: Schwarzbuch kritisiert Begegnungszone

Kreuzberg/Schöneberg. Über die geplante Begegnungszone an der Bergmannstraße wird noch immer gestritten. An der Maaßenstraße in Schöneberg ist seit einem Jahr die erste von drei geplanten Berliner Begegnungszonen in Betrieb. Sie ist jetzt Thema im aktuellen Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler, das regelmäßig Fälle von Geldverschwendung der öffentlichen Hand anprangert. Der Umbau an der Maaßenstraße habe 835 000 Euro gekostet, heißt es dort. Zufrieden sei aber kaum jemand. Von Händlern...

  • Kreuzberg
  • 15.10.16
  • 26× gelesen
Verkehr

Testphase in der Bergmannstraße: neue Strategie für eine Begegnungszone

Kreuzberg. In der Bergmannstraße will der Senat ein Pilotprojekt für eine „Begegnungszone“ starten. Dazu sollen sogenannte Begegnungsmodule geschaffen werden. Eine Startermin für das Projekt konnte der Senat noch nicht festlegen. Staatssekretär Christian Gaebler teilte aber mit, dass diese Testphase über 18 Monate gehen soll. Damit reagierte der Senat auf die Vorschläge der Einwohner aus den vergangenen Monaten. Diese Bürgerbeteiligung soll auch fortgesetzt werden. In einer Testphase werde es...

  • Kreuzberg
  • 04.08.16
  • 42× gelesen
  •  1
Verkehr
Begegnungszone bedeutet, dass in der Bergmannstraße künftig alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt sein sollen. Dafür sind einige Eingriffe ins Straßenland vorgesehen. Damit sind aber viele Anwohner und Gewerbetreibende überhaupt nicht glücklich.

"Keine Begegnungszone": SPD fordert, das Projekt in der Bergmannstraße zu stoppen

Kreuzberg. Für die vorgesehene Begegnungszone Bergmannstraße soll voraussichtlich im September ein Planungskonzept vorliegen. Zumindest nach Ansicht der SPD-Fraktion in der BVV könnte diese Arbeit auch unterbleiben. Denn sie fordert jetzt in einem Antrag, das gesamte Projekt zu stoppen. Ihren Vorstoß begründen die Sozialdemokraten damit, dass das Einrichten der Begegnungszone an drei Bedingungen geknüpft wurde, die sich aber in keiner der Planungsvarianten finden lassen. Eine wichtige...

  • Kreuzberg
  • 25.07.16
  • 472× gelesen
Verkehr
"Begegnungszone - Nein Danke". Diese Protestplakat hängt inzwischen in vielen Schaufenstern in der Bergmannstraße.
5 Bilder

Bei Begegnungszone Bergmannstraße dominiert Ablehnung

Kreuzberg. Die Begeisterung über die geplante Begegnungszone in der Bergmannstraße hält sich weiter, gelinde gesagt, in Grenzen. Deutlich wurde das zuletzt nach dem am 8. März beendeten Online-Dialog sowie einem weiteren Bürgerworkshop, der kurz zuvor am 4. März stattgefunden hatte. Beim virtuellen Beteiligungsverfahren gab es für alle zur Diskussion gestellten möglichen Umgestaltungspläne mehr ablehnende als zustimmende Voten. Wie bereits berichtet, konnten dort jeweils drei Varianten für...

  • Kreuzberg
  • 10.03.16
  • 144× gelesen
Verkehr
Wenn Rad- auf Autofahrer trifft. Bisher kommt es in der Bergmannstraße regelmäßig zu Konflikten zwischen verschiedenen Verkehrsteilnehmern. Das soll sich mit der Begegnungszone ändern.
2 Bilder

ist ein Miteinander möglich? Interessen für die Begegnungszone Bergmannstraße

Kreuzberg. Am 9. Februar hat die zweite Online-Beteiligungsphase für die Begegnungszone Bergmannstraße begonnen. Auf der Website: www.begegnungszonen.berlin.definden sich jetzt erste Planskizzen, die bewertet werden sollen. Und es geht insgesamt um ein Meinungsbild. Das ganze Verfahren steht unter dem Motto: "Neues Miteinander in der Bergmannstraße". Ob das erreicht werden kann, muss sich aber noch zeigen. Denn es gibt viele unterschiedliche Wünsche und Interessen. Und manche wollen auch gar...

