Friedenskirche

Beiträge zum Thema Friedenskirche

Kultur
Im Gebetsraum des IZDB entstand im Rahmen des Workshops dieses Bild.
4 Bilder

Gebet im Bild
Interreligiöses Projekt zeigt Ausstellung im Gemeindehaus der Friedenskirche

„GebetsBilder“ ist der Titel einer ungewöhnlichen Ausstellung, die am 19. Januar um 11.15 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirche in der Dietzgenstraße 19-23 eröffnet. Gezeigt werden Fotografien, die in einem Workshop im Rahmen eines interreligiösen Dialogs entstanden. An drei Sonnabenden im September trafen sich junge Menschen unterschiedlicher Konfessionen mit Lust aufs Fotografieren. Jugendliche aus der Moscheegemeinde IZDB (Interkulturelles Zentrum für Dialog und Bildung) in Wedding und...

  • Niederschönhausen
  • 15.01.20
  • 85× gelesen
Leute
Tatiana Wagner ist Pfarrerin der Friedenskirche.

Von St. Petersburg nach Weißensee
Tatiana Wagner ist neue Pfarrerin an der Friedenskirche an der Stephanus-Stiftung

Die Friedenskirche der Stephanus-Stiftung in der Albertinenstraße 20 hat mit Beginn des neuen Jahres eine neue Pfarrerin. In den Pastoralen Dienst wurde Tatiana Wagner eingeführt. Diese hat bereits ein bewegtes Leben hinter sich. Sie kam 1975 in der Nähe von Wladiwostok am Pazifischen Ozean (Russland) zur Welt. Theologie studierte sie in St. Petersburg am „Theologischen Seminar der Evangelisch-Lutherischen Kirche Russlands und anderen Staaten“. Bereits zuvor absolvierte sie allerdings ein...

  • Weißensee
  • 03.01.20
  • 106× gelesen
Kultur
Die Friedenskirche an der Handjerystraße wurde in nur vier Monaten erbaut.

Friedenskirche feiert 70. Jubiläum
Der erste massive Kirchenbau in Berlin nach dem Zweiten Weltkrieg

70 Jahre sind für eine Kirche eigentlich keine lange Zeit. Das Gotteshaus an der Handjerystraße 52/53 ist dennoch etwas Besonderes. Die Friedenauer Friedenskirche ist der erste massive Kirchenbau, der nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Berlin errichtet wurde. Am 22. September feiert die evangelisch-methodistische Gemeinde mit einem öffentlichen Festgottesdienst um 10.30 Uhr und der Theateraufführung „Vom Fischer un sin Fru“ des Parktheaters Edelbruch um 13.30 Uhr das 70. Jubiläum ihrer...

  • Friedenau
  • 16.09.19
  • 145× gelesen
Soziales

5000 Euro von Hertha BSC

Charlottenburg. Das erste Heimspiel von Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg stand im Zeichen von Charlottenburg-Wilmersdorf. Zu jedem Heimspiel im Olympiastadion geht Hertha BSC eine Ticket-Wette ein. Die Fans schafften es, ein bestimmtes Kontingent von Bezirkstickets abzurufen und Hertha BSC stellte dem sozialen Projekt der baptistischen Friedenskirche 5000 Euro zur Verfügung. Die Spende wird für den Ausbau eines Bauwagens genutzt. Durch eine Isolierung soll er winterfähig ausgebaut werden. Das...

  • Charlottenburg
  • 05.09.19
  • 317× gelesen
Soziales

Humorvoller Filmabend

Charlottenburg. In der Friedenskirche, Bismarckstraße 40, steht am Sonntag, 3. März, ein humorvoller Filmabend des Interreligiösen Dialoges Charlottenburg-Wilmersdorf anlässlich der Woche der Brüderlichkeit auf dem Programm. Auf großer Kinoleinwand werden Konflikte zwischen strenggläubigen Muslimen und Juden mit britischen Humor in Szene gesetzt. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt statt. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 27.02.19
  • 22× gelesen
Kultur

Andacht mit Cash-Songs

Charlottenburg. Zwölf Songs des Country-Sängers Johnny Cash sind beim Gottesdienst in der Friedenskirche, Bismarckstraße 40, am Sonntag, 24. Februar, zu hören. Die Country-Band "Silverwings" spielt seine Lieder ab 10 Uhr. maz

  • Charlottenburg
  • 19.02.19
  • 22× gelesen
Kultur

Vortrag zum Islam in Deutschland

Charlottenburg. „Gehört der Islam zu Deutschland?“ Dieser Frage geht Markus Heimann am Dienstag, 25. September, in der Friedenskirche Charlottenburg, Bismarckstraße 40, auf den Grund. Heimann lehrt an der „Hochschule der Bundesrepublik Deutschland für öffentliche Verwaltung“ in Brühl und Berlin Öffentliches Recht und Staatstheorie. Seine Forschungsschwerpunkte sind Religionsrecht und -politik, Grund- und Menschenrechte, Verwaltungsethik und Kulturgutschutzrecht. In seinem Vortrag wird er auf...

