Anzeige

Alles zum Thema St. Joseph Krankenhaus

Beiträge zum Thema St. Joseph Krankenhaus

Politik
Dilek Kolat (Mitte) und Diana Golze (rechts neben ihr) beim Rundgang durch das St.-Joseph-Krankenhaus.
2 Bilder

Auf Stippvisite im St.-Joseph-Krankenhaus
Senatorin Dilek Kolat und Ministerin Diana Golze schauten vorbei

Im Rahmen der gemeinsamen Krankenhausplanung von Berlin und Brandenburg besuchen Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze und Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat gemeinsam Kliniken. Am 5. Juli waren sie im Tempelhofer St.-Joseph-Krankenhaus zu Gast. Bei dem Termin ließen sie sich die Abläufe der Intensivstation, der Neonatologie (Behandlung kranker Früh- und Neugeborener) sowie der Geburtshilfe erklären. Das ist die geburtenstärkste Einzelklinik Deutschlands. Darüber hinaus stellt...

  • Tempelhof
  • 10.07.18
  • 36× gelesen
Soziales
Blick vom Innenhof auf das Hauptgebäude des St. Joseph-Krankenhauses und die Kirche.
7 Bilder

In allen Systemen für die Patienten da gewesen
Vor 125 Jahren eröffneten die Alexianer ihr Krankenhaus

Das St. Joseph-Krankenhaus an der Gartenstraße ist heute ein fester Bestandteil der Berliner Kliniklandschaft. Dieser Tage können seine Mitarbeiter und Patienten den 125. Geburtstag des Krankenhauses feiern. Im St. Joseph werden vor allem psychisch kranke sowie suchtkranke Menschen behandelt. Vom Kaiserreich bis in die Jetztzeit durchlebte das Krankenhaus zahlreiche Höhen und Tiefen. Stets wurde es dabei von christlichen Werten getragen, mit denen sich die Ordensgemeinschaft der...

  • Weißensee
  • 27.06.18
  • 64× gelesen
Kultur
Michael Abou-Dakn am Keyboard beim ersten Rocktreff 1984. Heute ist das Festival weit über den Bezirk hinaus bekannt.

Der Volkspark brummt
35. Rocktreff vom 29. Juni bis 1. Juli

Im Volkspark Mariendorf werden wieder die Gitarren und Schlagzeuge ausgepackt. Das älteste Amateurband-Festival der Stadt feiert seine 35. Auflage. Für 16 Bands heißt es vom 29. Juni bis 1. Juli Bühne frei. „Ich freue mich, dass es uns auch in diesem Jahr gelungen ist, den Rocktreff durchzuführen. Dafür danke ich den vielen ehrenamtlichen Helfern und den zahlreichen Sponsoren. Das Jugendamt kann sich auch in diesem Jahr wieder mit einer Basisfinanzierung an den Kosten beteiligen“, erklärt...

  • Mariendorf
  • 14.06.18
  • 112× gelesen
Anzeige
Umwelt

Der grüne Park der Alexianer

Weißensee. Eine Führung durch die Parkanlage des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro am 21. Juni. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird ausführlich die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist aber für Patienten kostenlos. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 12.06.18
  • 18× gelesen
Bauen

St.-Joseph-Krankenhaus wird ausgebaut

Der Elisabeth-Vinzenz-Verbund (EVV) kann seinen Plan eines „dualen Gesundheitsversorgers“ für den Standort Tempelhof und das Franziskus-Krankenhaus vorantreiben. Das Bundesversicherungsamt hat einem entsprechenden Antrag des Landes Berlin auf Fördermittel aus dem Krankenhausstrukturfonds stattgegeben. Vorgesehen ist, dass 2022 alle akutmedizinischen Abteilungen sowie dazugehörige Dienstleistungen des Franziskus-Krankenhauses in Tiergarten nach Tempelhof umziehen. Im St.-Joseph-Krankenhaus...

  • Tempelhof
  • 17.04.18
  • 122× gelesen
Kultur

Die Parkanlage der Alexianer

Weißensee. Eine Führung durch die Parkanlage des St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro am 18. April. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird bei seiner Führung die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist aber für Patienten kostenfrei. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 31.03.18
  • 5× gelesen
Anzeige
Soziales
Die Chefärztinnen Elke Johnen (Orthopädie und Unfallchirurgie, rechts) und Rahel-Eckardt-Felmberg (Geriatrie, Mitte) zur Visite.
2 Bilder

Alterstraumatologisches Zentrum ermöglicht Rückkehr in den Alltag

„Wenn ein junger Mensch stürzt, sagt man: Pass ein bisschen besser auf! Wenn ein älterer Mensch stürzt, kann dessen gesamte Lebensplanung beeinflusst werden.“, sagt Thomas Poralla, Ärztlicher Direktor im St.-Joseph-Krankenhaus. Dort gibt es jetzt ein Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ), um die Lebensqualität älterer Patienten aufrechtzuerhalten. Jeder fünfte Sturzpatient – meist durch Unfälle im Verkehr oder im Haushalt – wird pflegebedürftig. Speziell bei älteren Menschen besteht eine...

  • Tempelhof
  • 26.02.18
  • 220× gelesen
Soziales
Kleine Patienten wie Paul (6 Jahre) sind viel lieber im bunten Spiel- als im sterilen Krankenzimmer.
3 Bilder

Förderverein "Spatz" erfüllt Kinderwünsche im St. Joseph Krankenhaus

Wer im St.-Joseph-Krankenhaus das Spielzimmer der Kinderklinik betritt, vergisst für einen Moment, dass es sich hierbei nicht um eeine Kita handelt. Matchbox-Autos, Lego-Spielzeug, Papier und Buntstifte liegen kreuz und quer. In den Regalen stehen Harry-Potter-Bände. Es ist ein lautes und buntes Treiben – genau nach den Vorstellungen des Fördervereins "Spatz". Die meisten der Spielsachen hat der Verein in den vergangenen Jahren besorgt. Die kleinen Patienten können sich beschäftigen und...

  • Tempelhof
  • 19.02.18
  • 64× gelesen
Leute
Chefarzt Michael Abou-Dakn in einem der Kreißsäle des St.-Joseph-Krankenhauses.

St.-Joseph-Krankenhaus erneut geburtenstärkste Klinik in Deutschland

Vermutlich liegt es am Rooming-In-Konzept der Klinik, dass keine schreienden Babys zu hören sind. Anders lässt sich die Ruhe nicht erklären in der Station, in der deutschlandweit die meisten Kinder zur Welt kommen. Schon zum vierten Mal in Folge belegt die Geburtshilfe des St.-Joseph-Krankenhauses in Tempelhof den Spitzenplatz. 2017 hat das Hebammen- und Ärzteteam insgesamt 4157 Geburten begleitet. 4301 Kinder wurden dabei geboren, darunter knapp 150 Zwillings- und Drillingsgeburten. Ein...

  • Tempelhof
  • 18.01.18
  • 440× gelesen
Kultur

Führung durch den Klinikpark

Weißensee. Eine botanische Führung durch die Parkanlage des St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro Pankow. Sie findet am 27. Juli statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird bei seiner Führung ausführlich die botanischen Besonderheiten der Parkanlage erläutern. Die Führung ist kostenfrei und dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen unter  0176 10 53 60 03. BW

  • Weißensee
  • 12.07.17
  • 4× gelesen
Soziales
Fünf Wochen früher als geplant hielt Marisa Weißfuß ihren Noah im Arm. Begleitet wurde sie von Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Kreißsaal-Oberärztin Sabine Wenzel, Jolanta Wisniewski, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Monique Kaiser, leitende Hebamme.

4000. Geburt des Jahres im St. Joseph Krankenhaus

Tempelhof. Am 27. November um 2 Uhr morgens erblickte im katholischen St. Joseph Krankenhaus Noah das Licht der Welt. Rund 2400 Gramm schwer und 47 Zentimeter groß, so waren die ersten Angaben zu dem kleinen Sonntagskind. Noahs Mutter Marisa Weißfuß gebar dort als 4000. Frau dieses Jahres. Insgesamt ist Noah das 4149. Baby, das 2016 im St. Joseph Krankenhaus zur Welt kam. In diesem Krankenhaus finden bereits seit vier Jahren in Folge bundesweit die meisten Geburten statt. Prof. Dr. Michael...

