Alles zum Thema Geburt

Beiträge zum Thema Geburt

Soziales

Beratungen zur Familienplanung

Alt-Hohenschönhausen. Beratungen zur Familienplanung, zu Schwangerschaft und Geburt bietet das Familienzentrum Balance vom 14. bis 21. November im Ärztehaus in der Gehrenseestraße 100 an. Eine Terminvereinbarung wird empfohlen unter ¿98 69 62 08. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.12.18
  • 4× gelesen
Umwelt
Das kleine Spitzmaulnashorn ist genau am World Rhino Day zur Welt gekommen und hat noch keinen Namen.
2 Bilder

Perfektes Timing im Zoo Berlin
Am World Rhino Day kommt Spitzmaulnashorn zur Welt

Pünktlich zum internationalen Welt-Nashorn-Tag am 22. September ist Spitzmaulnashorn-Kuh Maburi im Zoo Berlin zum dritten Mal Mutter geworden. Erstmalig konnte dabei eine Spitzmaulnashorngeburt im Zoo Berlin gefilmt werden. Nach einer Tragzeit von rund 14 Monaten brachte die 16-jährige Maburi ein kleines, etwa 20 Kilogramm schweres Nashornweibchen auf die Welt. Um die Nashornmütter bei der Geburt nicht zu verletzten, werden Nashorn-Jungtiere ohne Horn geboren. Dennoch lassen sich...

  • Charlottenburg
  • 26.09.18
  • 58× gelesen
Soziales

Alles rund ums Baby

Spandau. "Angebote rund um die Geburt" stellt die neue Bezirksbroschüre für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern vor. Die Broschüre listet übersichtlich alle aktuellen Sprechzeiten und Kontaktdaten von Gesundheitsamt und Jugendamt auf sowie die wichtigsten Infos zur medizinischen und kinderärztlichen Versorgung in Spandau. Dazu gibt es Neuigkeiten zu Gesundheit, Sport und Freizeit. Die Broschüre liegt in allen Dienststellen des Kinder- und...

  • Bezirk Spandau
  • 21.09.18
  • 26× gelesen
Umwelt
Panzernashorn Betty behütet ihr Jungtier.
3 Bilder

Nachwuchs im Dickhäuterhaus
Panzernashornkuh Betty bringt ihr siebtes Jungtier zur Welt

Am 5. September brachte das Nashorn Betty nach 482 Tagen Tragzeit ein kleines Nashorn, einen Jungen, zur Welt. Es ist damit neben seinen Eltern das dritte Panzernashorn, das im Tierpark Berlin lebt. Die Geburt verlief für die erfahrene Mutter komplikationslos. Keine zwei Stunden dauerte es, bis das noch namenlose Jungtier laufen konnte und zu trinken begann. Ungefähr 18 Monate wird der kleine Bulle von seiner Mutter gesäugt werden. Täglich trinkt er etwa 20 bis 25 Liter Milch. Nach zwei...

  • Lichtenberg
  • 15.09.18
  • 149× gelesen
Soziales

Singen mit Baby im Bauch

Friedrichshain. In der Begegnungsstätte Das Haus, Weidenweg 62, hat sich am 20. August ein Chor für werdende Mütter gegründet. Die schwangeren Frauen treffen sich künftig alle 14 Tage am Montag von 18.30 bis 20 Uhr, das nächste Mal am 3. September. Im Vordergrund steht nicht das musikalische Talent, sondern der Spaß am Gesang. Der bedeute außerdem eine effektive Unterstützung für die Geburt und stärke die Beziehung zwischen Mutter und Kind. Als Teilnahmebeitrag wird eine Spende von fünf bis...

  • Friedrichshain
  • 23.08.18
  • 33× gelesen
Soziales

Tipps für werdende Mütter

Neu-Hohenschönhausen. Rat, Tipps und Begleitung für Schwangere hält der Verein für Ambulante Betreuung Hohenschönhausen (VAV) im Familienzentrum Pusteblume im Krugwiesen Hof, Wartiner Straße 75, bereit. Nächster Termin: Freitag, 23. März, um 10 Uhr. Werdende Mütter sind willkommen. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 20.03.18
  • 10× gelesen
Kultur
Lotta mit ihrer Mutter Luzy. Papa Jogi hält sich eher aus der Säuglingspflege raus.
2 Bilder