  • Charlottenburg
  • 10.09.18
  • 245× gelesen
Soziales

Preis für Ehrenamtler

Charlottenburg. Zwei Mitarbeiter der baptistischen Friedenskirche in der Bismarckstraße 40 wurden am 15. Juni für ihren unermüdlichen Einsatz mit dem „Ehrenamtspreis“ geehrt: Peter Voigt und Rudi Dobravc. Die beiden beteiligen sich seit zehn Jahren an den Projekten der Friedenskirche. Jedes Jahr bauen sie den Osterberg und den Weihnachtsstall in der Friedenskirche auf, helfen bei Straßenfesten, reparieren im Spielhaus Schillerstraße die Spielgeräte oder errichten einen Sandkasten und...

  • Charlottenburg
  • 11.07.18
  • 90× gelesen
Kultur
Matthias Zágon Hohl-Stein in der neuen Ausstellung in der Friedenskirche.
2 Bilder

Arbeit unter dem Dach der Diakonie
Neue Ausstellung mit Arbeiten von Matthias Zágon Hohl-Stein

In ihrer Friedenskirche an der Albertinenstraße 20 zeigt die Stephanus-Stiftung eine Ausstellung mit Kunstwerken von Matthias Zágon Hohl-Stein. Der Bildhauer, Maler und Grafiker war als kritischer Künstler von DDR-Behörden in seinem Schaffen eingeschränkt worden. Deshalb arbeitete er von 1979 bis 1984 als Grafiker in der kirchlichen Stephanus-Stiftung. In der aktuellen Ausstellung sind sowohl Arbeiten aus seiner Stephanus-Zeit, als auch Kunstwerke aus späteren Schaffensphasen bis in die...

  • Weißensee
  • 30.06.18
  • 165× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr wird rund um die Friedenskirche ein fröhliches Fest gefeiert.

Ein Musical für die ganze Familie

Niederschönhausen. In der und rund um die Friedenskirche am Ossietzkyplatz findet am Sonntag das Sommerfest der Kirchengemeinde Niederschönhausen statt.Los geht es am 28. Juni um 14 Uhr mit der Aufführung des Familienmusicals „Daniel in der Löwengrube“. Die Aufführung ist in der Kirche zu erleben. Sie wird von den Kinderchören der Gemeinde gestaltet. Ab etwa 15 Uhr wird dann um und in der Kirche gefeiert. Alle Türen des Gottes- und des Gemeindehauses sind offen. Es werden Stände aufgebaut,...

  • Niederschönhausen
  • 17.06.15
  • 57× gelesen
Soziales

In einem Kurs erhalten Eltern Tipps

Niederschönhausen. "Abenteuer Pubertät" ist das Thema eines Kurses in der Friedenskirche Niederschönhausen.Willkommen sind Eltern, deren Nachwuchs gerade am Anfang der Pubertät steht oder deren Kinder mittendrin sind. Sichere Zeichen der Pubertät sind, wenn aus braven Jungen Halbstarke und aus netten Mädchen Zicken werden. Wo und wie setzt man Grenzen? Wo ist Verständnis angebracht? Wie viel Freiraum kann ich noch geben? Um solche Fragen wird es ab 12. November an fünf Abenden gehen. Die...

  • Niederschönhausen
  • 29.10.14
  • 67× gelesen
Sonstiges
Auch in diesem Jahr wird rund um die Friedenskirche ein Fest gefeiert.

Sommerfest am 15. Juni rund um die Friedenskirche

Niederschönhausen. Das diesjährige Sommerfest der Kirchengemeinde Niederschönhausen findet am 15. Juni in und rund um die Friedenskirche in der Dietzgenstraße 19-23 statt.Los geht es um 14 Uhr mit der Aufführung des Kindermusicals "Sängerwettstreit in Jerusalem". Die Aufführung wird von den Kinderchören der Gemeinde gestaltet. Ab etwa 15 Uhr wird dann gefeiert. Alle Türen der Kirche und des Gemeindehauses sind offen. Es werden Stände aufgebaut, an denen sich Erwachsene in Handarbeit...

  • Niederschönhausen
  • 28.05.14
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.