SPD bittet zum Lietzenseefest

Charlottenburg. Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Sonnabend, 9. September, um 14.30 Uhr zu ihrem traditionellen Fest auf der großen Schillerwiese im Lietzenseepark. An über 30 Ständen stellen sich Initiativen und Vereine vor, das Angebot reicht von den der Deutschen Oper und dem Renaissance Theater bis hin zu gemeinnützigen Vereinen wie Kubus oder der Stadtmission. Ein buntes Programm auf der Bühne – unter anderem mit der Band "Berlin Groove Affair" – sowie eine Hüpfburg und ein Spiele-Parcours für Kinder machen die Veranstaltung zu einem Familienfest. Christian Gaebler, Kreisvorsitzender der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf und Staatssekretär für Sport, wird das Fest eröffnen. Auch Tim Renner, Kandidat für den Bundestag und ehemaliger Staatssekretär für Kultur, der Regierende Bürgermeister Michael Müller (ab 15.30 Uhr), der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, und Senatorin Dilek Kolat sind mit von der Partie. Natürlich werden auch die Abgeordneten aus Charlottenburg-Wilmersdorf sowie die Bezirkspolitiker erwartet. Interviews mit Bürgermeister Reinhard Naumann, Jugendstadträtin Heike Schmitt-Schmelz und der Bezirksverordnetenvorsteherin Anne Hansen komplettieren den politischen Part des Festes, das um 18.30 Uhr endet. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen