Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sonstiges
Berührendes Widersehen: Pippi und Papa Langstrumpf (Johanna Wagner und Peter Hofmann).
9 Bilder

Premiere in der Freilichtbühne an der Zitadelle

Spandau. Pippi Langstrumpf macht seit dem 16. Juni wieder Spandau unsicher - in der Freilichtbühne an der Zitadelle. Wie schon vor Jahren hat die aktuelle Pippi des Berliner Kindertheaters einen vierbeinigen Akteur.Der kleine Onkel ist ein echtes Pferd und ruhiger Mitspieler. Trotz aller Turbulenzen interessiert sich das Tier vor allem für das Heu, das ihm reichlich zur Verfügung steht. Die akrobatischen Erkundungen des Bühnenbilds durch Pippi, die gerne an Halterungen und Seilen turnt,...

  • Mitte
  • 17.06.13
  • 282× gelesen
Sonstiges
Berlin ist die erste Station der Deutschen Beachbasketball Tour 2013.
3 Bilder

Beachbasketball am 15. und 16. Juni am Müggelsee

Rahnsdorf. Am Wochenende, 15. und 16. Juni, ist es wieder so weit. Basketballer gehen auf Korbjagd am Strand. Bereits zum fünften Mal findet das Beachbasketballturnier im Strandbad Rahnsdorf am Müggelsee, Fürstenwalder Damm 838, statt.Beachbasketball erfreut sich seit 1993 an deutschen Stränden größter Beliebtheit. Tausende Zuschauer verfolgen Jahr für Jahr Turniere in ganz Deutschland, an denen mehr als 500 Mannschaften teilnehmen. Berlin hat dabei seinen festen Platz im Kalender der...

  • Mitte
  • 30.05.13
  • 38× gelesen
Sonstiges
Jugendtrainer Sven Schwarz mit einigen seiner Spieler.
3 Bilder

Sven Schwarz ist Fußballjugendlehrer - und noch viel mehr

Friedrichshain. Berlin ist eine sportliche Stadt. Rund 2000 gemeldete Sportvereine zeugen davon. Gerade in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kommt Vereinen, vor allem aber den Trainern auch eine große soziale Bedeutung zu. Einer der etwa 400 Fußballjugendtrainer ist Sven Schwarz.Sonnabendnachmittag, Fußballdeutschland im Fieber. Während die einen vorm Fernseher die Großen der Bundesliga anfeuern, wird anderswo im Kleinen gekickt. So auch beim SFC Friedrichshain an der Gürtelstraße. Im...

  • Mitte
  • 28.05.13
  • 397× gelesen
Sonstiges

Berliner Woche auf der Freiwilligenbörse

Mitte. Am 4. Mai war es wieder soweit. Auf der 6. Berliner Freiwilligenbörse informierten mehr als 100 Aussteller über die vielfältigen Möglichkeiten, sich bürgerschaftlich zu engagieren.Auch die Berliner Woche war mit einem Infostand vertreten. Dort konnten Besucher sich die aktuelle Ausgabe der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts mitnehmen. Die Zeitung und das zahlreiche Infomaterial der Aussteller konnten sie in den blauen Tragetaschen mit dem Engagement-Logo der Berliner Woche...

  • Mitte
  • 06.05.13
  • 67× gelesen
Sonstiges

Im Botanischen Garten täglich Neues entdecken

Steglitz-Zehlendorf. Die milden Temperaturen seit Mitte April haben im Botanischen Garten den Frühling explodieren lassen. Die derzeit schönsten Pflanzen entdecken die Besucher auf dem Frühlingspfad durch den Garten.Im Vergleich zum Vorjahr hält der Frühling im Botanischen Garten mindestens drei Wochen später Einzug. Dafür schießen jetzt die Pflanzen quasi von einem Tag zum anderen aus der Erde. So werden die Besucher direkt am Garteneingang Königin-Luise-Platz von einem Meer von Frühblühern...