Ein echtes Sonntagskind: Rindernachwuchs im Britzer Garten

Es ist ein Kuhkälbchen: Am 25. Februar kam Lotta im Britzer Garten zur Welt. Und sie ist wohlauf. Dass der Nachwuchs weiblich ist, freut Parkleiterin Gabriele Kleuvers besonders. Denn von den acht Neugeborenen, die es seit 2011 im Britzer Garten gab, waren sechs kleine Bullen. Einzige Ausnahmen sind Lotta und ihre Mama Luzy. Die Mini-Kuh hat inzwischen ihre ersten bitterkalten Nächte gut überstanden. Und sie scheint ein echtes Sonntagskind zu sein: Unternehmungslustig brach sie schon an...

  • Britz
  • 01.03.18
  • 69× gelesen
Politik

Linke und SPD stellen gemeinsamen Antrag
Senat soll Stelle eines Babylotsen am Vivantes-Klinikum finanzieren

Sogenannte Babylotsen sollen auch am Vivantes-Klinikum in Kaulsdorf werdende Eltern unterstützen und beraten. Risiken für die Kinder sollen dadurch ausgeschaltet werden. Besonders minderjährige alleinstehende Mütter, junge Menschen mit Drogen- oder Sucht- und anderen sozialen Problemen fühlen sich von ihrer künftigen Rolle zunehmend überfordert. Geburtskliniken stellen ihnen sogenannte Babylotsen zur Seite. Das sind psychologische gebildete Betreuer, die Risiken für die künftigen Kinder...

  • Kaulsdorf
  • 06.07.17
  • 240× gelesen
Soziales

Infos rund ums Kinderkriegen

Alt-Hohenschönhausen. Beratungen zur Familienplanung, zu Schwangerschaft und Geburt bietet die Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle der gemeinnützigen Albatros GmbH, Gehrenseestraße 100, an. Öffnungszeiten sind dienstags von 13 bis 19 Uhr, mittwochs von 9 bis 16 Uhr, donnerstags von 13 bis 19 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist empfehlenswert unter  98 69 62 08. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 31.05.17
  • 5× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung wird aufgebaut

Prenzlauer Berg. Nur noch bis zum 4. Juni zeigt das MachMit! Museum für Kinder seine Ausstellung „geboren & willkommen“ zum Thema Geburt und Begrüßungsrituale für Neugeborene. Danach wird diese äußerst erfolgreiche Schau abgebaut. Sie zieht in das KL!CK Kindermuseum nach Hamburg um. Im Berliner Kindermuseum wird danach eine neue Jahresausstellung aufgebaut. Deren Titel „Der weite Horizont – über indianische Kulturen und die Kunst des Kennenlernens“. Deshalb ist das Museum in der...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.05.17
  • 11× gelesen
Soziales

Babyboom hält an

Friedrichshain. Am 19. April meldete das Vivantes Klinikum im Friedrichshain das 1000. Baby, das dort in diesem Jahr geboren wurde. Das Jubiläumskind heißt Ella Manuela und kam um 6.58 Uhr zur Welt. Die Marke 1000 wurde im Krankenhaus an der Landsberger Allee 2017 sechs Tage früher erreicht, als 2016. Damals gab es dort 3331 Geburten und damit die meisten seit 27 Jahren. Vielleicht wird dieser Rekord bis zum Dezember noch einmal übertroffen. tf

  • Friedrichshain
  • 20.04.17
  • 39× gelesen
Soziales
Deutschlands geburtenstärkstes Krankenhaus ist auf der Höhe des digitalen Zeitalters.

Anmeldung zur Geburt per Handy buchen

Tempelhof. Das St. Joseph Krankenhaus, Wüsthoffstraße 15, die geburtenstärkste Klinik Deutschlands, bietet jetzt ein Online-Portal zur Geburtsanmeldung an. Das Portal vereinfacht und beschleunigt den Prozess der Anmeldung und Vereinbarung von Vorsorgeterminen. Um sowohl den Service für die Schwangeren zu erhöhen als auch die Mitarbeiter der Geburtsklinik zu entlasten, kann ab sofort unkompliziert und in verschiedenen Sprachen rund um die Uhr der Wunschtermin ausgewählt und gebucht werden. Die...

