Polizeiabschnitt 24

Beiträge zum Thema Polizeiabschnitt 24

Blaulicht

Fahrradstreife stellt Mopedfahrer

Der Fahrer eines Kleinkraftrades verhielt sich am 14. November in Charlottenburg verkehrsgefährdend sowie rücksichtslos, wie die Polizei schreibt, und wurde von einer Fahrradstreife des Polizeiabschnitts 24 gestellt. Gegen 15.30 Uhr bemerkten die Einsatzkräfte den 48-Jährigen, wie dieser mit dem Moped auf dem Gehweg der Bismarckstraße in Richtung Fritschestraße fuhr. Einen Helm trug der Zweiradfahrer nicht. Der Polizist und seine Kollegin folgten auf ihren Fahrrädern dem Fahrer der Yamaha durch...

  • Charlottenburg
  • 15.11.21
  • 39× gelesen
Blaulicht

Polizistin bei Widerstand leicht verletzt

Am 3. Oktober wurde eine Polizistin in Charlottenburg leicht verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand bemerkte eine Fahrradstreife des Polizeiabschnitts 24 gegen 14.30 Uhr Streitigkeiten zwischen zwei Männern im Alter von 59 und 45 Jahren in der Kaiser-Friedrich-Straße. Als  plötzlich der Ältere auf den Jüngeren einschlug, nahmen die Einsatzkräfte den 59-Jährigen fest. Bei der Festnahme leistete er Widerstand. Weitere umstehende Personen kamen dazu und wirkten verbal auf die...

  • Charlottenburg
  • 04.10.21
  • 14× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Einbruchsversuchen

Einsatzkräften der Berliner Feuerwehr ist es zu verdanken, dass Beamte der Polizeiabschnitte 24 und 26 vier mutmaßliche Einbrecher in Charlottenburg festnehmen konnten. In der Suarezstraße spähten sich zwei Männer die falsche Örtlichkeit für einen Einbruch aus. Von der Feuerwache aus beobachteten Einsatzkräfte, wie sich das Duo gegen 2.30 Uhr an einem Designermöbelgeschäft zu schaffen machte, um dort gewaltsam einzubrechen. Alarmierte Zivilkräfte entdeckten zunächst in der Kantstraße zwei...

  • Charlottenburg
  • 31.08.21
  • 116× gelesen
  • 1
Blaulicht

Fremder Mann im Wohnzimmer

Ein Ehepaar überwältige am 21. Juni in Charlottenburg einen mutmaßlichen Dieb in ihrem Wohnzimmer. Gegen 13.50 Uhr hörte der 44-Jährige, der eine Wohnung im Erdgeschoss in einem Mehrfamilienhaus in der Kaiser-Friedrich-Straße bewohnt, Geräusche aus seinem Wohnzimmer. Dort entdeckte er einen unbekannten Mann, der vermutlich durch die geöffnete Terrassentür eingedrungen war, als dieser gerade den Rucksack des 44-Jährigen durchwühlte. Der Wohnungsbesitzer rief seine Frau zur Hilfe und hielt den...

  • Charlottenburg
  • 22.06.21
  • 53× gelesen
Blaulicht

Geldautomat gesprengt

Charlottenburg-Nord. Unbekannte sprengten am 16. April einen Geldautomaten auf. Gegen 3.10 Uhr wurde an dem Automaten, aufgestellt in der Bahnhofspassage zwischen U- und S-Bahnhof Jungfernheide, die Alarmanlage ausgelöst. Alarmierte Kräfte des Polizeiabschnitts 24 stellten wenig später fest, dass Unbekannte ein Gas eingeleitet hatten und der Automat durch eine Explosion vollständig zerstört wurde. Die Geldkassetten fehlten. Verletzt wurde niemand. Eine Absuche der Umgebung durch Kräfte einer...

  • Charlottenburg-Nord
  • 16.04.21
  • 94× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch in eine Bäckerei

Charlottenburg. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 nahmen am 2. November einen mutmaßlichen Geschäftseinbrecher fest. Gegen 21.50 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein junger Mann die bereits geschlossene Filiale einer Bäckerei in der Wilmersdorfer Straße verließ, stellte die gewaltsam geöffnete Eingangstür fest und alamierte die Polizei. Bei der Absuche der Umgebung bemerkten die Polizisten den 20-jährigen Tatverdächtigen am Stuttgarter Platz/Ecke Wilmersdorfer Straße und nahmen ihn fest. Bei...