  • Mitte
  • 24.04.13
  • 28× gelesen
Sonstiges
Moderatorin Dagmar Binder, Görge Timmer, Bodo Krause, Helmut Herold und BVDA-Präsident Alexander Lenders bei der Preisverleihung.
10 Bilder

Berliner Woche erneut mit Zeitungspreis ausgezeichnet

Berlin. Jede Woche setzen wir alles daran, eine Zeitung zu machen, die den Nerv der Berliner trifft, weil sie ganz nah an den Themen dran ist, die vor Ort interessieren.Dass uns dies sehr gut gelingt, wurde uns jetzt erneut bestätigt. Im Rahmen der BVDA-Frühjahrstagung wurde uns nun schon zum zweiten Mal der Zeitungspreis "Durchblick" für Bürger- und Verbrauchernähe (2. Platz) überreicht. Darauf sind wir stolz, vor allem, weil der Berliner Wochenblatt Verlag der erste Verlag ist, der den Preis...

  • Mitte
  • 23.04.13
  • 327× gelesen
  •  1
Sonstiges
Lucas Reiber, Mirko Lang und Sandro Lohmann in "Eine ganz normale Familie" im Theater am Kurfürstendamm.
6 Bilder

"Eine ganz normale Familie": neue Komödie am Ku’damm

Charlottenburg. Eine verrückte Familie und eine herzlose Großmutter: genug Stoff für "Eine ganz normale Familie", das neue Stück im Theater am Kurfürstendamm.1942 in der amerikanischen Kleinstadt Yonkers: willkommen bei den Kurnitz’. Jay (Lucas Reiber) und sein Bruder Arty (Sandro Lohmann) haben ein schweres Los gezogen. Ihre Mutter ist gerade gestorben und ihr Vater Eddi (Urs Fabian Winiger) ist verschuldet. Um die Schulden zu tilgen, muss Eddi für ein Jahr in den Südstaaten arbeiten. Als wäre...

  • Mitte
  • 19.03.13
  • 744× gelesen
Sonstiges
Die A-Junioren der Füchse - hier Max Bauer (r.) im Spiel gegen den SC Magdeburg - wollen auch 2013 um die Deutsche Meisterschaft mitspielen.
3 Bilder

U19-Handballer der Füchse marschieren in Richtung Deutsche Meisterschaft

Reinickendorf. Mit einem beeindruckenden 32:21-Erfolg am 9. März in der Lilli-Henoch-Sporthalle in Hohenschönhausen haben die A-Junioren der Füchse Berlin auch den Tabellenzweiten SC Magdeburg in die Schranken gewiesen. Durch den 18. Sieg im 18. Spiel der Jugendhandball-Bundesliga untermauerten die Berliner ihre Ambitionen auf den Gewinn der dritten Deutschen Meisterschaft in Folge."Ich freue mich, dass wir gewonnen haben. Zufrieden sein können wir mit der Leistung dennoch nicht. Ich weiß, dass...

  • Reinickendorf
  • 14.03.13
  • 376× gelesen
Sonstiges
Silly
5 Bilder

Künstler stellen neue CDs vor: Drei Pakete zu gewinnen

Berlin. Der Frühling steht vor der Tür, die Bäume schlagen aus - und auch viele Musiker starten mit neuen CDs durch. Wir verlosen drei CD-Pakete.Und die neuen Scheiben haben es in sich. Da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei - von Rock über Pop, Klassik bis hin zu deutschem Rockpop: Bon Jovi "What about now", OneRepublic "Native", David Garrett "14", Silly "Kopf an Kopf" und von Semino Rossi "Symphonie des Lebens" sorgen für Abwechslung im heimischen CD-Spieler. Und wer sich nicht selber...

  • Mitte
  • 06.03.13
  • 31× gelesen
Sonstiges
Auch Helene Fischer singt ihre größten Hits.
3 Bilder

Top-Stars bei der Schlager-Starparade im Velodrom

Prenzlauer Berg. Am 5. Mai findet bei der Antenne Brandenburg Schlager-Starparade im Velodrom wieder ein Gipfeltreffen der deutschen Schlagerelite statt.Das größte Schlagerevent im Frühjahr wird wieder die Zuschauer mit einer tollen Show begeistern. Folgende Künstler werden dann das Velodrom in eine siebenstündige "Feierhalle" verwandeln: Helene Fischer, Andrea Berg, Andreas Gabalier, Michelle, Nik P., G.G. Anderson, Uwe Busse, Anna Maria Zimmermann, Charly Brunner, Nicole und Andreas Martin...

