Abbiegen

Beiträge zum Thema Abbiegen

Verkehr

Änderung für Abbieger

Spandau. Die rechte Fahrspur der Klosterstraße vor der Ruhlebener Straße ist seit Montag, 10. Mai, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Halten dürfen dort nur noch Busse der BVG. Das Abbiegen in die Ruhlebener Straße ist jetzt ausschließlich über den zweiten Fahrstreifen möglich. Der Hintergrund für die geänderte Verkehrsführung: Im April ist an dieser Kreuzung ein Rollstuhlfahrer durch einen rechtsabbiegenden LKW lebensgefährlich verletzt worden. Die Unfallkommission Berlin und das Bezirksamt...

  • Spandau
  • 11.05.21
  • 44× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Moabit. Bei einem Unfall am 18. Januar wurde eine 19 Jahre alte Frau schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 57-Jähriger auf der Minna-Cauer-Straße in Richtung Invalidenstraße. Als der Mann in seinem Lkw nach rechts in die Invalidenstraße einbiegen wollte, stieß er mit der jungen Frau zusammen, die in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war. Die Radfahrerin geriet unter den Lkw und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Sie erlitt Verletzungen am Bein. Rettungskräfte...

  • Moabit
  • 21.01.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Wieder Unfall beim Abbiegen

Friedrichshain. Mit schweren Verletzungen musste am 3. September eine Radfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war gegen 10.30 Uhr auf dem Radstreifen der Oberbaumbrücke unterwegs, ebenso wie der Fahrer eines Sattelzugs, der Am Oberbaum nach rechts in die Stralauer Allee abbiegen wollte. Dabei erfasste er die Frau. tf

  • Friedrichshain
  • 10.09.18
  • 67× gelesen
Blaulicht

Bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Im Kreuzungsbereich der Warschauer- und Boxhagener Straße ist eine Radfahrerin am 23. August von einem LKW angefahren worden. Nach Polizeiangaben waren beide gegen 5.45 Uhr zunächst in gleicher Richtung unterwegs. Der Unfall ereignete sich, als der Laster in die Boxhagener Straße einbiegen wollte und anscheinend die auf dem Radstreifen fahrende Frau übersah. Die 29-Jährige musste mit einem Unterschenkelbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der LKW-Lenker erlitt einen...

  • Friedrichshain
  • 23.08.18
  • 10.647× gelesen
Verkehr

Kein Abbiegen in Alt-Rudow

Rudow. Auf Wunsch der Bezirksverordneten hat sich Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) dafür eingesetzt, dass das Abbiegen vom Neudecker Weg in die Straße Alt-Rudow möglich ist – auch während der laufenden Bauarbeiten. Doch die zuständige Verkehrslenkung Berlin hat nein gesagt. Die Begründung: Mit dem Abbiegeverbot in die Geschäftsstraße soll vermieden werden, dass sich an der Ampel ein zu langer Stau aus Richtung Neudecker Weg bildet. Abbiegende Autos würden wegen überquerender Fußgänger in...

  • Rudow
  • 08.09.17
  • 58× gelesen
Verkehr

Abbiegen möglich machen

Rudow. Trotz Baustelle sollen Autos möglichst wieder vom Neudecker Weg in die Straße Alt-Rudow einbiegen dürfen. Das forderten die Neuköllner Bezirksverordneten bei ihrer jüngsten Sitzung am 10. Mai einstimmig. Nun wird sich das Bezirksamt bei der zuständigen Verkehrsbehörde dafür einsetzen. sus

  • Rudow
  • 11.05.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Radunfall: Polizei plant Schwerpunktaktion

Kreuzberg. Ein Radfahrer ist am 25. März nach einem schweren Verkehrsunfall gestorben. Nach Erkenntnissen der Polizei war der 80-Jährige gegen 19.10 Uhr auf der Yorckstraße in Richtung Gneisenaustraße unterwegs. An der Kreuzung Mehringdamm wurde er von einem Sattelzug erfasst, der dort nach rechts in Richtung Platz der Luftbrücke einfahren wollte. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Immer wieder kommt es gerade beim Abbiegen zu Zusammenstößen zwischen Rad- und...

  • Kreuzberg
  • 27.03.17
  • 67× gelesen
Verkehr

Hausgemachte Staus auf der Raoul-Wallenberg-Straße

Marzahn. Das Abbiegen von der Raoul-Wallenberg-Straße in die Märkische Allee ist seit einigen Wochen schwieriger geworden. Eine Änderung in der Verkehrsführung führt zu morgendlichen Staus. Die Raoul-Wallenberg-Straße hat an der Einmündung in die Märkische Allee drei Fahrspuren. Bislang konnten Autofahrer von der mittleren Spur sowohl nach rechts als auch nach links abbiegen. Seit Oktober ist das Abbiegen auf dieser Spur nur noch nach links Richtung Landsberger Allee möglich. Die Folge sind...

