Alles zum Thema CDU Spandau

Beiträge zum Thema CDU Spandau

Politik

CDU trauert um Christel Zuchowski

Spandau. Die CDU Spandau trauert um Christel Zuchowski. Die frühere Bezirksverordnete und Abgeordnete starb am 14. September im Alter von 82 Jahren. „Spandau verliert mit Christel Zuchowski eine leidenschaftliche Politikerin für den Bezirk“, bedauert CDU-Chef Kai Wegner den Verlust. „Fast 25 Jahre lang hat sie sich für Spandau stark gemacht. Erst als Bürgerdeputierte, dann als Bezirksverordnete und später auch als Abgeordnete.“ Christel Zuchowski war seit 1970 Mitglied der CDU. Von 1979 bis...

  • Bezirk Spandau
  • 27.09.18
  • 1.568× gelesen
Politik

CDU in der Sprechstunde

Staaken. Die CDU-Ortsverbände Spandau West und Klosterfelde laden am 28. August wieder zu ihrer monatlichen Sprechstunde ein. Spandauer können Fragen stellen und mit CDU-Vertretern über aktuelle politische Themen diskutieren. Vor Ort sind der Abgeordnete Heiko Melzer, Frank Bewig als Stadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit sowie die Bezirksverordneten Silke Lehmann und Joachim Koza. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr wie gehabt im Restaurant "Schaukelpferd" an der Hauptstraße 6. Nächste Termine sind...

  • Staaken
  • 16.08.18
  • 28× gelesen
Verkehr
Schnellbusse in Kladow? Bitter nötig, sagt die CDU. Für Berlin wäre das ein Novum.
2 Bilder

Die Havelstadt nicht abhängen
CDU legt eigenes Verkehrskonzept vor

Mit Schnellbussen, mehr U-Bahn und einer neuen Brücke will die CDU Spandau vor dem Verkehrsinfarkt bewahren und abgehängte Ortsteile besser anbinden. Dazu hat die Union jetzt ein Verkehrskonzept vorgelegt. Auf Spandaus Straßen staut sich täglich der Verkehr. Die Busse sind überfüllt, Hauptverkehrsadern verstopft, und wer von Kladow, Staaken oder Hakenfelde in die City will, muss am Rathaus umsteigen. „Wir stehen kurz vor dem Verkehrskollaps“, sagte Heiko Melzer, Vizevorsitzender der CDU...

  • Spandau
  • 26.06.18
  • 508× gelesen
Politik

Nicht jeder soll mehr rein dürfen
Fingerabdruck-Scanner sollen Sicherheitsprobleme an Schulen lösen

Gewalt ist an vielen Schulen ein großes Problem. Doch nicht immer kommt sie von Schülern, sondern von schulfremden Personen. So vor einigen Wochen an der Spandauer B.-Traven-Gemeinschaftsschule. Zwei schulfremde Jugendliche randalierten dort und griffen den Rektor an. Nach diesem Vorfall wurde ein Wachschutz installiert. Der Spandauer CDU reicht das aber nicht. Sie fordert Fingerabdruck-Scanner, mit denen der Zugang zu Schulgebäuden elektronisch kontrolliert werden soll. Jeder Schüler...

  • 12.06.18
  • 127× gelesen
Bildung

Mit Fingerabdruck in die Schule: CDU will mit biometrischer Zugangskontrolle Fremde draußen halten

Geht es nach der CDU, registrieren sich die Schüler aller Spandauer Schulen künftig morgens per Fingerabdruck. So sollen Fremde fern bleiben. SPD und Grüne lehnen das ab. Statt immer mehr Wachschutz sollen elektronische Fingerabdruck-Scanner eine Lösung sein, um Gewalt von draußen an Schulen fern zu halten. Denn mittels Fingerprint, so die CDU, könnte bereits am Eingang zum Schulgelände überprüft werden, ob die Person zutrittsberechtigt ist. Wer nicht registriert ist, bleibt draußen. Der...

  • Spandau
  • 04.05.18
  • 207× gelesen
Politik

Videokameras an 50 Orten? CDU sammelt Unterschriften für Volksbegehren

Spandau. Die CDU Spandau sammelt Unterschriften für das Volksbegehren „Videoaufklärung & Datenschutz“. Dafür will die CDU bis Dezember mit Infoständen in den Kiezen vor Ort sein. Unterschriften können aber auch jederzeit in der Geschäftsstelle am Hoher Steinweg 4 abgegeben werden. Hinter dem Volksbegehren steht eine berlinweite Initiative, die von der Deutschen Polizeigewerkschaft und der Berliner CDU unterstützt wird. Das Bündnis will 50 Orte mit viel Kriminalität mittels Kameras der...