  • Mitte
  • 20.02.13
  • 338× gelesen
Sonstiges
Die Majoretten vom VfL Tegel gewannen bei der Deutschen Meisterschaft 2009 insgesamt 14 Titel.
3 Bilder

Twirling-Meisterschaft wird am Wochenende ausgetragen

Reinickendorf. Nach 2007 und 2009 wird die Deutsche Meisterschaft im Majoretten- und Twirlingsport der Europäischen Majoretten Assoziation endlich wieder in Reinickendorf ausgetragen. Und das nicht ohne Grund: Allein vier Teams kommen aus dem Bezirk.In der Sporthalle der Romain-Rolland-Oberschule, Place Molière 4, werden am 23. und 24. Februar rund 150 Athletinnen und eventuell auch der eine oder andere Athlet ihr Können mit den Batonstäben und Pompons unter Beweis stellen. Ausrichter sind die...

  • Reinickendorf
  • 13.02.13
  • 208× gelesen
Sonstiges
Professionelle Hilfe. Kinder der Galilei-Grundschule mit den beiden Malern Karsten Bussewitz (links) und Dirk Herbold vor ihrem Wandbild.
5 Bilder

Handwerkskammer startet Projekt "Berliner Schulpate"

Berlin. Eifrig sind die Kinder der Klasse 5c der Galilei-Grundschule dabei, eine Wand mit Figuren zu verzieren. Die Malaktion an diesem Morgen soll allerdings nicht nur Spaß machen, sondern auch auf eine neue Initiative an dieser Schule hinweisen.Es geht um das Projekt "Berliner Schulpate", das von der Berliner Handwerkskammer initiiert wurde. Profitieren davon sollen Schulen in sozialen Brennpunkten. Neben der Galilei-Schule in der Kreuzberger Friedrichstraße machen bisher weitere sieben...

  • Mitte
  • 15.01.13
  • 209× gelesen
Kultur
Damit die Perücke hält, steckt Antje Potthast, die Leiterin der Maske, den Kopfschmuck mit Haarnadeln bei Linda Räthel fest.
3 Bilder

Die neue Show möchte alles in den Schatten stellen

Mitte. Der Friedrichstadt-Palast hat rund 250 Angestellte. 162 Mitwirkende sind jeweils an den bis zu acht Vorstellungen pro Woche beteiligt - ein perfektes Zusammenspiel zwischen künstlerischer Freiheit und straffer Organisation. Und der Einsatz macht sich bezahlt: Die neue Produktion "Show me" startete erfolgreicher als jede andere.Es ist kurz vor 19.30 Uhr. Die Garderobentür von Oscar Loya geht langsam auf und der Star von "Show me" tritt, ein Liedchen trällernd, auf den Flur. Sein grünes...

  • Mitte
  • 21.12.12
  • 418× gelesen
  •  1
Sonstiges
Schüler, deren Eltern und Lehrer der Peter-Witte-Grundschule demonstrieren vor dem Rathaus für den Erhalt der Schule.
3 Bilder

Die Berliner Woche blickt zurück

Reinickendorf. Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Über die interessanten Ereignisse im Bezirk hat die Berliner Woche regelmäßig berichtet. Hier ein Rückblick auf Spannendes, Aufregendes und Kurioses.Januar: Der Bezirk bereitet sich auf eine große Veränderung vor. Im Rathaus liegt der Bebauungsplan für einen Teil des Flughafens Tegel aus. Senat und Bezirk sind sich weitgehend einig, dass nach dem Ende des Flugbetriebes das Gelände rund um das Terminal für Forschung und Technologie gesichert...

  • Reinickendorf
  • 19.12.12
  • 223× gelesen
Sonstiges
Auf dem heutigen Borsiggelände an der Egellsstraße erinnert eine Büste an den Firmengründer.
3 Bilder

Buch zum 175. Firmen-Jubiläum erschienen

Tegel. Der Bezirk Reinickendorf wurde durch die Borsigwerke einst zu einem der wichtigsten Industriestandorte Berlins. Zum 175-jährigen Bestehen der Firma Borsig ist im Verlag Hanseatischer Merkur ein Buch über die Unternehmensgeschichte erschienen. Außerdem gibt es zum Jubiläum eine Ausstellung im Rathaus.Es war ein kurzes Leben, das August Borsig vergönnt war. Doch der Begründer und Namensgeber des Unternehmens, das wie kaum ein anderes für die Industrialisierung im 19. Jahrhundert und die...

