Anzeige

Alles zum Thema Hubertusbad

Beiträge zum Thema Hubertusbad

Bauen
Neben zwei Schwimmhallen gibt es im Hubertusbad auch viele Räume, die einst für medizinische Anwendungen genutzt wurden.
7 Bilder

Nicht nur Nostalgie : Das Land Berlin will das legendäre Hubertusbad wiedereröffnen

Lichtenberg. Vor 89 Jahren war es das modernste Bad Berlins. Nach mehreren gescheiterten Verkaufsversuchen soll nun eine Studie herausfinden, wie das Land Berlin den historischen Riesen ins Leben zurückholen könnte. Wie welke Blütenblätter schälen sich die Farbschichten von den Wänden in den Behandlungsräumen des historischen Bades. 1991 schlossen sich die Türen des Stadtbades Lichtenberg. Bis dahin haben viele Lichtenberger in den beiden Schwimmhallen nicht nur Schwimmen gelernt. Als Volksbad...

  • Lichtenberg
  • 12.04.17
  • 455× gelesen
Bauen
Das Hubertusbad ist seit Jahren trockengelegt.
2 Bilder

Abgeordneter versucht das Hubertusbad mit einem Runden Tisch wiederzubeleben

Lichtenberg. Der Abgeordnete Sebastian Schlüsselburg (Die Linke) will die wichtigsten Akteure rund um das Hubertusbad an einen Runden Tisch holen. Das Ziel ist die teilweise Wiedereröffnung des denkmalgeschützten Bades. "Ich habe das Bezirksamt, die Berliner Immobilienmanagement, die "Stattbau" und die Projektgenossenschaft Stadtbad Lichtenberg zu einem "Runden Tisch Hubertusbad" eingeladen", sagt Schlüsselburg. Die Runde soll am 8. Februar erstmals tagen. Gemeinsam könnte nach kreativen...

  • Lichtenberg
  • 28.01.17
  • 501× gelesen
  • 2
Bauen
Das Stadtbad Lichtenberg ist seit 1991 geschlossen. Seine Sanierung und Wiederinbetriebnahme würde einen zweistelligen Millionenbetrag kosten.
2 Bilder

Hubertusbad: Investoren-Interessen und Denkmalschutz sind nicht in Einklang zu bringen

Lichtenberg. Im expressionistischem Stil 1928 erbaut, ist das ehemalige Stadtbad Lichtenberg ein bemerkenswertes Bauwerk. Jetzt scheiterte erneut ein Versuch, das Bad mit privaten Investoren zu sanieren. Noch vor einigen Jahren zog sich der damalige Baustadtrat Andreas Geisel (SPD) eine Badehose im Stil der 1920er-Jahre an, um für die Wiederbelebung des ehemaligen Stadtbades an der Hubertusstraße zu demonstrieren. "Licht an im Hubertusbad", hieß die damalige Initiative, die auch von der...

  • Lichtenberg
  • 10.11.16
  • 240× gelesen
  • 1
Anzeige
Bauen
Das denkmalgeschützte Hubertusbad verfällt.

Liegenschaftsfonds verlängert Ausschreibungsfrist für Hubertusbad

Lichtenberg. Wie geht es weiter mit dem Alten Stadtbad an der Hubertusstraße? Der landeseigene Liegenschaftsfonds versucht gerade zum wiederholten Male, das Gebäude zu verkaufen. Kürzlich wurde die Bewerbungsfrist von Ende Februar auf Ende März verlegt.Die Liegenschaftsfonds-Sprecherin Marlies Masche begründet die Verlängerung damit, dass "gerade Bietergemeinschaften eine Möglichkeit gegeben werden soll, Partner mit Bausachverstand an Bord zu holen". Damit meint sie auch die...

  • Lichtenberg
  • 05.03.15
  • 329× gelesen
  • 1
Bauen
Ob im Hubertusbad irgendwann wieder geschwommen wird, müssen die Konzepte der Kaufbewerber zeigen.

Die Genossenschaft "Stadtbad Lichtenberg" kann nicht mitbieten

Lichtenberg. Es ist seit 23 Jahren geschlossen, und jeder Versuch, einen Nutzer zu finden, ist fehlgeschlagen. Nun will der Liegenschaftsfonds das Bad an der Hubertusstraße verkaufen. Enttäuschend: Die Genossenschaft "Stadtbad Lichtenberg" bleibt außen vor.Die Schwimmhalle ist eines der ganz wenigen Beispiele expressionistischer Baukunst in Berlin. Eröffnet wurde sie 1925. Inzwischen steht das Gebäude unter Denkmalschutz, ist aber in einem beklagenswerten Zustand. Jetzt geht der Verkauf des...

  • Lichtenberg
  • 30.01.15
  • 271× gelesen
Sonstiges

Liegenschaftsfonds sucht erneut Käufer für Hubertusbad

Lichtenberg. Der Liegenschaftsfonds des Landes Berlin unternimmt einen erneuten Versuch, das Hubertusbad zu verkaufen. Dieses Mal will auch die Projektgenossenschaft Stadtbad Lichtenberg mit bieten. Sie will das Denkmal als öffentliches Bad wiedereröffnen.Nicht mehr allein das Kaufgebot, sondern auch das Nutzungskonzept soll über den Zuschlag entscheiden. "Unsere Vorstellungen laufen auf ein solches Konzeptverfahren hinaus. Wie es jedoch umgesetzt wird, dazu müssen wir noch Ideen sammeln", sagt...

  • Lichtenberg
  • 22.05.14
  • 112× gelesen
Anzeige