Alles zum Thema Bezirkssportbund

Beiträge zum Thema Bezirkssportbund

Politik

Halbe Stelle für den Sportbund?

Lichtenberg. Das Bezirksamt soll prüfen, wie dem Bezirkssportbund Lichtenberg aus bezirklichen Mitteln mindestens eine halbe Verwaltungsstelle zur Verfügung gestellt werden kann. Darauf einigten sich die Bezirksverordneten in ihrer Oktober-Sitzung per Konsens, die CDU-Fraktion enthielt sich allerdings. bm

  • Bezirk Lichtenberg
  • 30.10.18
  • 16× gelesen
Sport

Bezirk ehrt wieder die besten Sportler

Marzahn-Hellersdorf. Noch bis Freitag, 9. November, können Sportvereine aus dem Bezirk Vorschläge für die Auszeichnung „Sportler des Jahres 2018“ einreichen. Sie wird vom Bezirksamt und dem Bezirkssportbund jedes Jahr in acht Kategorien vergeben. Neben erfolgreichen Sportlern und Nachwuchssportlern in drei Altersklassen gibt es jeweils Preise in Gold, Silber und Bronze auch für Senioren und Mannschaften sowie Auszeichnungen für ehrenamtliche Tätigkeit. Die Vorschläge können von Vereinen per...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 16.10.18
  • 44× gelesen
Sport
Zunächst wärmen sich die Teilnehmer gemeinsam auf.
5 Bilder

Dabei sein ist alles!
Sportfest für über 60-Jährige am 14. September

Sein diesjähriges Seniorensportfest veranstaltet der Bezirkssportbund am 14. September. Zu diesem speziellen Sportfest sind fitte Senioren von 10 bis 13 Uhr auf dem Sportkomplex in der Hansastraße 190 willkommen. Die Veranstalter appellieren an den Sportsgeist der älteren Pankower und hoffen auf einen Teilnehmer-Rekord. Im vergangenen Jahr konnten weit über 100 Teilnehmer begrüßt werden. Veranstaltet wird das Sportfest gemeinsam mit dem Bezirksamt und dem Landessportbund Berlin. Die...

  • Weißensee
  • 27.08.18
  • 43× gelesen
Bauen

Grundstück am Stadtbad nicht aufgeben

Auf Beschluss des Senats soll die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land auf einem Parkplatz am Stadtbad Schöneberg ein fünfgeschossiges Gebäude mit bezahlbaren Mietwohnungen errichten. Gegen die Bebauung hat der Bezirkssportbund Einspruch erhoben. Während die Bäderbetriebe auf den Platz verzichten, stimmt der Bezirkssportbund (BSB) Tempelhof-Schöneberg der Aufgabe des Grundstücks nicht zu. Schon grundsätzliche Erwägungen schlössen aus, dass eine sportlichen Zwecken gewidmete...

  • Schöneberg
  • 12.04.18
  • 268× gelesen
Sport
Diese Herren zeigen, wie fit sie sind. Sie sind alle über 75 Jahre alt und nahmen an der 1. Pankower Senioren-Olympiade teil. Eine Disziplin war der 800-Meter-Lauf.
6 Bilder

Senioren-Olympiade am 9. September im Stadion Buschallee war großer Erfolg

Weißensee. Bei der 1. Pankower Senioren-Olympiade am 9. September zeigten Pankower Senioren einmal mehr, wie fit man mit regelmäßiger sportlicher Bewegung im Alter sein kann. Das Sportereignis musste im Juni wegen Starkregen zunächst abgesagt werden. Beim Ersatztermin vor wenigen Tagen erwartete die Senioren dann ein anderes Wetterextrem: Strahlender Sonnenschein, der Mitte September für Temperaturen um die 30 Grad sorgte. Doch die Hitze schreckte die etwa 60 Senioren nicht ab. Einige Wochen...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 13.09.16
  • 140× gelesen
Sport
Die „Flower Power Junior Coed Groupstunt“ des Vereins  Blossom Cheerleader Berlin belegte im Juni 2015 den zweiten Platz bei der Europameisterschaft in Zadar/Kroatien.

Auszeichnung der Besten

Marzahn-Hellersdorf. In diesem Jahr wurden zum 21. Mal die besten Mannschaften und Einzelsportler aller Altersklassen geehrt. Bei der Abstimmung über die besten Mannschaften des vergangenen Jahres hatten die Juniors der Blossom Cheerleader die Nase vorn. Die „Flower Power Junior Coed Groupstunt“ der Blossom Cheerleader besteht aus Zwölf- bis 16-Jährigen. Der Begriff „Coed“ im Namen zeigt an, dass es sich um eine Cheerleader-Gruppe aus Mädchen und Jungs handelt. Die Gruppe war 2015...