  • Spandau
  • 25.09.17
  • 81× gelesen
Politik
Auf der Herrmann-Oxford-Promenade wünschen sich die Spandauer mehr Mülleimer.
2 Bilder

Bullengraben und Spektegrünzug: Mehr als 100 Spandauer melden fehlende Mülleimer

Spandau. Über 100 Spandauer haben der CDU fehlende Mülleimer im Bezirk gemeldet. Vermisst werden die Abfallbehälter vor allem in Grünanlagen. Für die CDU spricht damit alles für ein Mülleimer-Sonderprogramm. Die CDU Spandau hatte Anfang März dazu aufgerufen, potenzielle Standorte zu melden, wo Mülleimer fehlen oder aktuell überquellen. Mehr als 100 Spandauer haben sich bis Ende Mai zurückgemeldet und Bedarf in acht Ortsteilen ausgemacht. Wiederholte Meldungen gab es für die Freilichtbühne der...

  • Spandau
  • 09.06.17
  • 239× gelesen
Politik

CDU unterwegs im Bezirk

Spandau. Die CDU Spandau lädt im Juni zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Am 8. Juni trifft sich die Senioren Union zur politischen Kaffeetafel um 15 Uhr im Seniorenklub Lindenufer an der Mauerstraße 10a. Am 9. Juni ist die CDU vor Ort in Staaken und zwar von 14 bis 15 Uhr vor Nahkauf im Spektefeld 32 sowie von 15.30 bis 16.30 Uhr vor dem Supermarkt an der Ecke Seegefelder Weg und Finkenkruger Weg. Weiter geht es mit der Vor-Ort-Tour am 10. Juni in Haselhorst. Dort sind die Christdemokraten von...

  • Spandau
  • 03.06.17
  • 26× gelesen
Politik

Kein Spitzenplatz für Grüne

Spandau. Vor der Bundestagswahl im September haben CDU und Grüne ihre Berliner Landeslisten aufgestellt. Bei der CDU hat es Kai Wegner als Direktkandidat für Spandau und Charlottenburg-Nord auf den zweiten Platz geschafft. Damit ist ihm der Einzug in den Bundestag wieder sicher, selbst wenn er das Direktmandat gegen seinen stärksten Konkurrenten, Swen Schulz (SPD), verlieren sollte. Anders sieht es bei den Grünen aus. In Spandau zieht die Partei mit der ehemaligen Landeschefin Bettina Jarasch...

  • Spandau
  • 01.04.17
  • 25× gelesen
Bauen
Der neue Flughafen wird nicht fertig. Wie lange braucht da wohl die U-Bahn ins Falkenhagener Feld?

Endstation U-Bahn: CDU will Verlängerung der U7 und U2 / Senat will sie nicht

Spandau. Hohe Priorität beim Senat hatte der Ausbau der U-Bahn in Spandau nie. Zwar wurden Varianten geprüft, nach der Wahl im September 2016 aber schnell wieder vergessen. Doch die CDU pocht jetzt erneut auf den U-Bahnbau. Beim U-Bahnbau will die Spandauer CDU keine halben Sachen und hat deshalb den rot-rot-grünen Senat aufgefordert, den Außenbezirk verkehrlich besser anzubinden. Konkret geht es um die Verlängerung der U7 bis zur Heerstraße Nord in Staaken und der U2 ins Falkenhagener Feld....

  • Spandau
  • 20.03.17
  • 1.834× gelesen
  •  3
Politik
An stark frequentierten Orten wie der Altstadt hängen die Behälter der BSR doppelt und dreifach.

Offensive gegen Abfall: CDU fordert mehr Mülleimer für ein sauberes Spandau

Spandau. Die Zitadellenstadt soll sauberer werden. Die CDU Spandau fordert darum ein Mülleimer-Sonderprogramm vom Berliner Senat. Spandauer können dafür Hinweise liefern. Jeder benutzt sie, aber nur wenige denken genauer darüber nach, warum sie so wichtig sind. Mülleimer helfen auf einfache Weise, Grünanlagen, öffentliche Plätze, Ufer, Straßen oder Fußwege frei von Abfall zu halten. Die Realität aber sieht meist anders aus. Der Müll wird einfach an Ort und Stelle fallengelassen, wenn die...

