Westendallee

Beiträge zum Thema Westendallee

Soziales

Sommerfest zum Einjährigen

Westend. Die Bürgerinitiative "Grüne Westendallee" begeht ihr einjähriges Bestehen. Das soll gefeiert werden. Am Sonnabend, 26. Juni, 15 bis 18 Uhr, lädt die Initiative zu einem Sommerfest im großen Garten hinter dem Haus Westendallee 86 ein. Das Fest soll Gelegenheit geben, auf das letzte Jahr zurückzublicken und gemeinsam mit Mitstreitern und Freunden in die Zukunft zu schauen. Wegen der Coronamaßnahmen wird gebeten, sich unter dem Link https://bwurl.de/16ts anzumelden. Es genügt ein Link pro...

  • Westend
  • 21.06.21
  • 56× gelesen
Bauen
Hinter den Wohnhäusern Westendallee 77-91 sollen 350 Studentenwohnungen gebaut werden. Dagegen wehren sich die Anwohner.
2 Bilder

Grundstückstausch könnte Mietergärten retten
Wenig Hoffnung für Westendgärten

Seit Monaten wehrt sich die Bürgerinitiative "Grüne Westendallee" gegen die Vernichtung der Mietergärten hinter den Wohnhäusern Westendallee 77-91. Hier will ein privater Bauherr gemeinsam mit der Gewobag 350 Studentenwohnungen bauen. Unterstützung bekommen die Anwohner auch von den Bezirksverordneten und vom Bezirksamt. Allerdings scheinen die Messen gesungen. Auf dem jüngsten Stadtentwicklungsausschuss stand das Bauvorhaben „Westendgärten“ auf der Tagesordnung. Die BVV-Fraktionen von SPD und...

  • Westend
  • 22.02.21
  • 241× gelesen
Bauen

Anwohner kämpfen für Mietergärten
Neue Bürgerinitiative will Baumaßnahme verhindern

Die Anwohner der Westendallee wollen verhindern, dass hinter den Häusern der Westendallee 77-91 Studentenwohnungen gebaut werden. Zahlreiche Mietergärten müssten der Baumaßnahme weichen. Zudem würden die bestehenden Wohnungen durch die Neubauten verschattet werden. Die Pläne sehen Folgendes vor: Unmittelbar an die Häuser will die Gewobag fünf Gebäude mit rund 250 Ein-Personen-Appartements für Studenten bauen. Die Anwohner fürchten nicht nur um ihre Mietergärten, sie sehen auch ihre Privatsphäre...

  • Westend
  • 15.10.20
  • 397× gelesen
Blaulicht

Brennende Autos und Mülltonnen in Westend

Westend. Polizeibeamte nahmen am 7. April einen 16-Jährigen vorläufig fest, der in Verdacht steht, mehrere Autos und Mülltonnen in Brand gesetzt zu haben. Gegen 3.10 Uhr brannten auf einem Müllplatz in der Westendallee mehrere Kunststoffmülltonnen. Durch das Feuer brannten zwei unmittelbar daneben geparkte Autos vollständig aus. Nahezu zeitgleich gingen in der Reichsstraße zwei Pkw in Flammen auf. Im Wachholderweg und im Machandelweg waren außerdem noch weitere Mülltonnen angezündet worden. Den...

  • Westend
  • 07.04.17
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.