Alles zum Thema Graffiti-Projekt

Beiträge zum Thema Graffiti-Projekt

Soziales
Christian Gali und Christopher Ohl sind am Campus für die offene Jugendarbeit zuständig.
2 Bilder

Jugendclub will wieder Treffpunkt sein
Campus Albert Schweitzer bietet offene Jugendarbeit, Kurse und Workshops an

Früher war das Haus der Jugend "Albert Schweitzer" ein beliebter Treff für Kinder und Jugendliche im Kiez um den Stadtpark Steglitz. Wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen war es lange geschlossen. Mit der Eröffnung der Jugendkunstschule im vergangenen Sommer ging auch der Kinder- und Jugendbereich an den Start. Jetzt gilt es, ihn mit Leben zu füllen. Christian Gali ist voller Enthusiasmus und hat viele Ideen. Seit November leitet der 38-Jährige die offene Jugendarbeit des Campus Albert...

  • Steglitz
  • 07.03.19
  • 139× gelesen
Kultur

Graffiti-Workshop am Schäfersee

Reinickendorf. Das Familien- und Stadtteilzentrum Haus am See, Stargardtstraße 9, wird zehn Jahre alt. Zur Vorbereitung der Jubiläumsfeier im April lädt es Jungen und Mädchen ab zehn Jahren in den Winterferien zu einem Kreativ-Workshop ein. Unter Anleitung zweier Graffiti-Künstler werden bis zum Freitag, 8. Februar, täglich Entwürfe für die Wandgestaltung am Bungalow gestaltet. Der Workshop findet jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Eine Anmeldung zu dem kostenfreien Angebot ist erforderlich unter...

  • Reinickendorf
  • 30.01.19
  • 10× gelesen
Soziales

Roboter und Graffiti

Hellersdorf. Unter dem Motto „Zeit für die Zukunft“ bietet das Helliwood-Lernzentrum in der Riesaer Straße 2A wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Graffiti, Minecraft, Fotografie oder Robotern für Jugendliche ab 12 Jahren. In der ersten Ferienwoche vom Montag bis Freitag, 9.-13. Juli, werden die Stromkästen in der Umgebung mit Graffiti besprüht. Insgesamt finden vier einwöchige Workshops statt. Die Ergebnisse aller Veranstaltungen werden beim Abschlussfest am Donnerstag, 9....

  • Hellersdorf
  • 03.07.18
  • 109× gelesen
Kultur
"Glück in Berlin" Sandra Kirsten
15 Bilder

Geheime Kunstausstellung im Hinterhof am Potsdamer Platz....

Dort wo einst die Mauer Berlin trennte sind moderne Wohnungen und Bürogebäude entstanden. 28 Jahre nach dem Mauerfall kann man die Geschichte an Häuserwänden ablesen...so wie früher die Urmenschen Bilder und Schriftzeichen in Höhlen stanzten, malen heute Graffiti Sprüher das Leben an die Wand. Vielleicht für unsere Enkel und Urenkel. Ein Stück Geschichte ganz anders in Berlin erlebbar – nicht an der Eastside Galerie – sondern im modernen Hinterhof in der Köthener Straße, mitten am Potsdamer...

  • Tiergarten
  • 02.07.17
  • 120× gelesen
Bauen
Graffiti-Experte "Krishy" (links) mit Eiscafé-Pächter "Toni"
2 Bilder

Reinickendorf ist nun um ein Kunstwerk reicher

Eine neue Graffiti-Initiative unterstützt seit kurzem Hauseigentümer & Gewerbebetriebe im Fuchsbezirk: Vandalismusschäden und Schmiereien von Graffitis sollen bald der Vergangenheit angehören. Dies hatte auch ein Eiscafé in der Treskowstraße nach einem Hilferuf erfahren. Im Dialog mit dem Grundstückeigentümer, den Betreibern des Eiscafés, dem Bauamt Reinickendorf und den umliegenden Marktteilnehmern erstellte eine Münchener Werbeagentur mit dem Graffiti-Experten Christian Hermann aus...

  • Tegel
  • 08.06.17
  • 349× gelesen
  •  1
Soziales
Die Projektmanagerin der Deutsche Post AG, Maria Luke (links), mit einem Scheck in Höhe von 1000 Euro für die Kiezinitiative.
3 Bilder

Die Ostsee vor der Haustür: Anwohner-Initiative sorgt für ein maritimes Straßenbild an der Zingster Straße

Neu-Hohenschönhausen. Von der Neubausiedlung aus gesehen ist die Ostsee gar nicht weit. Dabei heißt das Viertel mit den zwanziggeschossigen Hochhäusern nur inoffiziell "Ostseeviertel". Warum, erkennt jeder, der hier spazieren geht. Ihm werden dabei nicht nur die nach den Ostseebädern benannten Straßen auffallen. Die Anwohnerinitiative "Kiezaktiv im Ostseeviertel" engagiert sich seit zwei Jahren für ein buntes Straßenbild an der Zingster Straße. An jeder Straßenecke stolpert der aufmerksam...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 12.10.16
  • 181× gelesen