Campusjäger startet Female Tech Talents
Erstes Stipendium nur für IT-Studentinnen

Campusjäger ruft das erste deutschlandweite IT-Stipendium nur für Frauen ins Leben: Female Tech Talents. Studentinnen aus dem Informatikbereich werden finanziell und mit Mentoring und Coaching unterstützt.

Nach Angaben des Digitalverbands Bitkom sind nur 23 Prozent der Studierenden in Informatik-Studiengängen weiblich. Viele der Studentinnen brechen das Informatikstudium zudem ab, zeigt der Bericht des Gender- und Frauenforschungszentrums der Hessischen Hochschulen. Gemeinsam mit den Partnern will Campusjäger jungen Frauen den Rücken stärken und sie durch erfolgreiche Vorbilder als Mentorinnen inspirieren. Deshalb haben sie das Female Tech Talents Stipendium ins Leben gerufen.

Die monatliche Förderung in Höhe von 250 Euro für ein Semester soll im ersten Schritt finanzielle Unterstützung bieten (insgesamt 1500 Euro). So sollen junge ITlerinnen mehr Zeit dafür haben, ihre persönlichen Ziele zu verfolgen. Durch Weiterentwicklungs- und Netzwerkmöglichkeiten sollen die Stipendiatinnen im zweiten Schritt auch langfristig profitieren. Nähere Infos dazu gibt’s hier: www.campusjaeger.de/stipendium/female-tech-talents.

Zusätzlich sollen die Nachwuchskräfte von den Weiterentwicklungs- und Netzwerkmöglichkeiten des digitalen Coaching-Programms von EDITION F, der FEMALE FUTURE FORCE, profitieren.

Autor:

Alexander Schultze aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.