Sprachen

Beiträge zum Thema Sprachen

Soziales
Eva-Marie Schoenthal ist mit 90 Jahren die älteste Bezirksverordnete und Vorsitzende des Sozialausschusses.
2 Bilder

Werbung für den Pikser
Information und Aufklärung in mehreren Sprachen

Das Bezirksamt hat eine Videoreihe veröffentlicht, um für die Corona-Schutzimpfung zu werben. In mehreren Sprachen warnen Neuköllner vor Verschwörungstheorien und appellieren an ihre Mitbürger, die Pandemie ernst zu nehmen und sich zu schützen. In jedem Kurzfilm äußert sich eine Person in ihrer Muttersprache. Mit dabei sind Kazim Erdogan vom Verein Aufbruch Neukölln (türkisch) sowie Nader Khalil vom deutsch-arabischen Zentrum und Taha Sabri von der Dar-assalam-Moschee (arabisch). Grasiela...

  • Bezirk Neukölln
  • 22.02.21
  • 34× gelesen
Soziales

Corona-Infos in vielen Sprachen

Neukölln. Informationen zum Thema Corona in 13 Sprachen, das verspricht das Interkulturelle Aufklärungsteam Neukölln. Organisiert wird das Ganze von der gemeinnützigen Gesellschaft „Chance – Bildung, Jugend und Sport“, das Bezirksamt fördert das Angebot. Die Mitarbeiter sprechen folgende Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Rumänisch, Polnisch, Türkisch, Arabisch, Persisch, Russisch, African-English, Kreolisch und Azerbaidschanisch. Sie sind erreichbar unter...

  • Neukölln
  • 22.11.20
  • 86× gelesen
Bildung

Volkshochschule bietet wieder Kurse vor Ort und ganz viele Onlineangebote

Reinickendorf. Ab 10. August startet das Herbstsemester der Volkshochschule (VHS). Es werden wieder Kurse vor Ort angeboten. Allerdings mit reduzierter Teilnehmerzahl und unter umfangreichen Hygieneregeln. Gleichzeitig hat die Volkshochschule ihr Online-Angebot deutlich ausgeweitet. Neben den Sprachseminaren finden jetzt unter anderem auch Veranstaltungen wie Yoga und Taj Ji, Drehbuchschreiben oder Malkurse interaktiv statt. Ein Programmheft wurde aufgrund der aktuellen Situation nicht...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.08.20
  • 131× gelesen
Politik

Gebündelte Informationen
Infos rund um Corona in elf Sprachen

Berlin. Das Land Berlin hat alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und seinen Auswirkungen auf der Internetseite www.berlin.de/corona gebündelt. Die häufigsten Fragen sind in elf Sprachen wie Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch und Farsi abrufbar. Um das Sprachangebot zu erweitern, haben das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) mit der Integrationsbeauftragten des Senats Informationen zum Coronavirus auch in einfacher Sprache erstellt. Die Sprachmittler des LAF haben die...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 353× gelesen
Bildung
Heute Lernstätte für Erwachsene, früher evangelische Knaben- und Mädchenschule.
2 Bilder

Hundertjährige Erfolgsgeschichte
Lange Nacht der Volkshochschule zum runden Geburtstag

Mit der ersten Langen Nacht feiern die Volkshochschulen in diesem Jahr bundesweit ihren hundertsten Geburtstag. Auch die Lichtenberger Margarete-Steffin-VHS ist mit von der Partie. Im Hauptsitz in der Paul-Junius-Straße 71 wartet am 20. September ein buntes Programm auf die Besucher. Der Wissensdurst in der Bevölkerung war offenbar groß, etliche Bildungsstätten verzeichneten schon kurz nach dem Start hunderte Anmeldungen: Vor 100 Jahren wurden in Deutschland die ersten Volkshochschulen...

  • Lichtenberg
  • 13.09.19
  • 299× gelesen
Bildung

Gemeinsam Deutsch sprechen

Lichtenberg. Das Bezirksamt bietet gemeinsam mit dem Verein Lyra, der Stadtteilkoordination Lichtenberg-Mitte und der Oskar Freiwilligenagentur ein neues Integrationsprojekt an. Ort ist die KultSchule in der Sewanstraße 43. „Gemeinsam deutsch sprechen“ heißt die Runde, in der sich dort Menschen treffen, die die Sprache schon ein wenig kennen, ihre Fähigkeiten aber noch verbessern möchten. Ehrenamtliche Moderatorenteams leiten die offenen und kostenlosen Gesprächskreise. Die Teilnehmer aus...

  • Lichtenberg
  • 01.01.19
  • 38× gelesen
Kultur

Aus vielen Ländern, in vielen Sprachen
Im Moritatenzelt den Märchen der Welt lauschen

Das Moritatenzelt hat eröffnet: Im Kreativraum der Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8, können Erwachsene und Kinder an den Adventssonntagen Märchen lauschen – auch wenn diese in einer fremden Sprache erzählt werden. Denn das Besondere ist, dass die Geschichten in Originalsprache vorgetragen werden. Aber Mimik, Gestik und farbenfrohe Bilder sorgen dafür, dass alle der Handlung folgen können. Und wenn doch einmal etwas unklar bleibt, ist das nicht schlimm: Nach jeder Erzählung wird jedes...

  • Neukölln
  • 25.12.18
  • 31× gelesen
Bildung
Frisch saniert. Das Schulgebäude in der Weinstraße.

Bilingual School
Sanierung selbst bezahlt

Mit Schuljahresbeginn am 20. August konnte die Berlin Bilingual School ihr Bestandsgebäude in der Weinstraße 1 wieder nutzen. Das Haus war ein Jahr lang umfangreich saniert worden. Die Schüler fanden während dieser Zeit Unterschlupf in der Secondary School in Weißensee. Das besondere bei diesem Projekt: Es wurde ausschließlich selbst, nicht zuletzt von den Eltern, finanziert. Bereits 2007 bei der Gründung der deutsch-englischen Privatschule wäre klar gewesen, dass ein umfassender Umbau über...

  • Friedrichshain
  • 28.08.18
  • 241× gelesen
Kultur
Unterm farbenfrohen Dach unterhalten Geschichtenerzähler ihr Publikum.

Märchenerzähler im Moritatenzelt

Die nächsten drei Sonntage verwandelt sich die Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8, in eine Märchenwelt. Das Besondere: Die Geschichten werden in unterschiedlichen Sprachen erzählt. Bis zum 17. Dezember sind Kinder und Erwachsene sonntags von 14 bis 18 Uhr eingeladen, sich im Moritatenzelt niederzulassen. Der Eintritt ist frei. Sie erfahren von wundersamen Begebenheiten, von mutigen Menschen, vorwitzigen Tieren und Fabelwesen. Die Märchen stammen aus 18 Ländern, zum Beispiel aus...

  • Neukölln
  • 29.11.17
  • 195× gelesen
Kultur

Arabisch für Anfänger

Gesundbrunnen. Wer sich für die arabische Sprache und Kultur interessiert, kann sich im Baumhaus, Gerichtstraße 23, von Muttersprachlerin Reda Youssef anlernen lassen. Youssef ist Ägypterin, lebt seit vier Jahren in Deutschland und bringt Anfängern ihre Sprache bei. Die Workshops finden jeden Dienstag von 19 bis 21 Uhr im Baumhaus statt. Eine Spende wird erbeten. PH

  • Gesundbrunnen
  • 28.10.17
  • 19× gelesen
Kultur

Sprachen lernen im Turm

Karow. Das Stadtteilzentrum „Der Turm“ startet neue Sprachkurse. Dienstags ab 16 Uhr finden Anfänger-Englisch-Kurse und montags ab 18 Uhr Englisch-Kurse im Level B1 statt. Anfänger, die Französisch lernen möchten, sind dienstags ab 17.30 Uhr willkommen. Spanisch können Teilnehmer freitags ab 14 Uhr lernen, und montags um 14 Uhr findet ein Spanisch-Konversationsnachmittag für jene statt, die ihre Spanisch-Sprachkenntnisse regelmäßig anwenden möchten. In allen Kursen, die in der Busonistraße 136...

  • Karow
  • 24.10.17
  • 188× gelesen
Bildung

Sprachkurse für Ü 50-Jährige

Hellersdorf. Die Volkshochschule, Mark-Twain-Straße 27, bietet im Herbst neue Französisch- und Englischkurse für Ü-50-Jährige an. Der Französischkurs für Anfänger beginnt am Donnerstag, 5. Oktober, und findet bis 14. Dezember jeweils donnerstags von 14.15 bis 16.45 Uhr statt. Der Englischkurs für Anfänger beginnt am Montag, 6. November, und findet bis 29. Januar 2018 jeweils montags von 14.30 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahme an beiden Kursen kostet jeweils 84,10 Euro, ermäßigt 43,60 Euro. Mehr...

  • Hellersdorf
  • 27.09.17
  • 115× gelesen
Bildung

Herbstsemester an der Volkshochschule: Ballett, Fremdsprachen und Vieles mehr

Tegel.Das Herbstsemester an der Volkshochschule Reinickendorf, Buddestr. 21, ist am 4. September gestartet. Bis Dezember beginnen mehr als 800 Kurse, Workshops, Exkursionen und Vorträge. Sogar Finnisch, Dänisch, Estnisch und Isländisch kann in der Volkshochschule Reinickendorf gelernt werden. Einzigartig in Reinickendorf ist auch die anhaltend hohe Nachfrage an Ballettkursen. Das aktuelle Programmheft ist im Tegel-Center, im Rathaus Reinickendorf, im Fontane-Haus im Märkischen Viertel, in...

