Durchsuchung

Beiträge zum Thema Durchsuchung

Blaulicht

Größere Menge Marihuana sichergestellt – vier Männer festgenommen

Berlin. Monatelange Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin führten am 5. Oktober zur Festnahme von vier mutmaßlichen Drogenhändlern. Zivilfahnder beobachteten einen 20 Jahre alten Mann, der zu zwei Männern in ein Auto stieg und einen Gegenstand übergeben bekam. Den 20-Jährigen nahmen die Fahnder in der Nähe des U-Bahnhofes Konstanzer Straße fest und stellten bei seiner Durchsuchung über ein Kilogramm Marihuana sicher. Die beiden Insassen des...

  • Halensee
  • 07.10.20
  • 196× gelesen
Blaulicht

Amphetamin beschlagnahmt

Marienfelde. Zivilfahndern des Polizeiabschnitts 46 fiel am 22. August in der Straße An den Klostergärten ein VW auf, in dem zwei Männer unterwegs waren. Beide sollen gegen 19.45 Uhr ein Mehrfamilienhaus  betreten und gegen 20.30 Uhr wieder verlassen haben. Die Fahnder kontrollierten wenig später Fahrer und Beifahrer. Aus dem Fahrzeug schlug den Beamten Cannabisgeruch entgegen. Bei den Durchsuchungen der Männer und des Autos fanden die Einsatzkräfte sechs Mobiltelefone, etwas Cannabis, eine...

  • Marienfelde
  • 25.08.20
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt 38-Jährigen mutmaßlichen Einbrecher in Genfer Straße fest

Reinickendorf. Am Nachmittag des 19. August vollstreckten Polizeieinsatzkräfte in Reinickendorf einen Durchsuchungsbeschluss und nahmen einen Mann fest. Der 38-Jährige soll am 14. August in ein Büro in der Cicerostraße und am 18. August in ein Büro in der Gneisenaustraße eingebrochen sein. Die Einsatzkräfte durchsuchten gegen 16 Uhr die Wohnung des Mannes in der Genfer Straße gegen und beschlagnahmten Beweismittel, unter anderem die mögliche Tatbekleidung. Der Festgenommene soll noch heute...

  • Reinickendorf
  • 20.08.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Drogenfund bei Routinekontrolle

Kreuzberg. Während der Routinekontrolle eines Autofahrers am 19. August auf der Oranienstraße fiel den Polizisten auf, dass der Mann immer nervöser wurde. An möglichem Alkoholgenuss lag das nicht, denn einer entsprechenden Überprüfung stimmte er sofort zu, wurde aber trotzdem nicht ruhiger. Der Grund für die Stresssituation ergab sich erst bei der zunächst ebenfalls freiwillig erteilten Durchsuchung seines Wagens. Dort entdeckten die Beamten als erstes einen Schlagstock, ein...

  • Kreuzberg
  • 20.08.19
  • 124× gelesen
Blaulicht

Wohnung durchsucht

Friedrichshain. Nach erneuten Steinwürfen auf Einsatzwagen haben Polizisten am Morgen des 20. Juli eine Wohnung in der Liebigstraße 34 durchsucht. Nach Polizeiangaben wurde dort niemand angetroffen. Allerdings hätten die Beamten neben Vermummungsutensilien auch Wurfgeschosse, Steine, Farbbeutel und Flaschen vorgefunden. Während der Aktion seien die Einsatzkräfte aus einem gegenüber liegenden Haus mit Pyrotechnik und Farbbomben beschossen worden. Die Zahl der beteiligten Polizistinnen und...

  • Friedrichshain
  • 23.07.19
  • 66× gelesen
  • 1
Blaulicht

Festnahmen nach Schlägerei: Zwei von fünf Tätern gefasst

Spandau. Nach einer gefährlichen Körperverletzung am 21. März hat die Polizei am 3. April 2017 zwei Haftbefehle und einen Durchsuchungsbeschluss vollstreckt. Vor einem Café an der Neuendorfer Straße war es am 21. März gegen 17 Uhr zu einer Auseinandersetzung gekommen, in deren Verlauf fünf Männer auf einen 36-Jährigen eingeschlagen und -getreten haben sollen, bis dieser zu Boden ging. Polizisten trafen am Ort auf einen 34-Jährigen, den sie vorläufig festnahmen und zu einer...

  • Spandau
  • 05.04.17
  • 105× gelesen
Blaulicht

Moscheeverein verboten

Moabit. Wenige Tage nach seinem Verbot hat die Polizei die Räume des Moscheevereins „Fussilet 33“ an der Perleberger Straße durchsucht. Ingesamt 24 Privatwohnungen, Geschäftsräume und Gefängniszellen in Berlin, Brandenburg und Hamburg waren Ziel der Polizeiaktion. Die Beamten stellten Unterlagen, Laptops und weitere Dokumente sicher. Die Beweismittel sollen nun ausgewertet werden. Die Ermittler interessieren sich vor allem für die Finanzströme des Vereins und seine Kontakte nach Syrien und in...

  • Moabit
  • 02.03.17
  • 43× gelesen
Politik
In der Motardstraße durchsuchte die Polizei das Zimmer des verdächtigen Tunesiers.

Tunesier in Spandau festgenommen: Polizei durchsuchte Erstaufnahme Motardstraße

Siemensstadt. Auf der Suche nach möglichen Komplizen des Attentäters vom Breitscheidplatz hat die Polizei auch die Erstaufnahme an der Motardstraße 101a durchsucht. Ein Tunesier wurde festgenommen. Am Abend des 3. Januar durchsuchten mehr als 50 Polizeikräfte das Zimmer eines Tunesiers in der Flüchtlingsunterkunft Motardstraße. Der 26-Jährige, der sich in der Unterkunft offenbar als Marokkaner ausgegeben hatte, soll den Attentäter Anis Amri seit Ende 2015 gekannt und sich am Vorabend des...

  • Siemensstadt
  • 10.01.17
  • 204× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.