Allee der Kosmonauten

Beiträge zum Thema Allee der Kosmonauten

Verkehr

Drei Abschnitte haben höchste Priorität
In Marzahn-Hellersdorf werden 2021 acht größere Radwegprojekte umgesetzt

In diesem Jahr werden mehrere wichtige Radwege im Bezirk saniert oder neu gebaut. Auf Anfrage der Berliner Woche nannte die für die Straßen in Marzahn-Hellersdorf zuständige Stadträtin Nadja Zivkovic (CDU) acht größere Projekte. Zu den Neubauprojekten gehört der Radweg an der Altentreptower Straße in Biesdorf. Er ist Teil des Zubringers zum Europaradweg R1, der an der U-Bahnstation Hönow beginnt und über 29 Kilometer zum östlich von Berlin gelegenen Rehfelde in Märkisch-Oderland/Brandenburg...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.01.21
  • 328× gelesen
Sport

Bessere Bedingungen für Sportler
1,3 Millionen Euro fließen 2021 in die Sanierung von Sportplätzen

In diesem Jahr werden vier Sportplätze in Marzahn-Hellersdorf saniert. Der Bezirk werde weiteres Geld aus dem Sportstättensanierungsprogramm investieren, kündigte Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) an. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,3 Millionen Euro. Der größte Anteil mit rund 750 000 Euro wird für den Platz in der Allee der Kosmonauten 131 aufgebracht. Dort begann einst die Karriere der früheren Weltrekordlerin, Weltmeisterin und Vize-Olympiasiegerin im Hammerwurf, Betty Heidler. In...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.01.21
  • 53× gelesen
Bauen
Der Werbemast ist noch vorhanden. Ansonsten sind die Park-Arkaden bereits abgerissen.
4 Bilder

Die Abrissbagger rollen
Auf dem Areal der ehemaligen Park-Arkaden will ein Investor 150 Wohnungen errichten

Die Park-Arkaden am Akazienwäldchen sind Geschichte. Fünf Jahre lang stand das 1995 eröffnete Einkaufscenter schon leer. Jetzt laufen die Abrissarbeiten. Eine private Immobiliengesellschaft will das Baugrundstück entwickeln, neue Wohnungen und Parkplätze errichten. Viel ist nicht mehr übrig von der ehemaligen Ladenzeile. Nur der bereits von Weitem sichtbare Werbemast ist noch vorhanden. Die alten Schilder zeigen, was sich einst in dem Center befand. Dazu gehörten unter anderem eine Spielhalle,...

  • Marzahn
  • 11.12.20
  • 503× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit für Radler
FahrRat Marzahn-Hellersdorf fordert Kreuzungsumbau, mehr Abstellanlagen und eine Fahrradstraße

Nicht der seit Monaten diskutierte Ausbau des Radwegenetzes stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des FahrRates Marzahn-Hellersdorf. Vielmehr wurden zahlreiche Beschlüsse gefasst, die das Radfahren auf den vorhandenen Wegen sicherer machen sollen. Wie gefährlich so mancher Radweg ist, zeigt der Unfall, der sich Mitte Oktober an der Kreuzung Zossener und Alte Hellersdorfer Straße ereignete. Hier wurde eine Mutter mit ihrem zweijährigen Kind von einem nach rechts abbiegenden Lkw angefahren....

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 23.11.20
  • 268× gelesen
Bauen
Das umgebaute Heizkraftwerk Marzahn soll künftig über eine neue Gasleitung mit dem Fernleitungsnetz der Ontras Gastransport GmbH versorgt werden.

Neue Gasleitung für das Heizkraftwerk Marzahn
Vattenfall plant den Bau einer Erdgastrasse 2022/2023

Vattenfall will zur Versorgung seines Marzahner Werkes eine Gasleitung bauen. Neben dem Neubau der Berliner Brücken ist das Vorhaben eines der größten in den kommenden Jahren im Bezirk. Die neue Gasleitung soll das Fernleitungsnetz der Ontras Gastransport GmbH um Berlin mit dem Vattenfall-Heizkraftwerk an der Rhinstraße verbinden, das seit 2017 umgebaut und voraussichtlich im Juni offiziell den Betrieb aufnehmen wird. Mit der Gasleitung will Vattenfall die Versorgung seines Werkes mit Gas...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.04.20
  • 803× gelesen
  • 1
Verkehr

Radwege auch temporär anlegen

Marzahn. Der Abgeordnete Stefan Ziller (B’90/Grüne) hat das Bezirksamt aufgefordert, im Schnellverfahren einen temporären Radweg an der Allee der Kosmonauten anzulegen. Ein zwei Meter breiter Radweg zwischen Eitelstraße und Elisabethstraße sei ohnehin geplant. Das Bezirksamt könne sich damit dem Beispiel anderer Bezirksämter wie dem von Friedrichshain-Kreuzberg anschließen, das bereits wegen der Corona-Krise kurzfristig temporäre Radwege schaffe. Diese werden in einem beschleunigten Verfahren...

  • Marzahn
  • 17.04.20
  • 111× gelesen
Politik

Ehrung für Kosmonauten

Marzahn. An der Allee der Kosmonauten soll an Walerie Bykowski und Sigmund Jähn erinnert werden. Dies fordert die Bezirksverordnetenversammlung in einem Beschluss. An ausgewählten Stellen sollen die Straßenschilder Ergänzungsschilder bekommen. Der sowjetische Kosmonaut und der DDR-Fliegeroffizier hatten im August 1978 gemeinsam einen Weltraumflug unternommen, der Jähn zum ersten Deutschen im All machte. Beide besuchten Berlin einen Monat später, wurden Ehrenbürger der Stadt und wohnten der...

  • Marzahn
  • 21.12.19
  • 68× gelesen
Verkehr

Staugefahr bis zum Jahresende

Marzahn. Autofahrer müssen voraussichtlich bis Ende des Jahres mit Verkehrsbehinderungen auf der Allee der Kosmonauten rechnen. Dies teilte Verkehrsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) auf Anfrage der Berliner Woche mit. Zwischen Adersleber Weg und Pekrunstraße steht seit 19. August jeweils nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Grund ist der geplante Bau einer Ampelanlage an der Allee der Kosmonauten. hari

  • Marzahn
  • 28.08.19
  • 100× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Brandserie in Berlin Marzahn

[Marzahn] Brandserie in Marzahn. In der Nacht von Samstag zu Sonntag kam es in Marzahn zu einer Brandserie, die die Berliner Feuerwehr auf Trab hielt. Um ca. 23:30 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Berliner Feuerwehr ein, das es in der Allee der Kosmonauten, in der Beilsteiner Str. und in der Coswiger Str. brennt. Also 3 (Drei) Brände gleichzeitig. Vor Ort hat sich die Lage bestätigt. In der Allee der Kosmonauten brannten mehrere Müllcontainer, Gerümpel und ein PKW. In der Beilsteiner Str....

  • Marzahn
  • 18.11.18
  • 752× gelesen
Verkehr
Im Zentrum des Reliefs zur Namensgebung für die Allee der Kosmonauten stehen die Gesichter einer Frau und eines Kosmonauten.
2 Bilder

Gedenktafel an der Allee der Kosmonauten
Erinnerung an Flug ins All

Die Allee der Kosmonauten erhielt vor 40 Jahren ihren Namen. An die Namensgebung erinnert eine Relieftafel in der Nähe des Denkmals für die Erbauer Marzahns. Die Namensgebung war mit dem Besuch des ersten deutschen Kosmonauten Siegmund Jähn und des sowjetischen Kosmonauten Waleri Bykowski verbunden. Beide waren kurz zuvor mit dem Raumschiff Sojus 31 zu der sowjetischen Raumstation Saljut 6 geflogen, wo Jähn Experimente im All durchführte. Beide erhielten am 21. September 1978 vom Magistrat die...

  • Marzahn
  • 03.10.18
  • 565× gelesen
Verkehr

Kanalarbeiten: eine Spur weniger

Marzahn. Für Autofahrer kann es eng werden auf der Allee der Kosmonauten an der Kreuzung Landsberger Allee. Dort haben Ende Juli Kanalarbeiten der Berliner Wasserbetriebe begonnen. Der rechte Fahrstreifen Richtung Raoul-Wallenberg-Straße ist deshalb gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober. hari

  • Marzahn
  • 01.08.18
  • 127× gelesen
Verkehr
Ein Bauzaun versperrt den Fußgängern an den Einfamilienhäusern den Weg von der Schragenfeldstraße zur Allee der Kosmonauten.
2 Bilder

Anwohner kämpfen um Fußweg zur Allee der Kosmonauten

Marzahn. Die Menschen im Wohngebiet an der Schragenfeldstraße sind sauer. Seit Anfang Mai versperrt ein Bauzaun den Fußweg zur Allee der Kosmonauten und das benachbarte Wohngebiet. „Wir waren an den Durchgang gewöhnt. Es gab ihn seit den 1970er-Jahren“, erzählt Stefanie Jeschke. Die Marzahnerin ist hier aufgewachsen und zur Schule gegangen. Über den Fußweg erreichten die Anwohner jahrzehntelang auf kürzestem Weg die Straßenbahnhaltestelle an der Allee der Kosmonauten und das Wohngebiet auf der...

  • Marzahn
  • 02.06.17
  • 322× gelesen
Bauen
Riesige Pfützen am Rande der Baustelle zwischen Allee der Kosmonauten und der Bärensteinstraße erstrecken sich auf die umliegenden Wege.

Mondlandschaft mit Pfützen an der Anger-Baustelle

Marzahn. Das Gelände an der Anger-Baustelle ist unübersichtlich und die Wege im Umfeld sind schlecht. An der Situation wird sich bis zum Herbst laut dem Bezirksamt nichts ändern. Das Gebiet zwischen der Allee der Kosmonauten und der Bärensteinstraße ist eine riesige Baustelle. Hier entsteht das neue Zentrum „Am Anger“. Die gewohnten Wege zwischen Allee der Kosmonauten und Bärensteinstraße stehen nach Niederschlägen unter Wasser und nicht passierbar. Die Fertigstellung des neuen Zentrums im...

  • Marzahn
  • 01.04.17
  • 599× gelesen
Blaulicht

Weiterer Unfall auf AdK

Am 10.04.2016 um ungefähr 15:20 ereignete sich wiedermal ein Autounfall ganz in der Nähe der Haltestelle Helene-Weigel-Platz. Nach einer Zeugenaussage ist vermutlich ein silberner Toyota in einen BMW gefahren und hat dieses noch meterweit mitgeschleppt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, nur die Autos haben jeweilige Schäden zu tragen. Ob der Fahrer unter Alkohol Einfluss war ist unklar. Leider ist dies nicht der erste Verkehrsunfall an genau diesem heiklen Punkt und es wird...

  • Marzahn
  • 11.04.16
  • 436× gelesen
Verkehr
Karl-Heinz Nave hat das Verschwinden des Fußweges zwischen der Allee der Kosmonauten und der Schragenfeldstraße dokumentiert.

Rätselhaftes Verschwinden eines Weges an der Schragenfeldstraße

Marzahn. Die Großsiedlung Marzahn wurde am Reißbrett entworfen. Kleine Änderungen haben manchmal große Auswirkungen. Das zeigt der Fall eines verschwundenen Weges an der Schragenfeldstraße. Mitte März war der Weg noch nicht vollkommen verschwunden. Die Reste von Begrenzungssteinen lagen am Rand des von Mulden durchzogenen ehemaligen Weges nahe der Schragenfeldstraße. Frisch gerodetes Gehölz türmte sich chaotisch zu kleinen Haufen auf und Baufahrzeuge brummten den Weg entlang. Trotzdem kämpften...

  • Marzahn
  • 25.03.16
  • 454× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin von Auto erfasst

Marzahn. Eine Fußgängerin ist bei einem Unfall in der Marzahner Chaussee am Dienstag, 8. Dezember, schwer verletzt worden. Die Frau überquerte gegen 20.45 Uhr die Chaussee an einer Ampel und wurde von einem Pkw erfasst. Der Fahrer des Autos hatte sie offenbar beim Linksabbiegen in die Allee der Kosmonauten übersehen. Die Fußgängerin erlitt Kopf- und Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache ist noch ungeklärt. hari

  • Marzahn
  • 10.12.15
  • 78× gelesen
Blaulicht

Bei Streit mit Messer verletzt

Marzahn. Ein Mann wurde in der Nacht zu Montag, 19.Oktober, bei einem Streit mit einem Messer verletzt. Der Streit brach gegen 0.30 Uhr in einem Billard-Café in der Allee der Kosmonauten zwischen dem 28-jährigen Opfer und dem 22-jährigen Messerstecher aus. Der 28-Jährige drückte den 22-Jährigen gegen eine Wand, worauf dieser mit einem Messer zustieß. Der Täter verließ zunächst das Café, kehrte aber kurz darauf wieder zurück. Bereits eingetroffene Polizisten nahmen ihn vorläufig fest. Der...

