Alles zum Thema Regional

Beiträge zum Thema Regional

WirtschaftAnzeige

Neues auf der Müllerstraße

Ab dem 22. November ist der Wedding um einen schönen Supermarkt reicher: denn’s Biomarkt eröffnet Müllerstraße Ecke Utrechter Straße seine Türen für die Kunden. Der Markt bietet alles, was man von einem modernen Supermarkt erwartet. Über 6.000 Produkte in Bio-Qualität, breite Gänge, hilfreiche Kennzeichnungen auf den Etiketten (vegan, glutenfrei, laktosefrei) und für die Pause zwischendurch einen Backstand mit herzhaften sowie süßen Kleinigkeiten und gemütlichen Sitzplätzen. In den...

  • Wedding
  • 15.11.18
  • 23× gelesen
Wirtschaft

House of Food im Bikini Berlin

Charlottenburg. Am 21. und 22. September eröffnet anlässlich der Berlin Food Week im Bikini Berlin das House of Food. Der Food-Markt lädt Feinschmecker ein zum Probieren, Entdecken und Einkaufen. Im Erdgeschoss und auf dem Open-Air-Dach der Concept Shopping Mall stehen Marktstände und auf der Außenfläche links und rechts des Zoo Palastes Foodtrucks. Besucher können neue Trends entdecken, sich mit den Herstellern austauschen, probieren und einkaufen. Rund 50 Manufakturen, Start-ups und Marken...

  • Charlottenburg
  • 17.09.18
  • 198× gelesen
WirtschaftAnzeige
„100% REGIONAL" ist dieses Schweinefleisch bei REWE.
3 Bilder

Tiergerecht, innovativ und fair
100% REGIONAL aus Brandenburg setzt klare Standards bei Fleisch

Wer von „regionalen Lebensmitteln“ spricht, hat meist nur eine ungefähre Vorstellung davon, wie damit verbundene Visionen umsetzbar sind: Lokale Akteure sollen verlässlich zusammenarbeiten sowie in einem engen Umkreis alle Produktions- und Verarbeitungsschritte organisiert und dabei eine exzellente Qualität garantiert werden. Dazu sollen Landwirte tiergerechte Haltungsformen einsetzen und in der Ernährungswirtschaft soll nachhaltig und transparent produziert werden. Unter Mitwirkung...

  • 21.08.18
  • 179× gelesen
Wirtschaft
Vom Erzeuger direkt zum Konsumenten: Auf der Domäne Dahlem gibt es jetzt einmal pro Woche einen Marktschwärmer-Tag.
2 Bilder

Domäne Dahlem gehört jetzt zum Marktschwärmer-Netzwerk

Dahlem. Regionale Erzeuger mit Konsumenten vor Ort zusammenbringen ist das Ziel des deutschlandweiten Netzwerks Marktschwärmer. Eine solche „Marktschwärmerei“ gibt es jetzt auch auf der Domäne Dahlem. Die Idee hinter dem Projekt mit dem Motto „Gib Deinem Bauern die Hand!“: Die regionale Vielfalt soll gestärkt werden, die Städter sollen sich mit frischen saisonalen Lebensmitteln versorgen können. Das Funktionsprinzip: Landwirte und Erzeuger geben die vorab online bestellten und bezahlten...

  • Dahlem
  • 13.06.17
  • 216× gelesen
Wirtschaft

"Regionales bei Birgit"

"Regionales bei Birgit", Seehofstraße 40, 14169 Berlin, Mo-Sa 8-14 Uhr, Mi 8-17 Uhr "Regionales bei Birgit" bietet seit 1. April frisches Obst und Gemüse an. Im Sommer werden dann auch viele Produkte aus Werder im Angebot sein. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 03.04.17
  • 65× gelesen
Wirtschaft

Frisch und regional

Schöneberg. Immer frisch, bio und regional ist das Angebot auf dem Ökomarkt am Viktoria-Luise-Platz. Er findet sonnabends von 10 bis 16 Uhr statt. KEN

  • Schöneberg
  • 20.05.16
  • 6× gelesen
Wirtschaft
Regional ist ”in“. Viele Produkte aus der Hauptstadtregion haben ihren festen Platz im Supermarktregal gefunden und werden von den Verbrauchern bevorzugt gekauft.
2 Bilder

Berlin is(s)t gut: Gutes aus der Region hat viele Facetten

Berlin. Jetzt geht es um die Wurst. Traditionell von gutem Geschmack und regional produziert, so muss sie sein. Das ist Sebastian Kühn wichtig. Der Eberswalder Unternehmer und Sprecher der Ernährungswirtschaft in Brandenburg weiß, dass Lebensmittel aus regionaler Produktion bei den Verbrauchern hoch im Kurs stehen. 76 Prozent der Bundesbürger bevorzugen laut Ernährungsreport 2016 Produkte aus ihrer Region. Bei den Älteren sind es sogar 84 Prozent. Das ergab eine aktuellen Studie im Auftrag...

  • Weißensee
  • 04.05.16
  • 136× gelesen
Wirtschaft

Neue RegioApp informiert

Die Produkte der Regionalmarke "von hier" und die Erzeuger können Verbraucher jetzt bequem über die RegioApp zum Einkauf im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt oder direkt beim Hersteller mit dem Mobiltelefon finden. Zusätzlich können sie mit Hilfe eines integrierten Tourenplaners einen Ausflug zum Hofladen des Erzeugers vorbereiten. Bei dieser Initiative arbeiten die Partner der Regionalmarke "von hier", der Verband pro agro, der Bundesverband der Regionalbewegung und Kaiser’s eng zusammen. Die...

  • Charlottenburg
  • 05.03.16
  • 88× gelesen
Wirtschaft

Ratgeber für Bio-Fans erschienen

Berlin. Der Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg 2016/2017 ist neu erschienen. In 13 Rubriken finden die Leser rund 320 Bio-Einkaufs- und Erlebnisadressen sowie Informationen zu Bio in der Metropolregion. Vor allem Städtern kann der Bio-Einkaufsführer ein Wegbegleiter und Ratgeber auf der Suche nach den passenden Bio-Angeboten sein. So empfiehlt die Broschüre über 50 regionale Adressen von direkt vermarktenden Bio-Höfen und -Urlaubsanbietern, um sich vor Ort umzuschauen. Herausgeber des...

  • Charlottenburg
  • 02.03.16
  • 40× gelesen
Soziales
Nach dem Gang über den  Brandenburger Spezialitätenmarkt können sich Besucher bei kühlen Drinks entspannen.
2 Bilder

Wachtel-Eierlikör und 50 Sorten Tomaten

Dahlem. Schlemmen und genießen können Besucher am Sonnabend, 23., und Sonntag, 24. August, beim Brandenburger Spezialitätenmarkt auf der Domäne Dahlem."Regional und Bio" ist das Motto, unter dem die Domäne und pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen Raums in der Region Brandenburg-Berlin, einladen. Zu entdecken gibt es zahlreiche regionale Produkte aus dem Umland, viele davon in Bio-Qualität. Auch Exotisches ist im Angebot, zum Beispiel Wachtel-Eierlikör. Wer will, kann beim...

  • Dahlem
  • 18.08.14
  • 52× gelesen
SonstigesAnzeige
Kai Hülsebeck hat in Alt-Blankenburg direkt gegenüber der Dorfkirche sein neues Restaurant Pascal eröffnet. Schauen Sie vorbei und probieren Sie die leckeren Gerichte aus regionalen Produkten.

Neu in Alt-Blankenburg: Kai Hülsebeck setzt auf Spitzenprodukte der Region

Seit über zehn Jahren ist Kai Pascal Hülsebeck Koch, hat unter anderem im Feinschmeckerrestaurant Lochner, im Hyatt und im Dorint Hotel in der Schweiz viel Erfahrung bei Spitzenköchen gesammelt. Seit dem 1. Juni bereichert er im eigenen Restaurant "Pascal" Alt-Blankenburg und Umgebung mit leckerer deutscher und mediterraner Küche. Das Angebot reicht von Wiener Schnitzel über Entrecôte vom Simmentaler Weiderind bis hin zum in Pergamentpapier gegarten Kabeljau. Die Grundlage vieler Gerichte sind...

  • Blankenburg
  • 05.06.14
  • 1.363× gelesen