Alles zum Thema Kostenfrei

Beiträge zum Thema Kostenfrei

Bildung

Anträge jetzt einreichen
Neue Regelungen für die Schülerbeförderung

Seit Anfang Februar können Kinder von Eltern, die Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen, ab vollendetem sechsten Lebensjahr die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Auf die Länge des Schulweges und andere Voraussetzungen kommt es dann nicht mehr an. Haushalte, für die der Anspruch in den vergangenen Monaten aufgrund der Kilometerbegrenzung ausgeschlossen wurde, können jetzt erneut einen Antrag für die kostenlose Schülerbeförderung stellen. Voraussetzung ist, dass weiterhin ein...

  • Pankow
  • 05.02.19
  • 41× gelesen
KulturAnzeige
"Häusliche Gewalt gegen Frauen" die Malerin und Frauenrechtlerin Diana Achtzig kämpft für mehr Aufklärung in ihrer Ausstellungseröffnung (Vernissage) mit dem Titel "Keine Gewalt gegen Frauen!" am 18. Januar 2019
2 Bilder

"Häusliche Gewalt gegen Frauen" die Malerin und Frauenrechtlerin Diana Achtzig kämpft für mehr Aufklärung in ihrer Ausstellungseröffnung (Vernissage) mit dem Titel "Keine Gewalt gegen Frauen!"
Eine kostenfreie Kunstausstellung in der Achtzig-Galerie am 18. Januar 2019

Die Sichtweise & Argumentation der Malerin: Die Berliner Künstlerin und Galeristin Diana Achtzig ist Frauenrechtlerin und malt Öl-Bilder zum Thema. Sie sagt, "Die Gewalt gegen Frauen sollte in der modernen Welt sehr viel mehr bekämpft werden als bisher geschehen ist." Auch die Zahl der Gewalttaten gegen Männer, Schwule, Lesben und Transsexuelle findet sie alarmierend, da die Dunkelziffer gravierend hoch sein soll. Mit ihren Bildern möchte sie aufrütteln und mit ihren Aussagen sich der #...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.12.18
  • 64× gelesen
Soziales

Bezirk weitet kostenloses Angebot aus
Acht neue Mieterberatungen in Spandau

Der Bezirk hat seine kostenlosen Mieterberatungen aufgestockt. Zusätzlich zum Rathaus gibt es seit November acht neue Beratungsstellen. Dafür zahlt das Land dem Bezirk 100 000 Euro pro Jahr. Anbieter sind im Auftrag des Bezirksamtes der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV), der Berliner Mieterverein und der Spandauer Mieterverein für Verbraucherschutz. Hier alle Standorte: Spandau Mitte: Rathaus Spandau, montags 16 bis 18 Uhr, donnerstags 13 bis 15 Uhr, Berliner...

  • Bezirk Spandau
  • 01.11.18
  • 76× gelesen
Kultur

Kultur für Geringverdiener

Weißensee. Der Verein KulturLeben Berlin ermöglicht Menschen mit geringem Einkommen, kostenfrei am kulturellen Leben und an Freizeitaktivitäten in der Stadt teilzunehmen. Berliner, die monatlich weniger als 900 Euro zur Verfügung haben, können sich an jedem vierten Mittwoch im Monat von 15 bis 18 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, über dieses gemeinnützige Projekt informieren und sich dafür mit Einkommensnachweis anmelden. Sobald die teilnehmenden Kulturveranstalter...

  • Weißensee
  • 09.08.15
  • 34× gelesen
Soziales
Constanze Paust koordiniert das Elterntelefon. Sie berät auch regelmäßig selbst.

Hier gibt’s Tipps fürs Familienleben: Das Elterntelefon sucht ehrenamtliche Berater

Prenzlauer Berg. Für viele Mütter und Väter ist es kompetenter Ansprechpartner, wenn es in der Familie Probleme gibt: das Berliner Elterntelefon. Unter 0800-111 05 50 erhalten Anrufer kostenfrei und völlig anonym zu allen Fragen des Alltags Rat von professionell ausgebildeten Mitarbeitern. Träger ist das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Begonnen hatte alles mit dem Berliner Kinder- und Jugendtelefon (KJT), das es schon seit Anfang des Jahrtausends gibt. Schnell...

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 235× gelesen
  •  1