Fußball-Woche

Beiträge zum Thema Fußball-Woche

Blaulicht

Mit neuem Trainer nur 1:1

Mahlsdorf: Einer Blamage entging die Eintracht Mahlsdorf am vergangenen Sonntag in der Berlin-Liga im Auswärtsspiel gegen die Füchse Berlin nur knapp. Das Tor von Lukas Krüger in der 90. Minute zum 1:1-Endstand bot dennoch keinen Anlass zu großem Jubel im Lager der Mahlsdorfer, handelte es sich beim Gegner aus Reinickendorf doch um den Tabellenletzten. Die Füchse waren eine halbe Stunde zuvor in Führung gegangen. Mahlsdorfs Trainer Christian Gehrke hatte derweil Anfang vergangener Woche aus...

  • Mahlsdorf
  • 28.11.18
  • 40× gelesen
Sport

Wolf als Mann des Tages

Frohnau. Berlin-Liga-Aufsteiger Frohnauer SC hat einen Lauf. Der 1:0-Sieg am vergangenen Sonntag beim TuS Makkabi war der vierte Sieg in den letzten fünf Spielen. Damit hat sich der Aufsteiger von den Abstiegsplätzen zunächst einmal entfernt. Mann des Tages auf der Julius-Hirsch-Sportanlage war Sebastian Wolf. Der schnelle Stürmer nutzte einen Patzer in der Makkabi-Abwehr nach klugen Zuspiel von Nick Przesang nach einer guten Stunde zur 1:0-Führung. Am Ende drückte Makkabi, aber die Gäste...

  • Reinickendorf
  • 28.11.18
  • 35× gelesen
Sport

Berolina Stralau unterliegt im Duell der Aufsteiger

Stralau: Im Duell der Berlin-Liga-Aufsteiger unterlag Berolina Stralau dem SC Charlottenburg mit 0:2 (0:0). Es war wie erwartet kein spielerischer Leckerbissen der beiden Kellerkinder, sondern ein Fußballkampf auf mäßigem Niveau. Warum die Gäste dabei als Sieger vom Platz gingen, erklärte Stralaus Trainer Detlef Schneider so: „Wir haben nicht gut Fußball gespielt und zu wenige Torchancen erarbeitet.“ Lediglich drei Tormöglichkeiten besaßen die Gastgeber über die gesamte Spielzeit. Zudem hatte...

  • Friedrichshain
  • 28.11.18
  • 9× gelesen
Sport

Völlig chancenlos

Keuzberg. Der BSV Al-Dersimspor war in der Berlin-Liga beim 0:4 (0:1) gegen den SV Tasmania chancenlos. Tiedmann traf vor der Pause. Loder, Demir und Thiele waren nach dem Wechsel für die Neuköllner erfolgreich. „Eine ganz klare Angelegenheit“, sagte Kadir Emre, Teammanager von Al-Dersimspor, „vielleicht um ein, zwei Tore zu hoch.“ Weiter geht es Sonntag um 13.30 Uhr beim Frohnauer SC (Poloplatz). 4:3 statt 5:1Kreuzberg. 3:0 führte Türkiyemspor in der Berlin-Liga gegen die Spandauer Kickers....

  • Kreuzberg
  • 28.11.18
  • 10× gelesen
Sport

VSG Altglienicke unterliegt Nordhausen

Altglienicke: Im Auswärtsspiel am vergangenen Freitagabend bei Wacker Nordhausen hat Fußball-Regionalligist VSG Altglienicke eine 0:2-Niederlage hinnehmen müssen. Die Tore für die Gastgeber erzielten Felix Müller (73.) und Florian Esdorf (81.). Beide Treffer resultierten aus ruhenden Bällen. „Ich habe ein sehr intensives Spiel von beiden Seiten gesehen“, sagte Altglienickes Trainer Andreas Zimmermann. „Es ergaben sich relativ wenige Torchancen aus dem Spiel heraus. Da war mir schon klar: Wenn...

  • Treptow-Köpenick
  • 28.11.18
  • 6× gelesen
Sport

Verfolgerduell verloren

Steglitz. Das Verfolgerduell in der Berlin-Liga verlor Stern 1900 mit 0:1 (0:0) gegen den Berliner SC, Boachie traf in der 84. Minute. „Wir waren die bessere Mannschaft und hatten mehr Torchancen. Und haben einfach kein Glück gehabt“, sagte Trainer Andreas Thurau, dessen Mannschaft am Sonntag um 14 Uhr beim SC Charlottenburg antritt (Mommsenstadion).  Eigentlich sollte Stern zuletzt im Pokal beim Weißenseer FC spielen. Doch die Begegnung wurde abgesetzt. Grund ist ein Nachspiel der...

