Alles zum Thema SPD-Fraktion Spandau

Beiträge zum Thema SPD-Fraktion Spandau

Verkehr

Tempolimit sichtbar machen

Wilhelmstadt. In der Adamstraße gilt Tempo 30. Weil sich aber offenbar nur wenige Autofahrer daran halten, soll am östlichen Ende der Straße in Fahrtrichtung Wilhelmstraße eine weiße Fahrbahnmarkierung nochmals aufs vorgeschriebene Tempolimit hinweisen. Das haben die Bezirksverordneten auf Antrag der SPD-Fraktion jetzt einstimmig beschlossen. „Das Schild Tempo 30 wird von vielen Fahrzeugführern nicht wahrgenommen, da durch die auf der Fahrbahnmitte stehenden Linksabbieger in die Pichelsdorfer...

  • Wilhelmstadt
  • 24.11.18
  • 34× gelesen
Kultur
Säulenexperten mit Modell und Tafeln: Karl-Heinz Graffenberger kümmert sich um eine vergleichbare Säule in Brieselang, Rolf Zimmermann, Volkmar Tietz Heike Kürger von der Firma Keramik Rustika und Rolf Schmidt von der Baukeramik-Firma A. Schmidt, Lehmann und Co aus Velten.
2 Bilder

Eine Säule wies den Weg: Sponsoren für Wiederaufbau gesucht

Als Modell ist sie schon wiederauferstanden: die Verkehrssäule, die von 1937 bis 1958 die kleine Grünanlage an der Einmündung der Pichelsdorfer Straße in die Heerstraße zierte. Im August jährt sich der Abriss der Säule zum 60. Mal. Unumstritten war er 1958 nicht. Die knapp vier Meter hohe, sechseckige Säule mit 18 Bildtafelkacheln aus Keramik hätte nämlich auch erhalten werden können. Zwar hatte die Säule im Zweiten Weltkrieg Splitter abbekommen, Keramikplatten waren durch Schüsse...

  • Wilhelmstadt
  • 18.03.18
  • 172× gelesen
Politik

Pläne für die Hexenwiese: Bezirksverordnete fordern Sanierung in der Wilhelmstadt

Wilhelmstadt. Die Hexenwiese an der Götelstraße 70 könnte in den kommenden Jahren zu einer attraktiven Grünanlage werden – wenn es dem Bezirk gelingt, für die Schadstoffbeseitigung Mittel vom Senat zu erhalten. Bei der Hexenwiese ist bisher nur eines sicher: In rund einem Meter Tiefe finden sich im Boden Blei, Arsen, Quecksilber und andere Schadstoffe. Sie sind die Hinterlassenschaften früherer gewerblicher Nutzung. Unter anderem wurden hier einst Baustoffe hergestellt. Eine Sanierung kann...

  • Wilhelmstadt
  • 30.10.17
  • 117× gelesen
Politik

Wechsel in der SPD-Fraktion

Spandau. Die Neustädter SPD-Verordnete Amal Samhat legt ihr Mandat aus persönlichen Gründen zu Ende August nieder. Nachrückerin in der Fraktion wird die Referatsleiterin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Carola Brückner aus Kladow. CS

  • Spandau
  • 28.08.17
  • 28× gelesen
Soziales
Das Haupttor zum Tempohome Am Oberhafen.

Spielgeräte fehlen noch: Tempohome soll familienfreundlicher werden

Spandau. Das Tempohome am Oberhafen 7 ist längst bezogen. Attraktive Außenanlagen jedoch lassen auf sich warten. Die Spandauer haben ihre neuen Nachbarn längst begrüßt. Seit Ende Juni ist das Tempohome am Oberhafen 7 voll belegt. 256 Flüchtlinge, darunter allein reisende Frauen und Familien leben jetzt beengt in den Containerbauten. Viele kommen aus der mittlerweile geschlossenen Erstaufnahme an der Motardstraße. Es gibt einen Gemeinschaftsbereich mit Herd und Küchenutensilien, Schlafräume für...

  • Spandau
  • 14.08.17
  • 146× gelesen
Verkehr

Querungshilfe für Fußgänger

Hakenfelde. Ein Überweg soll Fußgängern das Überqueren der Hugo-Cassirer-Straße erleichtern. Nach dem Willen der SPD-Fraktion soll die Querungshilfe vor Hausnummer 8 und der Spandauer Seebrücke eingerichtet werden. Denn die Hugo-Cassirer-Straße sei stark befahren, begründet die Fraktion, weshalb Anwohner und Senioren der benachbarten Seniorenresidenz Probleme hätten, die dortige Bushaltestelle zu erreichen. Den Antrag überwiesen die Bezirksverordneten auf ihrer jüngsten Sitzung aber erst mal...

  • Hakenfelde
  • 26.07.17
  • 19× gelesen
Politik

SPD verliert ihren Stellvertreter Jürgen Kessling

Spandau. Der Bezirksverordnete Jürgen Kessling verlässt die SPD-Fraktion. Seinen Austritt gab er am 16. September der Öffentlichkeit bekannt. Den Gedanken hatte Jürgen Kessling schon länger. Nun hat er sich entschieden: Der Bezirksverordnete der SPD-Fraktion hat seinen Austritt zum 30. September geplant. Leicht gemacht er sich diesen Schritt nicht. „Es ist schwer für mich, den Posten zu verlassen“, sagt Kessling und meint damit vor allem sein Amt als stellvertretender Fraktionschef. Zu den...

  • Spandau
  • 16.09.15
  • 397× gelesen
  •  1