Lemkestraße

Beiträge zum Thema Lemkestraße

Verkehr

Buslinie 395 wird nicht verlegt

Mahlsdorf. Die Buslinie 395 wird während des Ausbaus der Lemkestraße nicht in die Landsberger Straße verlegt. Dies teilte Verkehrsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) mit. Danach lehnt die BVG den Vorschlag der Anwohner ab, weil besonders viele Fahrgäste an den Haltestellen im südlichen Teil der Lemkestraße einsteigen und die Linie eine direkte Anbindung an die Grundschule Mahlsdorf darstellt. hari

  • Mahlsdorf
  • 12.05.20
  • 78× gelesen
Verkehr

Bahnübergang gesperrt

Mahlsdorf. Der Bahnübergang Lemkestraße ist von Freitag, 20. März, bis Montag 20. April, wegen Gleisbauarbeiten komplett gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird weiträumig umgeleitet. Für Fußgänger und Radfahrer ist die nächste Möglichkeit, die Gleise zu überqueren, am S-Bahnhof Mahlsdorf. Darauf wird durch einen Wegweiser hingewiesen. hari

  • Mahlsdorf
  • 06.03.20
  • 65× gelesen
Umwelt

Baumfällungen an der Lemkestraße

Mahlsdorf. Die Sanierung der Lemkestraße zwischen Kieler Straße und Menzelstraße rückt näher. In Vorbereitung des ersten Bauabschnitts zwischen Menzelstraße und Sudermannstraße wurden am Donnerstag  27. Februar und am heutigen Freitag, 28. Februar, acht Bäume gefällt. Zwei Bäume bleiben in diesem Abschnitt stehen. Die Fällungen wurden möglich, nachdem der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses die entsprechenden Gelder freigegeben hatte. Er hatte gefordert, dass das Bezirksamt einen Beschluss...

  • Mahlsdorf
  • 28.02.20
  • 155× gelesen
Bauen
Eine Reihe von Straßenbäumen hat das Grünflächenamt an der Lemkestraße wegen mangelnder Standsicherheit bereits im vergangenen Jahr fällen lassen.

Ringen um jeden Baum
Unterausschuss des Abgeordnetenhauses legt die Sanierung der Lemkestraße auf Eis

Die Sanierung der Lemkestraße sollte eigentlich in diesem Jahr beginnen. Doch die Mittel stehen zur Zeit nicht zur Verfügung. Die Bezirksverordnetenversammlung soll dem Bezirksamt bestätigen, dass es seine Hausaufgaben gemacht hat. Der Unterausschuss Bezirke des Abgeordnetenhauses hatte im November bei den Beratungen zum Haushalt 2020/21 die Mittel für die Sanierung eingefroren. Der Ausschuss begründete die Entscheidung damit, dass der BVV-Beschluss vom Dezember 2018 noch nicht erledigt...

  • Mahlsdorf
  • 17.01.20
  • 171× gelesen
Verkehr

Genehmigung für das Entwässerungskonzept steht aus
Verschiebt sich der Ausbau der Lemkestraße?

Das Bezirksamt hält am ehrgeizigen Zeitplan für den Ausbau der Lemkestraße fest. Er soll von 2020 bis 2023 stattfinden. Allerdings fehlt noch eine wichtige Genehmigung der Senatsumweltverwaltung zum Entwässerungskonzept. Bestandteil des Entwässerungskonzepts ist der Bau eines Regenwasserrückhaltebeckens durch die Berliner Wasserbetriebe. Das Bauwerk soll nahe der Lemkestraße zusammen mit dem Straßenausbau errichtet werden. Die Wasserbetriebe haben jedoch so viele Baustellen, dass sie das...

  • Mahlsdorf
  • 12.09.19
  • 221× gelesen
Verkehr

Straßenausbau ohne erneute Bürgerbeteiligung?
Lemkestraße: Bezirk verschiebt Vorhaben auf 2020 / BVV-Beschluss bisher nicht umgesetzt

Der umstrittene Neubau der Lemkestraße wird um ein Jahr verschoben. Das Bezirksamt hat das Vorhaben in seiner Investitionsplanung 2020 bei der Senatsverwaltung für Finanzen angemeldet. Die Verschiebung von 2019 auf 2020 begründet das Bezirksamt mit dem Zeitverzug, der durch die zeitaufwendige Bürgerbeteiligung entstanden ist. Aufgund der Verschiebung würden die Kosten voraussichtlich um rund 500 000 Euro auf rund sechs Millionen Euro steigen, weil die Baufirmen für ihre Leistungen höhere...

  • Mahlsdorf
  • 18.03.19
  • 312× gelesen
  •  2
Verkehr

Zwei Beschlüsse zur Lemkestraße

Mahlsdorf. Zum geplanten Ausbau der Lemkestraße hat die Bezirksverordnetenversammlung auf ihrer Sitzung im Dezember zwei Beschlüsse gefasst. Auf Antrag der CDU empfiehlt die BVV dem Bezirksamt, Tempo 30 nach Ende der Bauarbeiten auf die ganze Lemkstraße und umliegende Straßen auszuweiten. Zudem wurde das Bezirksamt auf Antrag der Linksfraktion ersucht, möglichst viele Straßenbäume und das Kopfsteinpflaster in der Lemkestraße zu erhalten. Zuvor hatte sich jedoch das Bezirksamt in der...