  • Tegel
  • 30.11.12
  • 124× gelesen
Sonstiges
Die englische Sopranistin Claire Booth.
3 Bilder

Drei Debütanten auf der Bühne der Philharmonie

Tiergarten. Gleich drei Debütanten stehen am 18. Dezember auf der Bühne der Philharmonie. In der Reihe "Debüt im Deutschlandradio Kultur" präsentieren sie unter anderem Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Mozart und Debussy.Der junge englische Dirigent und Komponist Ryan Wigglesworth wird bei diesem Konzert die Leitung des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und den Klavierpart übernehmen. Außerdem stellt der 33-jährige Komponist seine "Augenlieder" für Sopran und Orchester vor, die von...

  • Mitte
  • 29.11.12
  • 68× gelesen
Sonstiges
Eberhard Diepgen nahm vom Spitzenmanagement des Zoos, Gabriele Thöne, Frank Bruckmann und Dr. Bernhard Blaszkiewitz, die Kombikarte entgegen.
3 Bilder

Zoologischer Garten und Tierpark bieten neue Kombikarte an

Berlin. Die Hauptstadtzoos bieten ab sofort eine neue "3 in 1-Kombicard" an. Damit können das ganze Jahr über sowohl der Zoo, das Aquarium als auch der Tierpark zu etwa der Hälfte des Preises, den eine Jahreskarte für die einzelnen Einrichtungen kosten würde, besucht werden.Am meisten, 55 Prozent, sparen Schüler, Studenten und Sozialhilfeempfänger. Die Kombikarte gibt es in den üblichen abgestuften Kategorien für Erwachsene, Schüler, Kinder und im "kleinen" wie auch im "großen" Familienpack. Im...

  • Mitte
  • 26.11.12
  • 276× gelesen
Verkehr
Das Auge im gelben Quadrat zeigt es an: Die BVG überwacht alle U-Bahnhöfe und Waggons mit Kameras.
3 Bilder

Videoüberwachung soll Verbrechen aufklären

Berlin. Mensch oder Maschine? Die Sicherheitskonzepte von S-Bahn und BVG unterscheiden sich stark. Die einen setzen auf Personal, die anderen auf Videokameras. Obwohl die Kriminalitätsrate steigt, fühlen sich viele Berliner im öffentlichen Verkehr dennoch sicher.Murat S. verkauft Kaffee. Viele Becher am Tag. Dazu belegte Brötchen und Streuselschnecken. Seine Kunden sind die Fahrgäste der Berliner U-Bahn. Jeden Tag von 6 bis 11 Uhr steht er hinter dem Verkauftresen, der sich direkt neben dem...

  • Mitte
  • 26.11.12
  • 1.064× gelesen
  •  1
Sonstiges
Farbenpracht im Botanischen Garten. Spaziergänger erleben auf dem Jahreszeitenpfad den Herbst in mehreren Regionen der Erde.
6 Bilder

Leuchtende Farbenpracht im Botanischen Garten

Steglitz-Zehlendorf. Den Herbst in schönster Pracht und in mehreren Regionen der Erde können Besucher des Botanischen Gartens derzeit erleben.Der neue Jahreszeitenpfad leitet die Spaziergänger zu zwölf Stationen mit den derzeit schönsten Pflanzen und Anlagen durch das Freiland und die Gewächshäuser. Bereits am Anfang des Rundgangs beweist die Natur, warum das Wort "Herbst" ursprünglich "Zeit der Früchte" bedeutete. Im Dünenbereich in der Nähe des Eingangs Königin-Luise-Platz leuchten die...

  • Mitte
  • 30.10.12
  • 63× gelesen
Sonstiges
Auch die Maskottchen der Handballerinnen, der Berliner Bär und der Reinickendorfer Fuchs, verdeutlichen: Die Spreefüxxe vertreten ganz Berlin.
3 Bilder

2. Bundesliga: Spreefüxxe holen wichtigen Sieg

Charlottenburg. Die Handballerinnen der Füchse Berlin haben mit einem Offensiv-Feuerwerk die HSG Bensheim Auerbach mit 37:28 besiegt und damit den dritten Saisonsieg in der 2. Bundesliga eingefahren."Dieser Erfolg war für uns absolut richtungsweisend", freute sich Trainer Dietmar Rösicke kurz nach der Schlusssirene in der Sporthalle Charlottenburg. "Der Sieg, vor allem aber die Art und Weise wie er zustande gekommen ist, war für die Moral und das Selbstbewusstsein meiner Spielerinnen enorm...

  • Mitte
  • 16.10.12
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.