Tag des Buches

Beiträge zum Thema Tag des Buches

Bildung
An einer Schnur hingen Postkarten von Schülern der Reinhold-Burger-Schule, die sich jeder „abpflücken“ konnte.
4 Bilder

Mit Postkarten zum Lesen angeregt
Schüler überraschten Passanten mit einer kreativen Aktion

Was flattert da an Wänden und Bauzäunen an der Neuen Schönholzer Straße? Viele Pankower blieben in den vergangenen Tagen einen Moment stehen und schauten sich die Postkarten an, die da an einer Schnur mit Wäscheklammern befestigt waren. Karten mit mehr als 160 Motive hatten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 9 der Reinhold-Burger-Schule dort angeheftet. Vier Monate lang hatten sie keinen Präsenzunterricht. Aber in Vorbereitung auf den diesjährigen Tag des Buches erhielten sie einige...

  • Pankow
  • 05.05.21
  • 177× gelesen
Bildung
Deutschlehrer Stefan Grzesikowski konnte in der Aula der Schule zum „Tag des Buches“ den Autoren Daniel Höra begrüßen.
3 Bilder

Wie man plötzlich ein Mobbingopfer wird: Aktionstag rund um Bücher und Lesen

Einen ganz eigenen „Tag des Buches“ veranstaltete die Heinz-Brandt-Schule. Dessen Ziel war zum einen, die Schüler noch mehr für Literatur, das Lesen und den bewussten Umgang mit Sprache zu begeistern. Zum anderen fanden Lesungen und Aktionen für ein friedliches Miteinander an der Schule statt. Deshalb wurde unter anderem der Jugendbuchautor Daniel Höra eingeladen. Dieser stellte sein Buch „Auf dich abgesehen“ vor. In diesem geht es um einen Berliner Jungen, Robert. Er spielt Basketball und ist...

  • Weißensee
  • 01.05.18
  • 316× gelesen
Bildung
Stefan Grzesikowski konnte zum „Tag des Buches“ den YouTuber und Autor Firas Alshater begrüßen.
3 Bilder

Lust auf Sprache: Aktionstag rund um das Buch in der Heinz-Brandt-Schule

Weißensee. Die Heinz-Brandt-Sekundarschule organisierte kürzlich einen „Tag des Buches“. Die Schüler sollten damit noch mehr für Literatur, das Lesen und den bewussten Umgang mit Sprache begeistert werden. Zu diesem Zweck hatte sich die Schule mehrere Autoren, Herausgeber, Illustratoren und andere Fachleute eingeladen. Als besonderen Gast konnten die Schüler in ihrer Aula Firas Alshater begrüßen. Dieser schrieb das Buch „Ich komm auf Deutschland zu“. Alshater ist ein Berliner mit Hipster-Bart...

  • Weißensee
  • 05.05.17
  • 96× gelesen
Bildung
Geschick war bei der Bücher-Olympiade gefragt. Die Schüler hatten unter anderem Bücher so hoch wie möglich zu stapeln.
5 Bilder

Vom Poetry Slam fasziniert: Ein ganzer Aktionstag rund um das Buch

Weißensee. Mit einem ganz eigenen „Tag des Buches“ begeisterte die Heinz-Brandt-Sekundarschule ihre Schüler für Literatur, das Lesen und den bewussten Umgang mit Sprache. Die Schule hatte sich mehrere Autoren, Herausgeber, Illustratoren und andere Buch-Fachleute eingeladen. Um die Schüler vor allem für den Umgang mit Sprache zu begeistern, wurde diesmal ein Schwerpunkt auf Poetry-Slam-Workshops gelegt Als besonderen Gast konnten die Schüler in ihrer Aula Bas Böttcher begrüßen. Der...

  • Weißensee
  • 03.05.16
  • 207× gelesen
Bildung
Klaus Farin las aus seinem Bestseller und diskutierte mit Schülern über Jugendkulturen.

Zum Tag des Buches befragten Schüler Schriftsteller

Weißensee. Die Heinz-Brandt-Sekundarschule möchte mit besonderen Projekten ihre Schüler für Literatur und das Lesen begeistern. So startete sie vor einigen Wochen das Projekt Lern- und Lesepaten und organisiert in Zusammenarbeit mit der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek immer wieder Lesungen.Anlässlich des Tages des Buches hatte sich die Schule gleich mehrere Autoren und Buchexperten eingeladen. So konnte Deutschlehrer Stefan Grzesikowski, der sich engagiert um die Leseförderung an der Schule...

  • Weißensee
  • 07.05.14
  • 49× gelesen
Bildung

Veranstaltungen und ein Quiz in den Bibliotheken

Lichtenberg. Anlässlich des Welttags des Buches am 23. April finden in den Lichtenberger Bibliotheken zahlreiche Veranstaltungen und ein Bibliotheks-Quiz statt."Was können Sie in einer Bibliothek ausleihen? E-Book-Reader, Aktenordner oder Lesebrillen?" Das ist eine Frage, die Besucher ab sofort in einer der vier Bezirksbibliotheken beantworten können, um an der Verlosung von Büchergutscheinen teilzunehmen. Die Teilnahme am Quiz ist noch bis zum 15. April möglich. Aus allen richtigen Antworten...

  • Lichtenberg
  • 20.03.14
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.