  • Tempelhof
  • 01.12.16
  • 259× gelesen
Bildung
Clowns wollen Flüchtlingskindern im Flughafen Tempelhofer jetzt regelmäßig und spielerisch Zahnpflege und gesunde Ernährung vermitteln.
2 Bilder

Clowns geben Flüchtlingskindern Gesundheitstipps

Tempelhof. Ermöglicht durch eine großzügige Spende des Fördervereins Spatz vom St. Joseph Krankenhaus, besuchen Rote-Nasen-Clowns nun regelmäßig Flüchtlingskinder, die in den Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof untergebracht sind. Die Clowns kommen im Zwei-Wochen-Takt. Sie sollen aber nicht allein nur Freude bringen; vielmehr haben die Visiten mit roten Nasen einen besonderen Hintergrund. Den Kindern soll „ohne moralischen Zeigefinger“ spielerisch Grundwissen zu Themen wie Zahnpflege...

  • Tempelhof
  • 13.06.16
  • 46× gelesen
Soziales
Stillberaterin Bettina Kraus erklärt jungen Müttern die Wichtigkeit von Muttermilch und hilft bei Stillproblemen.

Babyboom im St. Joseph

Tempelhof. Das St. Joseph Krankenhaus hat zum vierten Mal in Folge erfolgreich den Titel als geburtenstärkste Klinik Deutschlands erhalten und steigert sich zudem stetig. Knapp 4000 Babys, 159 mehr als 2014, erblickten im vergangenen Jahr in Tempelhof das Licht der Welt. Exakt waren es 3975 Geburten, darunter 121-mal Zwillinge und zweimal Drillinge. Bei 365 Tagen entspricht das im Durchschnitt in etwa zehn Geburten pro Tag. Damit ist und bleibt das St. Joseph Krankenhaus an der Wüsthoffstraße...

  • Tempelhof
  • 27.01.16
  • 93× gelesen
Soziales

St. Joseph-Krankenhaus wird Standort für eine Kinderschutzambulanz

Tempelhof. Das „Netzwerk Kinderschutz“ soll verstärkt werden. Mitte Januar haben Berlin und fünf Kliniken, darunter das Tempelhofer St. Joseph-Krankenhaus, eine Rahmenvereinbarung für die Einrichtung von fünf Kinderschutzambulanzen abgeschlossen. Mit den fünf regionalen Kinderschutzambulanzen in Wedding, Neukölln, Buch, Westend und Tempelhof soll eine „berlinweite Versorgung mit kompetenten Anlaufstellen für die Beurteilung von Kindeswohlgefährdungen bis hin zur Sicherung gerichtsfester...

  • Tempelhof
  • 25.01.16
  • 144× gelesen
Kultur

Bilder von Kurt Wanski

Prenzlauer Berg. Die Kommunale Galerie Parterre, Danziger Straße 101, präsentiert eine neue Ausstellung. Unter dem Motto "Eine Frau für Großvater" zeigt sie Blätter von Kurt Wanski (1922-2012). Dessen Nachlass übernahm die Kunstsammlung Pankow vor zwei Jahren. Wanski lebte seit 1971 in Weißensee, viele Jahre im St. Joseph-Krankenhaus. Er fiel im Kiez vor allem durch sein Outfit und sein Mundharmonikaspiel als Original auf, war aber auch als Maler und Zeichner bekannt. Wanski malte und zeichnete...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.04.15
  • 108× gelesen
Soziales Anzeige
Familie werden: Nähe von Anfang an ist wichtig.

St. Joseph Krankenhaus geburtenstärkste Klinik Deutschlands

Zum dritten Mal in Folge liegt das St. Joseph Krankenhaus bei den Geburtenzahlen bundesweit vorn: 3931 Babys - 115 mehr als im Vorjahr - kamen hier 2014 zur Welt; so viele wie in keinem anderen Krankenhaus in Deutschland (Quelle: Milupa-Statistik). Der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, ist stolz: "Das Vertrauen werdender Eltern zu unserem Krankenhaus und zu allen am Geburtsprozess Beteiligten ist für uns elementar wichtig. Dass sich im...

  • Tempelhof
  • 25.02.15
  • 201× gelesen
Soziales

Krankenhäuser kooperieren

Neukölln. Das Vivantes Klinikum Neukölln, Rudower Straße 48, und das St. Joseph Krankenhaus in Tempelhof haben gemeinsam das Centrum für CardioRenale Therapie (CCRT) eröffnet. Damit wollen beide Krankenhäuser die Betreuung nieren- und herzkranker Patienten verbessern. Mit dem Zentrum soll die Zusammenarbeit zwischen Fachärzten optimiert werden. Gleichzeitig soll ein Netzwerk von Ärzten für die stationäre und ambulante Versorgung aufgebaut werden. Weitere Infos auf www.vivantes.de. Klaus...