  • Tegel
  • 02.09.17
  • 303× gelesen
Bildung

Sprachkurse der Volkshochschule

Hellersdorf. Die Volkshochschule hilft bei der Vorbereitung auf Reisen nach Frankreich und Italien. Sie bietet in zwei Kursen einen leichten Einstieg in die jeweiligen Sprachen der Länder, um sich im Hotel, im Restaurant oder beim Einkaufen verständigen zu können. Der Französisch-Kurs für Touristen findet von Sonnabend, 21. Mai, bis Sonntag 29. Mai, statt. Der Italienisch-Kurs für den Urlaub beginnt am Sonnabend, 28. Mai, und endet am Sonnabend, 4. Juni. Mehr Infos unter...

  • Hellersdorf
  • 06.05.16
  • 36× gelesen
Bildung

VHS mit neuem Programm

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer im Sommer 2016 neue Sprachen lernen, Yoga oder Pilates ausprobieren oder Computerprogramme gestalten möchte, kann dies bei der Volkshochschule City West versuchen. Sie hat soeben ein neues Programm mit diesen und anderen Angeboten zusammengestellt und verbreitet selbiges über Einrichtungen des Bezirks in Papierform oder im Internet unter www.vhs-city-west.de. tsc

  • Charlottenburg
  • 26.04.16
  • 64× gelesen
Bildung
Michelle aus der Klasse 4a lauscht einem Hörbeispiel.
2 Bilder

Acht Muttersprachen in einer Klasse: Fennpfuhler Schüler fertigen Toninstallation

Fennpfuhl. Die Kinder vom Wilhelmsberg in der Sandinostraße 8 lüften in einer Ausstellung in der Anton-Saefkow-Bibliothek ihre Sprachgeheimnisse: Sie zeigen die Vielfalt an ihrer Schule. "Wenn meine Freundin Emilie russisch spricht, spricht sie ein bisschen höher als auf Deutsch", beobachtet die neunjährige Huong. Emilie findet wiederum, dass das Vietnamesische ziemlich "weich" klingt. Jedenfalls, wenn sie ihre Freundin Huong sprechen hört. Emilie und Huong sind Schülerinnen der Klasse 4a der...

  • Fennpfuhl
  • 11.06.15
  • 290× gelesen
Soziales

Hilfe bei Sprachproblemen

Wilmersdorf. Mit einem neuen "Komm-Café" will das "Grund-Bildungs-Zentrum Berlin" es Erwachsenen mit schwachen Deutschkenntnissen leichter machen, sich zu öffnen. Ab Mittwoch, 27. Mai, steht das niedrigschwellige Angebot Besuchern alle zwei Wochen jeweils von 15.30 bis 17 Uhr zur Verfügung. Man trifft sich immer zur gleichen Zeit vor Ort beim GBZ in der Paretzer Straße 1. Nächster Termin: Mittwoch, 10. Juni. Thomas Schubert / tsc

  • Wilmersdorf
  • 26.05.15
  • 46× gelesen
Bildung

Englisch auffrischen

Karow. Das Stadtteilzentrum im Turm startet einen neuen Sprachkurs. Willkommen sind Menschen, die mit Englischkenntnissen des Levels B1 ihr Wissen auffrischen möchten. Eine Muttersprachlerin unterrichtet kleine Gruppen. Trainiert wird vor allem Englisch für den Alltag und Urlaub. Der neue Kurs findet dienstags von 16.30 bis 18 Uhr in der Busonistraße 136 statt. Anmeldung unter 94 38 00 97. Bernd Wähner / BW

  • Buch
  • 29.04.15
  • 59× gelesen
BildungAnzeige
Sprachen lernen ist doch kinderleicht!

The easy way!

Dr. Marmelade von Heidelbeer und Professor Ketchup zu Hamburger demonstrieren auf einem anschaulichen Video, wie leicht Kleinkinder Sprachen lernen. Dieses Video findet man auf der Homepage: www.the-easy-way-english.de. Neben der Wichtigkeit für die berufliche Zukunft regt Mehrsprachigkeit die Gehirntätigkeit an (auch im Alter!), fördert Aufmerksamkeit und eine höhere Sinneswahrnehmung, was sich auch im kulturellen und sozialen Miteinander widerspiegelt. Das Erlernen einer zweiten Sprache gibt...

  • Köpenick
  • 20.11.14
  • 28× gelesen
Bildung
Sprache als Schlüssel: Der 16-jährige Tim hält große Stücke auf seine Lehrerin Anne Muras, die ihm im Nu die schwere deutsche Grammatik lehrt.

So funktioniert die Willkommensklasse der Ebert-Oberschule

Wilmersdorf. Sie stammen aus Syrien, Polen und Amerika. Und sie erhoffen sich von Deutschland eine lebenswerte Zukunft. Schüler unterschiedlichster Herkunft sitzen in der Friedrich-Ebert-Oberschule vor der gleichen Tafel. Hier lernen sie zunächst nichts anderes als Verständigung.Deutsche Sprache, schwere Sprache. Tim und Kesja haben ihre Köpfe über das Arbeitsblatt gebeugt, kritzeln Lösungen, halten einen leisen Plausch. Ihre Geburtsländer sind Tausende Kilometer von einander entfernt. Und bis...

  • Wilmersdorf
  • 24.03.14
  • 930× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.