  • Charlottenburg
  • 03.11.20
  • 78× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Charlottenburg. In der Nacht zum 5. März stürzte ein E-Scooter-Fahrer und verletzte sich schwer. Gegen 1.40 Uhr befuhr eine Funkstreifenbesatzung des Polizeiabschnitts 24 die Joachimsthaler Straße in Richtung Lietzenburger Straße, um auf den Kurfürstendamm abzubiegen. Dabei bemerkte einer der Polizeibeamten einen 25-Jährigen, welcher mit einem gemieteten Elektrotretroller ebenfalls in der Joachimsthaler Straße in gleicher Richtung unterwegs war. Beim Überqueren des Kurfürstendamms stürzte der...

  • Charlottenburg
  • 05.03.20
  • 101× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Kokain-Handel

Charlottenburg. Am 19. Februar nahmen Polizeikräfte des Abschnitts 24 einen Mann fest. Nach einem Hinweis zu einem mutmaßlichen Drogenhandel geriet der 57-jährige Tatverdächtige ins Visier der zivilen Einsatzkräfte, die gegen 13.10 Uhr beobachteten, wie der Mann zum Karl-August-Platz ging und einem dort wartenden 35-jährigen Mann etwas im Austausch übergab. Danach trennten sich die beiden Männer. Zwei der Polizeikräfte überprüften den 35-Jährigen, der sich der Kontrolle zu entziehen wollte und...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 118× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Diebstählen aus Pkw

Westend. In der Nacht zum 27. Dezember haben Einsatzkräfte der Polizei zwei Männer festgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die beiden 19- und 25-jährigen Männer gegen 23.30 Uhr einer Funkwagenbesatzung des Polizeiabschnittes 24 in der Reichsstraße in einem Pkw aufgefallen sein. Als sie überprüft werden sollten, ergriffen die beiden mit dem Pkw die Flucht. Mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung roter Ampeln sollen sie dann versucht haben, zu entkommen. Die Flucht endete...

  • Westend
  • 27.12.19
  • 78× gelesen
Blaulicht

Einbrecher gefasst

Charlottenburg-Nord. Am 1. Juli nahmen Polizisten des Abschnitts 24 einen Einbrecher fest. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten Anwohner gegen 20.30 Uhr erst klirrende Geräusche wahrgenommen und dann einen Mann beobachtet, der aus dem Fenster einer Wohnung in der Delpzeile stieg. Da sie vermuteten, dass der Mann in die Wohnung eingebrochen war, alarmierten sie die Polizei. Bei der Überprüfung der Wohnung bestätigte sich der Verdacht des Wohnungseinbruchs. Die Einsatzkräfte konnten kurz darauf...

  • Charlottenburg-Nord
  • 02.07.19
  • 115× gelesen
Blaulicht

Nach Einbruch in Kiosk: Tatverdächtige gestellt

Charlottenburg. Beamte des Polizeiabschnitts 24 haben am 21. Juni zwei Männer festgenommen, die verdächtig sind, zuvor in einen Imbiss eingebrochen und mit einem Safe geflüchtet zu sein. Ein Anwohner alarmierte kurz vor 3 Uhr die Polizei in die Schloßstraße, nachdem er drei Männer beobachten konnte, die aus einem Imbiss kamen und einen Safe bei sich hatten. Das Trio entfernte sich in einem Pkw in Richtung Spandauer Damm. Auf der Otto-Suhr-Allee fand ihre Fahrt ein Ende, da die Fahnder das...

  • Charlottenburg
  • 21.06.19
  • 92× gelesen
Blaulicht

Bei Rollerdiebstahl erwischt

Charlottenburg-Nord. Zivilpolizisten des Abschnitts 24 nahmen am 8. Mai zwei mutmaßliche Rollerdiebe fest. Gegen 23.45 beobachteten sie, wie sich das Duo am Saatwinkler Damm/Ecke Friedrich-Olbricht-Damm an dem auf dem Gehweg abgestellten Roller zu schaffen machte und nahmen die beiden jungen Männer im Alter von 17 und 18 Jahren fest. Sie kamen zu einer erkennungsdienstlichen Behandlung in ein Gewahrsam und wurden der Kriminalpolizei der Direktion 2 überstellt, welche die weiteren Ermittlungen...

  • Charlottenburg-Nord
  • 09.05.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Wilde Jagd durch Moabit

Moabit. Ein Streifenwagen der Berliner Polizei hat am 26. Mai gegen Mitternacht einen Motorradfahrer mit Blaulicht und Martinshorn verfolgt. Der Biker war den Beamten des Polizeiabschnitts 24 auf dem Kurfürstendamm aufgefallen, weil er zu schnell fuhr. Als der 26-jährige Kawasaki-Fahrer anhalten sollte, floh er vor der Polizei, die die Verfolgung aufnahm. Sie endete erst in der Döberitzer Straße. Dort bremste der Motorradfahrer plötzlich stark. Der Einsatzwagen prallte auf die Sportmaschine....

  • Moabit
  • 31.05.17
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.