Mietverträge laufen aus
Huthmacher-Haus am Zoo bleibt stehen / Eigentümer will nicht abreißen

Das markant-wuchtige Huthmacher-Haus wird doch nicht abgerissen. Das war lange in der Schwebe.
  • Das markant-wuchtige Huthmacher-Haus wird doch nicht abgerissen. Das war lange in der Schwebe.
  • Foto: Karla Rabe
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert

Abriss oder Umbau? Die Frage stand lange im Raum. Jetzt steht fest, das Huthmacher-Haus bleibt stehen.

Die Abrisspläne für das Huthmacher-Haus am Hardenbergplatz sind offenbar vom Tisch. Das weiße Hochhaus gegenüber des Bahnhofs Zoo soll „revitalisiert“ werden. Das teilte die Immobiliengesellschaft Bayerische Hausbau mit. Die Bauarbeiten sollen im kommenden Frühjahr nach dem „planmäßigen Auslaufen aller Mietverträge“ beginnen und 2023 abgeschlossen sein. 

Laut dem Investor braucht das 15 Stockwerke hohe markante Bürohaus eine Erneuerung des Brandschutzes und der technischen Gebäudeausrüstung. So werden beispielsweise die Warmwasserleitungen und die Lastenaufzüge neu installiert sowie die Decken und Flurwände vereinheitlicht. Hinzu kommen neue Böden und Sanitäranlagen, und auch die Fassade wird grundgereinigt und aufgefrischt. Nach den Baumaßnahmen wird die Immobilie neu vermietet.  

Bezirkspolitiker wollten Baudenkmal erhalten

Was aus dem Huthmacher-Haus wird, war lange unklar. Wie berichtet, hatte die Hamburger Newport Holding das Baudenkmal vor gut zwei Jahren von der Bayerischen Hausbau gekauft, um es massiv umzubauen. Später hieß es, man wolle abreißen und das 60-Meter-Hochhaus durch einen 95 Meter hohen Bürokomplex ersetzen. Für dieses Projekt gab es allerdings keine Genehmigung vom Bezirksamt, weshalb der Verkauf rückgängig gemacht wurde. Auch der Berliner Landesdenkmalrat und das Landesdenkmalamt hatten sich zuvor gegen den Abriss des Gebäudes ausgesprochen. Und in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) setzte sich die Linksfraktion für den Erhalt des Scheibenhochhauses ein. 

Erbaut wurde es von 1955 bis 1957 nach den Plänen der Architekten Paul Schwebes und Hans Schoszberger. Es gehörte damals zum „Zentrum am Zoo“, das vor allem der Bekleidungsindustrie diente. In der ersten Etage residierte das Café Huthmacher – daher der Name. Heute gehört das Huthmacher-Haus zum Gebäudensemble „Bikini Berlin“. Ins „Bikini“ will während der Sanierung dann auch die Bayerische Hausbau ziehen. Die Berliner Niederlassung hat ihren Sitz bislang im Huthmacher-Haus.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 732× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen