Anzeige

Alles zum Thema Überwachungskamera

Beiträge zum Thema Überwachungskamera

Blaulicht
Phantombild
2 Bilder

Versuchter Überfall auf eine Sparkasse: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nach Zeugen eines misslungenen Banküberfalls vom 12. Januar. Laut der bisherigen Ermittlungen versuchten vier Männer vergeblich, einen Geldausgabeautomaten der Berliner Sparkasse in der Hildburghauser Straße zu öffnen. Sie hatten sogar einen Trennschleifer dabei. Als sich gegen 6.30 Uhr jedoch vermehrt Kunden näherten, ergriffen die Kriminellen die Flucht in einem gestohlenen Mercedes Sprinter. Ein 30-jähriger Zeuge nahm die Verfolgung auf, nachdem die Täter dessen...

  • Marienfelde
  • 08.02.18
  • 129× gelesen
Blaulicht
Mit Veröffentlichung dieser Fotos erhofft sich die Polizei Hinweise auf die Schläger.

Brutale Schlägerei an der Bushaltestelle: Polizei hofft auf Hinweise

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Zeugen einer Schlägerei, die sich bereits am 15. Oktober 2017 ereignete. In dieser Nacht kam es an der Bushaltestelle Binzstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Gegen 2.15 Uhr gerieten zwei junge Männer, 20 und 21 Jahre alt, mit drei bisher unbekannten Männern beim Aussteigen aus dem Bus der Linie N50 in Streit. Dabei fiel der 20-Jährige mit dem Kopf gegen das Wartehäuschen, soll im...

  • Pankow
  • 06.02.18
  • 241× gelesen
Blaulicht

Kamera über Männerpissoir

Wedding. Polizisten haben in einem Lokal an der Müllerstraße eine Kamera beschlagnahmt, die über einem Männerpissoir angebracht war. Gegen den Barbetreiber wurde ein Verfahren wegen der „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Filmaufnahmen“ eingeleitet. Die Kamera wurde bei einer Razzia am 5. November entdeckt, bei der das Bezirksamt Mitte gemeinsam mit dem Finanzamt Wedding und der Polizei von 15 Uhr bis Mitternacht fünf Kneipen überprüft hatten. Insgesamt wurden 28...

  • Wedding
  • 09.11.17
  • 35× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Räuber überfällt Seniorin

Friedrichshain. Der Täter soll bereits am 3. März gegen 9.20 Uhr an der Treppe zum U-Bahnhof Weberwiese eine 82-Jährige überfallen haben. Die Kriminalpolizei sucht mit Bildern einer Überwachungskamera nach Zeugen. Der Mann habe die Seniorin geschubst und ihr dabei die Handtasche aus der Hand gerissen. Die Überfallene fiel und zog sich neben Platz- und Schürfwunden auch einen Oberschenkelhalsbruch zu. Der mutmaßliche Räuber entkam unerkannt. Wer Angaben zu der Tat machen kann, wird gebeten, sich...

  • Friedrichshain
  • 17.08.17
  • 11× gelesen
Blaulicht

Tatverdächtige stellten sich

Kreuzberg. Drei der vier Tatverdächtigen, die am 14. Mai einen Obdachlosen brutal attackiert haben sollen, stellten sich nach der Öffentlichkeitsfahndung am 8. August der Polizei. Die jeweils 17-Jährigen erschienen in Begleitung ihrer Rechtsanwälte bei der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 5. Der vierte mutmaßliche Komplize ist den Ermittlern ebenfalls bekannt. Bei dem Vorfall auf dem U-Bahnhof Mehringdamm waren die Jugendlichen von einer Überwachungskamera gefilmt worden. Auf den Bildern...

  • Friedrichshain
  • 11.08.17
  • 4× gelesen
Blaulicht

Obdachloser attackiert: Polizei sucht Zeugen

Kreuzberg. Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach Zeugen einer brutalen Attacke auf dem U-Bahnhof Mehringdamm. Der Vorfall ereignete sich bereits am 14. Mai. Vier Unbekannte hatten auf dem Bahnsteig der U7 einen Obdachlosen angegriffen. Sie traten ihm mit voller Wucht ins Gesicht und prügelten auf ihn ein. Zwei weitere Täter, die noch hinzukamen, schlugen das Opfer außerdem mehrmals ins Gesicht. Erst als eine unbekannte Zeugin dazu kam, ließen die aggressiven Angreifer von ihrem Opfer ab....

  • Friedrichshain
  • 07.08.17
  • 18× gelesen
Anzeige
Politik
Stress, Schlägereien, Suff: Der Alexanderplatz ist einer der gefährlichsten Plätze in Berlin. Die Polizei eröffnet hier Ende des Jahres eine 24-Stunden-Wache. Der Bezirk will einen Alex-Manager.

