Bürgerpark Verein Pankow

Beiträge zum Thema Bürgerpark Verein Pankow

Umwelt
Am ersten Märzwochenende gab es nach dieser Schmiererei einen Totalschaden.
3 Bilder

Totalschaden am Kunstwerk
Großflächige Schmiererei überdeckt Bild am Bürgerpark

Die vom Graffitikünstler Lars Oschatz gestaltete Mauer im Pankower Bürgerpark ist Opfer von Vandalismus geworden. Bereits in der Nacht vom 20. auf den 21. Februar wurde das großflächige Wandbild mit Farbe bekritzelt. Aber am ersten Märzwochenende ist es dann komplett mit Farbe beschmiert und überdeckt worden. In beiden Fällen gab es eine Anzeige bei der Polizei. „Die von uns gestaltete Wand hat jetzt einen Totalschaden“, sagt Ines Kampe, ehrenamtliche Vorsitzende des Bürgerpark Vereins Pankow....

  • Pankow
  • 15.03.21
  • 178× gelesen
Kultur
Ines Kempe, Vorsitzende des Bürgerpark-Vereins Pankow, ist von den neuen Kunstwerken auf der Mauer im Bürgerpark begeistert.
5 Bilder

Ein Kunstwerk mit Natur- und Parkbezug
Lars Oschatz gestaltete eine Mauer im Bürgerpark

Im Pankower Bürgerpark gibt es eine neue Sehenswürdigkeit. An der Stützmauer des Hügels unweit der Parkbücherei und in Sichtweite des Cafés Rosengarten entstand im Dezember ein künstlerisches Graffiti. Zu entdecken sind auf ihm im Park heimische Vögel, die auf Zweigen sitzen, und auch ein überdimensional großes Eichhörnchen, das umrankt von Efeu an einer Nuss knabbert. Entworfen wurden diese Motive vom professionellen Pankower Fassadenkünstler Lars Oschatz in enger Abstimmung mit dem...

  • Pankow
  • 03.01.21
  • 243× gelesen
  • 1
Kultur
Unter Einhaltung der Abstandsregeln folgten über 300 Zuhörer dem Konzert von Iddo Bar-Shai.
2 Bilder

Weltklassepianist spielt im Rosengarten
Premiere für Klassik im Bürgerpark

Normalerweise ist der Bürgerpark-Verein Pankow für das Engagement seiner Gartengruppe und seine Arbeitseinsätze in dieser Grünanlage bekannt. Aber nun macht er auch in Klassik. Mit einem Klavierabend mit Iddo Bar-Shai startete er kürzlich im Musik-Pavillon im Rosengarten seine neue Reihe „Klassik im Bürgerpark“. Vorgesehen ist, dass immer wieder renommierte Berliner Musiker für die Parkbesucher bei freiem Eintritt spielen. „Seit März hat die Corona-Krise das Konzertleben fast vollständig zum...

  • Pankow
  • 01.10.20
  • 176× gelesen
Umwelt

Herbstputz im Bürgerpark

Pankow. Der Verein Bürgerpark Pankow organisiert, getreu seinem Motto „Machen statt motzen“, für den 26. September einen Herbstputz im Bürgerpark. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parktor an der Wilhelm-Kuhr-Straße. Vorgesehen ist, Wege, Grünflächen, Beete und Anpflanzungen zu reinigen und von Wildkräutern und Laub zu befreien. Wer möchte, kann seine Kinder, Verwandten und Freunde mitbringen. Gartengeräte und Müllbeutel werden gestellt. Wer eigene Utensilien beisteuern möchte, kann das tun....

  • Pankow
  • 15.09.20
  • 64× gelesen
  • 1
Umwelt
Der neugewählte Vorstand des Bürgerpark-Vereins Pankow hat auch künftig einiges vor. Neue Vorsitzende ist Ins Kempe (links), ihre Stellvertreterin Katrin Mirtschink (Zweite von rechts).

Ines Kempe ist neuen Vorsitzende des Bürgerpark-Vereins

Der Bürgerpark-Verein Pankow hat einen neuen Vorstand. Zur neuen Vorsitzenden ist Ines Kempe gewählt worden. Sie organisierte und leitete bisher alle Gartenaktivitäten des Vereins im Bürgerpark. Diese Aufgabe nimmt sie auch weiterhin als Vorsitzende wahr. Zur stellvertretenden Vorsitzenden ist Katrin Mirtschink gewählt worden. Sie ist außerdem als Leiterin der Kulturgruppe des Vereins für die Organisation von Lesungen in der Parkbücherei zuständig. Der Bürgerpark-Verein Pankow gründete sich vor...