  • Tempelhof
  • 16.02.17
  • 334× gelesen
Soziales

Rund um die Geburt: Broschüre in sechs Sprachen

Treptow-Köpenick. Die bevorstehende Geburt eines Kindes bringt viele aufregende Veränderungen in den Alltag. Vieles muss bedacht und angegangen werden. In einer neuen Bezirksbroschüre, dem Fahrplan „Rund um die Geburt“, wurde zusammengestellt, was in der Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes zu bedenken ist und welche Dinge zu erledigen sind. Sie enthält einheitliche, verständliche und übersichtliche Informationen für (werdende) Eltern: Sie informiert über zuständige Ämter, nennt...

  • Köpenick
  • 19.01.17
  • 76× gelesen
Soziales

Baby Benjamin wurde Zweiter

Buckow. Das Jahr 2017 war genau fünf Minuten alt, als Benjamin Andreas auf die Welt kam. Er war eine echte Bilderbuchgeburt und wurde im Vivantes Klinikum Neukölln entbunden. Benjamin wog 2905 Gramm und maß 49 Zentimeter. Er ist aber nicht das erste Berliner Neujahrsbaby: Schon um 0.01 Uhr erblickte Yosife im Auguste-Viktoria-Klinikum in Tempelhof das Licht der Welt – nach einer viele Stunden dauernden Geburt. Der Kleine, dessen Mutter aus Eritrea stammt, wog 4090 Gramm und war 54 Zentimeter...

  • Buckow
  • 05.01.17
  • 6× gelesen
Bildung

Ausstellung wird verlängert

Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder verlängert seine aktuelle Ausstellung „geboren & willkommen“. Wegen der großen Resonanz wird sie bis zum 4. Juni zu sehen sein. Noch immer gehen im Museum in der Senefelderstraße 5 viele Buchungsanfragen von Schulklassen, Kitas und anderen Kindergruppen ein. Zu besichtigen ist die Ausstellung für jeden dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr. Kitagruppen und Schulklassen besichtigen die Ausstellung nach Anmeldung unter  74 77 82 00 montags bis...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.10.16
  • 22× gelesen
Soziales

Gymnastik zur Rückbildung

Schöneberg. „Chipkarte und Handtuch mitbringen und einfach vorbeikommen“, sagt Saskia Böhm. Die erfahrene Hebamme veranstaltet ab sofort immer donnerstags von 10 bis 11 Uhr im Nachbarschafts- und Familienzentrum in der Kurmärkischen Straße 1-3 ein Training zum schonenden und kräftigenden Aufbau von Muskeln und Bindegewebe nach der Geburt. Ein Einstieg in den Rückbildungskurs ist jederzeit möglich. Babys dürfen mitgebracht werden. Die Kosten für zehn Stunden werden von der Krankenkasse...

  • Schöneberg
  • 22.09.16
  • 135× gelesen
Soziales
Mia ist das 1000. Baby, das in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung zur Welt kam.
2 Bilder

Das Jubiläumsbaby heißt Mia: In der Geburtsklinik herrscht im Sommer Hochbetrieb

Pankow. In der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung kam vor wenigen Tagen ein Mädchen namens Mia zur Welt. Sie ist nicht nur für ihre Eltern Yvonne Pflug und Marco Schmidt etwas ganz Besonderes. Mia ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße 46/49 zur Welt kam. Bei 50 Zentimetern Länge brachte sie 2980 Gramm auf die Waage. Im Kreißsaal und auf der Station für Geburtshilfe der Klinik ist diesen Sommer wieder Hochbetrieb. „Im Juni hatten...

  • Pankow
  • 27.07.16
  • 100× gelesen
Soziales

500 junge Eltern nutzen Gutschein

Marzahn-Hellersdorf. Bereits 500 junge Eltern aus dem Bezirk haben in diesem Jahr den Familiengutschein genutzt. Seit 2010 verschickt das Bezirksamt diese Gutscheine an Eltern zur Geburt eines Kindes. Sie haben einen Wert von 40 Euro, womit kostengünstige Angebote in den Stadtteilen des Bezirks von Babymassage bis zur Beratung für Eltern mit Schreikindern genutzt werden können. Im vergangenen Jahr wurden rund 2500 Babys in Marzahn-Hellersdorf geboren. Mehr Informationen gibt es beim Jugendamt...

  • Marzahn
  • 30.07.15
  • 50× gelesen