Alles zum Thema Autodiebstahl

Beiträge zum Thema Autodiebstahl

Blaulicht

Transporter-Diebe festgenommen

Wilmersdorf. In der Nacht zum 10. Dezember haben Zivilbeamte zwei Autodiebe dingfest gemacht. Gegen 1.45 Uhr war den Beamten in der Straße Am Juliusturm in Haselhorst ein Transporter aufgefallen, der am vergangenen Wochenende als gestohlen gemeldet worden war. Sie folgten dem Wagen über die BAB 100 und setzten sich mit ihren zivilen Dienstfahrzeugen an der Anschlussstelle Hohenzollerndamm vor und hinter den Transporter, als dieser an einer roten Ampel halten musste. Der Fahrer versuchte ohne...

  • Wilmersdorf
  • 10.12.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Diebe verletzen Polizistin

Friedrichshain. Unbekannte haben am Abend des 6. März zunächst ein Auto auf einem Parkplatz an der Rüdersdorfer Straße gestohlen und mit dem Wagen kurz darauf einen Unfall mit einem Polizeifahrzeug verursacht. Dabei wurde eine Beamtin schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Zusammenstoß ereignete sich an der Kreuzung Marchlewski- und Wedekindstraße. Nach Polizeiangaben haben die mutmaßlichen Autodiebe dort ein Stoppschild missachtet. Sie flüchteten nach der Kollision...

  • Friedrichshain
  • 07.03.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Verbrecher-Paar auf der Flucht festgenommen

Marzahn-Hellersdorf. Zivilfahnder der Polizei haben am Mittwoch, 15. Februar, in Marzahn ein Pärchen festnehmen können. Sie werden beschuldigt, Einbrüche und Autodiebstähle begangen zu haben. Die Beamten entdeckten einen als gestohlen gemeldeten BMW gegen 18 Uhr auf einem Parkplatz an der Märkischen Allee. Nachdem insgesamt vier Personen eingestiegen waren, fuhr das Auto mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Märkische Allee. Dabei streifte der Fahrer ein anderes Auto und blieb zunächst...

  • Marzahn
  • 17.02.17
  • 123× gelesen
Blaulicht

In Steglitz-Zehlendorf lebt es sich am sichersten

Steglitz-Zehlendorf. Berlinweit ist der Südwesten das sicherste Pflaster. Das belegen die Zahlen des Kriminalitätsatlas 2015. An zweiter und dritter Stelle folgen Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg. Raubüberfälle hat es in Steglitz-Zehlendorf nur 180 gegeben – und damit die wenigsten in ganz Berlin. Sie konzentrierten sich auf den Altbezirk Steglitz und Zehlendorf-Nord. Die meisten statistisch erfassten Straftaten wurden 2015 rund um die Schloßstraße begangen, die wenigsten im Gebiet um die...

  • Zehlendorf
  • 02.08.16
  • 227× gelesen
Blaulicht

Lichtenberg ist Spitzenreiter beim Autoklau

Lichtenberg. In Lichtenberg lebt es sich relativ sicher. Das geht aus dem gerade veröffentlichten Berliner Kriminalitätsatlas 2015 hervor. Bei einem Delikt jedoch führt der Bezirk die Negativstatistik an – beim Autodiebstahl. Erfasst hat die Polizei Taten verschiedener Schwere. Die Palette reicht von Körperverletzung und Raub über Einbruch und Brandstiftung bis hin zu Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung. Insgesamt zeigt sich: Am sichersten in ganz Berlin lebt es sich in Steglitz-Zehlendorf,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.07.16
  • 259× gelesen
Blaulicht

Gestohlen und ausgebrannt

Neu-Hohenschönhausen. Eine Polizeistreife entdeckte am Morgen des 25. Juni gegen 4 Uhr ein brennendes Auto im Graaler Weg. Nachdem die Feuerwehr den Brand löschte, ergaben erste Ermittlungen: Der Wagen war kurz zuvor in der Nähe durch Unbekannte gestohlen worden. KW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.06.16
  • 13× gelesen
Blaulicht

Autodiebe überrascht

Hellersdorf. Polizeibeamte des Abschnitts 63 haben in der Nacht zu Dienstag, 29. März, zwei Autodiebe festgenommen. Sie überraschten die beiden Männer gegen 1.15 Uhr als diese sich an einem Pkw zu schaffen machten. Neben Einbruchsspuren an dem Wagen entdeckten sie außerdem diverses Einbruchswerkzeug bei den beiden Verdächtigen. Die Festgenommenen wurden der Kriminalpolizei überstellt. hari

  • Hellersdorf
  • 30.03.16
  • 34× gelesen