Anzeige

Alles zum Thema Schloss Friedrichsfelde

Beiträge zum Thema Schloss Friedrichsfelde

Kultur
Halloween-typische Speisen gibt's auch für die asiatischen Elefanten.

Halloween-Party im Tierpark: Musik, Mutproben und Feuershow

Friedrichsfelde. „Süßes oder Saures“ heißt es bald wieder, wenn verkleidete Kinder zu Tausenden von Haustür zu Haustür ziehen. Der Tierpark hat sich zu Halloween am 31. Oktober wieder ein besonderes Programm für Familien ausgedacht. Beginnend bei den Stachelschweinen wird es eine Gruselroute zum festlich geschmückten Schloss Friedrichsfelde geben, „entlang gefährlich anmutender Riesenspinnen und lebendig gewordener Skelette“, wie der Tierpark ankündigt. Am Terrassencafé Kakadu gibt es ein...

  • Friedrichsfelde
  • 17.10.17
  • 113× gelesen
Kultur
Humorvoll und begabt: Felix Reuter versteht es, sein Publikum bestens zu unterhalten.

Geniales Showkonzert: Klassik von der Natur inspiriert

Friedrichsfelde. Felix Reuter – Musikkomödiant, Improvisationskünstler und Entertainer – ist ein Genie im Kombinieren von Komödie und klassischer Musik und steht für exzellente Unterhaltung auf höchstem Niveau. In seinem neuen Bühnenprogramm „Classic meets nature – Ein Showkonzert“ präsentiert er am Freitag, 20. Oktober, ab 20 Uhr von der Natur inspirierte Werke berühmter Komponisten mit Humor und Augenzwinkern. Intelligent und charmant öffnet er in seinen humorvollen Gesprächskonzerten auch...

  • Friedrichsfelde
  • 07.10.17
  • 23× gelesen
Sport
Der Tierpark ist ab sofort per Segway-Touren befahrbar.
2 Bilder

Tierpark bietet geführte Segway-Touren an

Friedrichsfelde. Auf sogenannten Segways können Besucher ab sofort den 160 Hektar großen Tierpark erkunden. Das ist einzigartig in Europa: Erwachsene und ältere Kinder können auf zwei Rädern durch den Landschaftstierpark fahren. Allerdings nicht auf eigene Faust, sondern nur bei geführten Touren. Ein Segway lässt sich intuitiv bedienten. Es ist ein elektrisch angetriebenes, selbstbalancierendes Transportmittel für eine Person. Sie steht auf einer Plattform und hält sich an einer Lenkstange...

  • Friedrichsfelde
  • 17.06.15
  • 327× gelesen
Anzeige
Kultur
Der Vorsitzende des Familienverbands, Hermann von Treskow (l.), besucht zusammen mit Thomas Ziolko vom Förderverein die Grabstätte seiner Ahnen.
4 Bilder

Ruhestätte der Treskows im Tierpark Friedrichsfelde restauriert

Friedrichsfelde. Mitten im Tierpark lag der alte Friedhof der adeligen Familie von Treskow jahrzehntelang brach und geriet fast in Vergessenheit. Am 22. Mai wurden mit der Einweihung einer neuen Gedenktafel die restaurierten Grab- und Gedenkgrabmäler wieder zugänglich gemacht.Fast vergessen wurde der alte Friedhof mit seinen Grabsteinen und Kreuzen aus Granit. Dass der Familienfriedhof der einstigen adeligen Besitzer des Schlosses Friedrichsfelde bis heute überhaupt erhalten geblieben ist und...

  • Friedrichsfelde
  • 28.05.15
  • 764× gelesen
Kultur

Bäume unter Denkmalschutz

Lichtenberg. Rund 200 Jahre alt ist die Blutbuche, die am Eingang des Schlosses Friedrichsfelde im Tierpark steht. Mit ihrer Baumhöhe von etwa 25 Metern gehört sie zu den imposantesten Naturdenkmälern in Lichtenberg. Mehr als 40 Bäume gibt es im Bezirk, die als solche Denkmale ausgewiesen wurden und so in besonderer Weise geschützt werden. Am 10. Mai lädt das Umweltbüro Lichtenberg zusammen mit der Volkshochschule zu einer kostenlosen Wanderung zu ausgewählten Beispielen ein. Die Wanderung...

  • Lichtenberg
  • 24.04.15
  • 77× gelesen
Kultur
Das Schloss bildet den historischen Mittelpunkt des Tierparks.

Buch über 750 Jahre Friedrichsfelde erschienen

Friedrichsfelde. Es ist pünktlich zum 750. Geburtstag erschienen: Das Buch "Friedrichsfelde. Der Ort. Das Schloss. Die Geschichte" ist eine reich bebilderte, umfassende Darstellung der facettenreichen Historie des heutigen Lichtenberger Ortsteils.Dessen einst bäuerliches Antlitz mit seinen zahlreichen Schrebergärten wich zu DDR-Zeiten größtenteils gesichtslosen Plattenbauten. Doch auch hier leben Menschen gern, unter ihnen bedeutende Künstler wie Heiner Müller oder Agnes Kraus. Nur wenige...

  • Friedrichsfelde
  • 30.01.15
  • 231× gelesen
Anzeige