  • Steglitz
  • 28.11.18
  • 9× gelesen
Sport

Fiedler-Elf unterliegt 1:3

Marienfelde: In der Fußball-Landesliga hat Stern Marienfelde im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim Landesliga-Spitzenteam Brandenburg 03 eine 1:3 (0:2)-Niederlage hinnehmen müssen. Die Hausherren traten dominant auf und gingen durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Ronaldo Melo Cavalcante mit 1:0 in Führung (29.). Noch vor der Pause erhöhte Ibrahim Kaba auf 2:0 (40.). Nach dem Seitenwechsel ließ Florian Haase mit dem Anschlusstor Hoffnung aufkeimen (62.), die jedoch kurz darauf mit...

  • Lichtenrade
  • 28.11.18
  • 18× gelesen
Sport

Den Spitzenreiter gekitzelt

Prenzlauer Berg:  Mit erhobenem Haupt kehrte der SV Empor vom Auswärtsspiel beim SV Sparta Lichtenberg am vergangenen Sonntag zurück. Am Ende stand zwar eine 3:5-Niederlage zu Buche, aber die Elf von Trainer Nils Kohlschmidt hatte den Spitzenreiter der Berlin-Liga gekitzelt. Hendrik Kühn brachte die Gäste mit 1:0 in Führung, zur Pause aber hieß es 1:3. Nach dem Seitenwechsel kam Empor durch Tore von Steven Rajemann und Jan Dietrich noch zweimal auf 2:3 und 3:4 heran, aber Sejdic traf zum 5:3...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.11.18
  • 15× gelesen
Sport

Gegen die Großen läuft es

Lichterfelde. Gegen die Spitzenteams kann es der FC Viktoria 89 einfach: Kürzlich hatte man in der Fußball-Regionalliga die imposante Siegesserie des Chemnitzer FC gestoppt und beim Tabellenführer 1:0 gewonnen. Nun siegte Viktoria vor nur etwas mehr als 400 zahlenden Zuschauern 2:0 (1:0) im Berliner Duell gegen den Tabellenzweiten BAK. In der 19. Minute erzielte Siemann ein Eigentor, kurz nach der Pause legte Sliskovic für die Platzherren per Elfmeter nach, Gjasula war gefoult worden....

  • Lichterfelde
  • 28.11.18
  • 18× gelesen
Sport

Zwei Kreisligisten im Pokal-Achtelfinale

Berlin. Im Berliner Amateurfußball stand am vergangenen Wochenende die dritte Runde des AOK-Landespokals auf dem Programm. Erneut gab es dabei einige Überraschungen. Insbesondere der Verein Sport-Union Berlin aus der Kreisliga C (11. Spielklasse) wird diese Pokal-Saison so schnell nicht vergessen. Zum dritten Mal in Folge setzten sich die Spandauer gegen einen Bezirksligisten durch. Sport-Union gewann gegen den SV Buchholz nach Verlängerung mit 3:2 und zog sensationell ins Achtelfinale...

  • 21.11.18
  • 19× gelesen
Sport

Knappe Niederlage

Reinickendorf: Die Leistung war erneut gut, aber letztlich standen die Füchse in der Berlin-Liga doch mit leeren Händen da. Beim Tabellendritten Stern 1900 gab es am vergangenen Sonntag eine 0:1-Niederlage. Tim Grabow erzielte in der 65. Minute das Tor des Tages, das ein anderer Schiedsrichter womöglich nicht gegeben hätte. „Der Vorlagengeber Sternberg hat den Ball zuvor ganz klar mit der Hand gespielt“, sagte Füchse-Coach Mario Reichel. Selbst Stern-Coach Andreas Thurau räumte ein, dass seine...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 10× gelesen
Sport

