Luisenkirche

Beiträge zum Thema Luisenkirche

Bildung

Kiezspaziergang zur Wintersteinstraße

Charlottenburg. Stadtrat Arne Herz lädt ein zum 216. Kiezspaziergang am Sonnabend, 14. Dezember, um 14 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Platz vor der Sammlung Scharff-Gerstenberg in der Schloßstraße 70. Der Spaziergang führt von dort durch die Nithackstraße an der Eosander-Schinkel-Schule vorbei zum Schustehruspark mit der Villa Oppenheim. Dann geht es zum Gierkeplatz, wo sich das Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik, die alte Schule, das Puppentheater und die Luisenkirche befinden. Enden wird der...

  • Charlottenburg
  • 05.12.19
  • 42× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt um die Grunewaldkirche ist sehr stimmungsvoll.
2 Bilder

Bald nun ist Weihnachtszeit
Adventsmärkte in Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs

Beschaulich und individuell: Jeder der kleinen Adventsmärkte und -basare in den Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs hat seinen eigenen Zauber. Fünf sind hier ausgewählt − alle Märkte finden sich online unter www.cw-evangelisch.de/adventsmaerkte. Seit 1976 gibt es den Weihnachtsmarkt rings um die Grunewaldkirche: Am Sonntag, 1. Dezember 2019, können Besucher an den 60 Ständen nicht nur Glühwein, Waffeln und Bratwurst, sondern auch Kunsthandwerk und Geschenke erstehen. Die Einnahmen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.11.19
  • 231× gelesen
Soziales

Filmabend für den guten Zweck

Charlottenburg. Der Lions Club Berlin-Preußen von Humboldt lädt ein zur Stummfilmkomödie „Sherlock jr.” von und mit Buster Keaton. Der Filmabend beginnt am Mittwoch, 5. Dezember, um 18 Uhr in der Luisenkirche, Gierkeplatz 4. "Sherlock, jr." ist eine amerikanische Stummfilmkomödie von und mit Buster Keaton aus dem Jahr 1924. Der kürzeste Langfilm (46 Minuten) Buster Keatons gilt zugleich als ein Höhepunkt in seinem Schaffen. Viele Filmkritiker zählen den Film zu den besten Komödien aller Zeiten....

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 6× gelesen
Kultur

Im Euphoria-Orchester schwingt ein 18-Jähriger den Taktstock

Dahlem. Der Dirigent ist 18 Jahre alt, die Bratschistin 16, die jüngsten Mitspieler sind Zwölfjährige. Das Orchester namens Euphoria ist etwas Besonderes: Die jungen Musiker machen alles alleine - von der Werbung über die Organisation der Auftritte bis zum Konzertprogramm. Es gibt keinerlei Unterstützung von Erwachsenen.Wie kommt man auf solch eine Idee? Dazu braucht es offenbar nur das richtige Wetter. "Einige von uns waren vor einem Jahr im Sommercamp, haben geübt und geprobt. An einem...

  • Dahlem
  • 21.05.15
  • 394× gelesen
Kultur

Tribute-Band spielt an der Luisenkirche

Charlottenburg. Wer gerne in den besten Zeiten des Rock schwelgt, erlebt am 4. Mai das passende Konzertereignis.Gleich zweimal spielen die Rockmusiker vom Niederrhein am Sonntag in der Luisenkirche am Gierkeplatz 4: um 11 Uhr in der Rockmesse und ab 19 Uhr ein komplettes Konzert - das volle Programm ihrer legendären Idole. Als Frontmann Roby Misiejuk die Gruppierung 2006 aus der Taufe hob, war es das Ziel, LED Zeppelin sowohl musikalisch als auch optisch möglichst genau nachzubilden. An der...

  • Charlottenburg
  • 23.04.14
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.