Anzeige

Alles zum Thema Olof-Palme-Zentrum

Beiträge zum Thema Olof-Palme-Zentrum

Politik
Abheben und genießen. Seit vielen Jahren treffen sich die Senioren dienstags zum "Tanz mit Josef".
4 Bilder

Der letzte Tanz: Bezirk will Seniorenclub an der Stralsunder Straße zur Kita machen

Etwa 150 Senioren aus dem Brunnenviertel kommen seit Jahrzehnten regelmäßig in den Seniorenclub in der Stralsunder Straße 6. Jetzt will das Bezirksamt die Begegnungsstätte schließen und den Pavillon zur Kita umbauen. "Du hast mich tausend mal belogen, du hast mich tausend mal verletzt..." singt Josef live den Andrea-Berg-Song und haut in die Tasten. Vor ihm recken schick gemachte Damen die Arme und die Höhe und singen textsicher jede Zeile mit. Der monatliche „Tanz mit Josef“ ist ein...

  • Gesundbrunnen
  • 10.05.18
  • 276× gelesen
Soziales

Kiezplan für das Brunnenviertel

Gesundbrunnen. Die beiden Quartiersmanagements (QM) Brunnenstraße-Ackerstraße und Brunnenviertel-Brunnenstraße haben ihren faltbaren Kiezplan überarbeitet. Im Format DIN A2 (zusammengefaltet 10 mal 10 Zentimeter groß) kann man ihn ab Anfang März in den QM-Büros in der Jasmunder Straße und der Swinemünder Straße, im Olof-Palme-Zentrum, im Familienzentrum Wattstraße und an vielen weiteren Orten im Brunnenviertel kostenlos bekommen. Der Plan zeigt Kitas und Freizeitstätten wie das...

  • Gesundbrunnen
  • 02.03.18
  • 22× gelesen
Soziales

Neues im Olof-Palme-Zentrum

Gesundbrunnen. Das Olof-Palme-Zentrum, Demminer Straße 28, hat sein Programm überarbeitet und neue Angebote für Kinder und Erwachsene aufgenommen. Das Nachbarschaftscafé ist jetzt jeden Sonnabend zwischen 10 und 13 Uhr geöffnet. Von 11 bis 13 Uhr steht zudem die Fahrrad-Werkstatt offen. Dort kann jeder kleinere Reparaturen an seinem Rad selbst durchführen. Seit diesem Monat gibt es sonntags auch wieder das „Kinder-Bewegungs-Café“, ein Angebot für Familien mit Kindern bis fünf Jahren. Im Jugend-...

  • Gesundbrunnen
  • 31.10.17
  • 87× gelesen
Anzeige
Bauen
Eine Achterbahn auf dem Dach - darüber sollten Architekten einmal nachdenken.

Neue Ideen für das Raumschiff: Kinder bauen ehemalige Schule nach ihren Wünschen um

Gesundbrunnen. Es wirkt wie ein gestrandetes Raumschiff – das Gebäude des ehemaligen Diesterweg-Gymnasiums zwischen Puttbusser und Swinemünder Straße. Es steht seit Jahren leer. Nun will der Club der internationalen Raumforscher dem Haus neues Leben einhauchen. Leider nur auf dem Papier oder besser auf Pappe. Im Kunstraum des Olof-Palme-Zentrums an der Demminer Straße 28 steht ein großes Modell der Schule. Kinder aus der Vineta-Grundschule kommen zweimal in der Woche zur offenen UmbauWerkstatt...

  • Gesundbrunnen
  • 24.12.16
  • 95× gelesen
  • 1
Bildung

30 000 Euro für Kulturprojekte

Mitte. Das Bezirksamt fördert elf Kunst- und Kulturprojekte mit insgesamt 30 000 Euro. Wie Kulturstadträtin Sabine Weißler (Bündnis 90/Grüne) mitteilt, hat die Jury elf von 23 Projekten ausgewählt, die jeweils bis zu 3000 Euro aus dem Projektfonds Kulturelle Bildung bekommen. Dazu gehören zum Beispiel eine Faust-Inszenierung am Max-Planck-Gymnasium, ein Musikprojekt an der Wilhelm-Hauff-Grundschule, das Knipskistenkino auf dem Abenteuerspielplatz Humboldthain, ein Skulpturen-Workshop im...

  • Mitte
  • 21.01.16
  • 53× gelesen
Bauen

10 000 Euro für Zentrum

Gesundbrunnen. Das neue Olof-Palme-Zentrum (OPZ) in der Demminer Straße 28 bekommt 10 000 Euro für die Erstausstattung mit pädagogischem Material. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen. Der Neubau, der auf dem Gelände des 2012 abgerissenen Jugendklubs OPZ errichtet wird, soll ein „Haus der Begegnung“ für alle Generationen werden. 2,55 Millionen Euro gibt der Bezirk für das neue Jugendzentrum aus, das ein freier Träger bespielen soll. Herzstück des Hauses ist ein 200...

  • Gesundbrunnen
  • 25.06.15
  • 54× gelesen
Anzeige
Bildung

Jugendclubs an freie Träger

Mitte Das Bezirksamt hat weitere fünf kommunale Kinder- und Jugendclubs an freie Träger übertragen. Das neue Olof-Palme-Jugendzentrum in der Demminer Straße 28 wird zukünftig von der Pfefferwerk gGmbH betrieben; die Einrichtung in der Hussitenstraße 62 vom DRK-Kreisverband Wedding/Prenzlauer Berg, die in der Edinburger Straße 55 von der Casablanca gGmbH und die in der Lynarstraße 14 vom Julateg Wedding. Den Club „Oase“ in der Wallstraße 43 übernimmt der Humanistische Verband. Die neuen Träger...

  • Wedding
  • 18.06.15
  • 130× gelesen
Bauen
Jugendstadträtin Sabine Smentek schlägt beim Richtfest symbolisch den letzten Nageln in den Dachsparren.

Richtfest für das neue Olof-Palme-Zentrum gefeiert

Gesundbrunnen. Im neuen Olof-Palme-Zentrum (OPZ) beginnt demnächst der Innenausbau. Am 13. Oktober wurde Richtfest gefeiert.Der Betonfußboden ist mit Folien bedeckt, an den Wänden baumeln Kabel, die Fensteröffnungen sind mit Brettern vernagelt. Der Neubau des Olof-Palme-Zentrums in der Demminer Straße 28 ist zwar erst im Rohbau fertig, doch drei Jugendliche haben es sich nicht nehmen lassen, auf der Baustelle den Gästen des Richtfestes schon mal Teile ihres neuen Tanzprogramms vorzuführen. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 20.10.14
  • 302× gelesen
Bauen
Marcus Lehmann, Jugendamt, Florian Schwanhäußer, Jugendhilfeausschuss, Quartiersmanagerin Katja Niggemeier und Stadträtin Sabine Smentek.

Grundsteinlegung für das neue Olof-Palme-Zentrum

Gesundbrunnen. Das neue Olof-Palme-Zentrum, das derzeit an der Stelle des 2012 abgerissenen Olof-Palme-Jugendzentrums in der Demminer Straße 28 gebaut wird, soll ein Haus der Begegnung für alle Generationen im Viertel werden.Marode, baufällig, verschimmelt war das Gebäude. Mehr als fünf Jahre wurde über die Sanierung des 1988 gebauten Jugendzentrums, das zu Ehren des 1986 ermordeten schwedischen Ministerpräsidenten den Namen Olof Palme trägt, gestritten. Doch klar war immer: Das Angebot in...

  • Gesundbrunnen
  • 21.07.14
  • 490× gelesen