Falkenberger Chaussee

Beiträge zum Thema Falkenberger Chaussee

Blaulicht
Erster Unfall auf der Dorfstraße in Falkenberg.
2 Bilder

zwei schwere unfälle in kurzer Zeit
Zwei Verletzte bei zwei schweren Unfällen in Hohenschönhausen nach kurzer Zeit.

Erster Verkehrsunfall auf der Dorfstraße in Falkenberg,  kurz vor Mitternacht kam es auf der Dorfstraße Ecke Ahrensfelder Chaussee zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Nach ersten Informationen befuhr ein Pkw Audi die Ahrensfelde Chaussee in Richtung Falkenberg. In einer Rechtskurve hat der Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren, überfuhr eine Mittelinsel, kam ins schleudern und prallte frontal und seitlich gegen zwei Bäume. Ersthelfer versorgten den...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 31.10.20
  • 894× gelesen
Blaulicht

Polizist außer Dienst bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Neu-Hohenschönhausen. Am 24. September hat ein Polizeikommissar außer Dienst bei einer Körperverletzung eingegriffen und wurde dabei leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hat gegen 21 Uhr ein Streit in einer Wohnung in der Falkenberger Chaussee begonnen, bei dem der 35-jährige Wohnungsinhaber einem 43-Jährigen Gast mit der Faust ins Gesicht schlug und ihn aus der Wohnung warf. Anschließend verlagerte sich die Auseinandersetzung in den Hausflur. Ein dort anwesender Polizist wurde durch den...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 25.08.20
  • 108× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Neu-Hohenschönhausen. Ein Motorradfahrer erlitt am 5. August bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 51-Jährige gegen 16.15 Uhr mit seinem Motorrad in der Falkenberger Chaussee in Richtung Vincent-van-Gogh-Straße unterwegs, als der Fahrzeugverkehr vor ihm aufgrund eines Spurwechsels eines unbekannten Autofahrers stockte. Bei dem Versuch des 51-Jährigen zu bremsen, stürzte dieser und zog sich schwere Arm- sowie Beinverletzungen zu.. Die...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.08.20
  • 120× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

PKW BRAND
Pkw brennt in Hohenschönhausen

Am Abend kam es in der Falkenberger Chaussee zu einem Fahrzeugbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache ging auf einem Parkplatz ein PKW VW in Flammen auf. Durch das schnell eintreffen der Feuerwehr konnte ein ausbrennen verhindert werden dennoch entstand ein Wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.08.19
  • 427× gelesen
Verkehr

Falkenberger Chaussee wird bis 4. November saniert

Neu-Hohenschönhausen. Ein Schaden in der Fahrbahndecke muss dringend behoben werden: Darum wird noch bis Freitag, 4. November, die Falkenberger Chaussee zwischen dem S-Bahnhof Hohenschönhausen und der Zingster Straße am Lindencenter in Fahrtrichtung stadteinwärts auf einen Fahrstreifen reduziert. "Die Fahrbahninstandsetzung ist notwendig, da aufgrund der erheblichen Schäden die Gefahr eines Unfalls besteht", informiert Stadtentwicklungsstadtrat Wilfried Nünthel (CDU). KW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.10.16
  • 43× gelesen
Verkehr
Endlich grünes Licht an der Falkenberger Brücke.

Falkenberger Brücke: Endlich eine Ampel

Neu-Hohenschönhausen. Obwohl die Sanierung der Falkenberger Brücke schon 2010 beendet worden ist, blieb es jahrelang bei einer provisorischen Verkehrsführung. Jetzt wurde endlich die noch fehlende Ampel in Betrieb genommen. Die Ampel wird gebraucht, um den stadteinwärts von der Brückenmitte sich einfädelnden Busverkehr und den zweispurigen Autoverkehr sinnvoll zu verbinden. Das war in den vergangenen Jahren nicht möglich, deshalb war die Fahrbahn verengt, die linke Fahrspur gesperrt. Regelmäßig...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 03.09.15
  • 455× gelesen
Verkehr

Mehr Licht für Schleichweg

Neu-Hohenschönhausen. Zu einem gut genutzten Schleichweg hat sich der Pfad zwischen der Egon-Erwin-Kisch-Straße und der Falkenberger Chaussee in der Grünfläche am S-Bahnhof Hohenschönhausen entwickelt. Nachts ist es hier jedoch sehr dunkel. Künftig soll Beleuchtung für Sicherheit sorgen. Das will die CDU mit einem Beschluss in der Bezirksverordnetenversammlung anschieben. Ohne Beleuchtung sei der Schleichweg ein "Angstraum", heißt es. Jetzt wird das Bezirksamt prüfen, inwieweit eine...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 26.07.15
  • 37× gelesen
Blaulicht

Rassistischer Angriff

Alt-Hohenschönhausen. Zwei Männer im Alter von 19 und 21 Jahren wurden am Abend des 17. Mai an einer Tram-Haltestelle in der Buschallee von einem 31-Jährigen attackiert und beleidigt. Der Angreifer warf zuerst dem 19-Jährigen seine Jacke gegen den Kopf und schlug ihm dann mit der flachen Hand ins Gesicht. Anschließend gab er fremdenfeindliche Beleidigungen von sich und wechselte die Straßenseite, wo er den 21-Jährigen mit der Faust in den Nacken schlug. Dann trat er mit dem Fuß in dessen Rücken...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.05.15
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.