  • Pankow
  • 01.08.20
  • 105× gelesen
Umwelt
Katrin Mirtschink und Christian Friedrich vom Bürgerpark Verein erfreuen sich am Lavendel. Dieser steht mit anderen Duftpflanzen und Kräutern auf der Trockenmauer im Bürgerpark. Doch nicht nur um diese kümmern sich die Vereinsmitglieder.
3 Bilder

Gärtnern im Bürgerpark
Aus Schutthalde wird Streuobstwiese

Unter dem Motto „Pankower Regenwolke“ ruft der Bürgerpark Verein Pankow auch in diesem Jahr dazu auf, Bäume zu wässern. Außerdem gibt es neue Projekte. Bereits vor einem Jahr ging der Verein mit einem solchen Aufruf an die Öffentlichkeit, weil es viel zu trocken war. Mit Blick auf die vergangenen Monate hat sich daran nichts geändert. Es regnete in diesem Jahr bisher viel zu wenig. Deshalb appelliert der Verein an die Pankower, Bäume in ihrem Wohnumfeld zu gießen. Das muss nicht an sieben Tagen...

  • Pankow
  • 27.06.20
  • 190× gelesen
Umwelt

Spenden für den Bürgerpark

Pankow. Grünanlagen brauchen auch in schwierigen Zeiten Pflege. Deshalb kümmern sich Mitglieder des Bürgerpark Vereins Pankow weiterhin ehrenamtlich um die von ihnen betreuten Beete und die Streuobstwiese. Für Pflanzen und Materialien werden aber Spenden benötigt. Und auch für das Ziegengehege im Park, dessen Aufwertung der Verein unterstützt, sind Spenden willkommen. Wer den Verein bei seinem ehrenamtlichen Engagement unterstützen möchte, erfährt mehr auf www.buergerpark-verein-pankow.de. Dort...

  • Pankow
  • 17.05.20
  • 87× gelesen
Umwelt
Der Kassenwart Jürgen Liebenow freut sich derzeit über jede Spende, damit im Park weiter ehrenamtlich gearbeitet werden kann.

Helfer wollen weitermachen
Pankower Bürgerpark-Verein sind Spenden willkommen

Im Bürgerpark grünt und blüht es derzeit prächtig. Zu verdanken ist das den Gärtnern des Straßen- und Grünflächenamtes, aber auch ihren ehrenamtlichen Helfern vom Bürgerpark Verein Pankow. „Unsere Beete, die Trockenmauer und die Streuobstwiese erblühen und machen Hoffnung“, sagt der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. Aufgrund der aktuellen Situation kann der Verein zurzeit zwar keine Veranstaltungen durchführen, aber seine Mitglieder sind einzeln weiterhin im Park aktiv. Unter dem Motto...

  • Pankow
  • 26.04.20
  • 195× gelesen
Umwelt
Vereinsmitglieder Christian Friedrich, Ines Kempe, Katrin Mirtschink, Marianne Glaser und Klaus Jürgen Liebenow auf der geplanten Streuobstwiese.
4 Bilder

Ziegen haben wieder trockene Hufe
Pankower Verein engagiert sich seit drei Jahren mit zahlreichen Aktionen und Vorhaben für den Bürgerpark

Auf drei Jahre engagierte und erfolgreiche Arbeit kann dieser Tage der „Bürgerpark Verein Pankow“ zurückschauen. 2017 war es der Wunsch etlicher Nachbarn, den Bürgerpark attraktiver zu machen, der sie zusammenführte. Seinerzeit plante das Bezirksamt Sanierungsmaßnahmen in der Grünanlage. Anwohner wollten nicht nur in die Planungen mit einbezogen werden, sondern auch das Straßen- und Grünflächenamt dabei unterstützen, die Grünanlage wieder zu einem echten Park der Bürger zu machen. Das Motto...

  • Pankow
  • 25.02.20
  • 255× gelesen
Umwelt
Sören Benn (Dritter von links) und Stephanie Rösner (Zweite von rechts) von der Berliner Volksbank überreichten die Spende an Vereinsmitglieder um Christian Friedrich (Zweiter von links).
3 Bilder

Saisonauftakt im Bürgerpark
Verein startet mit einem Frühjahrsputz ins Jahr

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Bürgerpark Verein einen Frühjahrsputz. Das Motto dieses seit drei Jahren bestehenden Vereins heißt „Machen statt Motzen!“. Und getreu diesem Motto wurde ordentlich angepackt, freut sich der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. „Über 30 Pankower sind unserem Aufruf gefolgt und haben den Bürgerpark fit für den Frühling gemacht“, so Friedrich. Unter ihnen war auch der Pankower Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Gearbeitet haben die freiwilligen...

  • Pankow
  • 19.04.19
  • 331× gelesen
Kultur

Frühlingshaftes in der Parkbücherei

Pankow. Die im vergangenen Herbst reaktivierte Parkbücherei im Bürgerpark veranstaltet am 20. März von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Unterstützt wird sie dabei vom Bürgerpark Verein Pankow. „Die Kulturgruppe des Vereins, deren Ansprechpartnerin Cally Stronk ist, hat schon zahlreiche brandneue Bücher von Verlagen besorgen können und hilft bei der weiteren Planung und Ausleihe in der Parkbücherei“, informiert der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. Außerdem arbeitet die...

  • Pankow
  • 13.03.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.