  • Kreuzberg
  • 16.02.16
  • 239× gelesen
  •  1
Verkehr

Weitere Parkraumzonen sollen Schritt für Schritt eingeführt werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Der gerade finanziell große Erfolg der Parkraumbewirtschaftung im südlichen Friedrichshain weckt weitere Begehrlichkeiten. Deshalb gab es zuletzt einige Vorschläge, in welchen Gebieten das Autoabstellen künftig ebenfalls kostenpflichtig werden könnte. Gleichzeitig wurde aber eine ganz große Lösung ins Spiel gebracht: nämlich so ziemlich den gesamten Bezirk zur Parkraumzone zu erklären. Diese Idee lässt sich aber nicht auf die Schnelle umsetzen, wie Baustadtrat Hans...

  • Friedrichshain
  • 12.02.16
  • 215× gelesen
  •  1
Verkehr
Viel und unkoordinierter Verkehr. Das soll in der Bergmannstraße durch die geplante Begegnungszone anders werden.

„Die Sonne soll länger scheinen“: Auftakt zum Projekt Begegnungszone Bergmannstraße

Kreuzberg. Die Tafeln waren am Ende voll mit Meinungen und Wünschen. Der Lieferverkehr nervt und es gibt sowieso viel zu viele Touristen. Die Parkplätze sollten vollständig abgeschafft werden. Nein, Anwohner müssten natürlich weiter ihr Auto abstellen können. Das waren nur einige Ansichten, die rund 100 Besucher der Informationsveranstaltung zum Auftakt des Projekts Begegnungszone Bergmannstraße zu Papier brachten. Alle waren aufgerufen, sich zur aktuellen Situation zu äußern. Häufig gab es...

  • Kreuzberg
  • 24.09.15
  • 231× gelesen
Verkehr
Mehr Chancen auf einen freien Stellplatz gibt es seit der Parkraumbewirtschaftung im südlichen Friedrichshain. Etwa hier in der Mainzer Straße. Foto: Frey
2 Bilder

Einnahmen und Bürgerwünsche animieren zu weiterer Parkraumbewirtschaftung

Friedrichshain-Kreuzberg. Seit Juli 2014 gilt für nahezu das nahezu gesamte südliche Friedrichshain eine Parkraumbewirtschaftung. Sie entwickelt sich inzwischen zu einer Goldgrube. Stand für das vergangene Jahr vor allem wegen der Startkosten und einem später als zunächst geplanten Beginn noch ein Minus von einigen 100 000 Euro in der Endabrechnung, hat sich das inzwischen in ein dickes Plus verwandelt. Für 2015 ist, wie bereits berichtet, mit einem Gewinn von rund 1,5 Millionen Euro zu...

  • Friedrichshain
  • 30.07.15
  • 607× gelesen
  •  2
Bauen

Marktplatz zur Begegnungszone

Kreuzberg. Die nächste Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Marktplatz des Wissens“ findet am Mittwoch, 24. Juni im Friseursalon Myriam Mundt, Fidicinstraße 7a, statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr. Das Thema ist die geplante Begegnungszone in der Bergmannstraße. Besonders gefragt ist die Ansicht und aktive Teilnahme von Gewerbetreibenden. Etwa bei einem geplanten Pilotprojekt des Grünflächenamtes, bei dem Anwohner und Geschäftsleute Vorschläge machen können, wo es ihrer Meinung nach Bänke oder...

  • Kreuzberg
  • 18.06.15
  • 41× gelesen