Alles zum Thema Landeszentrale für politische Bildung

Beiträge zum Thema Landeszentrale für politische Bildung

Bildung

Filmreihe #2030: Neokolonialismus

Charlottenburg. Die Filmreihe #2030 im Kino delphi LUX am Yva-Bogen beschäftigt sich mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Der Film am Freitag, 7. Dezember, um 18 Uhr ist der Dokumentarstreifen „We come as friends“. Hubert Sauper, Regisseur des preisgekrönten Dokumentarfilms „Darwins Alptraum“, thematisiert am Beispiel des Sudans Neokolonialismus, Diskurs der westlichen Medien und Widersprüche unserer globalen Welt. Bereits ab 17 Uhr gibt es einen kleinen Empfang und einen...

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 5× gelesen
Politik

Vielfalt bei „Neukölln Open“
Festival für Demokratie und Vielfalt am 8. September

Der Bezirk ist ein lebendiger Stadtteil, in dem Menschen aus zahlreichen Regionen der Welt gemeinsam leben. Die Bewohner kommen aus etwa 190 Ländern. Am Sonnabend, 8. September, laden viele Organisationen von 14 bis 21 Uhr zum Festival „Neukölln Open“ ins Schloss Britz und auf den Gutshof ein. Das Museum Neukölln und die Volkshochschule des Bezirks wollen sich mit dem Fest für Demokratie aktiv in die Diskussion über aktuelle Themen einschalten. Und sie wollen damit ein Zeichen für Vielfalt,...

  • Neukölln
  • 05.09.18
  • 180× gelesen
Bildung

Zeitgeschichte als Videoinstallation

Charlottenburg. Die beiden Medienkünstler Ina Rommel und Stefan Krauss stellen am Donnerstag, 14. Juni, um 15 Uhr ihre Videoinstallation "Kriegskinder" in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22, vor. Das Projekt lässt Geschichten von Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges wie eine Flaschenpost aus der Vergangenheit in die Gegenwart reisen. Die Installation zeigt Menschen, die kurz vor oder während des Krieges geboren wurden und die Wirren und die Gewalt dieser Zeit...

  • Charlottenburg
  • 09.06.18
  • 91× gelesen
Bildung

Vortrag über Antisemitismus

Charlottenburg. Seit einem Jahr wird verstärkt über antisemitische Übergriffe an Schulen berichtet. Besondere Aufmerksamkeit erfährt dabei die Frage, ob eine originär muslimische Judenfeindschaft für die Zunahme antisemitischer Einstellungen in Deutschland verantwortlich sei. Diese Fragen greift der Islamwissenschaftler Michael Kiefer in seinem Vortrag am Donnerstag, 26. April, um 18 Uhr in der Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22, auf. Anschließend diskutiert er diese...

  • Charlottenburg
  • 22.04.18
  • 80× gelesen
Politik
Zur Eröffnung der Info-Ecke EDIC empfing der Leiter der Landeszentrale Thomas Gill (li.) den Vertreter der Europäischen Kommission in Berlin Richard Kühnel und den Staatssekretär für Europa Gerry Woop (re.).

Neue Informationszentrale hilft bei Fragen rund um die Europäische Union

In der Berliner Landeszentrale für politische Bildung hat eine neue Informationszentrale der EU ihre Pforten geöffnet. Wer Fragen zur Europäischen Union hat, findet dort die Antworten. Brexit, Europaskeptizismus, grassierender Nationalismus: Die Idee eines geeinten und starken Europas steht vor einer Bewährungsprobe. Um den Menschen in den Mitgliedsstaaten den täglichen Nutzen des Zusammenschlusses zu vermitteln, hat die Europäische Kommission mit 435 Europe Direct Informationszentren...

  • Charlottenburg
  • 17.04.18
  • 227× gelesen
Kultur

Ausstellung: Berlin im Wandel

Charlottenburg. Am Amerika-Haus, Hardenbergstraße 22, hat die Open-Air-Ausstellung „Berlin im Wandel – Menschen verändern ihre Stadt“ eröffnet. Berliner stellen dar, was ihnen an ihrer Stadt wichtig ist und wofür sie sich in Berlin stark machen – von Kiezinitiativen, Vereinen oder Schulen bis hin zu Stadtteilmüttern oder Forschung. Dabei geht es um Fragen wie Inklusion, Arbeit, Bildung, Wohnen und Integration. Informationen über die Bevölkerungsentwicklung seit der Stadtgründung und...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 237× gelesen