Tirschenreuther Ring

Beiträge zum Thema Tirschenreuther Ring

Bauen
So soll sich der Neubau am Tirschenreuther Ring in knapp drei Jahren präsentieren.

Grundstein für Schulneubau gelegt
Ende des Ausweichstandorts für Gustav-Heinemann-Oberschule rückt näher

Lange, sehr lange hat es gedauert, doch nun ist endlich der Grundstein für die neue Gustav-Heinemann-Oberschule gelegt. Am 30. Oktober wurde das Ereignis am Tirschenreuther Ring 48 gefeiert. In etwa drei Jahren sollen die mehr als 1000 Schüler einziehen. Seit 30 Jahren lernen sie in dem provisorischen „Schulersatzdorf“ an der Waldsassener Straße 62. Es wurde damals innerhalb von zehn Monaten in Holzbauweise hochgezogen. Der Grund: Das ursprüngliche Gebäude am Tirschenreuther Ring musste,...

  • Marienfelde
  • 31.10.20
  • 162× gelesen
Politik

Sonderfonds bringt zusätzliches Geld
Zwei Siedlungen im Bezirk erhalten weitere Fördermittel

Zwei Dutzend Großsiedlungen außerhalb der Gebiete, die über ein Quartiersmanagement verfügen, erhalten zukünftig erstmals Fördermittel für Projekte und Aktionen aus den Bereichen Bildung, Jugend, Infrastruktur, Integration und Förderung von Nachbarschaftsinitiativen. Wie die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus mitteilte, wurde in den Haushaltsberatungen 2019 ein neuer Sonderfonds eingerichtet. Dieser enthält Mittel für die Stadtteilarbeit und das zivilgesellschaftliche Engagement für die...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 29.04.20
  • 182× gelesen
Bauen
Die Marienfelder Grundschule hat jetzt eine schicke, neue Fassade.
4 Bilder

Keine Brandschutzmängel mehr
Hauptgebäude der Marienfelder Grundschule wurde saniert

Für 16 Millionen Euro ist die Marienfelder Grundschule am Erbendorfer Weg saniert worden. An dem aus den 70er-Jahren stammenden Hauptgebäude wurde eine energetische Grundinstandsetzung durchgeführt. Die feierliche Übergabe fand am 8. November statt. „Als ich hier vor etwa viereinhalb Jahren angefangen habe, war die Baumaßnahme schon in vollem Gange“, erinnert sich Schulleiterin Ingrid Fuchs. 2015 wurde mit der Sanierung begonnen. Wichtiger Bestandteil war der Ersatz der...

  • Marienfelde
  • 19.11.19
  • 702× gelesen
Soziales
Natascha Wiemann und Leif Höfler (vorne) arbeiten im Quartiersbüro W40. Elke Saalmann und Erwin Diener sind als ehrenamtlich Engagierte seit der Gründung 2009 dabei.

Sie bewegen etwas im Kiez
Quartiersbüro W40 bringt seit zehn Jahren Nachbarn zusammen

Mieterfeste, Tortenbackwettbewerbe, Weihnachts- und Trödelmärkte oder auch der Generationenlauf. All diese Events sind durch das Quartiersbüro Waldsassener Straße 40 (kurz: W40) zu festen Größen in Marienfelde geworden. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens haben Beteiligte auf das Erreichte zurückgeblickt. Gegründet wurde das Quartiersbüro im Frühjahr 2009. Das Bezirksamt wollte damals für alle Bewohner rund um die Hochhaussiedlungen in Mariengrün eine Anlaufstelle schaffen. Gemeinsam mit...

  • Marienfelde
  • 17.05.19
  • 241× gelesen
Kultur

Videos drehen in den Ferien

Marienfelde. Wenn am 22. Oktober die Herbstferien beginnen, kommt die mobile Filmwerkstatt ins „haus of fun“, Tirschenreuther Ring 67. Dabei laden die Künstler Birte Forck und Christoph Ritschel Kinder und Jugendliche ein, eigene Trickfilme und Videoclips zu produzieren. Diese entstehen durch Experimentieren mit Handykameras, Fotoapparaten und Mikrofonen, Zeichnen und Vertonen. Die fertigen Werke feiern am 2. November, dem letzten Ferientag, um 16 Uhr Premiere. Erster Termin ist am 22. Oktober...

  • Marienfelde
  • 11.10.18
  • 31× gelesen
Bauen
Die Gustav-Heinemann-Oberschule ist seit 28 Jahren in der Waldsassener Straße zu Hause. Für 2021 ist der Umzug in einen Neubau am Tirschenreuther Ring geplant.
2 Bilder

Nach 28 Jahren Provisorium
Gustav-Heinemann-Oberschule wird ab 2019 neu gebaut

Die 1250 Schüler der Gustav-Heinemann-Oberschule werden bald in einem neuen Gebäude unterrichtet. Wie viele der jetzigen Schüler noch in diesen Genuss kommen werden, ist allerdings fraglich. Die Fertigstellung des Schulneubaus ist lose für 2021 geplant. Die Informationen gehen aus einer aktuellen Antwort der Senatsverwaltung für Bildung auf eine Schriftliche Anfrage des CDU-Abgeordneten Florian Graf hervor. Baubeginn ist demnach im kommenden Jahr. Wer sich die Geschichte der...

  • Marienfelde
  • 03.08.18
  • 1.886× gelesen
Kultur

Kieztrödel Firlefanz

Marienfelde. Rund um das Einkaufszentrum Waldsassener Straße 40 findet am 6. Juni wieder der regelmäßig von Anwohnern und Nachbarn aus der Waldsassener Straße und dem Tirschenreuther Ring veranstaltete Kieztrödelmarkt "Firlefanz" statt. Von 10 bis 15 Uhr kann nach Herzenslust gehandelt und gefeilscht werden. Die Teilnahme für Anbieter ist kostenlos, wenn sie einen eigenen Tisch und eine (erwünschte) Kuchenspende mitbringen. Informationen unter 53 08 52 65. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Marienfelde
  • 27.05.15
  • 68× gelesen
Leute

Startschuss mit Frühlingsfest in Marienfelde

Marienfelde. Im künftigen Garten der Länder auf dem Grundstücke des abgerissenen Ökohauses wird am 9. Mai von 16 bis 19 Uhr ein großes Frühlingsfest gefeiert.Noch steht das Projekt "Garten der Länder" auf dem von der Wohnungsgesellschaft degewo zur Verfügung gestellten Grundstück am Tirschenreuther Ring 14a (Zugang über Tirschenreuther Ring 8) ganz am Anfang. Pflanzungen und Beete gibt es noch nicht. In diesem Jahr werden zunächst Interessierte gesucht, die in den nächsten Jahren bei der...

  • Marienfelde
  • 05.05.14
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.