Würstchen war gestern!
Buchtipp: Grillen wie die Profis mit "Project Fire"

Corona- Unternehmens-Ticker

Würstchen auf dem Grillrost wenden war gestern! Ein neues Kochbuch präsentiert klassische und neueste Grilltechniken: Grillen in der Glut, auf der Salzplanke, am Drehspieß, auf der Plancha.

Steven Raichlen ist in den USA als Grill-Guru bekannt. Er zeigt, wie vielfältig Grillen heute ist – vom Grillen in der Glut über Grillen am Drehspieß bis zum Plancha-Grillen. Gegrillt wird alles, was schmeckt: Eichelkürbis auf der Salzplanke, asiatisch gewürzte Lammsandwiches oder Kotelettrippchen mit Whiskey-Vanille-Glasur. Raichlens Erfolgsrezept? Er weiß, wofür Grill-Fans wirklich brennen. Wie kaum einem anderen gelingt es ihm, den Hunger der Grillgemeinde nach neuen Geschmackserlebnissen und außergewöhnlichen Grill-Experimenten zu stillen. Hier sind sowohl Einsteiger als auch Profis Feuer und Flamme.

Rezepte, Extra über Grills, Kohle & Co.

"Project Fire" enthält 100 innovative Rezepte mit Fleisch, Gemüse, Meeresfrüchten und Süßspeisen – sogar komplette Menüs zubereitet auf dem Grill sind möglich; ebenso Frühstück oder Salat. Als Extra gibt es einen umfassenden Überblick über die besten Grills, das neueste Zubehör und das passende Brennmaterial.

Steven Raichlen: "Project Fire – Die besten Grilltechniken und 100 unwiderstehliche Rezepte für Einsteiger und Profis", Verlag h.f.ullmann, kostet 24,90 Euro, ISBN: 978-3-7415-2351-9.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen