Alles zum Thema Lokal

Beiträge zum Thema Lokal

Blaulicht

Raubüberfall mit Verletztem

Marzahn. Bei einem Raubüberfall auf ein Lokal an der Poelchaustraße ist am frühen Morgen des 17. Dezember ein Angestellter verletzt worden. Zwei maskierte Männer hatten das Lokal gegen 3.30 Uhr betreten und die Herausgabe der Einnahmen gefordert. Neben dem Angestellten war nur noch ein Gast anwesend, der an einem Spielautomaten saß. Als der Angestellte der Aufforderung nicht sofort nachkam, schubste einer der maskierten Männer diesen, sodass er zu Boden fiel und sich an der Nase verletzte. Die...

  • Marzahn
  • 17.12.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Brutaler Überfall auf Lokal

Kreuzberg. Zwei besonders aggressive Räuber überfielen am 14. November eine Gaststätte an der Stresemannstraße. Sie stürmten gegen 20 Uhr unter lautem Geschrei in das Lokal, warfen einen Pflasterstein in eine Vitrine, Barhocker in das Spülbecken und Aschenbecher in den Gastraum. Mit einem Messer bewaffnet forderten sie von der Angestellten die Herausgabe von Geld. Zwei Gäste, die sich ihnen entgegenstellen wollten, wurden leicht verletzt. Mit der Beute flohen die Täter in Richtung Mehringdamm....

  • Friedrichshain
  • 15.11.18
  • 24× gelesen
Blaulicht
An der Sonnenalle überprüften die Beamten acht Lokale – und fanden diverse Verstöße.
2 Bilder

Drogen, Waffen, schlechtes Sushi
Ordnungsamt und Polizei kontrollierten fünfzehn Lokale im Bezirk

Mehrmals im Monat rücken Polizei, Zoll und Ordnungsamt zu Schwerpunkteinsätzen im Bezirk aus. Am 29. Oktober waren die Mitarbeiter rund um die Sonnenallee unterwegs, eine Woche zuvor im Süden Neuköllns. An der Sonnenallee wurden acht Lokale überprüft. Weil die meisten im Zusammenhang mit kriminellen arabischen Großfamilien stehen, war auch eine Staatsanwältin vor Ort. Die Bilanz: 21 Verstöße gegen das Gewerberecht, drei Fälle von Schwarzarbeit, fünf Mal Drogenhandel und Drogenbesitz,...

  • Neukölln
  • 03.11.18
  • 84× gelesen
Blaulicht

Massenschlägerei vor Lokal

Kreuzberg. Eine etwa 30-köpfige Gruppe englischer und schottischer Fußballfans ist am 24. Oktober vor einem Lokal an der Oranienstraße mit vier Männern in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung hantierten beide Gruppen laut Polizei auch mit Stühlen, Bänken und Flaschen. Alarmierte Einsatzkräfte nahmen insgesamt 20 Personen vorläufig in Gewahrsam. Acht wurden von Zeugen als Beteiligte an der Schlägerei identifiziert. Gegen sie wird jetzt wegen schweren Landfriedensbruch ermittelt....

  • Kreuzberg
  • 25.10.18
  • 125× gelesen
Blaulicht

Explosion in Lokal

Kreuzberg. Auf eine Bar an der Oranienstraße hat es am frühen Morgen des 22. Oktober einen Sprengstoffanschlag gegeben. Nach ersten Ermittlungen schlugen die Täter gegen 4.30 Uhr ein Loch in die Scheibe des geschlossenen Lokals, durch das sie anschließend den Sprengsatz warfen. Sie flüchteten danach in Richtung Oranienplatz. Durch die Detonation wurde das Inventar stark beschädigt. Die Ermittlungen hat ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 23.10.18
  • 40× gelesen
Kultur
So sah der heutige Caligariplatz im Jahre 1908 aus.
3 Bilder

Die Aufrechten vom Caligariplatz
Gastwirt Grassnick und Bäckermeister Lehmpfuhl prägten einst diesen Ort

Die Brotfabrik ist ein beliebtes Kulturzentrum. Aber nur wenige wissen, dass vor ihr, auf dem heutigen Caligariplatz, noch zwei Häuser standen. In einem dieser Gebäude an der Prenzlauer Promenade befand sich einst eine Gaststätte. Damals hieß die Prenzlauer Promenade noch Prenzlauer Chaussee. Doch bereits 1878 wurde sie in Uckermärkische Straße, 1908 in Uckermarkstraße und 1912 schließlich in Prenzlauer Promenade umbenannt. Bekanntester Wirt im ersten Haus dieser Straße war Carl Grassnick....