  • Mahlsdorf
  • 17.12.18
  • 140× gelesen
Verkehr

Petition zur Lemkestraße

Mahlsdorf. Im Streit um die geplante Sanierung der Lemkestraße hat eine Anwohnerinitiative eine Online-Petition gestartet. Damit will sie die Pläne des Bezirksamts unterstützen, wonach das Kopfsteinpflaster verschwinden und die Bäume am Straßenrand gefällt werden sollen. Die Initiative beruft sich darauf, dass auf einer Anwohnerversammlung am 17. Oktober eine deutliche Mehrheit der Anwesenden sich für diese Sanierung entschieden und es nur eine Gegenstimme gegeben habe. Die Linksfraktion hat...

  • Mahlsdorf
  • 28.11.18
  • 132× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr
Soll die Lemkestraße komplett ausgebaut werden oder nur die Gehwege? Eine Anwohnerinitiative und das Bezirksamt haben dazu entgegengesetzte Vorstellungen.

Keine Annäherung in Sicht
Bezirksamt und BI streiten weiter um Ausbau der Lemkestraße

Im Streit um den Ausbau der Lemkestraße gibt es keine Annäherung. Das wurde auf einer Versammlung am 10. September im Kunsthaus Flora deutlich. Das Bezirksamt und die Bürgerinitiative Lemkestraße (BI) haben völlig unterschiedliche Vorstellungen über den Charakter des Ausbaus.  Das Bezirksamt will die Fahrbahn von derzeit acht Meter auf 6,50 Meter Breite reduzieren und dafür die Gehwege verbreitern. Zudem sollen alle Bäume gefällt und durch neue ersetzt werden. Laut einem von der Verwaltung...

  • Mahlsdorf
  • 14.09.18
  • 223× gelesen
Verkehr
Die alten Bäume an der Lemkestraße würden bei einer Sanierung wohl nicht zu retten sein.

Stoppt Gutachten Straßenausbau?
Straßenbäume an der Lemkestraße würden Sanierung nicht überleben

Das Baumgutachten zur Lemkestraße liegt beim Bezirksamt vor und kann eingesehen werden. Auf seiner Grundlage soll eine Entscheidung über die Sanierung der Straße fallen. Nach den Plänen des Bezirksamtes soll im kommenden Jahr die Straße zwischen dem Bahnübergang und der Kieler Straße grundlegend saniert werden. 5,5 Millionen Euro will die Verwaltung in das rund 1,4 Kilometer lange Teilstück investieren. Dabei sollen die Gehwege um jeweils einen Meter verbreitet und die Straße verengt...

  • Mahlsdorf
  • 26.07.18
  • 244× gelesen
  •  1
Verkehr

Baumgutachten zur Lemkestraße liegt vor

Mahlsdorf. In Vorbereitung des Ausbaus der Lemkestraße zwischen Kieler und Donizettistraße liegt jetzt das Baumgutachten beim Bezirksamt vor und kann eingesehen werden. Es wurde von der Abteilung Straßen und Grünflächen in Auftrag gegeben. Auf Basis des Gutachtens werden unterschiedliche Varianten der Straßenplanung erarbeitet. Das Gutachten kann im Büro von Johannes Martin (CDU), Stadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen, in den GSG-Gewerbehöfen, Wolfener Straße 32-34, Haus K, 3. Etage...

  • Mahlsdorf
  • 15.07.18
  • 95× gelesen
Verkehr

Bürgerinitiative lehnt geplanten Ausbau der Lemkestraße ab

Das Bezirksamt will die Lemkestraße ab 2019 ausbauen. Dagegen regt sich Widerstand. Anwohner haben eine Bürgerinitiative gegründet. „Wir befürchten, dass die Lemkestraße zur Lösung für den Durchgangsverkehr im Siedlungsgebiet und Teil der Umfahrung des Ortsteilzentrums Mahlsdorf wird“, sagt Marco Hoffmann, Sprecher der Bürgerinitiative (BI). Der Ausbau würde nicht nur zulasten des alten Baumbestandes an der Straße gehen, sondern auch der Anwohner. Die Parkflächen in der Straße würden...

  • Mahlsdorf
  • 14.12.17
  • 822× gelesen
Blaulicht

Autofahrer stand auf Bahngleisen

Mahlsdorf. Ein Autofahrer hat sich am 27. Juni auf dem Bahnübergang an der Lemkestraße in eine gefährliche Situation gebracht. Gegen 13 Uhr überfuhr der 33-Jährige die rot zeigende Lichtzeichenanlage. Als er sich auf den Gleisen befand, schlossen sich die Schranken. Der Fahrer setzte mit seinem Auto zurück und durchbrach eine der Schranken, um sich einen Ausweg zu bahnen. Glücklicherweise war noch kein Zug in der Nähe. Auf den Mann kommt nun ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in...

  • Mahlsdorf
  • 29.06.16
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.