  • Marzahn
  • 16.11.16
  • 107× gelesen
Blaulicht
In diesem Kreuzungsbereich geschah der tödliche Unfall.
3 Bilder

Tod eines Radfahrers: 63-Jähriger wurde von Lkw überrollt

Baumschulenweg. Einen Tag später zeugen immer noch Kreidespuren auf der Fahrbahn vom tragischen Geschehen an der Kreuzung Köpenicker Landstraße/Baumschulenstraße. Am 6. April wurde ein Radler beim Unfall getötet. Der Radfahrer war gegen 12.45 Uhr auf der Köpenicker Landstraße in Richtung Schöneweide unterwegs. An der Einmündung der Baumschulenstraße bog der Berufskraftfahrer rechts ab. Dabei hatte der Lenker des Sattelaufliegers vermutlich den Radler übersehen. Mann und Fahrrad wurden erfasst...

  • Baumschulenweg
  • 08.04.16
  • 256× gelesen
Blaulicht
Kommt es zu einem Unfall mit einem Radfahrer, sind die Verletzungen meist schwer.
2 Bilder

Blutverschmiert auf dem Asphalt: VCD startet Kampagne für mehr Rücksichtnahme

Prenzlauer Berg. Es war für Nichteingeweihte ein grausiger Anblick. Da lagen rund 20 Radfahrer auf der Straße. Gestürzt. Die meisten blutverschmiert. Die Polizei war vor Ort. Aber nach zehn Minuten war der Schrecken vorbei. Die Radfahrer standen auf und verließen die Kreuzung Moll- und Otto-Braun-Straße, und die Polizei hob die Straßensperrung wieder auf. Der ganze Horror war ein Flashmob, organisiert vom VCD Verkehrsclub Deutschland in Kooperation mit der Berliner Polizei. Der Ort für die...

  • Pankow
  • 08.12.15
  • 446× gelesen
Verkehr

Richtungspfeile abgelehnt

Mahlsdorf. Das Abbiegen von der B1/B5 in die Hönower Straße wird für Autofahrer nicht leichter. Die Verkehrslenkung Berlin lehnt das Auftragen von Richtungspfeilen zur besseren Orientierung ab. Dies hatte die Bezirksverordnetenversammlung aber gefordert. Abbiegende Autofahrer könnten nur schwer erkennen, dass ihnen in der Hönower Straße nur die rechte Fahrspur zur Verfügung steht. Immer mal wieder würden sich Autofahrer auf die falsche Fahrspur verirren. Berlins oberste Verkehrsbehörde sieht...

  • Mahlsdorf
  • 16.09.15
  • 125× gelesen
  • 1
Auto und Verkehr

Komplizierte Abbiegesituationen: Es ist Rücksicht geboten

Treffen zwei Linksabbiegerspuren auf eine drei- oder vierspurige Fahrbahn, kann es knifflig werden. Jedenfalls, wenn keine Leitlinien vorhanden sind, denen man folgen muss. Dann sollten sich die Abbieger untereinander verständigen, rät Herbert Engelmohr vom Automobilclub von Deutschland (AvD). "Von der rechten Abbiegespur auf die ganz linke Spur der neuen Fahrbahn einzubiegen, ist praktisch kaum möglich", sagt er. Und auch nicht ratsam. "Kommt es zu einem Unfall, weil die Fahrer in dieselbe...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 75× gelesen
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall

Wittenau. Ein Mann hat bei einem Verkehrsunfall in Wittenau am 8. Juli schwere Verletzungen erlitten. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 70-Jähriger gegen 18.30 Uhr mit seinem Auto die Oranienburger Straße in Richtung Roedernallee und wollte nach links in den Wilhelmsruher Damm abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 24-jährigen Autofahrer, der ihm in der Oranienburger Straße entgegen kam. Bei dem Unfall erlitt der 24-jährige schwere Verletzungen am Oberkörper und kam zur...

  • Wittenau
  • 09.07.15
  • 115× gelesen
Blaulicht

Beim Abbiegen Baum beschädigt

Reinickendorf. Beim Abbiegen von der Aroser Allee nach rechts in die Lindauer Allee ist ein 20-Jähriger am 5. Juli mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Der Baum knickte um, das Auto blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Bei dem Zusammenstoß gegen 21 Uhr erlitten der Fahrer und zwei Insassen leichte Verletzungen, zwei weitere Fahrzeuginsassen entfernten sich vom Unfallort. Polizisten stellten das Auto für ein technisches Gutachten sicher. Eine Blutuntersuchung soll klären, ob der...

  • Reinickendorf
  • 08.07.15
  • 73× gelesen
Auto und Verkehr
Im immer dichter werdenden Verkehr sind alle gefordert, aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Mehr Sicherheit für Radfahrer im Straßenverkehr

Am Radwegenetz in Deutschlands Großstädten gibt es nach Ansicht des ADAC noch viel zu verbessern. Und die Straßen werden gleichzeitig immer voller. Deswegen müssen Radfahrer und Autofahrer noch stärker aufeinander Rücksicht nehmen, um Unfälle zu vermeiden. Fünf Tipps können für mehr Sicherheit sorgen: Achtung an Straßenkreuzungen. Dort passieren besonders häufig Unfälle. „Vor allem bei schlechten Sichtbeziehungen durch Bäume, parkende Autos oder weit von der Fahrbahn abgesetzte Radwege ist...

  • Mitte
  • 19.06.15
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.