Sieg im Aufsteigerduell

Frohnau: Der Frohnauer SC arbeitet sich langsam aus dem Keller. Mit einem 2:1-Sieg im Aufsteigerduell gegen Türkiyemspor verließ die Mannschaft von Andreas Weiner die Abstiegsplätze in der Berlin-Liga. Nick Przesang und Steven Buchweitz brachten die Schwarz-Weißen bereits nach 24 Minuten mit 2:0 in Führung. Marino Stawrakakis traf noch vor der Pause zum 1:2-Anschluss. Nach dem Seitenwechsel fiel kein weiterer Treffer mehr, die Frohnauer brachten den knappen, aber verdienten Sieg nach Hause. Am...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 36× gelesen
Sport

Staaken atmet durch

Staaken: In der Oberliga kann der SC Staaken durchatmen: Gegen Schlusslicht Malchower SV gab es ein klares 5:1 (2:1) für die Mannschaft von Trainer Jeffrey Seitz. Doch vor allem in der ersten Halbzeit agierten die Gastgeber wenig souverän, gerieten sogar durch Buchholz nach einer knappen Viertelstunde in Rückstand. Aber J. Wartchow (21.) und Selman (24.) sorgten für die Halbzeitführung. Danach erhöhten Bahceci (47.), erneut J. Wartchow (76.) und Koschnik per Foulelfmeter (87.). Malchows Rath...

  • Spandau
  • 14.11.18
  • 16× gelesen
Sport

Niederlage im Derby

Charlottenburg: Hertha 06 hat im Oberliga-Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Berliner Stadtrivalen FC Hertha 03 eine 0:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Die Tore für die Gäste aus Zehlendorf erzielten Niclas Warwel (29.) und Sebastian Huke (90.+1). Tik, dessen Mannschaft bislang in der laufenden Saison sehr gute Leistungen gebracht hatte, zeigte sich nicht besonders enttäuscht: „Die Richtung wird weiter die jetzige sein“, prophezeite er. Am Sonnabend geht es für die Herthaner in der...

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.11.18
  • 7× gelesen
Sport

Sicherer Heimsieg

Moabit: Durch ein 3:1 (1:0) gegen den ZFC Meuselwitz hat der Berliner AK den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga gefestigt. Elezi traf schon nach 36 Sekunden zur Führung für die Gastgeber, Özcan (55.) und Yao (69.) legten nach. Den Gästen gelang nur noch der Anschlusstreffer durch Hajrulla in der 85. Minute. Der BAK kam nicht mehr in Gefahr und brachte die drei Punkte locker nach Hause. „Die Berliner waren in der zweiten Hälfte die klar bessere Mannschaft und haben vollkommen...

  • Tiergarten
  • 14.11.18
  • 10× gelesen
Sport

Chancenlos in Mahlsdorf

Kreuzberg: Der BSV Al-Dersimspor blieb in der Berlin-Liga zum fünften Mal in Folge ohne Sieg, diesmal gab es ein 0:4 (0:2) bei Eintracht Mahlsdorf. Skade und Hentschel trafen vor der Pause, Kretzschmar und Möller danach. Vor dem Rückstand hatte Dersim eine Riesenchance durch Dinc, doch Torwart Greulich parierte. Weiter geht es erst am 25. November gegen den SV Tasmania. Türkiyem verliert in Frohnau Kreuzberg: Türkiyemspor verpasste es, sich in der Berlin-Liga noch weiter von der...

  • Kreuzberg
  • 14.11.18
  • 15× gelesen
Sport

Achtbar geschlagen

Schöneberg: Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim Landesliga-Spitzenreiter 1. FC Novi Pazar hat sich der 1. FC Schöneberg achtbar aus der Affäre gezogen. Am Ende hieß es 2:0 (1:0), für die Hausherren. Beide Tore erzielte Abou Khalil (44., 77.). Internationale unterliegt 0:3 Schöneberg: Der FC Internationale hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei der Reserve des Berliner SC eine 0:3 (0:2)-Niederlage hinnehmen müssen. Für die Gastgeber trafen Weber (11.), Köprülügil (31.) und...

  • Schöneberg
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Sport

Niederlage für Wilmersdorf

Wilmersdorf: Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Nordberliner SC hat Landesligist 1. FC Wilmersdorf eine 2:3 (2:1)-Niederlage kassiert. Dabei fing es gut für die Wilmersdorfer an, durch Tore von Schedlinski und Schöps führten sie bereits 2:0. Kurz vor der Pause sah Torwart Grastorf jedoch eine umstrittene Gelb-Rote Karte. In Überzahl drehten die Gäste die Partie. In der Landesliga geht es für Wilmersdorf erst am Sonntag, 25. November, mit dem Auswärtsspiel bei Stern Britz...