  • Marzahn
  • 20.10.15
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizei prüft Zusammenhang

Lichtenberg. Das Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt derzeit zu zwei Brandstiftungen und einer Sachbeschädigung durch Feuer. Die Vorfälle ereigneten sich in der Nacht zum 29. September im Umfeld der Allee der Kosmonauten, daher könnten die Taten in Zusammenhang stehen. Die erste Tat ereignete sich gegen 2 Uhr. Ein 28-jähriger Hausbewohner in der Rhinstraße bemerkte Brandgeruch. Vor dem Haus entdeckte er eine an der Wand stehende, brennende Mülltonne. Die alarmierte Feuerwehr...

  • Lichtenberg
  • 01.10.15
  • 157× gelesen
Sport

Betty Heidler testet ihre Form

Marzahn. Der 1. VfL Fortuna Marzahn veranstaltet am Sonnabend, 6. Juni, ein Hammerwurfmeeting. Unter anderem ist die Olympia-Dritte der Spiele von London 2012 Betty Heidler zu erleben. Außerdem findet erstmals ein Wettbewerb im Rahmen des Deutschen Junioren-Cups statt. Er ist Teil der Vorbereitung auf die Leichtathletik-Europameisterschaft der U 20 im Juli in Schweden. Die Veranstaltung auf der im vergangenen Jahr eröffneten Wurfanlage auf der Sportanlage Allee der Kosmonauten beginnt um 10...

  • Marzahn
  • 28.05.15
  • 79× gelesen
Blaulicht

Passantin von Tram erfasst

Lichtenberg. Am Nachmittag des 20. April wurde eine Passantin von einer Tram erfasst und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr auf der Allee der Kosmonauten. Die 27-jährige Frau wollte offenbar die Gleise der Linie M8 auf Höhe der Allee der Kosmonauten 23 überqueren. Sie übersah die herannahende Bahn, die in Richtung Lichtenberg unterwegs war. Der Fahrer legt zwar eine Vollbremsung hin, das konnte jedoch den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Frau erlitt schwere...

  • Lichtenberg
  • 24.04.15
  • 88× gelesen
Soziales
Die Lomonossow-Schule ist zur Zielscheibe ausländerfeindlichen Attacken geworden.

Rechtsextremisten überfielen deutsch-russische Privatschule

Marzahn. Die Lomonossow-Grundschule ist offenbar ein neues Ziel für den Fremdenhass von Neonazis. Die deutsch-russische Privatschule gilt als ein Beispiel für gelungene Integration und kulturelle Vielfalt.Auf dem Gelände der privaten Grundschule in der Allee der Kosmonauten wurden am Sonntagmorgen, 12. April, Flugblätter und Pappschilder mit volksverhetzenden Inhalten gefunden. Unbekannte hatten außerdem am Eingangstor der Schule eine Reichskriegsflagge befestigt und an den Mast eines...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 1.431× gelesen
Sport

VfL Fortuna veranstaltet Berliner Läufermeeting

Marzahn. Zum 7. Berliner Läufermeeting erwartet der VfL Fortuna eine Reihe von Spitzenathleten.Das Läufermeeting am 12. Mai auf dem Sportplatz des 1. VfL Fortuna Marzahn, Allee der Kosmonauten 131, hat sich in den zurückliegenden Jahren zur bedeutendsten Leichtathletik-Veranstaltung im Berliner Nordosten entwickelt. In fast allen Disziplinen ist die deutsche Spitzenklasse vertreten. Unter anderem lassen sich die Elina und Diana Sujew nennen. Die Zwillinge vom Team Haspa Marathon Hamburg gehören...

  • Marzahn
  • 24.04.14
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.