  • Neukölln
  • 23.02.15
  • 32× gelesen
Bauen
Geschäftsführer Tobias Dreißigacker, Bürgermeister Michael Müller und BEA-Chef Michael Geißler (v.l.) haben das Kraftwerk in Betrieb genommen.

St. Josef will in Zukunft Geld und Energie sparen

Tempelhof. Das St. Josef Krankenhaus, Berlins geburtenstärkste Klinik an Wüsthoffstraße 15, hat sich jetzt Energiesparen und Klimaschutz auf die Fahnen geschrieben.Zu diesem Zweck hat die Berliner Energieagentur für rund 900.000 Euro ein hocheffizientes, mit Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW) installiert, dass die Agentur nun, um den reibungslosen und effizienten Betrieb zu garantieren, in den kommenden 13 Jahren betreiben wird. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD)...

  • Tempelhof
  • 29.01.15
  • 151× gelesen
Politik
Morgenstern-Theaterleiterin Pascale Senn Koch klopft bei der BV-Vorsteherin an. Die Verteilung von Requisiten ist eine Aktion gegen das drohende Aus.
4 Bilder

Das bewegte die Menschen 2014 in Tempelhof-Schöneberg

Tempelhof-Schöneberg. Wie in jedem Jahr blicken wir noch einmal kurz auf einige Berliner-Woche-Schlagzeilen der vergangenen zwölf Monate zurück - Ereignisse, die den Bezirk bewegten.JanuarDie Bürgerinitiative "100 % Tempelhofer Feld" hat in rund drei Monaten mehr Unterschriften als nötig gesammelt, exakt 185.328, und beim Senat abgeliefert. Damit war der Weg für den Volksentscheid über die Zukunft des Tempelhofer Feldes frei. Die Frage war, ob das Flugfeld wie vom Senat geplant bebaut werden...

  • Tempelhof
  • 27.12.14
  • 277× gelesen
  • 2
Soziales
Die kleinen Patienten machten sich in ihrem neuen Spielzimmer gleich ans Werk.

"Merlins Zauberstab" unterstützt St. Joseph Krankenhaus

Tempelhof. Die kranken Kinder im St. Joseph Krankenhaus können sich seit Anfang Dezember über ein neues Spielzimmer freuen. Sie bekamen es von der Aktion "Merlins Zauberstab" geschenkt.An dieser Aktion beteiligen sich bekannte Berliner Attraktionen wie Madame Tussauds und Legoland. Handwerksbetriebe aus dem Bezirk haben das Zimmer renoviert, einen neuen Fußboden verlegt, die Wände gestrichen, Lampen montiert und die Möbel ersetzt. So entstand das Atelier Klex. "Um gesund zu werden, brauchen...

  • Tempelhof
  • 15.12.14
  • 108× gelesen
Soziales

SJK-Kinderfest am 6. September

Tempelhof. Das St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof veranstaltet am 6. September von 11 bis 17 Uhr sein jährliches Kinderfest im Krankenhausgarten (Eingang Wintgensstraße).Zum Ausklang des Sommers wird mit Anwohnern, ehemaligen Patienten, den Familien der Mitarbeiter und Freunden des Hauses gefeiert. Die kleinen Besucher können gemeinsam mit der Feuerwehr das Löschen üben, eine Kletterwand erklimmen oder tolle Entdeckungen bei Experimenten machen. Künstlerische Fähigkeiten sind an den Mal-...

  • Tempelhof
  • 01.09.14
  • 19× gelesen
Soziales

Wer hilft bei Burnout?

Pankow."Was tun bei Burnout?" ist das Thema eines Informationsabends am 3. Juni um 19 Uhr. Zu diesem lädt die Pankower Kontakt- und Beratungsstelle der gemeinnützigen Gesellschaft Albatros in den ersten Stock in der Berliner Straße 16 ein. Die Oberärztin Uta Fürstenberg aus dem St. Joseph-Krankenhaus berichtet, wie Menschen im Krankenhaus und in der Tagesklinik nach einem Burnout unterstützt werden, ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen. Des Weiteren wird Sabine Negenborn informieren, wie die...

  • Pankow
  • 16.05.13
  • 83× gelesen