  • Weißensee
  • 22.08.18
  • 93× gelesen
Blaulicht

Geschäfte beschossen

Kreuzberg. Ein oder mehrere Täter haben am frühen Morgen des 5. Juli Schüsse auf ein Lokal und Friseursalon an der Urbanstraße abgegeben. Der Inhaber entdeckte die Einschusslöcher gegen 10 Uhr in den Fenstern und alarmierte die Polizei. Anwohner hatten einige Stunden zuvor mehrere Knallgeräusche gehört. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 06.07.18
  • 204× gelesen
Blaulicht

Sieben Verletzte

Kreuzberg. Aus zunächst ungeklärten Gründen stieß ein Autofahrer am 23. April beim Einparken in der Charlottenstraße so heftig zurück, dass er dabei mehrere Personen erfasste und eine Schaufensterscheibe zerstörte. Laut Polizei gab es sieben Verletzte, die im Außenbereich eines Lokals gesessen hatten. Gegenstand weiterer Ermittlungen ist die Frage, ob der 32-jährige Verursacher das Fahrzeug möglicherweise mit Absicht in die Menschenmenge gesteuert hat. tf

  • Kreuzberg
  • 25.04.18
  • 5× gelesen
Blaulicht

Ein ganz dicker Fang

Friedrichshain/Mitte. In einem Lagerhaus an der Landsberger Allee sowie einer Wohnung und einem Lokal in Mitte fielen der Polizei am 27. März mehr als 15 Kilogramm Marihuana und 370 000 gestohlene Zigaretten in die Hände. Sie hatten zusammen einen geschätzten Verkaufswert von knapp 200 000 Euro. Darüber hinaus wurden neun Mobiltelefone und ein Computer beschlagnahmt. Dem Fahndungserfolg gingen intensive Ermittlungen des Landeskriminalamtes voraus. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen und...

  • Friedrichshain
  • 03.04.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Brandsatz gegen Lokal

Friedrichshain. Am 26. November wurde gegen 2 Uhr ein Brandsatz durch die Scheibe einer Kneipe an der Niederbarnimstraße geworfen. Er zündete allerdings nicht. In dem Lokal befanden sich zu diesem Zeitpunk etwa 30 Personen. Möglicherweise hängt der Anschlag mit einer Staftat zusammen, die sich sieben Stunden zuvor vor der Gaststätte abgespielt hat. Als dort eine Demonstration vorbei lief, soll ein Mann aus einer rund zehnköpfigen Gruppe heraus "Heil Hitler" in Richtung des Aufzugs gerufen...

  • Friedrichshain
  • 27.11.17
  • 21× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Marzahn. Dank aufmerksamer Zeugen konnte am 25. September ein Einbrecher festgenommen werden. Die Zeugen beobachteten gegen 22.30 Uhr, wie der junge Mann mit Tritten und einer Gehwegplatte die Eingangstür eines Lokals in der Marzahner Promenade einzuschlagen versuchte. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Als der 18-Jährige diese bemerkte, flüchtete er. In der Märkischen Allee aber konnten die Polizisten ihn festnehmen und übergaben ihn der Kriminalpolizei der Direktion 6. hari

  • Marzahn
  • 27.09.17
  • 46× gelesen
Blaulicht

Nach Angriff in die Klinik

Kreuzberg. Ein Streit zwischen zwei Männern am 12. September gegen 2.30 Uhr vor einem Lokal am Tempelhofer Ufer eskalierte. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll einer der beiden Kontrahenten seinem Gegenüber das Bierglas aus der Hand geschlagen und ihn mit einer zerbrochenen Scherbe am Hals attackiert haben. Das Opfer flüchtete danach in ein benachbartes Haus zu einem Bekannten und wurde später von Rettungskräften ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Widersacher, der durch einen Schnitt an der...

  • Kreuzberg
  • 12.09.17
  • 11× gelesen
Kultur
In der Nähe des früheren „Schlosses Weißensee“ eröffnete Rudolf Sternecker 1885 auch eine Brauerei.

Wo sich Weißensee vergnügte: Heimatfreunde legen Broschüre nach 20 Jahren neu auf

Weißensee. „Alles nach Weißensee zum Sternecker. Vergnügungsstätten in Weißensee“ ist der Titel einer Broschüre des Vereins Weißenseer Heimatfreunde. Eine Broschüre mit diesem Titel erschien erstmals vor 20 Jahren als Begleitbuch zu einer Ausstellung. Diese fand seinerzeit im Stadtgeschichtlichen Museum Weißensee an der Pistoriusstraße statt. Joachim Bennewitz, Hannelore Seiler, Günter Henning und Rainer Kolitsch recherchierten seinerzeit die Geschichte früherer Vergnügungsstätten in...

  • Weißensee
  • 10.09.17
  • 140× gelesen
Wirtschaft
Ulrich Kotzur beim Treseneinsatz. Der ehemalige Pfarrer von St. Bonifatius war die treibende Kraft beim Projekt Kreuzberger Himmel.
3 Bilder

Kein Einlass in den "Himmel": Kirchenverein sucht neuen Pächter für Lokal

Kreuzberg. Seit Ende 2016 ist der "Kreuzberger Himmel" in der Yorckstraße 89 geschlossen. Die ursprünglich etwas andere Gaststätte hatte am Ende wohl das Problem, dass sie eben nicht mehr außergewöhnlich war. Was sich in Zukunft wieder ändern soll. Bis Ende März lief ein Ausschreibungsverfahren für einen neuen Pächter. Knapp ein Dutzend Interessenten hätten sich gemeldet, sagte Pfarrer Oliver Cornelius von der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius kurz vor Ende der Frist. Schon die...

  • Kreuzberg
  • 06.04.17
  • 500× gelesen
Blaulicht

Vermummte greifen Lokal an

Kreuzberg. Unbekannte haben am 1. März mehrere Scheiben einer Gaststätte an der Reichenberger Straße zerstört. Die etwa 15 dunkel gekleideten und maskierten Personen tauchten gegen 22.30 Uhr vor dem Lokal auf und schlugen mit Gegenständen auf insgesamt elf Fenster ein. Anschließend flüchteten sie auf Fahrrädern in Richtung Ratiborstraße. Drei Angestellte befanden sich zur Tatzeit noch in den Räumen, sie blieben aber unverletzt. Weil ein politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen wird,...

  • Kreuzberg
  • 02.03.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Friedrichshain. Einer Zeugin ist es zu verdanken, dass zwei Verdächtige kurz nach einem versuchten Einbruch dingfest gemacht werden konnten. Die Frau hatte das Duo am 17. Mai gegen 1 Uhr beobachtet, wie es in ein Lokal in der Gubener Straße einsteigen wollte. Sie alarmierte die Polizei und gab eine genaue Täterbeschreibung. Die Hinweise führten wenig später zur Festnahme von zwei Männern in der Grünanlage Weberwiese. Ermittlungen an der Gaststätte ergaben, dass dort versucht wurde, ein Fenster...

  • Friedrichshain
  • 20.05.16
  • 8× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Gast

Neukölln. Ein Gast in einem Lokal im Mariendorfer Weg ist in der Nacht zum 5. Januar überfallen und beraubt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei betraten zwei Männer gegen 23.45 Uhr das Lokal und gingen zielgerichtet auf den 49-Jährigen zu, der an einem Spielautomaten saß. Unter Vorhalt eines Messers forderten sie das Opfer zur Herausgabe von Bargeld auf. Als der Mann der Aufforderung nicht nachkam, durchsuchten die Räuber ihn. Mit dem gefundenen Bargeld des Gastes konnten die...

  • Neukölln
  • 07.01.16
  • 36× gelesen
Blaulicht

Überfall mit Schusswaffe

Spandau. Zwei Maskierte haben am frühen Morgen des 26. Dezember ein Lokal am Brunsbütteler Damm überfallen. Sie bedrohten den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderten die Tageseinnahmen. Dann flüchteten die beiden Täter unerkannt mit der Beute. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Spandau
  • 28.12.15
  • 101× gelesen
Blaulicht

Brutaler Raub in Lokal

Friedrichshain. Bei einem Überfall in einer Gaststätte in der Grünberger Straße sind am frühen Morgen des 26. Oktober zwei Mitarbeiterinnen verletzt worden. Der Täter hatte das Lokal gegen 6.45 Uhr betreten und zunächst ein Getränk bestellt. Plötzlich griff er den Feuerlöscher und forderte von der Bedienung die Einnahmen. Weil die Frau anscheinend nicht schnell genug reagierte, schlug er sie mit dem Feuerlöscher und der Faust ins Gesicht. Danach forderte er von der zweiten Bedienung die Kasse...

  • Friedrichshain
  • 27.10.15
  • 35× gelesen
Soziales

Transsexuelles Paar angegriffen

Lankwitz. In einem Café ist am Dienstag, 7. Juli, ein transsexuelles Pärchen beleidigt und attackiert worden. Die beiden 21 und 25 Jahre alten Männer saßen gegen 17.20 Uhr in einem Lokal in der Kaiser-Wilhelm-Straße, als sie von einem heterosexuellen Paar angesprochen wurden. Dabei soll die 38-jährige Frau beide Männer aufgrund deren sexueller Orientierung beleidigt haben. Auch ihr fünf Jahre jüngerer Partner schloss sich dem verbalen Angriff an. Zudem sollen beide den Angegriffenen frisch...

  • Lankwitz
  • 08.07.15
  • 97× gelesen
SonstigesAnzeige
Im Musikcafé bugatti geht während der Fußball-WM die Post ab.

Beinahe wie in Brasilien

Im Musikcafé bugatti - Spandaus beliebter Billard- und Cocktailbar - gehören Fußball-Liveübertragungen auf großer Leinwand schon immer zum Programm. Das gilt während der Fußball-WM natürlich erst recht! Schon die Palmen und die neue Sonnenterrasse lassen Urlaubsgefühle aufkommen. Um das Brasilien-Feeling perfekt zu machen, wird die Cocktail Happy Hour (18-21 Uhr) verlängert: Während der Spiele gibt es die ganze Zeit 2 Caipirinha, Brasiliens Nationalgetränk, zum Preis von einem! Für die...

  • Wilhelmstadt
  • 10.06.14
  • 55× gelesen