  • Spandau
  • 12.03.17
  • 221× gelesen
Politik

CDU wählt ihrenVorsitzenden wieder: Kai Wegner bleibt im Amt

Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner bleibt Chef der CDU Spandau und wird Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017. Die Spandauer CDU hat Kai Wegner erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der 44-Jährige steht dem Kreisverband bereits seit elf Jahren vor. Das Amt hat er jetzt zum sechsten Mal inne. „Die CDU in Spandau hat sich nach den schlechten Wahlergebnissen im September neu aufgestellt. Wir wollen und wir werden Spandau gestalten und deutlich machen, dass wir die...

  • Spandau
  • 24.02.17
  • 57× gelesen
Politik

Trauer um Helmut Buschbom: CDU Spandau nimmt Abschied von ihrem Ehrenvorsitzenden

Spandau. Die Spandauer CDU trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Helmut Buschbom. Er starb im hohem Alter von 95 Jahren. Er war Ehrenvorsitzender der Spandauer CDU, Richter am Amtsgericht Charlottenburg, saß im Deutschen Bundestag und führte viele Jahre den CDU-Kreisverband Spandau an. Nun ist Helmut Buschbom am 16. Januar 95-jährig gestorben. Familie und Freunde trauern, und auch die CDU Spandau nimmt Abschied von ihrem Parteimitglied. „Wir trauern um unseren langjährigen Vorsitzenden,...

  • Spandau
  • 19.01.17
  • 263× gelesen
Soziales

Aktion gegen Kinderlähmung: Spandauer können Deckel abgeben

Spandau. Im Wahlkreisbüro der CDU hat eine Abgabestelle für Flaschendeckel eröffnet. Damit soll die Kinderlähmung bekämpft werden. Die drei CDU-Abgeordneten Matthias Brauner, Heiko Melzer und Peter Trapp wollen die Aktion „Deckel drauf“ unterstützen und haben darum eine Abgabestelle für Flaschendeckel aus Kunststoff in ihrem Wahlkreisbüro eingerichtet. Die Aktion „End Polio Now“ ist eine Kampagne des Vereins „Deckel drauf“. Hier werden Flaschendeckel aus den Materialien PP und HDPE gesammelt...

  • Wilhelmstadt
  • 08.09.16
  • 370× gelesen
  •  1
Blaulicht

CDU-Wahlkampfmobil in Brand gesteckt: Polit-Neuling Wollenschlaeger unverletzt

Staaken. Unbekannte haben in der Nacht zum 5. August das Wahlkampfmobil des Hakenfelder CDU-Wahlkreiskandidaten Thilo-Harry Wollenschlaeger in Brand gesetzt. Kurz vor Mitternacht fiel Autofahrern auf der Heerstraße das brennende Fahrzeug auf einem Parkplatz in Höhe des Gärtnereirings auf. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte die völlige Zerstörung des Wagens nicht mehr verhindern. Auch ein neben dem Wohnmobil parkender Kran und ein Sattelanhänger wurden durch die Hitze beschädigt. Der...

  • Staaken
  • 08.08.16
  • 22× gelesen
Politik

Schausteller wird Direktkandidat

Spandau. Bei ihrem Kreisparteitag am 21. November hat die CDU Spandau auch ihre Direktkandidaten für die Abgeordnetenhauswahl 2016 nominiert. Neben dem Spitzenkandidaten Heiko Melzer (Wahlkreis 4, Staaken und Spektefeld) kandidieren auch Matthias Brauner (WK 3, Siemensstadt und Haselhorst) und Peter Trapp (WK 5, Kladow und Gatow) erneut. Eine Überraschung gab es beim Wahlkreis 1 für Hakenfelde. Dort schickt die CDU den Schausteller Thilo-Harry Wollenschlaeger ins Rennen. Wollenschlaeger ist...

  • Spandau
  • 27.11.15
  • 114× gelesen
Politik

CDU will 24-Stunden-Kita

Spandau. Nach dem Willen der Landes-CDU soll es künftig in jedem Bezirk eine 24-Stunden-Kita geben. Damit will die Partei den geänderten Betreuungswünschen von Eltern nachkommen. Der Antrag zur 24-Stunden-Kita stammt von der CDU Spandau. Denn auch in die Zitadellenstadt ziehen immer mehr Familien, die Kita-Plätze brauchen, die sich ihren Arbeitszeiten anpassen. Auf ihrem kleinen Parteitag am 5. November nahm die Berliner CDU die Idee aus Spandau als Beschlussvorlage auf und geht mit diesem...

  • Spandau
  • 18.11.15
  • 54× gelesen