  • Wilmersdorf
  • 14.11.18
  • 12× gelesen
Sport

Mehr als 1000 Zuschauer

Charlottenburg: Das Spitzenspiel der Oberliga zwischen TeBe und Lichtenberg 47 bot den über 1000 Zuschauern beste Unterhaltung. Am Ende hieß es 1:1 (1:0). Das war für die Gastgeber eigentlich zu wenig, denn sie hatten durch das Tor von Benyamina Mitte der ersten Hälfte lange geführt und vergaben mehrere gute Chancen zur Vorentscheidung. Stattdessen kam der Tabellenführer in der 88. Minute zum Ausgleich durch Haubitz. „Für uns ist das eine gefühlte Niederlage“, sagte TeBe-Trainer Dennis Kutrieb....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.11.18
  • 17× gelesen
Sport

Hertha 03 besiegt Hertha 06

Zehlendorf: Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim CFC Hertha 06 hat die Mannschaft von Trainer Markus Schatte einen 2:0 (1:0)-Sieg eingefahren. Niclas Warwel (29.) und Sebastian Huke (90.+1) erzielten die Tore für den Zehlendorfer Oberligisten, der auf den 3. Platz kletterte. Am Wochenende steht die dritte Runde im Berliner Pokal an, aus dem die Schatte-Elf bereits ausgeschieden ist. In der Oberliga geht es am Sonntag, 25. November, mit dem Heimspiel gegen den Torgelower FC Greif...

  • Zehlendorf
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Sport

Hängepartie im Pokal

Steglitz: Stern 1900 musste in der Berlin-Liga Schwerstarbeit verrichten, um Schlusslicht Füchse Berlin niederzuringen. Am Ende hieß es 1:0 (0:0), Grabow markierte in der 65. Minute den einzigen Treffer. Die Füchse standen sehr tief und machten es Stern damit schwer. In der Liga geht es am 25. November gegen den Berliner SC weiter. Am Sonntag sollte Stern im Pokal beim Weißenseer FC spielen. Doch die Begegnung wurde abgesetzt. Grund ist ein Nachspiel bei der Zweitrundenbegegnung gegen die...

  • Steglitz
  • 14.11.18
  • 15× gelesen
Sport

Viktoria landet Coup

Lichterfelde: Jetzt ist es passiert: Nach 15 Siegen in Folge hat Regionalligist Chemnitzer FC verloren – gegen Viktoria 89. Die Berliner gewannen durch das Tor von Brand in der 91. Minute 1:0 (0:0). Zuvor hatte Viktoria vor allem durch eine perfekt organisierte Defensive überzeugt. „Wir hätten mit dem 0:0 zufrieden sein können. Waren wir aber nicht. Das ist die Mentalität meiner Mannschaft, die jedes Spiel gewinnen will. Wir werden uns von dieser Niederlage aber nicht umwerfen lassen“, sagte...

  • Lichterfelde
  • 14.11.18
  • 16× gelesen
Sport

Stern spielt unentschieden

Marienfelde: Im Landesliga-Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen GW Neukölln ist Stern Marienfelde zu einem 1:1 (0:1)-Unentschieden gekommen. Die Gäste gingen in der 39. Minute durch einen abgefälschten Freistoßtreffer von Sasse mit 1:0 in Führung. Im zweiten Durchgang verdiente sich Stern den Ausgleich, der allerdings aus einem Eigentor resultierte: Neuköllns Januschewski lenkte einen Schuss von Dellbrück ins Netz (64.). „Das war ein gerechtes Unentschieden“, sagte Sterns Co-Trainer Markus...

  • Lichtenrade
  • 14.11.18
  • 11× gelesen
Sport

2:0 reicht nicht zum Sieg

Tempelhof: Ärgerlicher Punktverlust für Blau-Weiß 90: Der Oberligist führte beim Greifswalder FC bereits 2:0, musste sich aber am Ende mit einem Remis begnügen, 2:2 (1:0). Matthias hatte die Gäste in der 37. Minute in Führung gebracht und selbst nachgelegt (52.). Doch erst verkürzte Rohde (58.), dann gelang Dos Santos Sekunden vor dem Abpfiff noch der Ausgleich. Letztlich war es allerdings gemessen an den Spielanteilen ein gerechtes Unentschieden. „Mit dem Ergebnis können wir leben. Wir...

  • Tempelhof
  • 14.11.18
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.