  • Marzahn
  • 23.02.16
  • 346× gelesen
Sport
Der Karower Gesundheitslauf wird in diesem Jahr in die IWO eingebunden.
2 Bilder

Sport für jeden: Organisatoren der ersten Inklusions-Woche in der Zielgeraden

Karow. Die Eckpfeiler für die erste Inklusions-Woche (IWO) Pankow stehen. Noch können weitere Organisatoren von inklusiven Veranstaltungen ihre Aktionen anmelden. Die Idee für die IWO Pankow wurde in Gesprächen zwischen Mitgliedern des Sportvereins Karower Dachse und Mitarbeitern des Bezirksamtes geboren. Vom 12. bis 19. September sollen an vielen Orten in Pankow vor allem sportliche Veranstaltungen stattfinden. An diesen sollen Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen teilnehmen...

  • Pankow
  • 13.08.15
  • 126× gelesen
Sport

Sportliche Ferien in Pankow

Weißensee. Der Bezirkssportbund Pankow und sein Jugendausschuss veranstalten in den Sommerferien bis zum 27. August die Aktion „Sport, Spiel, Spaß“. Daran können montags bis freitags von 9 bis 13.30 Uhr Kindergärten und Hortgruppen teilnehmen. Das Ganze findet im Sportkomplex an der Hansastraße 190 statt. Unter anderem stehen Hüpfen auf einer Sprungburg, Kleinfeldfußball, Federball, Frisbee, Basketballzielwurf, Tischtennis und Pedalosfahren auf dem Programm. Gruppen melden sich unter  485 69 97...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 23.07.15
  • 61× gelesen
Sport

Sommer-Dreikampf für fitte Senioren: Das Sportfest im Stadion Buschallee

Weißensee. Der Bezirkssportbund lädt am 26. Juni zum Pankower Seniorensportfest 2015 ein. Alle ab 55 Jahre sind willkommen, sich sportlich beim Seniorendreikampf sowie bei weiteren Spielen und sportlichen Aktionen zu betätigen. Los geht es um 10 Uhr im Stadion Buschallee an der Hansastraße 190. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Sporthalle am gleichnamigen Stadion statt. Zu erreichen ist die Sportanlage am besten mit der Straßenbahnlinie M4. Die Haltestelle befindet sich in...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 11.06.15
  • 108× gelesen
Leute
Senioren-Turnerin Johanna Quaas warb im Haus des Sports in der Eisenacher Straße für aktiven Sport im Alter.
2 Bilder

Die älteste aktive Turnerin der Welt besuchte das Haus des Sports

Marzahn. Der Bezirkssportbund ehrte mit Johanna Quaas die vermutlich älteste aktive Turnerin der Welt. Die Veranstaltung im Bezirkssportmuseum wurde auch zu einem Appell für Fitness im Alter.Ein mehrere Meter hohes und breites Transparent bildete den Hintergrund für den Presseauftritt von Johanna Quaas am Mittwoch, 13. Mai, im Haus des Sports. Darin ist die fast 90-Jährige in einem kühnen Abschwung vom Barren zu sehen. Das Transparent wird in den Bestand des Sportmuseums übergehen. Der...

  • Marzahn
  • 21.05.15
  • 180× gelesen
Sport
Der Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf wirbt Im Haus des Sports in der Eisenacher Straße mit Luftballons für Olympische Spiele in Berlin 2024.
2 Bilder

Sportvereine im Bezirk unterstützen Olympia-Bewerbung des Senats

Marzahn-Hellersdorf. Die Olympiabewerbung Berlins wird von den Sportlern im Bezirk unterstützt. Sie erwarten aber auch, dass davon auch der Vereinssport profitiert.Der Bezirkssportbund rührt im Bezirk am lautesten die Werbetrommel für Olympische Spiele in Berlin. Die Mitarbeiter haben eine Wandtafel mit Olympia-Luftballons drapiert. An der Tafel hängt ein Zettel, auf den jeder seine Stimme für die Berliner Olympia-Bewerbung per Unterschrift abgeben kann. Die Zahl der Unterschriften war wenige...

  • Marzahn
  • 12.03.15
  • 113× gelesen
Sport
Faustballerin und U-18-Weltmeisterin Sophia Frenzel von der SG Stern Kaulsdorf ist Sportlerin des Jahres 2014 in ihrer Altersklasse.
2 Bilder

Marzahn-Hellersdorf ehrte seine besten Sportler des Jahres 2014

Marzahn- Hellersdorf. Der Bezirksportbund und das Bezirksamt kürten die Sportler des Jahres 2014. Damit sollen die besten Leistungen des zurückliegenden Jahres geehrt werden.Der Bezirk hatte viele junge Sporttalente. Das ist eine der Botschaften der Sportlerehrung, die am Freitag, 13. Februar, im Haus des Sports stattfand. Zwei Vereine hatten bei der Sportlerehrung besonders viel zu feiern: der VfL Fortuna Marzahn und die SG Stern Kaulsdorf. Die Hälfte der ersten Plätze nahmen die Sportler der...

  • Marzahn
  • 12.02.15
  • 262× gelesen