Robert-Havemann-Gymnasium

Beiträge zum Thema Robert-Havemann-Gymnasium

Umwelt
Richard Häusler (Zweiter von links) von der stratum GmbH kann sich gemeinsam mit Vertretern  der Schülerfirma EnergyEco über die Auszeichnung mit dem Preis „Klimaschutzpartner des Jahres 2020“ freuen. Die feierliche Auszeichnungsveranstaltung findet im kommenden Jahr statt.

Prima Klima im Klassenzimmer
Schüler des Robert-Havemann-Gymnasiums gewinnen Klimaschutzpreis

Die Schülerfirma energyECO aus dem Robert-Havemann-Gymnasium hat den diesjährigen Klimaschutzwettbewerb des Bündnisses „Klimaschutzpartner Berlin“ gewonnen. In dieser Schülerfirma arbeiten Deutschlands wohl jüngste Energieberater. Gegründet wurde sie im Rahmen des Projekts „Köpfchen statt Kohle“. Das fand im Bezirk Pankow von 2010 bis 2018 in 17 Schulen statt, angeboten von der stratum GmbH im Auftrage des Bezirksamtes. Im Rahmen dieses Projektes hatten Schüler der 7. bis 12. Klasse des...

  • Karow
  • 16.12.20
  • 64× gelesen
Bildung
Abgeordnetenhausmitglied Andreas Otto (Dritter von rechts) ließ sich von Vertretern der Schülerfirma EnergyEco erklären, wie das mit dem Lüften der Klassenräume funktioniert.

Richtig Lüften dank Messgeräten
Schülerfirma EnergyEco entwickelt neues Projekt

Es ist Herbst, und der Winter steht bevor. Mit der kalten Jahreszeit stellt sich vor allem in den Schulen die Frage: Wie geht das gleichzeitig – frische Luft und warme Räume? Wegen der Pandemie wird die Frage nach dem richtigen Lüften in diesem Jahr noch wichtiger. Denn die Infektionszahlen steigen derzeit rasant an. Die Schülerfirma EnergyEco am Robert-Havemann-Gymnasium setzt auf Selbsthilfe mit einer einfach umzusetzenden Maßnahme. Andreas Otto, baupolitischer Sprecher von Bündnis 90/ Die...

  • Karow
  • 14.10.20
  • 105× gelesen
Umwelt
Dieses Team des Robert-Havemann-Gymnasiums konnte einen der Hauptpreise des Deutschen Klimapreises der Allianz Umweltstiftung entgegennehmen.

Hauptpreis im Bundeswettbewerb
Robert-Havemann-Gymnasium engagiert sich im Klimaschutz

Das Robert-Havemann-Gymnasium gehört zu den Hauptgewinnern des Deutschen Klimapreises 2019. Er wird jedes Jahr von der Allianz Umweltstiftung verliehen. In diesem Jahr beteiligten sich 6000 Schüler in 100 Teams. Und einer der fünf mit 10 000 Euro dotierten Hauptpreise ging nach Karow. Ausgezeichnet wurde die Robert-Havemann-Oberschule für ihre Klimaschutz-Aktivitäten über viele Jahre hinweg. Ob Unterrichtsprojekte zu energiesparender Beleuchtung und Heizungssteuerung, IT-Projekte zum...

  • Karow
  • 13.06.19
  • 373× gelesen
Umwelt
Alex Lubawinski (rechts) besuchte zum gemeinsamen Klima-Projekt Schüler aus Kolberg, Kreta und deren Gastgeber im Robert-Havemann-Gymnasium.

Klimapreis geht nach Karow
Seit Jahren engagieren sich die Schüler des Robert-Havemann-Gymnasiums für den Umweltschutz

Über den Deutschen Klimapreis der Allianz-Umweltstiftung kann sich das Robert-Havemann-Gymnasium freuen. Es wurde mit dem Hauptpreis von 10 000 Euro für seine vielfältigen Klimaschutz-Aktivitäten ausgezeichnet. Immerhin 100 Schülerteams und Schulen beteiligten sich in diesem Jahr mit ihren Bewerbungen am Wettbewerb um den Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung. Eingereicht wurden vor allem Projekte zur Energieeinsparung an Schulgebäuden sowie zum Klima-Unterricht. Ob...

  • Karow
  • 12.04.19
  • 240× gelesen
Umwelt

Den Feinstaub messen lernen

Karow. Eine Informationsveranstaltung „Feinstaubbelastung - Messen und Bewerten“ veranstaltet das Robert-Havemann-Gymnasium (RHG), Achillesstraße 79, am 26. Februar von 16 bis 18 Uhr. Diese Veranstaltung ist der offizielle Auftakt zu einem fächerübergreifenden Projekt im RHG in Kooperation mit der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNE) in Eberswalde. Die naturwissenschaftlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereiche des RHG stellen kurz den aktuellen Bearbeitungsstand ihrer...

  • Karow
  • 14.02.19
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.