Bürgermeister will Alex-Manager: Geschäftsleute sollen neuen Platz-Chef bezahlen / Anrainer sind skeptisch

Mitte. Ein zentraler Ansprechpartner für Anwohner, Händler und sonstige Akteure auf dem Alexanderplatz soll sich zukünftig um alle Probleme kümmern. Park-Inn-Chef Jürgen Gangl ärgert sich über den nicht abgesprochenen Vorstoß von Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne). Gangl leitet seit 2005 das Park-Inn Hotel am Alexanderplatz. Als einer der großen Platzanrainer engagiert sich der Manager für den Platz, trifft sich regelmäßig mit den Geschäftsnachbarn. "Nur Polemik" Der von Bürgermeister...

  • Mitte
  • 10.06.17
  • 222× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe: Fahrgäste beschimpft, Zeugen verletzt

Wilmersdorf. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei Unbekannten, die am 21. November 2016 einen 34-Jährigen verletzt haben sollen. Der Mann betrat gegen 18.30 Uhr am Adenauerplatz einen U-Bahnwaggon der Linie U7. Während der Fahrt in Richtung Rudow wurde er Zeuge, wie zwei mit polnischem Akzent sprechende Männer im Zug andere Fahrgäste beschimpften. Bei dem Versuch diese zu beruhigen, attackierten ihn die beiden. Sie versuchten ihn zu...

  • Charlottenburg
  • 07.06.17
  • 29× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Überfall auf Bordell: Polizei sucht Zeugen

Schöneberg. Zwei Monate nach der Tat bittet die Polizei jetzt mit Bildern aus Überwachungskameras die Bevölkerung um Mithilfe. Gesucht wird ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Mann, der am 4. Februar zuerst gegen 21.40 Uhr das Bordell „Ashton“ in der Dominicusstraße 33 und rund zwei Stunden später die Spielothek „Glücksmühle“ am Steglitzer Damm 40 überfallen hat. Er ist 1,80 bis 1,90 Meter groß, hat eine schlanke Gestalt und ein schmales Gesicht von heller Hautfarbe. Bei den Überfällen trug er...

  • Schöneberg
  • 06.04.17
  • 62× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Polizei fahndet nach Messerstechern

Mitte. Weil die Ermittlungen bisher nicht zum Erfolg geführt haben, veröffentlicht die Polizei jetzt Aufnahmen aus Überwachungskameras, um zwei mutmaßliche Messerstecher dingfest zu machen. Die Männer stehen im dringenden Verdacht, am 19. Oktober 2016 gegen 04.15 Uhr an der Ecke Bernhard-Weiß-Straße und Alexanderstraße bei einem Streit auf die 22 und 24 Jahre alten Opfer eingestochen zu haben. Die Täter gehören zu einer Gruppe von bis zu zehn Männern, die mit den beiden Opfern bereits vor der...

  • Mitte
  • 01.03.17
  • 102× gelesen
Blaulicht
Der gesuchte Tatverdächtige.

Fahndung nach Supermarkträuber: Polizei bittet um Mithilfe

Friedrichshain. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der am 23. September einen räuberischen Diebstahl begangen haben soll. Die Tat passierte gegen 8.40 Uhr in einer Supermarktfiliale an der Andreasstraße. Der dortige Leiter beobachtete, wie der Verdächtige Waren einsammelte und anschließend versuchte, das Geschäft zu verlassen, ohne den Einkauf zu bezahlen. Als ihn der Marktchef festhalten wollte, schlug ihm der Dieb mehrfach mit der Faust ins Gesicht...

  • Friedrichshain
  • 04.01.17
  • 54× gelesen
Blaulicht
Beide Tatverdächtige im Kiosk.
2 Bilder

Überfall auf Kiosk: Suche nach zwei Tatverdächtigen

Kreuzberg. Am 16. Dezember gegen 22.30 Uhr haben zwei Männer einen Kiosk an der Ohlauer Straße überfallen und die dortige Mitarbeiterin durch Messerstiche schwer verletzt. Bei der Angestellten handelte es sich nach Polizeiangaben um eine Transfrau. Sie schließt deshalb einen transphoben Hintergrund für die Tat nicht aus. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera wird jetzt auch öffentlich nach den Tatverdächtigen gefahndet. Sie werden als etwa...

  • Kreuzberg
  • 04.01.17
  • 39× gelesen
Blaulicht

Verdächtiger wurde gefasst

Neukölln. Die öffentliche Fahndung nach einem unbekannten Räuber führte zum schnellen Erfolg. Der Gesuchte konnte aufgrund von Zeugenaussagen identifiziert werden. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 22-jährigen Mann, der sich bereits seit dem 1. Juli 2016 wegen eines anderen Deliktes in Untersuchungshaft befindet. Mit den Bildern aus einer Überwachungskamera hatte die Polizei seit dem 18. August nach einem Mann gesucht, der einen 28-Jährigen gezwungen hatte, an einem Geldautomaten...

  • Neukölln
  • 25.08.16
  • 26× gelesen
Blaulicht

Räuberische Erpressung: Polizei sucht Täter

Schöneberg. Die Berliner Polizei sucht einen bislang unbekannten Räuber. Hinweise aus der Bevölkerung sollen bei den Ermittlungen weiterhelfen. Die Polizei hat unter www.berlin.de/polizei Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht. Der Gesuchte überfiel bereits am 4. März gegen 19.30 Uhr einen 17-Jährigen. Er drückte den jungen Mann gegen die Wand eines Hausflures in der Hauptstraße 51 und forderte die Herausgabe von Wertsachen. Dabei bedrohte er sein Opfer mit einem schwarzen Klappmesser....

  • Schöneberg
  • 28.07.16
  • 44× gelesen
Blaulicht
Gesucht wird dieser Tatverdächtiger. Wer kann Hinweise geben?
2 Bilder

Polizei sucht diesen Einbrecher

Alt-Hohenschönhausen. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera erhofft sich die Polizei, einen mutmaßlichen Hoteldieb endlich das Handwerk zu legen. Der Unbekannte auf den Fotos wird verdächtigt, zwischen dem 14. Juli und dem 11. Oktober 2015 vierzehn Einbrüche in verschiedenen Zimmern eines Hotels der Landsberger Allee verübt zu haben. Er soll Geld und Wertgegenstände erbeutet haben. Die Polizei fragt, wer Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort der auf dem Foto abgebildeten Person...

  • Lichtenberg
  • 10.03.16
  • 138× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann? Er soll 2015 einen Wohnungseinbruch in Schöneberg begangen haben.

Wer kennt diesen Einbrecher?

Schöneberg. Die Berliner Polizei sucht einen Einbrecher. Aufnahmen einer Überwachungskamera sollen bei der Ergreifung des Täters helfen. Mit der Veröffentlichung eines Fotos des mutmaßlichen Einbrechers bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe. Der Mann hatte sich am 1. September 2015 zwischen 9 und 19 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Kulmer Straße verschafft. Der Unbekannte entwendete eine Geldkarte. Mit ihr gelang es ihm, an mehreren Geldautomaten in der Stadt Geld zu ziehen. Bei...

  • Schöneberg
  • 20.01.16
  • 111× gelesen
Politik

Überwachung hinterm Rathaus

Lichtenberg. Den fehlenden Hinweis über die Videoüberwachung am Rathaus Lichtenberg an der Möllendorffstraße 6 beanstandet die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Aus einer Anfrage der Grünen-Fraktionschefin Camilla Schuler ans Bezirksamt geht hervor, dass am rückseitigen Eingang vom Rathaus innen und außen Videokameras angebracht sind, die Nutzer des Eingangs über die Videoüberwachung aber nicht informiert werden. Das Bezirksamt bestätigte die Videoüberwachung. Die Kameras seien jedoch...

  • Lichtenberg
  • 13.05.15
  • 40× gelesen
Blaulicht

Täter ermittelt: Bevölkerung half

Tiergarten. . Am 17. August 2014 hatten drei Männer im U-Bahnhof Kurfürstenstraße in einem Zug einen Mann und dann eine Frau und einen weiteren Mann angegriffen, die dem Verletzten zu Hilfe kamen. Nach der Auswertung der Aufnahmen einer Überwachungskamera ging die Polizei am 9. Januar an die Öffentlichkeit und bat die Bevölkerung um Mithilfe. Das führte nun zur Ermittlung der Schläger. Sie sind 17, 18 und 27 Jahre alt. Die Männer räumten die Tat ein. Die Beamten beschlagnahmten auch...

  • Tiergarten
  • 19.02.15
  • 85× gelesen
Sonstiges

Polizei sucht Zeugen

Lichtenberg. Mit Bildern aus der Überwachungskamera der Straßenbahn sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen und bittet um Mithilfe. Die Bilder zeigen den Gesuchten, der am 7. Dezember 2013 gegen 3.50 Uhr in der Straßenbahnlinie M5 in der Konrad-Wolf-Straße auf Höhe der Simon-Bolivar-Straße einen anderen Mann brutal niedergeschlagen und ihn grob beleidigt haben soll. Der mutmaßliche Täter hatte den anderen Mann aufgrund seines äußeren Erscheinungsbildes angegriffen: Jener hatte sich...

  • Lichtenberg
  • 22.05.14
  • 37× gelesen