Anzeige

Alles zum Thema Shakespeare

Beiträge zum Thema Shakespeare

Kultur
In der Jugendtheateretage und im Theater unterm Dach auf dem Kulturareal im Ernst-Thälmann-Park findet Ende Juni die diesjährige Werkschau Jugendtheater statt.

Von und für Jugendliche
Theater- und Filmfestival in den Sommerferien

Kurz vor den Sommerferien stehen die Jugendtheateretage und das Theater unterm Dach ganz im Zeichen des jungen Theaters, des Films und der künstlerischen Aktion. Präsentiert werden Produktionen von Jugendlichen für Jugendliche. Bereits zum vierten Mal findet auf dem Kulturareal Ernst-Thälmann-Park in der Danziger Straße 101 vom 26. bis 30. Juni solch eine Werkschau des Jugendtheaters statt. Täglich ab 14 Uhr können sich Jugendliche in kostenfreien Workshops, durchgeführt von professionellen...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.18
  • 71× gelesen
Kultur
Nur nicht durcheinanderkommen: Cyrill Berndt, Michael Baderschneider und Stefan Mehren (v. li.) spielen Shakespeares gesammelte Werke.

Benefizvorstellung für die Bahnhofsmission

Charlottenburg. Die Vaganten Bühne Berlin, Kantstraße 12A, hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie gibt am Donnerstag, 19. Oktober, um 20 Uhr eine Benefiz-Vorstellung von ihrem Dauerbrenner „Shakespeares sämtliche Werke“ zugunsten der Bahnhofsmission am Zoo. Im Oktober jährt sich die Premiere des Publikumslieblings "Shakespeares sämtliche Werke" zum 20. Mal. Für das gemeinnützige Theater nicht nur Anlass zu einer gebührenden Feier, sondern auch dazu, andere an ihrer Freude...

  • Charlottenburg
  • 16.10.17
  • 43× gelesen
Kultur
Leicht gekürzt: Die Waldbühne Otternhagen zeigt Shakespeares sämtliche Werke, konsumierbar in kurzer Zeit.
4 Bilder

Theater feiert Vielfalt der Menschen: Fest zu 125 Jahren Bund Deutscher Amateurtheater

Haselhorst. Zum 125. Bestehen des Bundes Deutscher Amateurtheater würdigte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am 12. Mai die Wirkung der 2400 Mitgliedsbühnen bei einem Festakt auf der Zitadelle. Gleich zu Beginn ihrer Rede bezog sich Monika Grütters auf die ganz großen Gefühle. Die Ehe sei die Pflicht, der Liebhaber der Luxus, zitierte Grütters die französische Schriftstellerin Simone de Beauvoir. Um dann ziemlich schnell dazu zu kommen, dass das Theater, vor allem betrieben von den...

  • Haselhorst
  • 16.05.17
  • 230× gelesen
Anzeige
Kultur

Sommertheater im Gretchen

Kreuzberg. Auch in diesem Jahr mischt sich das Hoftheater Gretchen in aktuelle gesellschaftliche Probleme ein. Am Wochenende, 5., 6., 7. August, steht um 20.30 Uhr das Theaterstück von Shakespeare „Kaufmann von Venedig“ auf dem Programm. Dabei geht es um Pogrom und Rache. Eine Stunde vor der Vorstellung in der Obentrautstraße 19/20 in Kreuzberg gibt es im Hof des Gretchens Brause, Bier und Bratwurst. Eintritt 16, ermäßigt 12 Euro. KT

  • Kreuzberg
  • 31.07.16
  • 12× gelesen
Kultur
Die Shakespeare Company spielt bis September im Natur-Park Schöneberger Südgelände.
7 Bilder

Shakespeares "Der Sturm" im Natur-Park Schöneberger Südgelände

Schöneberg. Die Shakespeare Company Berlin spielt bis September im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Bei Sonnenschein auf der Freilichtbühne – bei Regen auf der Innenbühne in der Lokhalle gibt es die englischen Klassiker zu sehen. Auf dem Spielplan steht auch "Der Sturm": Durch eine politische Intrige verschlägt es Prospero, den rechtmäßigen Herzog von Mailand, auf eine Insel. Hier herrscht er über Geister, Wind, Wasser und Luft, während er seine Tochter Miranda in Unwissenheit über die Welt...

  • Schöneberg
  • 04.07.16
  • 750× gelesen
Bildung
Marlen und Vivian genießen die Ruhe in Wiepersdorf.

Mit Skizzenblock auf Bettinas Spuren: Arnim-Schüler in Schloss Wiepersdorf

Märkisches Viertel. 53 Schüler der Bettina-von-Arnim-Oberschule haben am 24. September Schloss Wiepersdorf besucht. „Wiepersdorf – die Landschaft hier ist einfach herrlich“, schwärmte Marie (19), die später gerne was „mit Design“ machen möchte, und ist sofort wieder in ihrer Bleistiftskizze versunken. Sie gehört zu einer Gruppe von 53 Schülern der Bettina-von-Arnim-Oberschule. Kaum einer von ihnen hat sich bislang intensiver mit der Namensgeberin beschäftigt oder war jemals auf dem...

  • Märkisches Viertel
  • 07.10.15
  • 188× gelesen
Anzeige
Kultur

Schüler spielen „Sommernachtstraum“

Charlottenburg-Nord. Wie sie den Shakespeare-Klassiker „Ein Sommernachtstraum“ interpretiert, zeigt die Theater-AG der Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig 1-3, bei drei Auftritten direkt auf dem Hof. Am Freitag, 10. Juli, gibt es um 15 Uhr zunächst eine öffentliche Generalprobe, gefolgt von der Premiere um 20 Uhr. Am Sonnabend, 11. Juli, sieht man zur gleichen Zeit Aufführung Nummer zwei und am Montag, 13. Juli, kommt es um 10 Uhr zum Finish. Karten zu Preisen von 5 Euro, ermäßigt 1...

  • Charlottenburg
  • 26.06.15
  • 35× gelesen