Karibik, Kuba, Karneval
Vorhang auf für "The Best Of"

Früh übt sich, wer ein Meister werden will.
  • Früh übt sich, wer ein Meister werden will.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert

Spandaus Grundschüler finden sich am 28. März wieder zum „The Best Of“ in der Aula des Kant-Gymnasiums ein und zeigen, was sie musikalisch auf dem Kasten haben.

Mehr als 170 Kinder warten aufgeregt auf ihren großen Auftritt. Bis es am 28. März so weit ist, wird an der Grundschule am Amalienhof noch fleißig mit den Musikpädagogen Reinhard Müller und Norbert Lemke geprobt. Musikalisches Thema in diesem „The Best Of“-Jahr: „Karibik, Kuba, Karneval“.

Eine bunte Mischung auf hohem Niveau ist wieder garantiert. Denn zum Programmkanon gehören Chorauftritte, Orchesterbeiträge, Tanzchoreographien und ausgefeilte Shownummern. Erarbeitet haben sie die Schüler der verschiedenen Spandauer Grundschulen. „Wir hoffen auf ein spektakuläres Event mit faszinierenden Beiträgen“, sagt Reinhard Müller, der die Veranstaltung neuerlich leitet.

Das Konzertereignis hat seit 2007 Tradition. Schüler zeigen, was sie musikalisch und künstlerisch mit ihren Lehrkräften im Vorjahr so alles auf die Beine gestellt haben. Ihre saisonalen Highlights aus der „Spandauer Rock- und Popwerkstatt“ präsentieren die Grundschüler dann beim jährlichen „The Best Of“.

Wer dabei sein will, kommt also am 28. März in die Aula des Kant-Gymnasiums an der Bismarckstraße 54. Der Vorhang hebt sich um 18 Uhr. Der Eintritt ist wie üblich frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen