Alles zum Thema Träger

Beiträge zum Thema Träger

Soziales

Hilfe für junge Familien

Neu-Hohenschönhausen. Das Bezirksamt soll fürs Jahr 2019 zusätzliche Mittel für eine Familienhebamme in Neu-Hohenschönhausen bereitstellen. Auf diese Empfehlung aus dem Jugendhilfeausschuss einigten sich die Bezirksverordneten in ihrer Dezember-Sitzung. Ausgegangen war die Initiative von CDU und SPD. In der Begründung heißt es, frühe Hilfen würden dazu beitragen, junge Familien zu stabilisieren. Der Einsatz einer Familienhebamme komme dem Bedarf an Beratung und Begleitung im Stadtteil entgegen....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 18.12.18
  • 5× gelesen
Politik
"Menschenrechte und eine demokratische Kultur" unterstützen 180 soziale Träger.

Vielfalt versus Leitkultur
180 Berliner Träger kritisieren Anfragen der AfD

180 soziale Träger haben eine Erklärung unterschrieben, in der sie sich kritisch mit Anfragen der AfD zu Initiativen auseinandersetzen. Was will die Partei eigentlich damit bezwecken, fragen sie sich. Im Mai stellte der AfD-Abgeordnete Marc Vallendar in einer kleinen Anfrage dem Senat Fragen zum Pestalozzi-Fröbel-Haus. Die Stiftung hatte den Organisatoren der Demonstration „Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ mit Räumen für Vorbereitungstreffen geholfen. Unter den an der...

  • Mitte
  • 05.09.18
  • 2.377× gelesen
Kultur
Die Agrarbörse Deutschland Ost gibt zum Ende dieses Jahres das Kunsthaus Flora auf. Der Verein kann die Arbeit nicht mehr finanzieren.
3 Bilder

Das Kunsthaus Flora schließt für immer

Mahlsdorf. Der Verein Agrarbörse Deutschland Ost gibt das Kunsthaus Flora zum Jahresende auf. Der Bezirk als Eigentümer hat noch keine Idee, was aus Gebäude und Grundstück an der Florastraße werden soll. „Das Gebäude wird auf jeden Fall weiter genutzt, aber über die konkrete Form muss noch entschieden werden“, erklärt Kulturstadträtin Juliane Witt (Die Linke). Im Gespräch sei eine Außenstelle der Musikschule, ein Stadtteiltreff, eine Musik-Kita oder ein Jugendkunstort. Erst zu...

  • Mahlsdorf
  • 03.11.17
  • 538× gelesen
Soziales

Mehr Bewegung im Kiez

Kreuzberg. Das Quartiersmanagement (QM) am Mehringplatz sucht zusammen mit der Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit des Bezirks einen Träger, der im QM-Gebiet ein Projekt für mehr Bewegung umsetzt. Dabei sollen Bereiche ermittelt werden, wo das durch einfache Umbauten möglich werden könnte. Bewerbungen müssen bis 2. August, 10 Uhr, im Büro des Quartiersmanagements, Friedrichstraße 1, oder per E-Mail, info@qm-mehringplatz.de, abgegeben werden. Weitere Informationen gibt es auf der...

  • Kreuzberg
  • 19.07.17
  • 21× gelesen
Politik

Engagement für Behinderte

Marzahn. Wer sich für die Probleme von Behinderten interessiert und im Behindertenbeirat des Bezirksamtes mitarbeiten möchte, kann sich bis Freitag, 18. November, bewerben. Die Wahlperiode des aktuellen Beirates ist abgelaufen. Der Beirat muss nach den Berliner Wahlen neu berufen werden. Der Aufruf richtet sich vor allem an soziale Träger, Vereine und Selbsthilfegruppen, die in Marzahn-Hellersdorf in der Behindertenarbeit aktiv sind. Bewerbungen und mehr Informationen gibt es beim...

  • Hellersdorf
  • 31.10.16
  • 15× gelesen